Jump to content
Sign in to follow this  
carmen k

1.Wohnsitz in UK oder D??

Recommended Posts

hallo leute!

auch ich gehe nach london im februar, und ich finde hier nix so richtig zum thema 1. oder 2. wohnsitz.

welche vor und nachteile hat es denn wenn ich meinen wohnsitz hier ganz abmelde?/bzw in englangd anmelde?

 

wenn ich hier meinen 1. wohnsitz melde muss mutter müll mitbezahlen.

für post nach uk muss ich zum teil druafbezahlen ab der landesgrenze ..

mehr hab ich noch nicht so richtig rausgefunden..

 

wäre cool ein paar sachen dazu zu erfahren..

 

dankeee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann musst Du wohl noch mal ein bisschen selbst suchen. Fuer das DiL-Suche Rundum-Sorglos Paket zaehlt ansonsten die Gebuehr von £2.50, das ist wie mit der Postnachsendung.

  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Carmen,

 

schau mal hier: http://www.deutsche-in-london.net/forum/topic/57713-abmelden-oder-nicht/

 

Da finden sich wirklich gute Erklärungen über pros und cons der Abmeldung. Ansonsten wirf mal einen Blick ins Melderecht. Kannst du googeln und gibt eine ganze Menge Aufschluss. Meines Erachtens gibt es keinen einzigen positiven Grund sich nicht abzumelden, außer dem Führen eines PKW mit deutschem Kennzeichen in Deutschland :icon_rolleyes:

 

Was du vor allem beachten solltest, ist dass du gegen das Melderecht verstößt wenn du dich nicht abmeldest. Anmelden brauchst du dich in England nicht, da es keine Meldepflicht gibt. Deinen deutschen Personalausweis behältst du auch weiterhin, sofern du nicht die englische Staatsbürgerschaft beantragen willst, wovon ich mal ausgehe. Die Abmeldebescheinigung hilft dir darüber hinaus, laufende Verträge in Deutschland außerordentlich zu kündigen. Zusätzlich hilft sie dir bei der Botschaft, da du bei Passverlängerung sonst erhöhte Gebühren zahlen musst.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder schau mal hier. Allein das erste Stichwort "Wohnsitz abmelden" hat so nach 2 Sekunden allein 67 Ergebnisse/ Threads gebracht - also genug Stoff, um Dich einzulesen und alle Info zu bekommen ;)

 

http://www.deutsche-in-london.net/forum/index.php?app=core&module=search&do=search&fromMainBar=1

 

Edit: Sorry, schluckt er nicht und zeigt nur das leere Suchformular, also einfach zurück auf die Forenseite gehen und dann dort oben rechts das Stichwort eingeben bei "Forum". Viel Spaß

 

Edited by katja71

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann musst Du wohl noch mal ein bisschen selbst suchen. Fuer das DiL-Suche Rundum-Sorglos Paket zaehlt ansonsten die Gebuehr von £2.50, das ist wie mit der Postnachsendung.

 

2,50 pro Antwort oder Gesamtrechnungsbetrag? Hab auch noch das ein oder andere Fragezeichen überm Kopf bevor es im Mai für mich losgeht. Vielleicht ist dein Angebot interessant für mich. Also ein Rundum-Sorglos-Paket nehme ich zu dem Preis. Ich geb sogar noch Fish & Chips und Bier aus  :P
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage musst Du an die DiL Gewerkschaft richten, nicht mich. Denke aber, das laeuft auf "pro Antwort" Basis, und generell wird Dinner bei Rules auch lieber genommen als Fish & Chips im Pub. 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder schau mal hier. Allein das erste Stichwort "Wohnsitz abmelden" hat so nach 2 Sekunden allein 67 Ergebnisse/ Threads gebracht - also genug Stoff, um Dich einzulesen und alle Info zu bekommen ;)

 

http://www.deutsche-in-london.net/forum/index.php?app=core&module=search&do=search&fromMainBar=1

 

Edit: Sorry, schluckt er nicht und zeigt nur das leere Suchformular, also einfach zurück auf die Forenseite gehen und dann dort oben rechts das Stichwort eingeben bei "Forum". Viel Spaß

 

find ich nicht.. wenn ich oben bei suchbegriff wohnsitz abmelden eingebe kommt hier das gespräch, oder die themen zum reisepass /perso. .

 :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neben dem Eingabefeld findest du noch so ein grau unterlegtes Feld. Einmal draufklicken und "Forum" wählen. Dann findest du die Themen, die Katja angesprochen hat ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neben dem Eingabefeld findest du noch so ein grau unterlegtes Feld. Einmal draufklicken und "Forum" wählen. Dann findest du die Themen, die Katja angesprochen hat ;-)

 

aahh dankee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deinen deutschen Personalausweis behältst du auch weiterhin, sofern du nicht die englische Staatsbürgerschaft beantragen willst, wovon ich mal ausgehe.

 

***Erbsenzähler-Modus ein ***

 

1.) eine englische Staatsbürgerschaft gibt es nicht

2.) um die britische Staatbürgerschaft zu beantragen, muss man mindestens 5 Jahre (bzw. 3, wenn man mit einem Briten / einer Britin verheiratet ist) im UK leben

3.) selbst wenn man als Deutscher die britische Staatsbürgerschaft annimmt, muss man den Personalausweis nicht abgeben

 

***Erbsenzähler-Modus aus ***

Edited by lindemaa
  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

... Deinen deutschen Personalausweis behältst du auch weiterhin, sofern du nicht die englische Staatsbürgerschaft beantragen willst, wovon ich mal ausgehe...

Auch wenn man die englische britische Staatsangehörigkeit beantragt und/oder zugesprochen kommt, kann man die deutsche Staatsangehörigkeit behalten, und somit auch den deutschen Perso/Reisepass.

 

Ich empfehle (mal wieder) >>den Unterschied zwischen Reisepass und Staatsangehörigkeit<< genau zu verstehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...