Jump to content
brezel_2013

Kurzfristige Auswanderung nach England/Familie mit 2 Kindern!!!!!!!

Recommended Posts

Hallo Zusammen! Ich bin bei meinen Internetrecherchen auf dieses Forum gestossen und dachte, dass ich die Gelegenheit mal nutze und Euch mit meinen Fragen bombadiere.biggrin.gif


Zunächst einmal zu unserer derzeitgen Situation: Aus beruflichen Gründen müssen wir sehr kurzfristig (Anfang August 2013) nach England (London) ziehen. So, dass ist eigentlich der Punkt. Da es bis dahin noch extrem wenig Zeit für etwaige Vorbereitungen gibt, drehe ich ein bisschen am Rad... Wir haben bisher keine Wohnung dort, dies machen wir vor Ort. Wir werden bei unserer Ankunft in einem möblierten Appartment unterkommen und dort für ca. 1-2 Monate unterkommen.

Meine Tochter (6) würde eigentlich dieses Jahr eingeschult werden, das muss nun in England geschehen. Da die Schulferien wohl von Schule zu Schule anders enden bzw. wieder beginnen, gehe ich jetzt mal einfach von einem Schulbeginn Anfang September aus. Das heisst, wir haben einen Monat Zeit um eine Schule zu finden und das erst mal alles zu klären. Zum Thema Schule bin ich total uninformiert, sind diese nach Wohnbezirken wie hier geregelt oder kann ich sie auf jeder Schule anmelden? Wie sieht es aus mit Erfahrungen zu Schuleinschreibungen da es so kurzfristig sein wird? Kann es sein, dass ihr ein Platz an der Schule aufgrund irgendeines Fristversäumnisses verweigert werden kann oder müssen sie sie auf jeden Fall aufnehmen da sie Schulpflichtig ist? Wir würden sie auf alle Fälle in eine öffentliche primary school schicken, schon aus Integrationsgründen.. Könnt ihr bestimmte Schulen empfehlen?

Dann die weiteren Fragen. Wie sieht es auf mit der Krankenversicherung, sind wir durch unsere bestehende KV automatisch ab Ankunft in England versichert? Ich meine wir werden schon durch den Arbeitgeber abgesichert, wir reden hier wohl von einer Überschneidung von ein paar Tagen oder so, mir ist es aber wichtig zu wissen, ob ich in irgendeine Lücke falle wo wir oder die Kinder nicht versichert sind...

Das Büro befindet sich inmitten der City of London, habe zwar schon einige Tipps für etwaige Wohnorte erhalten, allerdings wäre ich für ein paar Meinungen von Euch dankbar. Aufgrund der Parkplatzsituation wird der morgendliche Arbeitsweg mit den öffentlichen gemeistert, insofern sollte die Entfernung zwischen Büro und Zuhause nicht weiter als ca. 40 min sein. Wir suchen eine familiere Umgebung für die Mittelschicht. Bin gespannt auf eure Ideen..wink.gif

Ich denke, dass reicht nun erstmal für den Anfang und hoffe auf zahlreiche Antworten Eurerseits!thumbsup.gifthumbsup.gifthumbsup.gifthumbsup.gif

Ganz lieben Dank schon mal!

Share this post


Link to post
Share on other sites

all diese Fragen werden immer wieder gestellt und sind in den entsprechenden Unterforen zu finden. Man erkennt sie oft genug am Titel.

 

Außerdem wird auch viel auf den Hauptseiten beschrieben und erklärt.

 

Einfach mal durchklicken und lesen, dann reduzieren sich deine Fragen schonmal um mindestens die Hälfte.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht hilft ja dies, neue dt/engl staatliche schule in herne hill (gute mittelklasse wohngegend, gute transport links zur city

Judith kerr primary school

Jkps.org.uk

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anfang August ist wirklich ziemlich kurzfristig und wenn da noch Familie hinzu kommt, kann ich gut verstehen, dass das stressig ist. Das Forum existiert mittlerweile seit über neun Jahren und es hat sich ein ziemlicher Fundus an Erfahrungen und Artikeln angesammelt. Welcome to the DIL community.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anfang August ist wirklich ziemlich kurzfristig und wenn da noch Familie hinzu kommt, kann ich gut verstehen, dass das stressig ist. Das Forum existiert mittlerweile seit über neun Jahren und es hat sich ein ziemlicher Fundus an Erfahrungen und Artikeln angesammelt. Welcome to the DIL community.

 

Ich weiß, ich weiß :icon_frown: Vielen Dank für die nette Begrüßung, ich bin schon fleissig am Lesen! :icon_razz:

Edited by brezel_2013

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht hilft ja dies, neue dt/engl staatliche schule in herne hill (gute mittelklasse wohngegend, gute transport links zur city

Judith kerr primary school
Jkps.org.uk

 

Vielen Dank für diesen Link! Liest sich schon mal gut ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

all diese Fragen werden immer wieder gestellt und sind in den entsprechenden Unterforen zu finden. Man erkennt sie oft genug am Titel.

 

Außerdem wird auch viel auf den Hauptseiten beschrieben und erklärt.

 

Einfach mal durchklicken und lesen, dann reduzieren sich deine Fragen schonmal um mindestens die Hälfte.

 

Hi Kingsizefairy! Leider kann ich dir da nicht so wirklich zustimmen, gerade mein Hauptanliegen was die sehr kurzfristige und ggf. zu späte Schuleinschreibung meiner Tochter betrift kann ich leider nirgends dazu einen passenden Beitrag finden. Zu der gernerellen Ideenanfrage über einen möglichen Wohnort mit den von mir genannten Kriterien konnte ich auch nichts passendes finden. Einzig die Anfrage zur KV kann ich nachlesen und mich so schlau machen, aber da ich schon mal so in Fahr gekommen bin mit dem schreiben, konnte ich mich nicht mehr stoppen :-) Ich hoffe einfach auf nette Mituser die mir Tipps geben können und mich eventuell an ihren Erfahrungen teilhaben lassen können/wollen. Ich danke dir trotzdem für dein Kommentar! :icon_lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn du dich fuer eine wohngegend entschieden hast, suchst du dir im internet deine "local education authority" raus, die sagen dir dann welche schule (n) dein kind besuchen kann. du kannst dein kind auf eine andere schule schicken, wenn dort ein platz vorhanden ist. bedenke, dass englische kinder mit 4-5 jahren die schule anfangen. inner city london state schools sollte man sich gut ansehen, ich wuerde mein kind dort nicht hin schicken, aber das ist ansichtssache.

south\ south -west london hat gute wohngegenden. wenn dein partner NI contributions zahlt seit ihr "versichert" ihr solltet gleich nach dem ihr angekommen seid euch bei eurem local GP (hausarzt) anmelden. hoffe das hilft dir etwas weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit den Schulen ist nun wirklich Ansichtssache,richtig ist das Dein Kind mit sechs ansich "schon"in year 2 waere.englische Sprachkenntnise?Wenn nicht,waere es ein Fall fuer SEN,special needs children.Was bedeuten wuerde ,zeitweise Einzelunterricht etc.Von unserer Primary school weis ich,das es solche Kinder sehr gut vorwaerts bringt.Nach Abschluss von keystage one,sind viele Kinder noch unter national Level und alle schliessen mit national level in keystage 2 ab(bevor Sie zur secondary wechsel),ein Drittel ueber national Level.Viele Kinder kommen aus Familien in denen kaum english gesprochen wird.

Wenn Du noch Fragen zur Schule hast,beantworte ich dies gerne.

Edited by che68
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn du dich fuer eine wohngegend entschieden hast, suchst du dir im internet deine "local education authority" raus, die sagen dir dann welche schule (n) dein kind besuchen kann. du kannst dein kind auf eine andere schule schicken, wenn dort ein platz vorhanden ist. bedenke, dass englische kinder mit 4-5 jahren die schule anfangen. inner city london state schools sollte man sich gut ansehen, ich wuerde mein kind dort nicht hin schicken, aber das ist ansichtssache.

south\ south -west london hat gute wohngegenden. wenn dein partner NI contributions zahlt seit ihr "versichert" ihr solltet gleich nach dem ihr angekommen seid euch bei eurem local GP (hausarzt) anmelden. hoffe das hilft dir etwas weiter.

Zugang zum NHS hat jeder der hier lebt,richtig ist sich gleich einen GP zusuchen,falls Ihr wisst wo Ihr dauerhaft wohnt,koennt Ihr hier ja nach guten GP's fragen.

http://www.nhs.uk/chq/Pages/1087.aspx?CategoryID=68&SubCategoryID=162

 

Edited by che68

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich rate dazu, schnellstens die Deutsche Schule in Richmond zu kontaktieren; hat eine gute Website u. bietet bilingualen Unterricht von Anfang an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

(Und nein, das ist nicht von NI contributions abhängig, Ihr seid über den NHS hier versichert, wenn Ihr hier wohnt, full stop)

 


 

@che68

 

wenn man hier lebt und arbeitet, dann zahlt man auch NI contributions. besucher bekommen emergency treatment fuer den rest muss (nhs is not always enforcing it) gezahlt werden. for students it may be different.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich rate dazu, schnellstens die Deutsche Schule in Richmond zu kontaktieren; hat eine gute Website u. bietet bilingualen Unterricht von Anfang an.

 

 

 

 

 

Zum einen ist diese Schule sehr teuer und auch hat sich vor ein paar Jahren bei meinem Sohn der Stoss ins kalte Wasser sprachmaessig bewaehrt. Innerhalb von drei Monaten konnte er sprechen und schreiben. Er hatte Tutoren die ihm zusaetzlich geholfen haben. Andere deutsche Kinder um ihn herrum haetten die Integartion erheblich verlangsamt., Just my 2 cents.

Mein Sohn war auf der Holy Trinity primary school Foreest Hill. SE23 Haessliche Schule aber tolle Lehrer!

 

Welcome to London!

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

(Und nein, das ist nicht von NI contributions abhängig, Ihr seid über den NHS hier versichert, wenn Ihr hier wohnt, full stop)

 


 

@che68

 

wenn man hier lebt und arbeitet, dann zahlt man auch NI contributions. besucher bekommen emergency treatment fuer den rest muss (nhs is not always enforcing it) gezahlt werden. for students it may be different.

 

Meine GP's haben mich nie nach NI Nummer gefragt,richtig Studenten sind etwas anderes und wenn meine Nichte hier war wurde auch nicht danach gefragt.Wenn Du als Renter hier lebst auch nicht                                                                                         .Es ist dieses deutsche Denken,weil da wird gleich nach der Versicherung gefragt,.der NHS ist ein Gesundheits dienst und keine Versicherung.Und das bleibt hoffentlich auch so!

Edited by che68

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ich rate dazu, schnellstens die Deutsche Schule in Richmond zu kontaktieren; hat eine gute Website u. bietet bilingualen Unterricht von Anfang an.

 

 

 

 

 

Zum einen ist diese Schule sehr teuer und auch hat sich vor ein paar Jahren bei meinem Sohn der Stoss ins kalte Wasser sprachmaessig bewaehrt. Innerhalb von drei Monaten konnte er sprechen und schreiben. Er hatte Tutoren die ihm zusaetzlich geholfen haben. Andere deutsche Kinder um ihn herrum haetten die Integartion erheblich verlangsamt., Just my 2 cents.

Mein Sohn war auf der Holy Trinity primary school Foreest Hill. SE23 Haessliche Schule aber tolle Lehrer!

 

Welcome to London!

 

Typisch Deutsch ist wohl auch,die Schulen hier herabzuwerten!Es muss die Deutsche Schule sein.Klar bin ich voreingenohmen von der anderen Seite.Ich habe sechs Jahre als Parents Govenor die Primarys hier gut kennengelernt und bin der Meinung das die meisten eine gute Ausbildung abliefern.Drotzt Governor,ohne Abitur ,so wie Ich  :icon_razz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

englische Sprachkenntnise?Wenn nicht,waere es ein Fall fuer SEN,special needs children.Was bedeuten wuerde ,zeitweise Einzelunterricht etc.Von unserer Primary school weis ich,das es solche Kinder sehr gut vorwaerts bringt.

 

Kinder ohne englische Sprachkenntnisse fallen nicht unter SEN (special educational needs), sondern unter EAL (English as additional language).

 

Und ansonsten: ich denke, das wichtigste ist, dass ihr euch fuer eine Wohngegend mit gutem Anschluss in die City entscheidet. Da gibt's hier einige Diskussionen darueber, welche Gegenden schoen sind fuer Familien. Ein Haus / eine Wohnung relativ kurzfristig zu mieten sollte kein Problem sein.

 

Erst wenn das geklaert ist, solltet ihr euch nach einer Schule umsehen. Informationen darueber gibt's bei eurem local council oder auf der Website von Ofsted (google). Alles, was hier gesagt wurde, ist richtig (Einschulung mit 4, manche Schulen heiss umkaempft). Was ich aber auch in den letzten Jahren feststelle, ist, dass man hier wesentlich mobiler ist als in Deutschland. Das heisst, Kinder wechseln Schulen relative haeufig weil die Familie umzieht, daher ist es durchaus normal, dass Kinder im Alter von 6 oder 8 eine neue Schule suchen muessen. Es scheint auch einfacher zu sein, in diesem Alter in gute Schulen reinzukommen. Insgesamt muesst ihr einfach, wenn ihr vor Ort seid, eine Entscheidung treffen und eurem Kind bei der Eingewoehnung helfen. All dieses Wissen welche Schule in einer bestimmten Gegend die beste ist wird oft in Foren lang und breit diskutiert - sich da reinzufinden, ist so kurzfristig einfach nicht meoglich.

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls eure finanzielle Situation es zulaesst, euer Kind auf eine private school zu schicken (Kosten etwa zwischen £7.000 - £10.000 pro Jahr), habt ihr wahrscheinlich sehr gute Chancen, euer Kind da kurzfristig unterbringen zu koennen. Wir haben dieses Jahr festgestellt, dass selbst Kinder unserer Vorschule mit sehr ausgpraegten special needs im autistischen Bereich, die frueher nie die Aufnahmepruefungen dieser schools bestanden, heutzutage ohne Probleme aufgenommen werden. Aufgrund der Rezession haben viele dieser Schulen Probleme, ihre Plaetze zu fuellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anerley,was die korrekte Bezeichnung betrifft hast Du ja recht.Mir ist kein EAL Kind bekannt und somit auch kein spezieller Unterricht in dieser Richtung.Muss da wohl mal nachfragen.Aber was Du bestaettigst ist das ob nun EAL ESOL oder SEN,es notwendige Unterstuetzung an englischen Schulen gibt und das besonders in London.Hintergruendig koennte ich mal fragen,ob es falsch ist das ein ESOL kid doch zum SEN wird ???Klar sind SEN kids etwas anderes.Wichtig ist ja wohl: ECM:Every Child Matters!

Und wer  sein Kind hier grossbringen will,sollte ECM zu Herzen nehmen und aktiv am Schulleben teilnehmen,gute Governors sind ueberall gesucht!Es sei den Ihr wollt irgend welschen Teppichhaendlern mit Ihren conservativ unterstuezten Academies die Erziehung eurer Kinder  ueberlassen.

Edited by che68
  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ...:

Ich wuerde kids zur oma geben, flieger buchen und kurzfristig kommen.

Anfang juli fangen die privat schulen mit sommerferien an, die staatl weiss ich nicht.

Dann passiert bis sept nicht mehr viel.

Tips sammeln, herkommen und alles anschauen, dann zu hause darueber nachdenken.

Mensch, ihr tut mir schon leid, das geht ja holterdiepolter bei euch. Wird schon werden!!

Enjoy

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

Ich rate dazu, schnellstens die Deutsche Schule in Richmond zu kontaktieren; hat eine gute Website u. bietet bilingualen Unterricht von Anfang an.

 

 

 

 

 

Zum einen ist diese Schule sehr teuer und auch hat sich vor ein paar Jahren bei meinem Sohn der Stoss ins kalte Wasser sprachmaessig bewaehrt. Innerhalb von drei Monaten konnte er sprechen und schreiben. Er hatte Tutoren die ihm zusaetzlich geholfen haben. Andere deutsche Kinder um ihn herrum haetten die Integartion erheblich verlangsamt., Just my 2 cents.

Mein Sohn war auf der Holy Trinity primary school Foreest Hill. SE23 Haessliche Schule aber tolle Lehrer!

 

Welcome to London!

 

Typisch Deutsch ist wohl auch,die Schulen hier herabzuwerten!Es muss die Deutsche Schule sein.Klar bin ich voreingenohmen von der anderen Seite.Ich habe sechs Jahre als Parents Govenor die Primarys hier gut kennengelernt und bin der Meinung das die meisten eine gute Ausbildung abliefern.Drotzt Governor,ohne Abitur ,so wie Ich  :icon_razz:

 

 

Ich hab nicht abgewerte, im Gegenteil, auch eine haessliche, alte Schule kann hervorragende Ergebnisse erzielen. Ich wuerde meinen Sohn immer wieder dort einschulen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

 

Ich rate dazu, schnellstens die Deutsche Schule in Richmond zu kontaktieren; hat eine gute Website u. bietet bilingualen Unterricht von Anfang an.

 

 

 

 

 

Zum einen ist diese Schule sehr teuer und auch hat sich vor ein paar Jahren bei meinem Sohn der Stoss ins kalte Wasser sprachmaessig bewaehrt. Innerhalb von drei Monaten konnte er sprechen und schreiben. Er hatte Tutoren die ihm zusaetzlich geholfen haben. Andere deutsche Kinder um ihn herrum haetten die Integartion erheblich verlangsamt., Just my 2 cents.

Mein Sohn war auf der Holy Trinity primary school Foreest Hill. SE23 Haessliche Schule aber tolle Lehrer!

 

Welcome to London!

 

Typisch Deutsch ist wohl auch,die Schulen hier herabzuwerten!Es muss die Deutsche Schule sein.Klar bin ich voreingenohmen von der anderen Seite.Ich habe sechs Jahre als Parents Govenor die Primarys hier gut kennengelernt und bin der Meinung das die meisten eine gute Ausbildung abliefern.Drotzt Governor,ohne Abitur ,so wie Ich  :icon_razz:

 

 

Ich hab nicht abgewerte, im Gegenteil, auch eine haessliche, alte Schule kann hervorragende Ergebnisse erzielen. Ich wuerde meinen Sohn immer wieder dort einschulen.

 

 

Habe Dich auch nicht gemeint,sondern Deinen Beitrag positiv bewertet,es war auf dieses sofort in Richmond anmelden gemuenzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was auch erwaehnt werden muss ist das nach London ziehen nicht die einzige Moeglichkeit ist.
Ob man nun eine stunde in London rumreist oder eine stunde vom laendlichen in die City mit dem Zug kommt (wo die Kinder wahrscheinlich gluecklicher sein werden), spielt doch keine rolle, oder?

Eine Unterkunft und schulen sind einfacher zu kriegen, after school care ist wesentlich guenstiger und man kann sich sogar ein Haus mieten, das etwa soviel kostet wie ein Studio in London, mit einem extra Zimmer fuer ein deutsches Au-Pair ...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Short Term Let in Camden   Sunny and pretty 1 Bedroom Flat in a quiet street in Camden. Fully furnished. Washing machine, Wi fi, central heating, double bed, wooden floor boards. Open plan kitchen. Large Bedroom with double bed overlooking a garden. Close to Northern and Piccadilly Line, buses and shops and two lovely pubs. Suitable for one professional person or a couple. £ 250 per week exclusive bills. Available from beginning of August until mid October 2019. If interested please contact Marie on 07939197718  
    • Stein's Kingston sucht einen Koch oder angelernten Koch fuer die Zubereitung von Salaten und kalten Platten.    Wir bieten gute Bezahlung, eine festen langfristigen job und ein nettes Team und leckeres Essen!    Einergermassene Englisch und/ oder Deutschkenntnisse waere gut, aber wir koennen auch Ungarisch!    Please send your CV to kingston@stein-s.com or text Mariann on 077796915641   www.stein-s.com/kingston  
    • We are looking for a warehouse assistant with a valid full driving licence to join our team in Walthamstow, London. Your main tasks include setting up & dismantle market stall, cleaning market equipment, preparing market stock, preparing shop orders. Additional tasks include unpack pallets, labelling products and keeping the warehouse tidy amongst others. The main shift pattern is 06:30 - 15:30 and 10:00 - 19:00 up to 5 shifts per week, however can vary to meet business needs. Saturday availability a must. Flexibility is required. You should be able to work independently, be self-motivating and be physically fit (you should be able to handle heavy boxes) and be a team player. Previous experience in a similar role required, as well as being a confident driver in London. Basic knowledge of German language is preferential. Full training will be provided. If you are interested to join our team please apply with CV and covering letter.
    • Wenn du dich da mal nicht täuschst. Vielleicht wird Boris es ja garnicht. Oder er kriegt an Halloween seinen Hard Brexit und die Tories gewinnen dann wieder Wahlen, soweit sich die gruseligen 31.6% für die Brexit-Partei auf General Elections übertragen lassen.
    • Hallo,  ich suche ab August 2019 eine Gastfamilie in London um als Granny Aupair tätig zu werden. Ich bin 51 und ehemalige Tagesmutter sowie Altenpflegehelferin. Die Zeit in England möchte ich nutzen, um einen Sprachkurs zu machen und Land und Leute kennen zu lernen. Wichtig ist für mich, eigenes Zimmer mit Bad und das ich das Internet nutzen kann. Alles andere was sonst noch wichtig ist, sollte nur in einem persönlichem Gespräch vereinbart werden, am besten via Skype! Ich habe am letzten Samstag 15.06.2019 an einem Lehrgang für Erste Hilfe am Kind/Baby erfolgreich teilgenommen! Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen! Mit freundlichem Gruß Heike Limbach
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • che68

      Happy Birthday chrgai
      · 0 replies
    • WaterlooFamilie

      We are looking for a person to help with the school run for our 2 boys. 
      We live near Waterloo and the childrens' schools are in the Herne Hill/North Dulwich area. 
      The person would need to pick the children up at out house at 8am and drop them at their schools at 8:30am and 9am. They would also need to collect the children in the afternoon (3:30pm) and play with them/ make dinner until 6:30pm. The time in the afternoon can be spent in the Herne Hill area or at our house in Waterloo. (There are good public transport links between our home and the schools) 
      We are flexible on days but ideally want at least 2 mornings per week and 2 afternoons per week and the job starts in late June 2019.
      We would love to find somebody who is a calm and loving person, non-smoker, with experience of childcare and references. Pay is £13 gross per hour.
      When replying, please let us know what it is about this job that makes it fit well into your life.
      · 0 replies
    • che68

      Happy Birthday @RiverTom
      · 1 reply
    • PiPaPo

      hat soeben europa gewählt
      · 1 reply
    • RayJo

      wake me up, when crossrail starts ... 
      · 1 reply
  • Today's Birthdays

    1. Magic_Mel
      Magic_Mel
      (38 years old)
    2. marvin
      marvin
      (35 years old)
    3. Miss Leyton
      Miss Leyton
      (34 years old)
    4. romeo
      romeo
      (43 years old)
    5. Schotti
      Schotti
      (45 years old)
×
×
  • Create New...