Jump to content
Claudia2013

NHS/ "Versicherungspflicht"?

Recommended Posts

Hallo!
Eine Frage zum Auslandjahr an einer englischen Schule: Unsere private Krankenversicherung in D möchte eine Bescheinigung darüber, ob in der Zeit des geplanten 10-monatigen Aufenthalts eine "Versicherungspflicht" eintritt. Dann könne der Vertrag in dieser Zeit ruhen. Aber: "Sollte keine Pflichtversicherung in England eintreten, so teilen Sie uns dies bitte mit."
Gilt denn eine Mitgliedschaft im NHS als "Versicherungspflicht" bzw. der NHS als "Pflichtversicherung"?
Seltsamerweise konnte mir diese Frage weder die englische Schule noch die Versicherung eindeutig beantworten,
Kann mir jemand weiterhelfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
NHS. Übersetzt als Gesundheitsdienst und ist medizinische Vollverpflegung auf Staatskosten, die jede/r Ansässige einfach in Anspruch nehmen kann. Wenn di hier also 1 Jahr lang ansitzt, dann steht dir das automatisch auch zu. Brauchste nicht beitreten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bist du Schueler, Student oder Lehrer?

 

Hat sich erledigt. Das worauf ich hinauswollte gilt nicht mehr

Edited by max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es immer noch erstaunlich, dass die Versicherungen sich da so unglaublich dumm anstellen. Weltweit kann man natürlich nicht alles wissen, aber wie der NHS funktioniert? Das muss doch jeder Krankenversicherungskaufmann/frau mal gelernt haben?

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da kann ich Marc nur zustimmen, ich muss da auch immer lachen.... für die Zeit, die beim Erstellen, Ausfüllen und Bearbeiten eines solchen Formularabschnitts zusammenkommt, könnte man in jeder Geschäftsstelle eine Vollzeitkraft einstellen, die das ergoogelt :-D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und hier wieder ein weiteres Beispiel dafür, dass unser Lehrer früher Recht hatte, als er sagte, die PKV hat nur Dumpfbacken am Start, die von Krankenversicherung keinen Dunst haben und was generelles Wissen angeht, auch auf der Klötzkesakademie waren.

 

@ Marc

wenn man Sozialversicherungsfachangestellte/r  lernt (für gesetzliche Krankenkassen), dann WEISS man das (jedenfalls wusste man das zu meiner Zeit)

 

Bei den privaten hingegen kann jeder Depp anfangen und die haben diese Ausbildung in dem Umfang nicht (wenn sie überhaupt eine haben...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es immer noch erstaunlich, dass die Versicherungen sich da so unglaublich dumm anstellen. Weltweit kann man natürlich nicht alles wissen, aber wie der NHS funktioniert? Das muss doch jeder Krankenversicherungskaufmann/frau mal gelernt haben?

Vielleicht,weil die denken,sich Dumm stellen ist gut fuers Geschaeft?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selbst meine gesetzliche Krankenversicherung (BKK, Abteilung Ausland) hat sich seinerzeit dumm gestellt und darauf bestanden, dass ich mich unbedingt! in GB anmelden muesse, sonst gabe es da keinen Versicherungsschutz. Man ist schlicht zu faul, oder zu beschaeftigt, um selbst eine Suchmaschine zu bemuehen ... oder could not care less.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, auch mal meinen Senf dazu: Die Leute haben schon recht damit, dass man sich anmelden muss. Man muss zum GP und sich dort registrieren lassen und am besten zum Jobcenter und eine NI-Card beantragen. Man kann nicht so einfach ohne sich registriert zu haben z.B. in A&E auftauchen und sagen: "Behandelt mich mal...". Ganz so einfach wie viele meinen ist es nun doch nicht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es immer noch erstaunlich, dass die Versicherungen sich da so unglaublich dumm anstellen. Weltweit kann man natürlich nicht alles wissen, aber wie der NHS funktioniert? Das muss doch jeder Krankenversicherungskaufmann/frau mal gelernt haben?

 

LOL....wie die NHS funktioniert weiss niemand, auch nicht die Leute hier..... habe lange genug fuer die NHS gearbeitet und kann mit Gewissheit sagen, dass auch das NHS Management nicht weiss wie das funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, auch mal meinen Senf dazu: Die Leute haben schon recht damit, dass man sich anmelden muss. Man muss zum GP und sich dort registrieren lassen und am besten zum Jobcenter und eine NI-Card beantragen. Man kann nicht so einfach ohne sich registriert zu haben z.B. in A&E auftauchen und sagen: "Behandelt mich mal...". Ganz so einfach wie viele meinen ist es nun doch nicht.

 

doch, genau das geht. 

  • Upvote 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, auch mal meinen Senf dazu: Die Leute haben schon recht damit, dass man sich anmelden muss. Man muss zum GP und sich dort registrieren lassen und am besten zum Jobcenter und eine NI-Card beantragen. Man kann nicht so einfach ohne sich registriert zu haben z.B. in A&E auftauchen und sagen: "Behandelt mich mal...". Ganz so einfach wie viele meinen ist es nun doch nicht.

doch kann man bei a and e

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Das ist ein beeindruckender Laib,@berliner. Kriegst der in deinem Ofen einigermaßen Kruste?
    • 501/5000       Wir suchen eine deutsche Muttersprachlerin (vorzugsweise mit Erfahrung in der Kinderbetreuung), die ein paar Stunden pro Woche mit unserem 3-jährigen Sohn verbringen kann, um ihm zu helfen, sein Deutsch zu verbessern. Die Mutter ist Lettin und der Vater Deutsch und wir versuchen, ihn einem weiteren deutschen Muttersprachler auszusetzen, da er nur abends und am Wochenende (und oft auch mit der anwesenden Mutter) Zeit mit dem Vater verbringt. Wir sind sehr flexibel in Bezug auf die genauen Arbeitszeiten und wohnen in Wanstead, E11 (in der Nähe der Central Line Station, Zone 4)
    • Ja, gibt es alles noch. Aber kaum in Muenchen.Frankfurt oder Berlin. Die Franken sind eh immer vorn. Da gibt es auch noch die meisten kleinen Brauereien. Wie den Becherbraeu in Bayreuth, ein wenig Werbung fuer meine Nichte und Ihren Mann 🙂
    • Nächstes Nordlondon Treffen: 7.10.19 ab 19 Uhr, wie immer an einem Montag. Hallo an alle! Die nächste Runde des Nordlondon Treffens findet am 07.10.19 zur gewohnten Zeit ab 19:00 Uhr am üblichen Ort, im Old Dairy Pub, Finsbury Park statt. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter, jeder ist immer herzlich willkommen! Termin: 07.10.19 ab 19:00 Uhr bis spät . Ort: The Old Dairy Pub, 1-3 Crouch Hill, Stroud Green, London N4 4AP (10min Fussweg von Finsbury Park Station) Ansprechpartner für den Termin (für Fragen, Zu- oder Absagen etc.): Baerbel und Kathrin Das Treffen findet im 2-3wöchigen Rhythmus seit 2015 statt. Willkommen sind alle Altersgruppen und es kommen Leute von 18 bis über 70 Jahren alt. Wir sind ab 19:00 Uhr im Pub, aber man kann jederzeit dazustossen, viele bleiben auch bis zur letzten Runde, so wie es jedem zeitlich am besten passt. Wir sind eine bunte Truppe, meist 20-30 Leute, eine Mischung aus Leuten die seit langer Zeit in London wohnen, oder auch erst vor Kurzem neu zugezogen sind. Ebenfalls willkommen sind Schweizer, Österreicher, Leute die eine Verbindung mit Deutschland haben oder einfach ihre Deutschkenntnisse auffrischen wollen. Das Treffen bietet eine prima Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen, die deutsche Kultur weiter zu pflegen und in einer netten Runde den Montagabend ausklingen zu lassen. Wir freuen uns über alle die kommen, nicht nur aus Nordlondon, auch gern aus Osten, Westen oder Süden! Schaut einfach vorbei! Man kann uns kaum verfehlen, wir sind an den Stehtischen im Pub gegenüber der Bar. Ihr könnt den jeweiligen Ansprechpartnern des Termins auch gern per PN schreiben! Bis ganz bald,  Barbel & Katrin (Kris& Friedrich) PS:Denn Termin fuer die Weihnachtsfeier, werden wir bald bekannt geben
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • Melina1992  »  KatharinaR

      Hallo Katharina, 
      ich schreibe im Auftrag meiner Tochter Melina, die aktuell in London lebt. Sie benötigt eine neue Bleibe zum 28.09.2019 und bittet um Bilder ect. vom Zimmer. Melina ist heute unterwegs und könnte sich zeitnah bei Ihnen melden.
      Beste Grüsse Ute Klein 
       
      · 1 reply
    • Melina1992  »  seb

      Hi Seb, 


      wie geht es dir??
      Ich heisse Melina Klein und wohne seit einem Jahr in London/Queens Park. 

      Meine Mutter hat mich auf deine Wohnung aufmerksam gemacht, die mir sehr gut gefaellt. Ich muss am 30.09. aus meiner Wohnung ausziehen und suche daher nach etwas neuem. 


      Ich arbeite als Analyst in einer Private Equity Boutique in Moorgate. 

      Ich wuerde mir deine Wohnung gerne anschauen. Wollen wir einfach mal telefonieren? 

      +49 1747840977

      Danke dir vorab und liebe grusse,
      Melina 
      · 0 replies
    • PiPaPo

      Fahrrad fahren mit den Kindern und telefonieren mit HRMC = graue Haare
      · 0 replies
    • CvC  »  Schokominza

      Das war jetzt garnicht als ein klammheimlicher Vorwurf gemeint, Du geniesst grossen Respekt bei mir.
      Beste Gruesse,
       
      Chris
      · 0 replies
    • che68  »  cart00nist

      Hi, kannst Du mal wieder eingreifen, jede menge Muell von billboard90 gepostet.
      MfG Friedrich
      · 0 replies
  • Today's Birthdays

    1. Anke-die-Zweite
      Anke-die-Zweite
      (45 years old)
    2. dariukas
      dariukas
      (39 years old)
    3. melli83
      melli83
      (36 years old)
    4. MsTurkelton
      MsTurkelton
      (29 years old)
    5. nilsk
      nilsk
      (31 years old)
×
×
  • Create New...