Jump to content

Recommended Posts

hallo zusammen,

 

ich brauche eure hilfe:) work & travel in london zu machen ist schon immer mein großer traum, weil ich diese stadt einfach sooo liebe. im januar schließe ich meine ausbildung zur industriekauffrau ab und direkt im anschluss soll's dann schon für 6-7 monate ab nach london gehen.

ich bin aber ziemlich verunsichert, ob ich die ganze organisation meines w&t aufenthalts selbst in die hand nehmen soll oder über eine agentur buche.. deswegen brauche ich euren rat. wie da so ist mit wohnungs- und jobsuche in london. bekommt man als deutsche mit abgeschlossener ausbildung schnell einen job? und wie findet man am besten ein wg-zimmer?

vielleicht hat ja auch jemand von euch schon mal w&t in london gemacht und kann mir von seinen erfahrungen berichten.

 

über viele hilfreiche antworten würde ich mich sehr freuen!:)

danke schon mal im voraus!

 

liebe grüße

lissy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Lissy,

also ich bin Studientin im letzten Semester meines Ma of  Int. Business Administration Studiengangs und wohen selbt gerade zwecks Praktikum in London - da ich vorher schon n halbes Jahr im Asuland in Amsterdam gewohnt habe, hab ich es mir einfach gemacht und ne Argentur - Internship in London - zu Hilfe genommen, weil ich auch einfach durch meine Examen keine Zeit hatte mich darum selbst zu kuemmern- wuerde dir wenn du dich fuer diese Variante entscheiden solltest  dringend raten, eine Argentur vor Ort zu nehmen, da du sonst doppelt zahlen musst (die deutsche Argentur plus deren Partner dann vor Ort). Bei nem Praktikum hat man hier aber oft das Problem, dass die Praktika unbezahlt sind - is in London leider meist Standard. Was das Wohnen angeht wuerde ich dir raten mal auf der Seite Gumtree zu suchen, da gibt es ne Menge Angebote. Ich selbst wohne in nem Studentenbuilding in nem 2er Apartment - das wird bei dir wohl nicht gehen, weil man dafuer ja bei ner Uni (int. Student langt, muss keine in London sein) immatrikuliert sein muss. Ach und die Mieten werden hier meist woechentlich abgerechnet und die Preise in der Innenstadt sind echt happig - zahle pro Woche 200£ in Zone 1, wenn man was guenstiges sucht muss man etwas weiter ausserhalb suchen,am besten aber erst, wenn du weisst, wo du arbeitest, dann kannst du versuchen da was in der Naehe zu finden - man musshier eh schon meist mindestens eine halbe Stunde Anfahrt mit der Tube mit in Kauf nehmen. Musst dir vorher halt echt gut ueberlegen wie du dir hier n halbes Jahr finanzierst, weil mit Miete plus allem drum und dran is man hier schnell bei mindestens 1600£ und mehr pro Monat. Gibt hier auch die Moeglichkeit in ner Host family zu wohnen, einfachda mal online anch suchen. Wenn du hier was bezahltes suchst solltest du am besten mal englische Jobboersen durchforsten - wie gesagt n Praktikum wird meist nicht bezahlt, bzw. ich hab das Glueck, dass mein Unternehmen meine Kosten (Fahrkosten etc.) deckt. Wie gesagt das s bei mir nur n Praktikum is, is s eben ne etwas andere Situation als bei dir mit work& travel

 

Ansonsten is die Stadt aber wirklich toll und auch wenn ich eben hier schon um einiges mehr zahle als in Deutschland - allein schon wegen der Erfahrung hat sich s aus meiner Sicht total gelohnt.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo zusammen,

 

ich brauche eure hilfe:) work & travel in london zu machen ist schon immer mein großer traum, weil ich diese stadt einfach sooo liebe. im januar schließe ich meine ausbildung zur industriekauffrau ab und direkt im anschluss soll's dann schon für 6-7 monate ab nach london gehen.

ich bin aber ziemlich verunsichert, ob ich die ganze organisation meines w&t aufenthalts selbst in die hand nehmen soll oder über eine agentur buche.. deswegen brauche ich euren rat. wie da so ist mit wohnungs- und jobsuche in london. bekommt man als deutsche mit abgeschlossener ausbildung schnell einen job? und wie findet man am besten ein wg-zimmer?

vielleicht hat ja auch jemand von euch schon mal w&t in london gemacht und kann mir von seinen erfahrungen berichten.

 

über viele hilfreiche antworten würde ich mich sehr freuen! :)

danke schon mal im voraus!

 

liebe grüße

lissy

waere dann aupair nicht eine moeglichkeit fuer DIch? Man macht zwar nicht viel geld aber hat unterkunft und verpflegung, lernt die sprache und hat auchnoch zeit fuer einen selber london "real" zu erleben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für Eure Antworten:)

 

@Ana_London: Hast du eine monatskarte für die tube oder zahlt dein arbeitgeber nur jeweils hin-und rückfahrt zur arbeit?

 

@marfalda1: Leider habe ich überhaupt keinen bezug zu kindern, ich kann gar nicht gut mit denen umgehen, deswegen habe ich diese möglichkeit von vorne herein ausgeschlossen..

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Posts

    • Das ist ein beeindruckender Laib,@berliner. Kriegst der in deinem Ofen einigermaßen Kruste?
    • 501/5000       Wir suchen eine deutsche Muttersprachlerin (vorzugsweise mit Erfahrung in der Kinderbetreuung), die ein paar Stunden pro Woche mit unserem 3-jährigen Sohn verbringen kann, um ihm zu helfen, sein Deutsch zu verbessern. Die Mutter ist Lettin und der Vater Deutsch und wir versuchen, ihn einem weiteren deutschen Muttersprachler auszusetzen, da er nur abends und am Wochenende (und oft auch mit der anwesenden Mutter) Zeit mit dem Vater verbringt. Wir sind sehr flexibel in Bezug auf die genauen Arbeitszeiten und wohnen in Wanstead, E11 (in der Nähe der Central Line Station, Zone 4)
    • Ja, gibt es alles noch. Aber kaum in Muenchen.Frankfurt oder Berlin. Die Franken sind eh immer vorn. Da gibt es auch noch die meisten kleinen Brauereien. Wie den Becherbraeu in Bayreuth, ein wenig Werbung fuer meine Nichte und Ihren Mann 🙂
    • Nächstes Nordlondon Treffen: 7.10.19 ab 19 Uhr, wie immer an einem Montag. Hallo an alle! Die nächste Runde des Nordlondon Treffens findet am 07.10.19 zur gewohnten Zeit ab 19:00 Uhr am üblichen Ort, im Old Dairy Pub, Finsbury Park statt. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter, jeder ist immer herzlich willkommen! Termin: 07.10.19 ab 19:00 Uhr bis spät . Ort: The Old Dairy Pub, 1-3 Crouch Hill, Stroud Green, London N4 4AP (10min Fussweg von Finsbury Park Station) Ansprechpartner für den Termin (für Fragen, Zu- oder Absagen etc.): Baerbel und Kathrin Das Treffen findet im 2-3wöchigen Rhythmus seit 2015 statt. Willkommen sind alle Altersgruppen und es kommen Leute von 18 bis über 70 Jahren alt. Wir sind ab 19:00 Uhr im Pub, aber man kann jederzeit dazustossen, viele bleiben auch bis zur letzten Runde, so wie es jedem zeitlich am besten passt. Wir sind eine bunte Truppe, meist 20-30 Leute, eine Mischung aus Leuten die seit langer Zeit in London wohnen, oder auch erst vor Kurzem neu zugezogen sind. Ebenfalls willkommen sind Schweizer, Österreicher, Leute die eine Verbindung mit Deutschland haben oder einfach ihre Deutschkenntnisse auffrischen wollen. Das Treffen bietet eine prima Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen, die deutsche Kultur weiter zu pflegen und in einer netten Runde den Montagabend ausklingen zu lassen. Wir freuen uns über alle die kommen, nicht nur aus Nordlondon, auch gern aus Osten, Westen oder Süden! Schaut einfach vorbei! Man kann uns kaum verfehlen, wir sind an den Stehtischen im Pub gegenüber der Bar. Ihr könnt den jeweiligen Ansprechpartnern des Termins auch gern per PN schreiben! Bis ganz bald,  Barbel & Katrin (Kris& Friedrich) PS:Denn Termin fuer die Weihnachtsfeier, werden wir bald bekannt geben
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • Melina1992  »  KatharinaR

      Hallo Katharina, 
      ich schreibe im Auftrag meiner Tochter Melina, die aktuell in London lebt. Sie benötigt eine neue Bleibe zum 28.09.2019 und bittet um Bilder ect. vom Zimmer. Melina ist heute unterwegs und könnte sich zeitnah bei Ihnen melden.
      Beste Grüsse Ute Klein 
       
      · 1 reply
    • Melina1992  »  seb

      Hi Seb, 


      wie geht es dir??
      Ich heisse Melina Klein und wohne seit einem Jahr in London/Queens Park. 

      Meine Mutter hat mich auf deine Wohnung aufmerksam gemacht, die mir sehr gut gefaellt. Ich muss am 30.09. aus meiner Wohnung ausziehen und suche daher nach etwas neuem. 


      Ich arbeite als Analyst in einer Private Equity Boutique in Moorgate. 

      Ich wuerde mir deine Wohnung gerne anschauen. Wollen wir einfach mal telefonieren? 

      +49 1747840977

      Danke dir vorab und liebe grusse,
      Melina 
      · 0 replies
    • PiPaPo

      Fahrrad fahren mit den Kindern und telefonieren mit HRMC = graue Haare
      · 0 replies
    • CvC  »  Schokominza

      Das war jetzt garnicht als ein klammheimlicher Vorwurf gemeint, Du geniesst grossen Respekt bei mir.
      Beste Gruesse,
       
      Chris
      · 0 replies
    • che68  »  cart00nist

      Hi, kannst Du mal wieder eingreifen, jede menge Muell von billboard90 gepostet.
      MfG Friedrich
      · 0 replies
  • Today's Birthdays

    1. Anke-die-Zweite
      Anke-die-Zweite
      (45 years old)
    2. dariukas
      dariukas
      (39 years old)
    3. melli83
      melli83
      (36 years old)
    4. MsTurkelton
      MsTurkelton
      (29 years old)
    5. nilsk
      nilsk
      (31 years old)
×
×
  • Create New...