Jump to content
Ronja22

Pathway into higher education??

Recommended Posts

Hallo,

ich bin noch ziemlich neue hier im Forum und habe eine Frage bezüglich der Birkbeck University, bzw zu alternativen Wegen die zum Bachelor-Studium führen.

Meine Situation ist folgende: Ich bin 19 Jahre und habe nur den schulischen Teil der Fachhochschulreife, also Zeugnis der 12ten Klasse.

Ich habe nun gelesen, dass man auch über Umwege zum Bachelor-Studium zugelassen werden kann, also ohne A-Levels.

Bei meinen Recherchen bin ich auf die Seite der Birkbeck University in London gestoßen, welche u.a ein Certificate of Higher Education anbietet, für welches man kein Abitur benötigt. Auf der Seite steht, dass man die Credits dieses Zertifikats in spätere Bachelor oder Foundation Degrees mit einbringen kann, aber ist man mit einem CertHE dann auch direkt berechtigt ein "richtiges" Studium aufzunehmen?

 

Ich würde nämlich gerne Film and Media Studies studieren und Birkbeck bietet ein CertHE in eben diesem Bereich an.

Kurz und Knapp: CertHE (Film and Media) und dann Film and Media BA----Möglich?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wuerde einfach direkt bei der uni anfragen, bes da du ja weiter dort studieren willst spaeter. Sie werden wohl ihre eigenen access kurse anerkennen...

Kannst du dort einen termin machen und vorbeigehen? viel glueck!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ronja - bist Du schon im UK oder noch in Deutschland? Wenn Du noch in Deutschland (vielleicht sogar bei Deinen Eltern) lebst, wäre es vielleicht einfacher die 13. Klasse und somit das Abitur dort nachzuholen, als so einen Foundation Degree hier zu absolvieren. Die Foundation Degrees kosten richtig viel Geld, und damit kannst Du danach dann wirklich nur dieses eine Fach studieren. EIn Jahr dauert sowohl der Weg zum Abi als auch das Foundation Degree - also tut sich da zeitlich nix, aber das Abi is 1. billiger und 2. gibt Dir viel mehr Möglichkeiten in Zukunft, falls Du es Dir z.B. nach einem Jahr Uni doch noch anders überlegst und vielleicht dann was ganz anderes studieren willst.

 

Edited by lindemaa
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ronja - bist Du schon im UK oder noch in Deutschland? Wenn Du noch in Deutschland (vielleicht sogar bei Deinen Eltern) lebst, wäre es vielleicht einfacher die 13. Klasse und somit das Abitur dort nachzuholen, als so einen Foundation Degree hier zu absolvieren. Die Foundation Degrees kosten richtig viel Geld, und damit kannst Du danach dann wirklich nur dieses eine Fach studieren. EIn Jahr dauert sowohl der Weg zum Abi als auch das Foundation Degree - also tut sich da zeitlich nix, aber das Abi is 1. billiger und 2. gibt Dir viel mehr Möglichkeiten in Zukunft, falls Du es Dir z.B. nach einem Jahr Uni doch noch anders überlegst und vielleicht dann was ganz anderes studieren willst.

Du hast sicher Recht, dass ich mit einem Abitur mehr Möglichkeiten hätte, aber ich habe vor zwei Jahren krankheitsbedingt die Schule nach der 12ten aufgehört und so einfach die 13te nachholen geht meines Wissens nicht. Fernabi wäre eine Möglichkeit, aber das kostet ebenso. Kann ich auch nachdem ich ein Certificate of Higher Education erlangt habe an der Uni weiter studieren oder ist dafür ein Foundation Degree möglich? Die Uni hab ich schon angeschrieben, warte aber noch auf eine Antwort ;) 

Dass ich Film studieren möchte, liegt schon lange fest, auch dass ich in GB studieren und später leben möchte. Aber die kosten sind natürlich abschreckend. Kann es sich da überhaupt noch jemand leisten nach dem Bachelor noch den Master zu machen? Mich würde nämlich ein postgrad in directing an der MET film school interessieren, aber dafür noch mehr Studiengebühren zu zahlen...naja.

P.S.Lebe zwar noch in Deutschland, aber nicht zu hause

Share this post


Link to post
Share on other sites

Je nach Bundesland kannst Du Abendgymnasium machen (wobei in einigen Bundeslaendern dafuer eine Berufsausbildung verlangt wird).

Wie das mit dem Certificate of Higher Education und dem Foundation Degree genau funktioniert, weiss ich auch nicht, da musst Du auf die Rueckmeldung der Uni warten.

 

Alternativ kannst Du auch erst ein paar Jahre arbeiten und dann als "mature student" an die Uni wechseln. Meist reicht ein Fachabi dafuer auch aus, aber das muesstest Du natuerlich auch mit der Uni klaeren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstens ist es sehr teuer hier zu studieren und wie weisst Du das Du hier leben willst?  Hast Du schon mal hier gelebt?  Das sollte man sich durchdenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Google: Access to HE (!) oder Foundation year. Ersteres genau was du suchst. Gibt es an Unis oder am College. Ich würde mir die Studienwahl aber gut überlegen und vor allem auch was du damit machen willst/kannst. Die Situation hier ist nicht grad rosig für Studenten in dem Bereich. Das heißt für dich wahrscheinlich absolut beschissenes Einstiegsgehalt, evtl. einen Job der mit dem Studium nicht viel zu tun hat, WG und niedriger Lebensstandard bis auf Weiteres, auch wenn du bereits voll arbeitest. Ich würd mich niemals mit 27000 Pfund verschulden für einen weitgehend wertlosen (ja sorry) Abschluss. Ich kenn mich in der Branche nicht aus aber würd mal raten eine Ausbildung bei Bavaria Film würde dich weiter bringen als ein teures Massenstudium in einem Land in der Krise. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Ein Cabinet of Horrors, indeed.  Wer rettet diese Insel? Das sieht wirklich düster aus.  
    • Hallo, ich fahre spontan nach Norddtld. Diesen Freitag, 26.7. mittags los ueber Ruhrpott, Bremen, Hamburg nach Kiel. Selbe Strecke zurueck am Sonntag, 4.8. tagsueber. Bin die Strecke schon zig Mal gefahren. Habe hin etwas Platz fuer 1 Mitfahrer+einige Taschen bzw 5-6 Umzugskartons. Zurueck habe ich mehr Platz, ungefaehr 10 Umzugskartons bzw entsprechendes. Preis u Treffpunkt sind Absprache, ich starte aus NW2. Bei Interesse kontaktiert mich bitte direkt unter budidrums@gmail.com. Danke, Gruss, Christoph
    • Lovely family based in South Kensington are looking for a German speaking Nanny for sole charge of their 2 girls aged 5 and 2½.  The family are looking for a Nanny who has a minimum of 6-8 years experience and that speak fluent German and that is happy to speak to the children in German.  A cleaner is also employed twice per week.   Duties ·         Nursery duties and cooking for the children ·         School runs (the 5 year old attends school until 3.15pm-walking distance and the 2 year old attends kindergarten until 2.15pm-bus/tube ride) ·         Providing age appropriate activities for the children ·         Speaking to the children in German Specification ·         Days – Monday to Friday ·         Hours – 7.30/8am-7pm with a break in the day ·         Babysitting – 2 evenings per week (1 of these is an overnight proxy-parent as Dad is away for work during the week and Mum has to travel 1 night per week for work) ·         Accommodation – Large bedroom with own bathroom ·         Languages – German speaker ESSENTIAL ·         Driver – n/a ·         Travel – The Nanny must be open to travelling with the family twice per year ·         Salary – Up to £43,000 gross per year (£600 net per week) depending on experience and whether the Nanny is live-in or live-out ·         Start date – ASAP ·         Nearest tube station – Gloucester Road   Please send your CV to alex@greycoatlumleys.co.uk Looking forward to hearing from you.
    • Family based in East Finchley are looking for a German speaking Nanny to care for their 3 children; 4 year old twins (one of which has Down’s Syndrome) and a 2 year old.  The Nanny must be happy to work as part of a team with their French speaking Nanny plus other staff within the house.   Duties ·         Nursery duties and cooking for the children ·         School and nursery drop offs/pick ups ·         Providing a range of activities Specification ·         Days – Monday to Friday ·         Hours – 7am-6.30pm for live-in, 8.30am-6pm for live-out ·         Babysitting – 2 evenings per week (if live-in) ·         Accommodation – Nanny flat within the family’s home consisting of a bedroom, bathroom, lounge and kitchenette ·         Languages – German speaker essential, French speaker a bonus ·         Driver – n/a ·         Travel – Yes ·         Salary – £30,000 gross per year (£450 net per week) for live-in, more for live-out ·         Start date – Flexible ·         Nearest tube station – East Finchley-15 min walk Email your CV to alex@greycoatlumleys.co.uk.  Looking forward to hearing from you.
    • Ja, alle die sich richtig mit Ruhm beschmuddelt haben, kommen ins Kabinett, Patel, Mitchell, 'I have not used my phone to pass on confidential information' Williamson.  Interessant ist allerdings, dass es nur 4 Tories braeuchte die zu den Libdems ueberlaufen, um die Tory Mehrheit trotz DUP aufzuheben. Falls das morgen passieren sollte (unwarscheinlich, aber moeglich), dann muss Boris bei der Frage der Queen, ob er eine regierungsfaehige Mehrheit hat,  ordentlich fibben...
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • che68  »  cart00nist

      Hi, kannst Du mal wieder eingreifen, jede menge Muell von billboard90 gepostet.
      MfG Friedrich
      · 0 replies
    • Magnolia  »  Jill13

      Hallo Jill,
      ist der Job live-in?
      Liebe Grüße
       
      · 0 replies
    • ralibo  »  Josh

      Hey Josh, 
      Ich geh nach zwei jahren London zurueck nach Berlin. Hab ca zehn kartons klamotten, buecher, bettzeug. Wuerde gern Ende August 2019 die Sachen nach Berlin Schoeneberg bekommen. Faehrst Du in diesem zeitraum und koenntest es beiladen, ggf auch mfg? 
      Gruss, Ralf 
      · 0 replies
    • che68

      Happy Birthday chrgai
      · 0 replies
    • WaterlooFamilie

      We are looking for a person to help with the school run for our 2 boys. 
      We live near Waterloo and the childrens' schools are in the Herne Hill/North Dulwich area. 
      The person would need to pick the children up at out house at 8am and drop them at their schools at 8:30am and 9am. They would also need to collect the children in the afternoon (3:30pm) and play with them/ make dinner until 6:30pm. The time in the afternoon can be spent in the Herne Hill area or at our house in Waterloo. (There are good public transport links between our home and the schools) 
      We are flexible on days but ideally want at least 2 mornings per week and 2 afternoons per week and the job starts in late June 2019.
      We would love to find somebody who is a calm and loving person, non-smoker, with experience of childcare and references. Pay is £13 gross per hour.
      When replying, please let us know what it is about this job that makes it fit well into your life.
      · 0 replies
  • Today's Birthdays

    1. AKlife
      AKlife
      (28 years old)
    2. Celeste
      Celeste
      (27 years old)
    3. dejean
      dejean
      (45 years old)
    4. josterri
      josterri
      (42 years old)
×
×
  • Create New...