Jump to content

Recommended Posts

Wenn schon Fritten, dann am liebsten beim Franzosen und in Begleitung eines Steaks. Oder sehe ich das falsch? Da sind die Fritten schlank und die Esser bleiben es auch.  :icon_mrgreen:

 

Also dem moechte ich entschieden widersprechen: bei der gleiche Menge Fritten / Chips ist die Oberflaeche zum Aufsaugen des Fritierfetts bei (duennen) Fritten aber wesentlich groesser! Richtige handcut chips sind aussen fetting und innen fluffy! (Und die besten knusprigen Chips gibts im Queen's Head in Hammersmith).

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wieso kriegt das arme Maedchen denn so viele Minusse dafuer, dass sie sagt sie hatte mal zu fettige Pommes? Hatte ich auch schonmal. Ist eben so. 

 

Ich persoenlich esse eher ungerne in jeglichen Buden hier - egal wie autentisch das auch sein mag. Local builders finde ich sind haeufig auch ein Zeichen von schlechtem, guenstigen Essen und nichts anderem. Aber vielleicht sprechen wir auch irgendwie von was anderem. 

 

Auch wenn das schon in einigen Beitraegen als nicht authentisch kritisiert wurde esse ich fish & chips wenn eigentlich nur wenn ich in nem netten Gastro Pub bin. Und davon gibts ja wirklich hunderte  (oder zumindest dutzende) in London. Eine genaue Gegend hilft da vielleicht wirklich Ini. 

 

Danke. Naja ich habe eben nach guter Gualität gesucht. Viele der (fastfood) Shops an der Straße sehen eher nicht so danach aus, und naja in Central London ist man ja fast überall in 30 min also wäre ein kleiner Umweg garnicht so schlimm.

 

Ich nehme an ich werde mcih mal an die Time Out London Fish& Chips liste halten.

 

PS: Danke für deine unterstützung bezüglich meinen Pommes ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dank dieses Threads habe ich heute dann auch meinem Local Chippie mal wieder einen Besuch abgestattet fuer ein Takeaway.

Da ich nicht so ein Fisch-Fan bin, hatte ich mein Lieblings-Fusion-Food: battered sausage mit viiiel Hela-Ketchup. Kann ich nur empfehlen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt eine jaehrliche fish&chip shop competition 'The Good Catch Awards' oder so. Da hat London es bisher aber noch nichtmal in die Naehe geschafft glaube ich. Die Gewinner sind meistens in Schottland oder Wales.

Ich esse es nur wenn ich in Dumfries bin (Palmerston's Cafe),batter lecker und knusprig, ohne Matschepommes, dafuer hinterher ein deep fat fried Mars bar.

Edited by Dat Jaby
  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann Kerbisher and Malt, empfehlen. 

 

www.kerbisher.co.uk 

 

Zitat der website:

" ...And no to preservatives, no to food from a packet, no to dirty oil, no to neon lights and no to soggy chips".

 

Bon appetit!

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

so, ich war dann heute mittag dort im restaurant essen und kann bestaetigen: es gibt dort matzo batter - entweder als "nur matzo" oder als "egg & matzo" variante. ich hab mich weder fuer gegrillten fisch noch fuer "nur matzo" entschieden, sondern mal haddock mit egg & matzo batter und chips bestellt (siehe bild), dazu gab es dann noch ein bisschen hauswein (keine ahnung was das fuer einer ist, aber den fand ich auch ok - nicht zu sauer, nicht zu heftig und auch nicht zu suess). mal sehen, ob ich das naechste mal take-away probieren werde und ob das dann auch noch warm zuhause ankommt.

 

 

 

 

post-1701-0-22116500-1358026653_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...