Jump to content

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

 

Ich wohne schon ein Jahr in London und da mich mein Freund immer weider besucht und unbedingt mal Fish and Chips essen gehen möchte wollte ich euch fragen ob ihr mir vielleicht ein Restaurant besonders empfehlen könnt? Oder vielleicht auch einen Stand nur zum Mitnehmen! Egal hauptsache es schmeckt!

 

Ich habe bis jetzt nur einmal Fish and Chips gegessen und das war in Brighton. Die waren wirklich ungenießbar. Triefend vor Fett!

 

Freue mich über alle Vorschläge  =)

Danke!

Ini

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe bis jetzt nur einmal Fish and Chips gegessen und das war in Brighton. Die waren wirklich ungenießbar. Triefend vor Fett!

 

also, wenn du die Pommes meinst, die muessen so sein. Wenn du knusprige Pommes willst, darfst du nicht in ein britisches Restaurant.

  • Upvote 2
  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht, wie es in London ist, aber normalerweise ist es ein gutes Zeichen, wenn sich die locals oder Arbeiter in der Hütte fast stapeln :-)

 

Und keine Angst vor Salt and Vinegar. Der Malzessig schmeckt vollkommen anders als der Essig, den man in Dland kennt und wenn man davon was über die Pommes träufelt, schmeckt das wirklich gut. Die korrekte Antwort ist dann auch nicht yes , sondern "a bit". Bei "yes" kübeln die das Zeug nur so drüber, als gäb's kein Morgen....

  • Upvote 3
  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur echt im papier, das nach 10 sec mit fett durchgeweicht ist. Sonst sind es keine fish&chips, sondern bratfisch mit pommes! Wer die fettige panade nicht mag, kann auch den fisch da nur rausklauben. Ich finde immer, der ist wunderbar saftig in der huelle. Ne tolle empfehlung hab ich allerdings auch nicht, ich mag es naemlich fetttriefend, esse das aber dann eher nur einmal im jahr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe bis jetzt nur einmal Fish and Chips gegessen und das war in Brighton. Die waren wirklich ungenießbar. Triefend vor Fett!

 

also, wenn du die Pommes meinst, die muessen so sein. Wenn du knusprige Pommes willst, darfst du nicht in ein britisches Restaurant.

 

Ich kenne britische Pommes und die waren definitiev ZU fettig!

  • Upvote 2
  • Downvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.timeout.com/london/feature/309/londons-best-fish-and-chip-restaurants

 

drei davon habe ich selbst ausprobiert (Poppies, Two Brothers und natuerlich Toff's), alle drei sind gut. Toff's ist ein echter Klassiker, auch nach Jahren immer noch lange Schlangen vor der Tuer. Ich lebe mittlerweile nicht mehr in Nordlondon und wuerde jetzt auch nicht den ganzen Weg fahren wegen Fish & Chips, aber wenn man vor Ort ist...

 

Wie meine Vorschreiber schon sagten - nur echt aus der Fetttuete. Und Labberchips koennen erstaunlich geschmackvoll sein, wenn sie frisch aus echten Kartoffeln gemacht werden. Vinegar sowieso ein Muss.Ich weiss ja jetzt nicht, wo du wohnst, wir hier in Surbiton haben mit Pisces einen hervorragenden local chippy. Wie schon erwaehnt einfach mal gucken, wo sich die locals so stapeln. Aber Obacht, dass man dabei nicht in diesen unsaeglichen Trend des "posh street food" geraet, wie er in den letzten zwei Jahren ueber London hereinbrach (steak & ale pie £10 my arse...)

 

Ich mag Fish & Chips ja am liebsten, wenn sie in beef dripping zubereitet werden, aber das findet man oop north haeufiger  als in London

  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

In SW 18 ist ein sehr sehr gutes, was selbst die Fischkenner empfehlen. Der Laden hat sogar 2 Tage zu weil er dann immer frischen Fisch bekommt!

 

Kann es nur sehr empfehlen. Bei Interesse PN an mich! :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh ja, beef dripping, absolut. Ich hatte meine besten Fish und Chips ja im House of Commons, in Zeitungspapier serviert. :icon_mrgreen:

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
In SW 18 ist ein sehr sehr gutes, was selbst die Fischkenner empfehlen. Der Laden hat sogar 2 Tage zu weil er dann immer frischen Fisch bekommt!

 

Kann es nur sehr empfehlen. Bei Interesse PN an mich! :-)

 

Wer sind denn die Fischkenner? Und wieso muss der Laden zwei Tage schliessen um den Fisch zu bekommen? Und was gibt's an den anderen Tagen, alten Fisch? wieso muss der Laden under der Hand per pn gedealt werden? Mensch Martin, so viele Fragen.....

  • Upvote 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe bis jetzt nur einmal Fish and Chips gegessen und das war in Brighton. Die waren wirklich ungenießbar. Triefend vor Fett!

 

also, wenn du die Pommes meinst, die muessen so sein. Wenn du knusprige Pommes willst, darfst du nicht in ein britisches Restaurant.

 

Ich kenne britische Pommes und die waren definitiev ZU fettig!

 

ja, dann lass deinen Freund die essen und nag an einer Möhre oder nem Salatblatt  :icon_rolleyes:

  • Upvote 2
  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe bis jetzt nur einmal Fish and Chips gegessen und das war in Brighton. Die waren wirklich ungenießbar. Triefend vor Fett!

 

also, wenn du die Pommes meinst, die muessen so sein. Wenn du knusprige Pommes willst, darfst du nicht in ein britisches Restaurant.

 

Ich kenne britische Pommes und die waren definitiev ZU fettig!

 

ja, dann lass deinen Freund die essen und nag an einer Möhre oder nem Salatblatt  :icon_rolleyes:

 

Danke für den Tipp aber ich denke ich weiß selber ganz gut was ich essen will und wenn ich Nach Fish & Chips Restaurants frage meine ich eher nicht Möhren und Salat!

 

Ich finde deinen "probiers mit Vinegar" Tip ja gut aber das bringt mich immernoch nicht zu dem Restaurant das ich suche!

 

Danke an die Anderen mit konkreten Restaurant Tips!

  • Upvote 2
  • Downvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es authentisch sein soll isst man F&C nicht im Restaurant sondern beim Chippie in der Strasse oder (vielleicht noch) im Pub - fuer eine Currywurst wuerde man ja auch nicht ins Restaurant gehen.

Wie waer es mit Rock&Sole in Covent Garden, das ist ziemlich zentral?

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Faellt mir grad ein wo ich Restaurant lese, super fish'n chips gibts ja auch im JSheekey. At a price. 

@ Max: Die Frage war ja nicht wo's authentisch ist sondern wo's nicht so fettig ist, da faellt der common chippy wie schon oben beschrieben natuerlich weg. Zum besonderen Anlass des Besuchs ist JSheekey recht cool und man kann auch schon mal etwas star spotting betreiben. Bitte vorher reservieren. 

  • Upvote 1
  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Timeout-Liste, die petruschka gepostet hat, bietet doch schon mal genug Auswahl. Der Fryers Delight z.B. ist echt gut & rustikal.

 

Ansonsten fand ich früher The Yacht in Greenwich hervorragend für Fish'n'Chips, und man hat einen netten Ausflug gleich mit dabei. War da aber seit Jahren nicht mehr...

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du mal daran gedacht in deinem Viertel in den naehesten Chip-Shop zu gehen und es dort auszuprobieren ? Denn es wird sich wohl kaum lohnen fuer sowas durch die halbe Stadt zu fahren. Oder suchst du fuer einen guten Chip Shop in einer bestimmten Gegend?

Ausserdem, wenn es auf einem Teller serviert wird, dann ist es kein authentisches Fish and Chips.

  • Upvote 1
  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte schon ganz oft knusprige, nicht fettige Pommes in traditionellen britischen Restaurants :icon_redface:

 

Bitte gebt mir nicht auch Minusse dafür...

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

The Sea Cow, East Dulwich. Abends und an Wochenenden aber sehr voll mit der yummy mummy + hubby + kiddies Brigade. http://www.theseacow.co.uk/

The Two Brothers in Finchley von der Timeout Liste wuerd ich auch empfehlen. J Sheekey hat guten F&S, aber fuer nen gemuetliches Gelage mit dem BF vielleicht eher ungeeignet.

Edited by Tinkerbella
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso kriegt das arme Maedchen denn so viele Minusse dafuer, dass sie sagt sie hatte mal zu fettige Pommes? Hatte ich auch schonmal. Ist eben so. 

 

Ich persoenlich esse eher ungerne in jeglichen Buden hier - egal wie autentisch das auch sein mag. Local builders finde ich sind haeufig auch ein Zeichen von schlechtem, guenstigen Essen und nichts anderem. Aber vielleicht sprechen wir auch irgendwie von was anderem. 

 

Auch wenn das schon in einigen Beitraegen als nicht authentisch kritisiert wurde esse ich fish & chips wenn eigentlich nur wenn ich in nem netten Gastro Pub bin. Und davon gibts ja wirklich hunderte  (oder zumindest dutzende) in London. Eine genaue Gegend hilft da vielleicht wirklich Ini. 

  • Upvote 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn schon Fritten, dann am liebsten beim Franzosen und in Begleitung eines Steaks. Oder sehe ich das falsch? Da sind die Fritten schlank und die Esser bleiben es auch.  :icon_mrgreen:

 

 

Edited by Stellar

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gigs Fish & Chips, 12 Tottenham Street, London, W1T 4RE  http://www.gigsfishandchips.com/http://www.gigsfishandchips.com/

Mein altes Office war in der Strasse und sind sind da einmal die Woche was holen gewesen

 

Och ne, jetzt habe ich Heisshunger und werde da gleich heute mittag hingehen... Das passt doch gar nicht in meinen Diaetplan :icon_wink:

 

Ja, Gigs ist wirklich ganz gut und die Chips triefen definitiv nicht vor fett.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich mag keine knusprigen Pommes! 
 Gehoert das nicht in den 'Wie Du merkst das Du schon zu lange hier bist'.... Thread...? Edited by stonki
Formatierung vom Admin wieder hergestellt
  • Upvote 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Timeout-Liste, die petruschka gepostet hat, bietet doch schon mal genug Auswahl. Der Fryers Delight z.B. ist echt gut & rustikal.

[...]

 

Fryer's Delight kommt auch hier gut weg: http://londonist.com/2012/02/fryersdelight.php

 

 

ansonsten faellt mir nur das Nautilus (NW6) ein. hab da vor ein paar Jahren mehr oder weniger um die ecke gewohnt und fand das eigentlich recht gut (restaurant als auch take-away).

obwohl auf Timeout geschrieben steht, dass es nur gegrillt oder matzo-fisch gibt und angeblich keinen mit "batter", wage ich das zu bezweifeln es sei denn, die haben ihre karte bzw. kueche echt umgestellt. als ich seinerzeit dort war, war deren pannade echt klasse und im internet finden sich eben auch reviews, die deren u.a. pannade hochloben.

 

 

hm... nun bin ich neugierig geworden und werd wohl bald mal wieder dort vorbeifahren :)

 

 

EDIT:

es kann natuerlich auch sein, dass ich damals "nur" matzo battered fish hatte und mich nimmer so genau daran erinnere... ist ja schon ein bisschen her.

 

ich meine mich aber an nen artikel im netz erinnern zu koennen, wo jemand 2 teams losgeschickt hat um den ultimativen 1-2-1 vergleichstest zwischen den 2 besten chippies in london vornehmen zu koennen. ein team wurde zum nautilus, ein anderes zu {NAME VERGESSEN} geschickt und beide portionen mussten zeitgleich und immernoch wohltemperiert im "testlabor" (flat des typs) ankommen. mann, das ist aber schon ne weile her..mal sehen,ob ich das noch aus dem netz kruschteln kann...

Edited by LittleGreenMan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...