Jump to content
Lukretia

Ich schreibe ein Buch das in London spielt :) --> HILFE

Recommended Posts

Hey Leute ;) ich hoffe sehr, dass ich hier richtig bin und mir jemand hilft >.<

In erster Linie brauche ich Informationen. Ich war zu meiner Schande noch nie in London und schreibe wie ein Blinder von der Farbe. Ich wäre sehr dankbar von euch informationen aus erster hand zu bekommen. Und zwar über:

- Schulbildung in London (Informationen über das letzte Jahr bevor man sein A-Level macht. Wie laufen die Prüfungen ab, wie der Unterricht, wann gibt es Ferien? etwa direkt nach den prüfungen? oder geht man dann noch zur schule?)

- Stadtteile Londons > Meine Geschichte handelt von reichen Leuten. Bzw einer 19-jährigen, die die Tochter eines Firmenchefs ist und den Sohn eines Geschäftspartners (der noch reicher ist :P) heiraten soll >> wie leben reiche in London? In welchem Stadtteil und auf welche Schule sollte die 19jährige gehen?

- In welchem Alter macht man in England seinen Führerschein?

- Unibewerbungsfristen (zb royal holloway... u. a.)

wäre echt cool, wenn ihr mir ein paar infos zukommen lassen könntet :) wenn ich mal in london bin, melde ich mich auch :):)
  • Upvote 1
  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok, bin mir nicht sicher ob das hier ein Troll ist, ansonsten google ist Dein bester Freund.

Troll? O.o

ja also google gibt mir infos, aber keine aus erster hand. deshalb bin ich hier. Ich hoffe dass das mehr bringt, als auf facebook irgendwelche menschen anzuschreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geil. Als erstes wuerde ich mal empfehlen, ein Buch zu schreiben, die in einer Gegend spielt, in der du schon mal gewesen bist.

  • Upvote 6
  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
wäre cool, wenn ihr das ernst nehmen könntet.

ich glaube, dass es trotzdem möglich ist, ein buch zu schreiben, auch wenn es nicht da spielt, wo ich schon gewesen bin. Ich kenne auch leute, die für ihre Bücher weltreisen machen. leider fehlen mir dazu die finanziellen mittel. aber heißt ja nicht, dass das nicht doch irgendwann funktioniert.

und das hat bestimmt nichts mit rosamunde pilcher zu tun. auf son kitsch stehe ich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

well, dann komm doch einfach mal her u. schaue Dir hier alles mal selber an, das ist ja seit ryanair and easyjet nun wirklich kein Thema mehr oder ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='kerstintoo' timestamp='1320508944' post='435296']
Geil. Als erstes wuerde ich mal empfehlen, ein Buch zu schreiben, die in einer Gegend spielt, in der du schon mal gewesen bist.
[/quote]

och komm. sei doch nicht so streng. hat Karl May seine Bücher über den Wilden Westen nicht auch geschrieben, obwohl er nie da war? naja, der hat sich halt belesen darüber.
Recherche nennt man das. aber das ist scheints heute nicht mehr so populär, lieber die Antworten gleich auf dem Silbertablet . . . Edited by Idefix
  • Upvote 3
  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wieso kann das Buch nicht in München spielen? Oder in Hamburg? Oder Düsseldorf? Oder Frankfurt? Ich hab mir sagen lassen, dass es da auch reiche Leute geben soll.
Und vielleicht bist Du ja sogar schon mal in einer dieser Städte gewesen.

uebrigens: mit 19 gehen hier Jugendliche nicht mehr zur Schule. Das steht sogar im Wikipedia-Artikel "A-Level". Edited by lindemaa

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='PSJames' timestamp='1320511841' post='435302']
well, dann komm doch einfach mal her u. schaue Dir hier alles mal selber an, das ist ja seit ryanair and easyjet nun wirklich kein Thema mehr oder ?
[/quote]

ja da könnten unter umständen die finanziellen mittel fehlen. und bis dahin muss ich eben überbrücken, mit recherchen im internet. unter anderem durch foren... aber ansonsten steht eine solche reise an, sobald das geld da ist!! ich will ja sowieso mal nach london.

[quote name='Idefix' timestamp='1320511919' post='435303']
[quote name='kerstintoo' timestamp='1320508944' post='435296']
Geil. Als erstes wuerde ich mal empfehlen, ein Buch zu schreiben, die in einer Gegend spielt, in der du schon mal gewesen bist.
[/quote]

och komm. sei doch nicht so streng. hat Karl May seine Bücher über den Wilden Westen nicht auch geschrieben, obwohl er nie da war? naja, der hat sich halt belesen darüber.
Recherche nennt man das. aber das ist scheints heute nicht mehr so populär, lieber die Antworten gleich auf dem Silbertablet . . .
[/quote]

Ich frag mich was ich hier tue? Ist das etwa keine Recherche? Denkst du ich hätte die fragen hier eingegeben ohne vorher bei google zu gucken? Nein, ich habe alles schon vorher eingegeben und google rauf und runter geguckt. Leider gibt es da keine Informationen aus erster Hand und es wäre cool, wenn manche leute solche foren auch mal als das nutzen könnten, wofür sie da sind. um zu diskutieren und evtl fragen zu beantworten. oder hab ich den sinn hinter solchen communitys nicht ganz verstanden?

[quote name='lindemaa' timestamp='1320513679' post='435307']
Wieso kann das Buch nicht in München spielen? Oder in Hamburg? Oder Düsseldorf? Oder Frankfurt? Ich hab mir sagen lassen, dass es da auch reiche Leute geben soll.
Und vielleicht bist Du ja sogar schon mal in einer dieser Städte gewesen.

uebrigens: mit 19 gehen hier Jugendliche nicht mehr zur Schule. Das steht sogar im Wikipedia-Artikel "A-Level".
[/quote]

Naja, ehrlich gesagt finde ich Deutschland einfach unattraktiv :P Ich habe zwar schon Geschichten geschrieben, die hier gespielt haben, aber die waren alle nicht der Hit. Ich kann ja nicht ahnen, dass ausgerechnet die geschichte gut wird, die ich im Ausland spielen lasse :P und london ist nun auch nicht so unerreichbar. da kostet es nicht wesentlich mehr, mal fürn wochenende hinzudüsen, als nach berlin oder so.

wie ist das denn, in deutschland gehen ja normalerweise 18jährige auch nicht mehr zur Realschule, aber meine Freundin ist 18 und in der 10. Klasse. Durch dieverse Umstände eben, familliär bedingt usw. gibt es sowas in england nicht? Dass man ein jahr aussetzen kann? zum beispiel. also nicht einfach "also ich mach jetzt mal frei" sondern dass eben umstände dazwischen sind. Familie geht ein jahr ins Ausland oder so ähnlich?

ansonsten ist es auch nicht so kompliziert das umzudisponieren. wenn ich mich recht erinnere ist es schon möglich, mit 18 gerade das letzte Schuljahr, also A-Level zu machen, oder? Dann mache ich sie einfach 18, ist ja meine geschichte :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mit 19 sind die A-levels doch schon längst vorbei, und das Mädel ist bereits im 2. Jahr in St Andrews oder Oxbridge auf der Uni... Edited by PiPaPo

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='PiPaPo' timestamp='1320515717' post='435311']
Mit 19 sind die A-levels doch schon längst vorbei, und das Mädel ist bereits im 2. Jahr in St Andrews oder Oxbridge auf der Uni...
[/quote]

hast du meinen beitrag davor gelesen? vllt kannst du mir auch sagen, obs nich sowas gibt, was ich da geschrieben habe. Wie alt muss sie denn sein? Oder etwa erst 17? Das wäre schon arg jung, sie sollte mind 18 sein... oder ich muss das ganz anders schreiben, dass sie schon am studieren ist... würde aber besser passen mit schule.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='Lukretia' timestamp='1320514962' post='435310']
wie ist das denn, in deutschland gehen ja normalerweise 18jährige auch nicht mehr zur Realschule, aber meine Freundin ist 18 und in der 10. Klasse. Durch dieverse Umstände eben, familliär bedingt usw. gibt es sowas in england nicht? Dass man ein jahr aussetzen kann? zum beispiel. also nicht einfach "also ich mach jetzt mal frei" sondern dass eben umstände dazwischen sind. Familie geht ein jahr ins Ausland oder so ähnlich?
[/quote]

nö, das gibt es hier nicht. In England zumindest gehen die Kinder strikt nach Alter in die Schule.
Die Schulpflicht beginnt mit 5 Jahren, also kommen die Kinder in dem Schuljahr in die Vorschulklasse, in dem sie 5 werden. 12 Schuljahre bis zu den A-levels, das Rechnen überlass ich dir...
Falls ein Schuljahr durch Reisen/Umzug versäumt wird, wird der Stoff mit einem Tutor (wenn man es denn bezahlen kann) aufgeholt.
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest crazy kraut

habe mich schon immer gefragt, ob ich mein geld leichter verdienen kann. buecher ueber staedte schreiben, wo ich nie war?! da bin ich nicht drauf gekommen. spart aber sicher auch viel geld.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich schreibe auch über Orte, an denen ich noch nicht war. Würde dir anstatt oder neben Google lieber Reiseführer, Bücher und anderes Info-Material empfehlen. Da bekommt man einen ganz anderen Eindruck. Oder wenn du eventuell Verwandte, Freunde oder Bekannte hast die schon mal da waren oder etwas wissen, einfach die fragen. Du könntest z.B. auch nach Büchern und Geschichten gucken, die vielleicht eine ähnliche Handlung haben oder einfach nur in London spielen bzw. in der Gegend, in der die Familie lebt/ leben soll, über die du schreibst.
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='Lukretia' timestamp='1320514962' post='435310']
Leider gibt es da keine Informationen aus erster Hand und es wäre cool, wenn manche leute solche foren auch mal als das nutzen könnten, wofür sie da sind. um zu diskutieren und evtl fragen zu beantworten. oder hab ich den sinn hinter solchen communitys nicht ganz verstanden?
[/quote]

Hast du auch nicht. Das hier ist ein Forum fur solche, die in den UK leben, gelebt haben, auf dem Weg sind, dort zu leben. Zum Zwecke des gegenseitigen Austausches und der Hilfestellung.
Gegen Bezahlung kriegst du Informationen von mir. :icon_mrgreen:
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hatten wir vor einiger Zeit nicht schon mal jemanden, der Hintergrundinfos für sein Buch suchte, das in London spielen sollte, obwohl er selbst noch nie hier war? Ich meine, da gabs schon mal eine ganz ähnliche Diskussion.

Wie dem auch sei, keine Sorge, Lukretia, hier findest du alles, was du für deine Geschichte brauchst. Die Community zickt zwar immer erst einmal fürchterlich herum, rückt dann aber meistens doch irgendwann mit ihrem wertvollen Insiderwissen heraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='Thomas aus Franken' timestamp='1320520361' post='435318']
Hatten wir vor einiger Zeit nicht schon mal jemanden, der Hintergrundinfos für sein Buch suchte, das in London spielen sollte, obwohl er selbst noch nie hier war? Ich meine, da gabs schon mal eine ganz ähnliche Diskussion.

Wie dem auch sei, keine Sorge, Lukretia, hier findest du alles, was du für deine Geschichte brauchst. Die Community zickt zwar immer erst einmal fürchterlich herum, rückt dann aber meistens doch irgendwann mit ihrem wertvollen Insiderwissen heraus.
[/quote]

Ich denke mal, dass es einfach schon reichen wuerde, sich hier durch dieses Forum zu lesen. Hier gibt s genug Informationen inklusiver schoener Diskussionen :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='Lukretia' timestamp='1320507618' post='435292']
- Stadtteile Londons > Meine Geschichte handelt von reichen Leuten. Bzw einer 19-jährigen, die die Tochter eines Firmenchefs ist und den Sohn eines Geschäftspartners (der noch reicher ist :P) heiraten soll >> wie leben reiche in London? In welchem Stadtteil und auf welche Schule sollte die 19jährige gehen?
[/quote]

Ich bin sehr oft in Belsize Park und das ist ein sehr 'reicher' und posher Stadtteil Londons. Hampstead eigentlich auch. Dann würden mir da noch Knightsbridge, Kensington und Chelsea einfallen. Reiche Menschen wohnen in Häusern, wie andere Menschen auch... In Belsize Park gibt es viele weiße Häuser bzw Backsteinhäuser (die Weißen gefallen mir - zumindest von Außen - aber besser). Ansonsten google doch einfach mal 'rich parts of London' oder die oben von mir genannten Stadtteile. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='Lukretia' timestamp='1320507618' post='435292']
In welchem Stadtteil und auf welche Schule sollte die 19jährige gehen?
[/quote]
Die Kinder dieser Schichten wohnen in der Schule und kommen nur in den Ferien und langen Wochenenden zu den Eltern. Die guten Schulen sind bis auf Westminster Boys ( und vieleicht noch Dulwich) ausserhalb der Stadt. Da gibt es zwar noch ein paar innerhalb der M25 (Harrow, Mill Hill, Epsom, etc.) aber das zaehlt nicht mehr wirklich zu London sondern zu Surrey und Middlesex.
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='Zas' timestamp='1320533399' post='435344']
[quote name='Lukretia' timestamp='1320507618' post='435292']
In welchem Stadtteil und auf welche Schule sollte die 19jährige gehen?
[/quote]
Die Kinder dieser Schichten wohnen in der Schule und kommen nur in den Ferien und langen Wochenenden zu den Eltern. Die guten Schulen sind bis auf Westminster Boys ( und vieleicht noch Dulwich) ausserhalb der Stadt. Da gibt es zwar noch ein paar innerhalb der M25 (Harrow, Mill Hill, Epsom, etc.) aber das zaehlt nicht mehr wirklich zu London sondern zu Surrey und Middlesex.
[/quote]

Ja, da fällt mir jetzt gerade Benenden ein. Die ist in Kent und mehr sowas wie ein Internat. Kannst du dich hier erkundigen dazu: http://www.benenden.kent.sch.uk/Pages/Index.aspx

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='Lukretia' timestamp='1320511614' post='435300']
Meine Geschichte handelt von reichen Leuten. Bzw einer 19-jährigen, die die Tochter eines Firmenchefs ist und den Sohn eines Geschäftspartners (der noch reicher ist)

und das hat bestimmt nichts mit rosamunde pilcher zu tun. auf son kitsch stehe ich nicht.
[/quote]

:o Edited by Tinkerbella

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lukretia, am besten ist es, wenn Du bgzl. Schulbildung hier im Forum stoeberst und Dir die Seiten der Schulen direkt im Web anschaust. Viele Schulen haben Ihre Kalender oeffentlich im Netz stehen, da kannst Du dann genau sehen, wann Ferien, Pruefungen etc. sind. Das gilt auch fuer den Fueherschein. Ich wuensche Dir viel Glueck mit dem Buch (das meine ich jetzt ernst),

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

- Unibewerbungsfristen (zb royal holloway...)

Nur weil die Uni den Namem "Royal" traegt, heisst das nicht, dass die Studenten aus der "oberen" Schicht kommen. (Ok Groenemeye'rs Sohn hat da angeblich studiert, zaehlt das?)

Edited by dana
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Short Term Let in Camden   Sunny and pretty 1 Bedroom Flat in a quiet street in Camden. Fully furnished. Washing machine, Wi fi, central heating, double bed, wooden floor boards. Open plan kitchen. Large Bedroom with double bed overlooking a garden. Close to Northern and Piccadilly Line, buses and shops and two lovely pubs. Suitable for one professional person or a couple. £ 250 per week exclusive bills. Available from beginning of August until mid October 2019. If interested please contact Marie on 07939197718  
    • Stein's Kingston sucht einen Koch oder angelernten Koch fuer die Zubereitung von Salaten und kalten Platten.    Wir bieten gute Bezahlung, eine festen langfristigen job und ein nettes Team und leckeres Essen!    Einergermassene Englisch und/ oder Deutschkenntnisse waere gut, aber wir koennen auch Ungarisch!    Please send your CV to kingston@stein-s.com or text Mariann on 077796915641   www.stein-s.com/kingston  
    • We are looking for a warehouse assistant with a valid full driving licence to join our team in Walthamstow, London. Your main tasks include setting up & dismantle market stall, cleaning market equipment, preparing market stock, preparing shop orders. Additional tasks include unpack pallets, labelling products and keeping the warehouse tidy amongst others. The main shift pattern is 06:30 - 15:30 and 10:00 - 19:00 up to 5 shifts per week, however can vary to meet business needs. Saturday availability a must. Flexibility is required. You should be able to work independently, be self-motivating and be physically fit (you should be able to handle heavy boxes) and be a team player. Previous experience in a similar role required, as well as being a confident driver in London. Basic knowledge of German language is preferential. Full training will be provided. If you are interested to join our team please apply with CV and covering letter.
    • Wenn du dich da mal nicht täuschst. Vielleicht wird Boris es ja garnicht. Oder er kriegt an Halloween seinen Hard Brexit und die Tories gewinnen dann wieder Wahlen, soweit sich die gruseligen 31.6% für die Brexit-Partei auf General Elections übertragen lassen.
    • Hallo,  ich suche ab August 2019 eine Gastfamilie in London um als Granny Aupair tätig zu werden. Ich bin 51 und ehemalige Tagesmutter sowie Altenpflegehelferin. Die Zeit in England möchte ich nutzen, um einen Sprachkurs zu machen und Land und Leute kennen zu lernen. Wichtig ist für mich, eigenes Zimmer mit Bad und das ich das Internet nutzen kann. Alles andere was sonst noch wichtig ist, sollte nur in einem persönlichem Gespräch vereinbart werden, am besten via Skype! Ich habe am letzten Samstag 15.06.2019 an einem Lehrgang für Erste Hilfe am Kind/Baby erfolgreich teilgenommen! Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen! Mit freundlichem Gruß Heike Limbach
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • che68

      Happy Birthday chrgai
      · 0 replies
    • WaterlooFamilie

      We are looking for a person to help with the school run for our 2 boys. 
      We live near Waterloo and the childrens' schools are in the Herne Hill/North Dulwich area. 
      The person would need to pick the children up at out house at 8am and drop them at their schools at 8:30am and 9am. They would also need to collect the children in the afternoon (3:30pm) and play with them/ make dinner until 6:30pm. The time in the afternoon can be spent in the Herne Hill area or at our house in Waterloo. (There are good public transport links between our home and the schools) 
      We are flexible on days but ideally want at least 2 mornings per week and 2 afternoons per week and the job starts in late June 2019.
      We would love to find somebody who is a calm and loving person, non-smoker, with experience of childcare and references. Pay is £13 gross per hour.
      When replying, please let us know what it is about this job that makes it fit well into your life.
      · 0 replies
    • che68

      Happy Birthday @RiverTom
      · 1 reply
    • PiPaPo

      hat soeben europa gewählt
      · 1 reply
    • RayJo

      wake me up, when crossrail starts ... 
      · 1 reply
  • Today's Birthdays

    1. Magic_Mel
      Magic_Mel
      (38 years old)
    2. marvin
      marvin
      (35 years old)
    3. Miss Leyton
      Miss Leyton
      (34 years old)
    4. romeo
      romeo
      (43 years old)
    5. Schotti
      Schotti
      (45 years old)
×
×
  • Create New...