Jump to content
skye86

Empfehlungen für Business Account?

    Empfohlene Beiträge

    Ich bin vor 1 Woche nach England gezogen und möchte mich jetzt um ein Bankkonto kümmern. Ich war in Deutschland selbstständig und werde mich auch in England selbstständig machen. Meine Frage ist jetzt, ob mir jemand ein Bankkonto empfehlen kann?

    Ich habe mir schon die Gebühren der verschiedenen Banken angeschaut, und festgestellt, dass die Auslandsüberweisungen (und das Empfangen von Geld aus dem Ausland) hier sehr viel teurer sind, als in Deutschland.

    Meine Kunden sind auf der ganzen Welt verstreut und es kommt manchmal auch vor, dass ich sehr viele Rechnungen mit sehr niedrigen Rechnungsbeträgen (telweise 5 Euro) ausstellen muss. Da kosten ja die Überweisungen fast das Doppelte? Oder weiß jemand, ob es bei einer Bank einen Business Account gibt, bei dem man einen festen Betrag bezahlt und dann keine zusätzlichen Gebühren anfallen, um Geld aus dem Ausland zu empfangen und ins Ausland zu überweisen?

    Oder wie macht ihr anderen Selbstständigen das mit Zahlungen aus dem/ins Ausland?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    [quote name='skye86' timestamp='1303826920' post='414028']
    Meine Kunden sind auf der ganzen Welt verstreut und es kommt manchmal auch vor, dass ich sehr viele Rechnungen mit sehr niedrigen Rechnungsbeträgen (telweise 5 Euro) ausstellen muss.
    [/quote]
    Hast du schonmal darueber nachgedacht deinen Kunden die Moeglichkeit einzuraeumen per Credit Card zu bezahlen.

    Alleine das tracking von einer internationalen Ueberweisung ist ja schon sehr zeitaufwendig und auch nicht verhersehbar wenn es auf das Konto eintrifft.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    [quote name='oche_alaaf' timestamp='1303828828' post='414029']
    [quote name='skye86' timestamp='1303826920' post='414028']
    Meine Kunden sind auf der ganzen Welt verstreut und es kommt manchmal auch vor, dass ich sehr viele Rechnungen mit sehr niedrigen Rechnungsbeträgen (telweise 5 Euro) ausstellen muss.
    [/quote]
    Hast du schonmal darueber nachgedacht deinen Kunden die Moeglichkeit einzuraeumen per Credit Card zu bezahlen.

    Alleine das tracking von einer internationalen Ueberweisung ist ja schon sehr zeitaufwendig und auch nicht verhersehbar wenn es auf das Konto eintrifft.
    [/quote]

    Bei der ich arbeite, die macht es mit paypal.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    [quote name='skye86' timestamp='1303826920' post='414028']
    Oder wie macht ihr anderen Selbstständigen das mit Zahlungen aus dem/ins Ausland?
    [/quote]

    bei Micropayment (da fällt bei mir 5€ runter) würde ich das (von mir verhasste) Paypal, alternativ Moneybookers oder nun auch neu das Amazon Payment einsetzten.

    Bankgebühren auf jeder Seite machen bei Auslandsüberweisungen bei solchen Beträgen sinnlos. Du schreibst ja auch "ganze Welt", da hilft Dir die angeblich gebührenfreie Europäische Banküberweisung ja auch wenig.


    Ansonsten ist es wie immer so, daß ein Bankkonto -besonders ein Firmenkonto- von der Filiale vor Ort ab hängt. Wir haben gerade für meinen Real Life Arbeitgeber ein Konto in England eröffnet: Barcleys war die erste Wahl, aber die Filiale vor Ort war so schwierig, daß wir letztendlich bei NatWest gelandet sind (wir mussten eine Korrespondenzbank unser Bank in Deutschland wählen).

    Stonki

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×