Jump to content
finder

Telefon-Interview statt Bewerbungsgespräch

Recommended Posts

Bitte um kurze Info:

(Wie) kann man einen AG in D am um ein Vorab-Telefon-Interview bitten, wenn man schon eine Einladung zu einem Gespräch bekommen hat?

Die Sache ist - ich habe relativ magere Bewerbungsunterlagen geschickt und möchte nur sicher gehen, daß ich wegen Reisekostenerstattungs-Ausschluß (& zudem nur eine 50%-Stelle) nicht Geld und Zeit rauswerfen, nur damit man anschließend von beiden Seiten feststellt, daß es vielleicht nicht passt?!

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um kurz zu antworten: gar nicht! Deine "mageren Bewerbungsunterlagen" scheinen ja gereicht zu haben, Dich zu einem Interview einzuladen, ohne sich vorab naeher mit Dir per Telefon zu befassen. Ein erfolgreiches Telefoninterview ist auch keine Gewaehr dafuer, dass Du dann im persoenlichen Vorstellungstermin erfolgreich bist.

Die Sicherheit, die Du dir wuenscht, gibt es nicht.Und Telefon-Interview statt Bewerbungsgespraech meiner Meinung nach eh nicht, allenfalls Telefon-Vorabinterview als Entscheidungshlfe, ob ich jemanden zum Bewerbungsgespraech einladen moechte.Da bist Du aber ja nun schon einen Schritt voraus.

Edited by jurgen
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehe das wie Juergen. Willst du den job sehr gern? warum hast du dich beworben? haben sie tatsaechlich geschrieben, dass du kommen sollst ,aber auf eigene kosten? ist das ein qualifizierter job ?

etwas geizig sind die ja schon.... :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
wie wärs denn mit Skype? Man kriegt ja schon eine bessere Vorstellung als nur am Telefon vom anderen.

Ich hatte neulich ein persönliches Interview in Deutschland und wurde dann (sobald ich wieder in London war) zu einem zweiten Gespräch eingeladen, hab einfach nur gefragt ob das auch per Skype möglich wäre, war gar kein Problem...

Share this post


Link to post
Share on other sites
In Anbetracht des offenbar grundsätzlichen Ausschluss der Reisekostenübernahme durch das Unternehmen würde ich ggf. den Stier bei den Hörnern packen und fragen.

Habe vor einiger Zeit auch ein Interview bei einem mittelständischen deutschen Unternehmen gehabt, die jemanden für England gesucht haben. Dieses erste Interview war von deren Seite dann lediglich ein erstes Beschnuppern und auch ziemlich kurz gehalten - Vertreter der Fachabteilung war gar nicht dabei. Man wollte mich dann informieren, wenn ich in die "zweite Bewerbungsrunde" kommen würde. Dann war wochenlang Stille. Trotz mehrfachem telefonischen Nachfassen wurde ich immer nur vertröstet... Monate später (mir war längst klar, dass das nichts mehr wird) kam dann eine lapidare Absage per Mail.

Ach ja, und Reisekostenerstattung gab es natürlich auch nicht - war zu dem Zeitpunkt sowieso in Deutschland, aber von Nord nach Südwest mit Übernachtung hat trotzdem einiges gekostet.

Fazit: Offenbar sind inzwischen viele deutsche Arbeitgeber auch auf dem "Geiz ist geil"-Trip und lassen die Leute gern auf eigene Kosten antanzen. Umso wichtiger ist es wohl, dass man als Kandidat selbstbewusster auftritt und z.B. bei eigenen Anreisekosten versucht vorher rauszukriegen, wie gross das Interesse / wie weit der Auswahlprozess der anderen Seite tatsächlich ist. Die Weigerung, die Reisekosten zu übernehmen, könnte ein Indiz dafür zu sein, dass ein Unternehmen kein so grosses Interesse hat bzw. erst mal unverbindlich vorsortieren will. Wenn die einen wirklich haben wollen, würden die auch zahlen oder sich zumindest beteiligen.

Viel Erfolg - und teile doch mal mit, wie Deine weiteren Erlebnisse gewesen sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='metrocyclist' timestamp='1290078502' post='392076']
Ach ja, und Reisekostenerstattung gab es natürlich auch nicht - war zu dem Zeitpunkt sowieso in Deutschland, aber von Nord nach Südwest mit Übernachtung hat trotzdem einiges gekostet.
[/quote]

Sind die dazu nicht gesetzlich verpflichtet?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='Schmidts Katze' timestamp='1290080417' post='392085']
[quote name='metrocyclist' timestamp='1290078502' post='392076']
Ach ja, und Reisekostenerstattung gab es natürlich auch nicht - war zu dem Zeitpunkt sowieso in Deutschland, aber von Nord nach Südwest mit Übernachtung hat trotzdem einiges gekostet.
[/quote]

Sind die dazu nicht gesetzlich verpflichtet?
[/quote]

Das würde mich doch sehr interessieren - dann könnte ich denen ja spaßeshalber noch eine Rechnung schreiben :icon_mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Reisekostenerstattung würde ich im Vorfeld abklären. Natürlich sind Sie bei nem offiziellen Bewerbungsgespräch zu dem sie Dich einladen verpflichtet, aber wenn die es dann irgendwie anders nennen, z.B. unverbindliches Kennenlernen auf eigenen Wunsch etc., dann können se sich davor drücken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='metrocyclist' timestamp='1290085103' post='392101']
[quote name='Schmidts Katze' timestamp='1290080417' post='392085']
[quote name='metrocyclist' timestamp='1290078502' post='392076']
Ach ja, und Reisekostenerstattung gab es natürlich auch nicht - war zu dem Zeitpunkt sowieso in Deutschland, aber von Nord nach Südwest mit Übernachtung hat trotzdem einiges gekostet.
[/quote]
Sind die dazu nicht gesetzlich verpflichtet?
[/quote]
Das würde mich doch sehr interessieren - dann könnte ich denen ja spaßeshalber noch eine Rechnung schreiben :icon_mrgreen:
[/quote]

Hier mal zwei Links, die das Thema behandeln:

[url="http://www.berufszentrum.de/artikel_0904.html"]Link 1[/url]
[url="http://www.anwalt-seiten.de/artikel/sec5/415.html"]Link 2[/url]

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='Schmidts Katze' timestamp='1290088284' post='392106']
[quote name='metrocyclist' timestamp='1290085103' post='392101']
[quote name='Schmidts Katze' timestamp='1290080417' post='392085']
[quote name='metrocyclist' timestamp='1290078502' post='392076']
Ach ja, und Reisekostenerstattung gab es natürlich auch nicht - war zu dem Zeitpunkt sowieso in Deutschland, aber von Nord nach Südwest mit Übernachtung hat trotzdem einiges gekostet.
[/quote]
Sind die dazu nicht gesetzlich verpflichtet?
[/quote]
Das würde mich doch sehr interessieren - dann könnte ich denen ja spaßeshalber noch eine Rechnung schreiben :icon_mrgreen:
[/quote]

Hier mal zwei Links, die das Thema behandeln:

[url="http://www.berufszentrum.de/artikel_0904.html"]Link 1[/url]
[url="http://www.anwalt-seiten.de/artikel/sec5/415.html"]Link 2[/url]
[/quote]

Ummm gut zu wissen, ich hab in meinem kurzem Leben ja schon einige Vorstellungsgespräche (in UK, D und A) gehabt, aber bislang leider kein einziges Mal was zurück erstattet bekommen, weder Flug-, Bahn- noch Übernachtungskosten. :icon_warumnur:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='Amorph' timestamp='1290097658' post='392122']Ummm gut zu wissen, ich hab in meinem kurzem Leben ja schon einige Vorstellungsgespräche (in UK, D und A) gehabt, aber bislang leider kein einziges Mal was zurück erstattet bekommen, weder Flug-, Bahn- noch Übernachtungskosten. :icon_warumnur:
[/quote]
Haengt IMHO sehr von Branche und Position ab. Wir zahlen Kandidaten z.B. Flug/Zug, Taxi vom/zum Flughafen/Bahnhof und ggf. Uebernachtung, auch bei meinen eigenen (wenngleich wenigen) Interviews wurde mir immer alles gezahlt. Mein Interview hier mit Anreise aus Deutschland hat die Firma damals ca. 600 Pfund gekostet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
In deutschland sind Unternehmen verpfichtet zu zahlen, wenn sie es nicht ausdrücklich im Einladungsschreiben ausschliessen. Ich habe das bei Firmen zu denen ich eh nicht mehr wollte knallhart durchgezogen. Manchmal dauert es dann etwas mit der Erstattung aber die Firmen wissen ja genau, dass sie da nicht herum kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='Baked Beans' timestamp='1296206062' post='402543']
In deutschland sind Unternehmen verpfichtet zu zahlen, wenn sie es nicht ausdrücklich im Einladungsschreiben ausschliessen....
[/quote]

Wo steht das?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='alba' timestamp='1296217033' post='402559']
Wo steht das?
[/quote]

Da Du offenbar den ganzen Tag eh nichst zu tun hast, sollte es doch kein Prtoblem sein, das selbst herauszufinden. Ausserdem hatten wir das Thema auch hier im Forum schon mal. Wer zum Vorstellungsgespräch [i]einlädt[/i], hat auch die Kosten zu tragen, es sei denn, er schliesst dies ausdrücklich aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='Mofolo' timestamp='1296218276' post='402567']


Da Du offenbar den ganzen Tag eh nichst zu tun hast, sollte es doch kein Prtoblem sein, das selbst herauszufinden. Ausserdem hatten wir das Thema auch hier im Forum schon mal. Wer zum Vorstellungsgespräch [i]einlädt[/i], hat auch die Kosten zu tragen, es sei denn, er schliesst dies ausdrücklich aus.
[/quote]

Na, wieder mal ekelkraut gefruehstueckt? :P Edited by joni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Wir suchen eine Vollzeit-Nanny ab Mitte September in Richmond/Ham. Unsere 3 Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren gehen bereits in die Schule oder Kindergarten (von 8:30 bis 13:00, bzw 15:45). Die Stelle ist live-in oder live-out und die Arbeitszeit von ca. von 7 bis 19 Uhr (50-60 Stunden/Woche). Wir moechten gerne, dass sich die Nanny u.a. um die Hausaufgaben der Kinder sowie deren Essen und Waesche kuemmert.
    • Hallo, Ich bin Nanny in NW3 und suche ab September eine neue Familie für 2 Vormittage die Woche. Am liebsten würde ich auf ein Baby aufpassen, 0-6 Monate. Habe 7 Jahre Erfahrung mit Kindern ab der Geburt, Erste Hilfe, Führungszeugnis und Referenzen.  Alternativ würde ich auch gerne wieder als PA arbeiten.  Bei Interesse schickt mir bitte eine private Nachricht. Jo 
    • Vermutung, es geht um das beide typische Oppositionsparteien sind, die alles fordern koennen. Und das sind die Gruenen eben nicht und ist auch nicht damit nachgewiesen, das man das einfach mal behauptet, weil man eben alles was nicht ins eigene Weltbild passt erstmal runter macht :Weltfremd, nicht durchsetzbar. Da hoert man ganz klar die Stimme des Meisters raus. Lindner, da soll man erstmal die Fachleute ranlassen.
    • Da ist ja nicht viel zuverstehen, man kann natuerlich auch sagen Aepfel sind gleich Birnen, naehmlich Obst. Die FDP moechte auch gerne wieder an den Futtertrog, es ist so dennoch etwas anderes, ob man Oppositionspartei mit Aussicht Regierungspartei zuwerden ist oder eben Oppositionspartei bleibt.
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • ralibo  »  Josh

      Hey Josh, 
      Ich geh nach zwei jahren London zurueck nach Berlin. Hab ca zehn kartons klamotten, buecher, bettzeug. Wuerde gern Ende August 2019 die Sachen nach Berlin Schoeneberg bekommen. Faehrst Du in diesem zeitraum und koenntest es beiladen, ggf auch mfg? 
      Gruss, Ralf 
      · 0 replies
    • che68

      Happy Birthday chrgai
      · 0 replies
    • WaterlooFamilie

      We are looking for a person to help with the school run for our 2 boys. 
      We live near Waterloo and the childrens' schools are in the Herne Hill/North Dulwich area. 
      The person would need to pick the children up at out house at 8am and drop them at their schools at 8:30am and 9am. They would also need to collect the children in the afternoon (3:30pm) and play with them/ make dinner until 6:30pm. The time in the afternoon can be spent in the Herne Hill area or at our house in Waterloo. (There are good public transport links between our home and the schools) 
      We are flexible on days but ideally want at least 2 mornings per week and 2 afternoons per week and the job starts in late June 2019.
      We would love to find somebody who is a calm and loving person, non-smoker, with experience of childcare and references. Pay is £13 gross per hour.
      When replying, please let us know what it is about this job that makes it fit well into your life.
      · 0 replies
    • che68

      Happy Birthday @RiverTom
      · 1 reply
    • PiPaPo

      hat soeben europa gewählt
      · 1 reply
  • Today's Birthdays

    1. Aline
      Aline
      (33 years old)
    2. Isabell.L
      Isabell.L
      (26 years old)
    3. Jacob Storey
      Jacob Storey
      (34 years old)
    4. KlaraFall
      KlaraFall
      (37 years old)
    5. lassse
      lassse
      (30 years old)
×
×
  • Create New...