Jump to content
CvC

Faengt hier eine Rezession an??

Recommended Posts

Es scheint lauter Anzeichen dafuer zu geben im Mikrokosmos des Alltags:

a) Einer der zwei Newsagents bei der New Barnet Station hat sang- und klanglos zugemacht

B) Ich finde seit Wochen schon keine Pennies mehr auf der Strasse - ein unfehlbarer Rezessionsindikator

c) Der Real Estate Agent Haus-Umsatz sei um 40% runter

d) Bei Aldi in North Finchley ist es ploetzlich voll

e) Die Commuter Eisenbahn in die City scheint leerer - vielleicht liegt das aber an den Sommerferien

f) Die Restaurantbesitzer mosern oft uebers schlechte Geschaeft, aber der Bengal Bicycle Take-Away jammert nicht

h) Hier gab es Threads mit den Namen "Redundancy" und "Rueckwanderungswelle"

Wie lange koennte die Rezession dauern? Oder bilde ich mir das alles nur ein?

Gruss, voll Armutsangst,

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Flocke

Wenn Du Gordon das erste Mal bei Aldi in Finchley siehst, sag Bescheid. dann wird's kritisch. :icon_wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du Gordon das erste Mal bei Aldi in Finchley siehst, sag Bescheid. dann wird's kritisch. :icon_wink:

Meinst du Boris faehrt aus Spass Rad? Der kann sich die Benzinpreise und die CC nicht leisten. Es geht

a

b

w

a

e

r

t

s

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Flocke

Ach, na ja. Das ist jetzt meine zweite Rezession hier. Mal wieder was Anderes, dann gehen wenigstens die ganzen Deutschen die eh nur der Kohle wegen hier sind wieder zurueck, und in den Bars arbeiten wieder sonnengebraeunte, athletische Aussies, statt der zwar sehr netten, aber doch eher wortkargen osteuropaeischen Substituten, und London ist wieder ein bisschen London.  :icon_mrgreen:  *duckundweg*

Share this post


Link to post
Share on other sites

...dann gehen wenigstens die ganzen Deutschen die eh nur der Kohle wegen hier sind wieder zurueck, und in den Bars arbeiten wieder sonnengebraeunte,athletische Aussies 

na das sind doch super Aussichten  :icon_mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gab in Bournemouth mal ne Zeit, da hab ich hier staendig Geldscheine auf der Strasse gefunden:

'n 5er beim Joggen

'n 5er unterm Auto

'n 10er beim Joggen

'n 20er im Barhocker

Ist das jetzt ne Rezession oder bin ich nur zu faul zum Laufen geworden???  :icon_warumnur:

Share this post


Link to post
Share on other sites

um aldi mache ich einen bogen ums kuehlregal, seit ich in einem aldi im NW londons reihenweise gammelfleisch gesehen habe.  die grosse mehrheit der paeckchen im kuehlregal war dermassen aufgeblasen und gruenlich/gelb, dass ich jetzt noch brechen koennte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute morgen sagte man erst noch im Radio, dass die Wirtschaft nur noch sehr sehr schwach steigt und eine Rezessio vor der Tuer steht.

Ich denke sie ist schon da, und nicht erst seit gestern. Wenn ich mir so einige Retailer anschaue, dann wird es in naher Zukunft wohl einen sehr ausgepraegten Reinigungsprozess im Moebelhandel geben.

Ilva ist pleite, ScS oder Land of Leather werden die naechsten sein, M&S Aktion sind um 20% gefallen nach dem es eine Profitwarnung gegeben hat.

Andere Anzeichen, Aldi und Lidl haben ihre Marktanteile gesteigert waehrend Sainsbury's, Tesco und Asda verlieren.

Sainsbury's macht auch 400 Manager redundant....

Aber wir werden sehen, wenn im Januar die Champus Parties der Baenker in der City ausfallen, dann ist wirklich schlimm... dann ist sie da, die Rezession..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um so mehr man drueber redet desto wahrscheinlicher wird's  :icon_wink:

Ne, mal im ernst, klar gibt's in der Wirtschaft Hoehen und Tiefen, allerdings sind davon meist nur bestimmte Zweige betroffen. Sieht man an D, da wird von Aufschwung gefaselt, wobei das dort wohl stark Branchenabhaengig ist, neben dem Maerchen vom Fachkraeftemangel. Dumm halt dass der Finanzzweig relativ wichtig ist, und der derzeit weltweit in der Krise steckt, da ist es relativ egal wo man sich gerade befindet. Bei der Energie ist's genauso, wobei man da in Deutschland wahrscheinlich immernoch schlechter wegkommt als hierzulande.

Vielleicht n Krisensicheren Job finden? Werden wir halt alle Leichenbestatter.  :icon_mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Flocke

Ilva ist pleite? Habe ich wieder nicht mitbekommen. Schade. Da sieht man mal wieder, wie wichtig eine ordentliche Standortplanung ist. *wird am wochenende schnell noch mal bei Ilva einfallen*

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, die rezession faengt hier nicht an, sie hat bereits im letzten jahr begonnen.

wer fehlerfrei 1+1=? selbst ausrechnen kann, der haette dieses eigentlich auch selbst bemerken muessen/koennen.

spaetestens mit dem zusammenbruch von northern rock standen die wirtschaftszeichen auf sturm.

zur zeit verlieren uk-weit:

800 mitarbeiter/innen pro woche von estate agencies ihren job

und

4000 arbeiter/woche im baugewerbe.

...

da haengt ein rattenschwanz von weiteren jobverlusten mit enormen ausmass dran...

dieser massive einbruch ist noch lange nicht abgeschlossen. wir rechnen mit einer rezessionsphase bis mind. 2010/2011.

es werden gerade verzweifelte anstrengungen unternommen noch sein ueberbewertetes eigentum/haus zu einem voellig ueberzogenen preis zu verkaufen. so ist z.b. der durchschnittspreis eines hauses in "unserer" strasse 160.000 pfund. es werden 21 durchschnittshaueser zum kauf angeboten (teilweise sehr renovierungsbeduerftig) mit einem durchschnittspreis von 230.000 pfund. natuerlich kauft das niemand. manche haeuser stehen schon ueber 6 monate leer. das nenne ich realitaetsverlust/-verweigerung oder auch typisch britisch.

aber, rezession hat auch ihr gutes. die maerkte werden bereinigt und marktluecken muessen wieder geschlossen werden; und, es ist ein kaeufermarkt. ;-)

die regierung brown unternimmt natuerlich viel um von dem hausgemachten problem abzulenken. so hat man vor ein paar tagen beschlossen ein paar neue flugzeugtraeger zu bauen um weltweit militaerisch praesenter sein zu koennen. ich glaube der gesamte auftragswert mit ausstattung... belaeuft sich auf 30.000.000 pfund (30 mrd.) ueber die naechsten 10 jahre betrachtet. brown sagt: das schafft arbeitsplaetze.

also: rezession, ja bitte. schafft letztendlich mehr vorteile als nachteile.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote author=snibrilchen link=topic=24463.msg249721#msg249721 date=1215528605]
Vielleicht n Krisensicheren Job finden? Werden wir halt alle Leichenbestatter.  :icon_mrgreen:
[/quote]

Oder Versicherungsverkäufer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich koennte mir eine Rezession hier sehr gut vorstellen. Die Anzeichen werden ja gerade deutlich in den Medien gebracht.

Die Immobilienblase aehnlich wie in den USA wird sicher ein Teil davon sein.

Unguenstig ist auch in UK, dass es keine grosse Fertigungs-Industrie gibt, wie etwa in den USA.

Daraus vermute ich, dass die USA viel schneller aus ihren Schwierigkeiten kommen wird, als UK aus den Schwierigkeiten in die man hier gerade hineinlaeuft....

Aber wie gesagt, alles nur Vermutungen, mehr kann man nicht anstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote author=Schmidts Katze link=topic=24463.msg249833#msg249833 date=1215589838]
[quote author=frankie link=topic=24463.msg249823#msg249823 date=1215580032]
Die Scheisse faengt so richtig ab 40 an, und ab 50 isses dann eh' fast alles gelaufen.
:icon_cry:
[/quote]

die rezession oder die altersblindheit?

[size=8pt]konnte nicht widerstehen...[/size]
[/quote]

Das geht in diesem Falle nur MÄNNER was an.  :icon_lol::icon_top:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote author=SummerSun link=topic=24463.msg249761#msg249761 date=1215542983]
[quote author=snibrilchen link=topic=24463.msg249721#msg249721 date=1215528605]
Vielleicht n Krisensicheren Job finden? Werden wir halt alle Leichenbestatter.  :icon_mrgreen:
[/quote]

Oder Versicherungsverkäufer. 
[/quote]

Eben drum. Und das auf einem wesentlich erquicklicheren Einkommenslevel, mit 55 Jahren. Da ist man aus dem 39-54 Jahre Tief raus und "only the sky is the limit"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rezession ist gemuetsschaedigend.

Die letzte schwere Rezession endete Anfang der 90er. Das ist schon lange her, man erinnert sich kaum.

Steigende Boersenkurse und Umsaetze sind ein besseres Medikament als Prozac.

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...