Jump to content
Schubi

Wichtige Formulare (Leaving UK / Grossbritannien verlassen)

    Empfohlene Beiträge

    Eine kleine Zusammenfassung welche Formulare man beruecksichtigen/anfordern sollte, falls man Grossbritannien verlaesst. Angaben ohne Gewaehr!

    = Bestaetigung ueber geleistete Sozialversicherungsbeitraege sowie Versicherungszeiten =

    Mit dem UK Formular CA3916 und dem P60 kann man die EU Formulare E301 und E104 beantragen.

    • CA3916   National Insurance Contributions   [download]
    • P45   Details of Employee Leaving Work  (issued by the employer when you are leaving)
    • P60   End of Year Tax Certificate  (issued by the employer at the end of a tax year)
    • E104   This tells the other country about times when you were insured in the UK
    • E301   A record of UK National Insurance contributions

    = Steuerrueckerstattung =

    • P85   This form is for use if you are a UK citizen and have left or are about to leave the UK  [download]
    • P85(S)   This form should only be used if you are not a UK citizen and you are leaving the UK after completing a work assignment here   [download]

    = Kontaktdaten =

    Bei Anruf: National Insurance Number, Name, Adresse, Geburtsdatum bereithalten

    • Inland Revenue
      Centre for Non-Residents
      Longbenton, Newcastle Upon Tyne
      NE98 1ZZ  United Kingdom
      Tel.: 0845 9154811
      Fax.: 0845 9153540

    = Weiterfuehrende Links =

    • Upvote 3

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    [quote author=Schubi link=topic=23962.msg245375#msg245375 date=1213897761]
    Eine kleine Zusammenfassung welche Formulare man beruecksichtigen/anfordern sollte, falls man Grossbritannien verlaesst.
    [/quote]

    Haste entsprechende Pläne?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hi Schubi mate!

    Vielen vielen Dank!

    Das kommt gleich in meinen "Zurueck nach D"-folder. (nur fuer emergency) Man kann ja nie wissen!

    Viele Gruesse Schubbi!  :icon_top:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ja, gehe auch heim und zwar Ende August !!!!!! Es geht mir sooo gut bei dem Gedanken........

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    [list][quote author=Schubi link=topic=23962.msg245375#msg245375 date=1213897761]
    [list][*][b]P85[/b]  This form is for use if you are a UK citizen and have left or are about to leave the UK  [url=http://www.hmrc.gov.uk/nonresidents/fagp85.shtml][download][/url]
    [*][b]P85(S)[/b]  This form should only be used if you are not a UK citizen and you are leaving the UK after completing a work assignment here  [url=http://www.hmrc.gov.uk/nonresidents/fagp85(s).shtml][download][/url]
    [/list][/quote]

    85 und 85S erschöpfen aber nicht den Definitionsbereich. Was trifft denn auf diejenigen Nicht-Briten zu, die nach viel mehr als einem Arbeitsauftrag zurückkehren?[/list]

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Wisst ihr zufaellig, wie das mit Studenten ist? Meine Tochter (in England aufgewachsen) hat gerade einen Studienplatz in Wien bekommen. So wie ich die NHS Informationen verstehe, muss man die NHS Health Karte abgeben, wenn man ins Ausland zieht - und auch unser GP macht bereits Schwierigkeiten, nachdem sie ihm harmlos von ihren Oesterreichplaenen erzaehlt hat.

    Wie ist es denn mit Studenten? Muessen die ihren ersten Wohnsitz am Studienort bzw. im Studienland haben und sich da neu versichern etc? Oder wie geht das vor sich?

    Neugierig,

    Bettina

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    [quote author=Invader2 link=topic=23962.msg245390#msg245390 date=1213910515]
    Vielen Dank!
    Das kommt gleich in meinen "Zurueck nach D"-folder. (nur fuer emergency) Man kann ja nie wissen!
    [/quote]

    dito. sehr praktisch, wenn andere arbeiten und ich nur noch nach-lesen muß.
    danke schubi. kannste auch ne liste machen für wenn ich nach südamerika gehe in einem jahr?  :icon_lol::icon_smoke:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gast lemon
    der link ist suuuuper, vielen  lieben dank, ich gehe auch zurück mitte-ende november..............komisch nach 3 jahren aber ich hoffe der richtige schritt-geht jemand von euch zurück nach süddt oder stuttgart ? wäre doch klasse, sich mal in der eingewöhnungsphase auszutauschen ;-)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gast lemon

    .....fuer was benoetigt man die formulare EU Formulare E301 und E104 ? ich gehe zurueck nach deutschland ende november...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    .....fuer was benoetigt man die formulare EU Formulare E301 und E104 ? ich gehe zurueck nach deutschland ende november...

    # E104  This tells the other country about times when you were insured in the UK

    # E301  A record of UK National Insurance contributions

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gast lapati

    HI

    Ich habe bei Revenue nachgefragt nach P60 ? Da ich mein P45 bald erhalte und sie meinte zur wir geben den nur 1 mal in Jahr und zwar in April - ?

    Wie soll ich das den verstehen , war das falsche Info oder stimmt das?  :icon_warumnur:

    Aber ohne P60 bekomme ich nicht meine weiteren Papier , wo ich doch die Papiere in Deutschland vorzeigen muss um erstmal Hilfe zur bekommen?

    Kann mir jemand da bessere Info geben?

    Danke euch. LG

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Steht doch genauso im Posting: P60 End of Tax Year certificate. Das Steuerjahr endet hier im April. Das stimmt schon, ich denke aber nicht, dass das P60 Voraussetzung fuer was anderes ist. Also keine Panik schieben. Sorg dafuer dass dein arbeitgeber eine adresse hat zu der sie das P60 im April schicken koennen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gast BarbaraH
    Hallo,

    1. Kann ich E104 auch erhalten während ich noch in UK lebe/arbeite? Meine Krankenversicherung braucht das in DLand damit ich dort keine weiteren Beiträge zahlen muss...

    2. Wenn ich UK verlasse, wo muss ich mit den ganzen Formularen in Deutschland dann hin? z.B. Krankenversicherung, Sozialversicherungen (v.a. Rente) usw.? Wie wird das dann berechnet/anerkannt?

    Ich dachte eigentlich, dass das 'Freedom of Movement' in der EU etwas einfacher wäre.

    Danke!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    mal nochmal eine frage, kann man ohne das CA3916, das p45 und p60 seine steuern in deutschland wiederbekommen? nino hab ich...

    hab meinen job in ner spontanen aktion an den nagel gehangen, weil mich das arbeiten und die leute echt fertig gemacht haben  :icon_mrgreen:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Ja kann man. Ich habe einfach angerufen und die haben nur meinen P45 angefordert, Den hab ich hingeschickt und 8 Wochen später war der Barscheck in der Post hier in Germany.
    Es gibt wirklich was Gutes auf der Insel und das sind deren Steuerbehörden. In der Zeit in der ich da war, haben die immer sehr zuvorkommend gehandelt. Stellt Euch das mal mit dem Finanzamt in Deutschland vor :icon_warumnur:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Hatte auch angerufen und die haben nicht mal nach P45 gefragt. Liegt vielleicht daran dass ich noch hier arbeite, allerdings hatte ich pünktlich zum neuen Steuerjahr einen neuen Arbeitgeber.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gast *cindy*
    Muss man die Formulare unbedingt ausfüllen?
    Ich meine vllt kommt man in 10 Jahren oder so wieder...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    [quote author=*cindy* link=topic=23962.msg282105#msg282105 date=1229174627]
    Muss man die Formulare unbedingt ausfüllen?
    Ich meine vllt kommt man in 10 Jahren oder so wieder...
    [/quote]

    Welche Formulare? Wenn du die Steuerrückzahlung nicht nach Deutschland geschickt haben möchtest dann kannst du das lassen. Und wenn du in D nicht arbeitslos wirst, dann brauchst du auch das E301 nicht. Und wenn du eine Lücke in deiner deutschen gesetzlichen Rentenversicherung haben willst, dann brauchst du auch nichts auszufüllen. Ob du mal wieder zurück nach UK gehst ist ja da egal.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gast ziska

    Hallo,

    eine Frage: P85S gilt wohl nur fuer "assignments" - was mache ich als jemand der nicht "assigned" war?

    Hintergrund: hatte Arbeitgeber gewechselt und bin dafuer nach UK gezogen und ziehe nun wieder zurueck nach Deutschland (allerdings Frimenintern, nicht auf Assignment-Basis sondern mit Neuvertrag (deutsches Recht etc.)).

    Danke fuer Eure Hilfe :-)

    Ziska

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gast kautschuk

    Das mit dem P85 wuerde mich jetzt auch nochmal interessieren...

    Bin auch kein Brite und auch nicht auf Assignment Basis hier. Da fehlt dann also noch die 3. Option bei der Auflistung unter "Steuerrueckerstattung"!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×