Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'wissenschaft'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Allgemeines
    • Allgemeines
    • Treffen und Events
    • Umfragen
  • Leben in Grossbritannien
    • Jobs
    • Studium/Ausbildung
    • Wohnung
    • Behörden & Banken
    • Familie
    • Essen
    • Gesundheit
    • Sport
    • Transport
    • Zurück nach Deutschland
    • Marktplatz
  • auf Besuch...
    • Hotels & andere Kurzzeitunterkuenfte
    • Tips und Tricks
    • Geschichten
  • Sonstiges
    • Dies und Das....
    • Neulinge stellen sich vor
    • Webseite, Forum

Blogs

  • Stonki's Blog
  • Don Darkness
  • Konstantin's Blog
  • Don Darkness - The Blog
  • AKlife's Blog
  • NicRichter's Blog
  • commonliner on Twitter
  • La_Alemannia's Blog
  • RAT's Blog
  • Defender's Blog
  • Rainer's Blog
  • deutsch's Blog
  • Gipser in london's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Shanzai's Blog
  • Shanzai's Blog
  • whitegloves' Blog
  • whitegloves' Blog
  • PubCrawl's Blog
  • PubCrawl's Blog
  • Reibekuchen in London's Blog
  • benq's Blog
  • benq's Blog
  • Lana`s
  • Lana1996's Blog
  • a.reg's Blog
  • Erik's Blog
  • IrisMC's Blog
  • jade's Blog
  • LaIza's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Right to Manage Association
  • else's Blog
  • else's Blog
  • SJBlock's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Diamond Dental of Harley Street
  • Emiliya Petrova's Blog
  • BarKu's Blog
  • ja_kap's Blog
  • LittleGreenMan's Blog
  • beiladung-transport's Blog
  • janetti's Blog
  • tyroler's Blog
  • Organicbiobox's Blog
  • blogs_blog_78
  • Hannah Thompson's Blog
  • MD1MD's Blog
  • Interiority's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Elvira's Blog
  • Mind the Gap!
  • German Bakery UK Ltd.
  • Living In Britain
  • Tomas' Blog
  • brautkleider's Blog
  • GrumpyGermanInLondon
  • blogs_blog_79
  • eddieroxx's Blog
  • Pablodiego86's Blog
  • enigma77nagel
  • Dilsah's Blog
  • TheBerlinDoner Ali's Blog
  • London & Life
  • Club1's Blog
  • JakobJ.'s Blog
  • blogs_blog_92
  • blogs_blog_93
  • HANS2015's Blog
  • holgi577's Blog
  • RONIN Corp's Blog
  • German Language Blog

Kategorien

  • Leben
    • Wichtige Anlaufstellen
    • Kirchen
    • Zeitschriften
    • Politik
    • Telefon, Internet & Fernsehen
    • Rechtliches
    • Haustiere
    • Sport
    • Chor
  • Wohnung & Bankkonto
    • Wohnung suchen
    • Mietrecht
    • Bankkonto
  • Arbeiten & Bildung
    • Arbeit finden
    • Bewerbungsgespräch
    • Stellenangebote
    • Universitäten
    • Schulen
    • Kindergarten
  • Gesundheit
    • Krankenversicherung
    • National Insurance Number
    • Schwanger in England
    • Interview mit einem GP
  • Transport
    • Öffentlicher Nahverkehr
    • Auto
    • Fahrrad
    • Flugzeug
    • zu Fuss
    • Fähren
  • Community
  • About

Kategorien

  • Allgemeiner Arzt
  • Alternative Medizin
  • Akupunktur
  • Augenarzt
  • Chirurgie
  • Frauenarzt
  • Hautarzt
  • Hals Nasen Ohren
  • Hebamme
  • Homöopathie
  • Innere Medizin/Endokrinologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Logopäde
  • Kieferorthopäde
  • Orthopädie
  • Osteopathin
  • Plastische Chirurgie
  • Psychologe
  • Urologe
  • Zahnarzt
  • Zahnarzt (Kinder)
  • Kinder- und Jugendpsychiaterin
  • Radiologe

Kategorien

  • Lebensmittel
  • Pubs / Restaurants
  • Bäckereien
  • Bücher
  • Design
  • Handwerker
  • Imbiss
  • Recht/Anwälte
  • Friseur
  • Dienstleistungen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Standort


Interessen

20 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo alle zusammen! Es wird Zeit fuer das traditionelle AA-Weihnachtsmarkttreffen. Aus persoenlichen terminlichen Gruenden findet es ausnahmsweise an einem Montag statt; Details s.u. Wie ueblich sind alle herzlich willkommen, AkademikerInnen und natuerlich auch nicht akademisch vorgepraegte. Bis dann, Rainer ps: Zeit und Treffpunkt haben sich geaendert, s.u. WAS? Ein Treffen von Leuten mit akademischem Hintergrund, wobei letzterer sehr weitlaeufig ausgelegt wird. Es gibt keinen Eingangstest ausser den Gluehweinstand auf dem Xmasmarkt zu finden. WOZU? Zwangloser Austausch ueber alle Themen aus dem Bereich Studium und Lehre, Forschung an Unis, in der Industrie und natuerlich auch alles, was absolut nix damit zu tun hat. Sowie Gluehwein und Bratwurst... WANN? Am Montag, den 11.Dezember ab 19h WO? Auf dem Weihnachtsmarkt am Southbank Centre vor der Royal Festival Hall. Es wird dort hoffentlich einen Gluehweinstand nahe der Fussgaengerbruecke geben. Bei Bedarf verschicke ich gerne meine mobile no per pn. Gemeinsam organisiert mit: Gain und der GSO
  2. Rainer

    Anonyme Akademiker Herbsttreffen

    Hallo alle zusammen! Wie vor ein paar Wochen angekuendigt, starte ich mal einen neuen Versuch wg. Akademikertreffen. Sorry wenn die Zeitskala meiner Ankuendigung wieder recht kurz ist, aber vielleicht hat ja dennoch ein nettes Grueppchen Zeit und Lust auf einen Umtrunk am Samstag den 30.? Auch wenn der Sommer inzwischen vorbei ist, koennten wir immer noch den Duke of Sussex ausprobieren; Details s.u. Wie ueblich sind alle herzlich willkommen, AkademikerInnen und natuerlich auch nicht akademisch vorgepraegte. Bitte moeglichst bald in obiger Umfrage anmelden, damit ich sehe, ob sich genuegend InteressentInnen finden. Weitere Ankuendigungen auf facebook und per mail, d.h. die Anmeldungen in diesem thread sind nicht notwendigerweise repraesentativ. Bis hoffentlich dann, Rainer WAS? Ein Treffen von Leuten mit akademischem Hintergrund, wobei letzterer sehr weitlaeufig ausgelegt wird. Es gibt keinen Eingangstest ausser den Pub zu finden. WOZU? Zwangloser Austausch ueber alle Themen aus dem Bereich Studium und Lehre, Forschung an Unis, in der Industrie und natuerlich auch alles, was absolut nix damit zu tun hat. WANN? am Samstag, den 30.September ab 19h WO? Ich wuerde den Duke of Sussex vorschlagen um die Ecke von Waterloo station (kennt den jemand?), Lage auf google maps siehe hier. Bei Bedarf verschicke ich gerne meine mobile no per pn. Gemeinsam organisiert mit: Gain und der GSO
  3. *** verlegt auf Ende September *** Hallo alle zusammen! Vielleicht gibt es doch ein paar von Euch, die nicht im Urlaub sind und Lust auf ein Treffen haben Ende August? Auch wenn das gerade das bank holiday weekend ist... Nachdem das letzte Treffen an einem schoenen Sommerabend auf der Themse stattfand dachte ich, wir koennten diesmal einen Pub mit einem hoffentlich grossen Biergarten ausprobieren. Wie ueblich sind alle herzlich willkommen, AkademikerInnen und natuerlich auch nicht akademisch vorgepraegte. Bitte moeglichst bald in obiger Umfrage anmelden, damit ich sehe, ob sich trotz Ferienzeit genuegend InteressentInnen finden. Bis dann, Rainer WAS? Ein Treffen von Leuten mit akademischem Hintergrund, wobei letzterer sehr weitlaeufig ausgelegt wird. Es gibt keinen Eingangstest ausser den Pub zu finden. WOZU? Zwangloser Austausch ueber alle Themen aus dem Bereich Studium und Lehre, Forschung an Unis, in der Industrie und natuerlich auch alles, was absolut nix damit zu tun hat. WANN? am Samstag, den 26.August ab 19h; wuerde ich zumindest vorschlagen (wenn nicht genuegend Leute da sind, verschieben wir das Treffen auf Mitte September) WO? Ich wuerde den Duke of Sussex vorschlagen um die Ecke von Waterloo station (kennt den jemand?), Lage auf google maps siehe hier. Bei Bedarf verschicke ich gerne meine mobile no per pn. Gemeinsam organisiert mit: Gain und der GSO
  4. Rainer

    Anonyme Akademiker Sommertreffen

    Hallo an alle! Nach unserem letzten Treffen im Mai waere es mal wieder an der Zeit, sich an einem hoffentlich schoenen Sommerabend auf dem Schiffchen an der Themse zu einem Umtrunk zu treffen. Das hat inzwischen schon Tradition. Wie immer sind alle herzlich willkommen, AkademikerInnen und Nichtunigeschaedigte, die einfach einen schoenen Abend mit Gleichgesinnten in netter Unterhaltung verbringen moechten. Bitte in obiger Umfrage anmelden, damit ich einen Ueberblick hab, wer zu kommen plant. Bis hoffentlich bald! Rainer WAS? Ein Treffen von Leuten mit akademischem Hintergrund, wobei letzterer sehr weitlaeufig ausgelegt wird. Es gibt keinen Eingangstest ausser das Schiff zu finden. WOZU? Zwangloser Austausch ueber alle Themen aus dem Bereich Studium und Lehre, Forschung an Unis, in der Industrie und natuerlich auch alles, was absolut nix damit zu tun hat. WANN? ausnahmsweise mal an einem Sonntag und deshalb auch etwas frueher: am Sonntag, den 2.Juli ab 18h WO? auf der Tattershall Castle um die Ecke von Embankment irgendwo auf dem Oberdeck (bei hoffentlich schoenem Wetter) Bei Bedarf verschicke ich gerne meine mobile no per pn. Gemeinsam organisiert mit: Gain und der GSO
  5. Rainer

    Anonyme Akademiker Treffen im Mai

    Hallo alle zusammen! Wie bereits im letzten thread angemerkt, ist ein AA-Treffen ziemlich ueberfaellig. Nun ist am 29.April, den ich eigentlich im Visier hatte, langes bank holiday weekend, wo vermutlich viele von Euch unterwegs sind. Daher wuere ich Samstag, den 6.Mai vorschlagen. Wie ueblich sind alle herzlich willkommen, auch Nicht-AkademikerInnen! Bitte in obiger Umfrage anmelden, damit ich einen Ueberblick hab, wer Interesse hat. Bis dann! Rainer WAS? Ein Treffen von Leuten mit akademischem Hintergrund, wobei letzterer sehr weitlaeufig ausgelegt wird. Es gibt keinen Eingangstest ausser den Pub zu finden. WOZU? Zwangloser Austausch ueber alle Themen aus dem Bereich Studium und Lehre, Forschung an Unis, in der Industrie und natuerlich auch alles, was absolut nix damit zu tun hat. WANN? *** Samstag, den 6.Mai ab 19h *** WO? Ich schlage die Cittie of Yorke vor zwischen Holborn und Chancery Lane tube station. Historisch gesehen starteten die AAs dort vor xx Jahren, und wir ware seit Ewigkeiten nicht mehr dort. Zu finden ist der Pub hier. Alternativvorschlaege sind stets willkommen! Bei Bedarf verschicke ich gerne meine mobile no per pn. Gemeinsam organisiert mit: Gain und der GSO
  6. Liebe Naturwissenschaftler, am 26. Mai findet am Goethe-Institut London ein Science Outreach Workshop zum Thema "Wissenschaftliche Herausforderungen" statt. Wir möchten dazu deutsch-sprachige Wissenschaftler einladen Schülern, die Deutsch als Fremdsprache lernen, ihre Forschungsprojekte vorzustellen. Unser Ziel ist es junge Menschen sowohl für die deutsche Sprache als auch die Naturwissenschaften zu begeistern. Mehr zu unseren Workshops und unserer Organisation finden Sie unter www.nativescientist.com/ und https://www.facebook.com/nativescientist1. Falls Sie Lust haben dabei zu sein oder Fragen haben sollten, können Sie mich jederzeit gern kontaktieren kerstin.beer@nativescientist.com Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Herzliche Grüße, Kerstin Native Scientist is a non-profit enterprise that connects immigrant pupils and scientists to tackle educational disadvantage and promote science and language literacy. ----- Dr Kerstin Beer Development Manager & Challenging Assumptions Coordinator +49 152 09899 531 www.nativescientist.com | Facebook | Twitter | YouTube
  7. Sind Sie ein deutschsprachiger Naturwissenschaftler und leben in London oder Glasgow? Können Sie sich vorstellen Ihre Begeisterung für die Naturwissenschaften in einem Science Outreach Workshop an Schüler weiterzugeben? Für unser neues Projekt "Wissenschaftliche Herausforderungen" in Kooperation mit dem Goethe-Institut https://www.nativescientist.com/challenging-assumptions suchen wir deutschsprachige Wissenschaftler, die Freude daran haben Schülern ihren Arbeitsbereich auf Deutsch anschaulich näher zu bringen. Falls Sie sich angesprochen fühlen oder Fragen haben, können Sie sich gern auf unserer Website als Volunteer registrieren oder kontaktieren Sie uns direkt per Email: kerstin.beer@nativescientist.com Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Email an interessierte Wissenschaftler weiterleiten könnten. Vielen Dank. Mit besten Grüßen, Kerstin Beer Native Scientist ist ein gemeinnütziges Unternehmen, das Schüler und Wissenschaftler mit Migrationshintergrund verbindet, um Bildungsnachteile zu bewältigen und Wissenschaft und Sprache zu fördern. Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 wurden mehr 60 Workshops mit über 1700 SchülerInnen organisiert. Besuchen Sie unsere Website www.NativeScientist.com oder mailen Sie uns an info@nativescientist.com.
  8. Hallo liebe DiL Gemeinde! Das naechste AA-Treffen ist laengst ueberfaellig (das letzte war vor Xmas...) und leider mal wieder etwas kurzfristig anberaumt. Ich hoffe trotzdem, dass sich wie ueblich eine nette Truppe zusammenfindet. Details s.u. Alle herzlich willkommen, auch newbies! Der akademische Aspekt wird in der abendlichen Praxis nicht allzu ernst genommen, also nur keine Scheu. Bitte in obiger Umfrage anmelden, damit ich einen Ueberblick hab, wer Interesse hat. Bis dann! Rainer ******************************************************* *** vertagt auf Anfang Mai *** ******************************************************* WAS? Ein Treffen von Leuten mit akademischem Hintergrund, wobei letzterer sehr weitlaeufig ausgelegt wird. Es gibt keinen Eingangstest ausser den Pub zu finden. WOZU? Zwangloser Austausch ueber alle Themen aus dem Bereich Studium und Lehre, Forschung an Unis, in der Industrie und natuerlich auch alles, was absolut nix damit zu tun hat. WANN? *** Samstag, den 18.Maerz ab 19h *** WO? Ich schlage die Cittie of Yorke vor zwischen Holborn und Chancery Lane tube station. Historisch gesehen starteten die AAs dort vor xx Jahren, und wir ware seit Ewigkeiten nicht mehr dort. Zu finden ist der Pub hier. Alternativvorschlaege immer willkommen! Bei Bedarf verschicke ich gerne meine mobile no per pn. Gemeinsam organisiert mit: Gain und der GSO
  9. Rainer

    Anonyme Akademiker Xmastreffen

    Hallo alle zusammnen! Mit etwas Verspaetung, aber wie schon beim vergangenen AA-Treffen angekuendigt, schlage ich ein AA-Xmastreffen vor. Und zwar kommenden Samstag auf dem Weihnachtsmarkt vor der Tate Modern. Details s.u. Alle herzlich willkommen! Akademia wird dabei im allerweitesten Sinne ausgelegt. waere nett, wenn InteressentInnen sich in obiger Umfrage anmelden koennen, damit ich einen Ueberblick hab, wer alles kommen moechte. Hoffentlich bis dann! Rainer ************************************** WAS? Ein Treffen von Leuten mit akademischem Hintergrund, wobei letzterer sehr weitlaeufig ausgelegt wird. Es gibt keinen Eingangstest ausser den Gluehweinstand zu finden. WOZU? Zwangloser Austausch ueber alle Themen aus dem Bereich Studium und Lehre, Forschung an Unis, in der Industrie und natuerlich auch alles, was absolut nix damit zu tun hat. WANN? *** Samstag, den 10.Dezember ab 19h *** Der Markt hat bis 22h geoeffnet. Bei Bedarf koennen wir danach noch in einen Pub weiterziehen. WO? Auf dem Weihnachtsmarkt vor der Tate Modern. Und jetzt wird's etwas schwierig: Wir werden uns da einen der Gluehweinstaende suchen, idealerweise in Kombination mit einem Bratwurststand. Vor 2 Jahren waren wir an einem, der gelegen war: Wenn man von der Fussgaengerbruecke ueber die Themse kommt geradeaus Richtung Eingang Tate Modern dann aber etwas auf der rechten Seite. War schon jmd. da auf dem Xmasmarkt und kann vielleicht genauere Infos geben??? Ich leider nicht... Ansonsten bitte nach einer Gruppe von Deutschen an einem Gluehweinstand Ausschau halten, so gross ist der Xmasmarkt dort nicht. Ich geb auch gern meine mobile phone no. weiter per pn, damit niemand verlorengeht. Gemeinsam organisiert mit: Gain und der GSO
  10. Rainer

    Anonyme Akademiker Herbsttreffen

    Hallo liebe DiL-Gemeinde und alle weiteren AA-Interessierten! Nachdem das letzte Akademikertreffen Spezial mit grosser Beteiligung vor 3 Monaten stattgefunden hat, wird es hoechste Zeit, ein neues zu organisieren. Ich hoffe es ist nicht zu kurzfristig, wenn ich dafuer Samstag, den 29.Oktober vorschlage. Details dazu s.u. Alle, die sich fuer Akademia und im weitesten Sinne angrenzende Thematiken interessieren, sind ganz herzlich eingeladen! Um informelle Anmeldung in der obigen Umfrage wird zwecks Reservierung gebeten. Hoffentlich bis dann! Rainer *********************************** WAS? Ein Treffen von Leuten mit akademischem Hintergrund, wobei letzterer sehr weitlaeufig ausgelegt wird. Es gibt keinen Eingangstest ausser die location zu finden und Bier/Wein zu bestellen. WOZU? Zwangloser Austausch ueber alle Themen aus dem Bereich Studium und Lehre, Forschung an Unis, in der Industrie und natuerlich auch alles, was absolut nix damit zu tun hat. WANN? *** Samstag, den 29.Oktober ab 19h *** WO? Im Glassblower Pub naehe Piccadilly Circus, location siehe hier. Tisch fuer 10 im dining room upstairs ist reserviert. Wer noch spontan mit dabei sein moechte bitte pn an mich! Dankeschoen. Bei Bedarf verschicke gerne meine mobile no. per pn. Gemeinsam organisiert mit: Gain und der GSO
  11. Zwei links zu dem Thema, die manche interessieren koennten:   UK scientists dropped from EU projects because of post-Brexit funding fears   Was bedeutet der Brexit für die Wissenschaft?   R.
  12. ProClinical

    Recruitment Consultant

    Karrieremöglichkeiten für Personalberater ProClinical ist immer daran interessiert mit talentierten Berater auf informeller Basis zu sprechen um gemeinsam Karrieremöglichkeiten in unseren Teams zu erkunden. ProClinical wächst ständig und bietet somit hervorragende Möglichkeiten für ehrgeizige Menschen Ihren eigenen Arbeitsraum zu schaffen. Wir bieten ein ausgezeichnetes Vergütungspaket, eine beitragsfreie Altersversorgung und private Gesundheitsversorgung. Kontinuierliche Schulungen und professionelle Unterstützung steht im Vordergrund, sowie auch Zugang zu hervorragenden Ressourcen wie LinkedIn Recruiter, CV -Datenbanken und unsere Offshore Resourcing Team generiert Kandidaten während Sie schlafen! Auf regelmäßigen Teamausflügen und Incentives feiern wir das Erreichen unserer gemeinsamen Ziele. Wie zum Beispiel das jährliche Pferderennen, Weinproben, Bootsfahrten auf der Themse, Trips nach New York, Skifahren in den Alpen und ein Besuch in Singapur für den Grand Prix waren bereits auf dieser Liste. Obwohl wir die Verkaufsaktivitäten überwachen, glauben wir an die Minimierung der öffentlichen Verwendung von Metriken und begegnen unseren Beratern als Erwachsene. Anstatt eines sichtbaren Rankings setzen wir uns für ein kollektives monatliches Ziel ein. Wir diskutieren persönliche Metriken nur mit Ihnen und auch nur dann, wenn einzelne Vorgaben nicht getroffen werden. Abgesehen davon, erlauben wir unseren Beratern die Freiheit und Flexibilität, um auf ihre eigene Weise zu arbeiten, sofern diese im Einklang mit unseren Werten sind. Wir bieten beste Ressourcen und Einrichtungen, stellen aber auch nur die Besten ein. Erfahrene Personalberater aus anderen Branchen müssen eine solide Grundlage sowie gute Grundausbildung haben. Sie müssen in der Lage sein, ein hohes Maß an Kompetenz zu demonstrieren und Interesse an der Life Science Branche zeigen. Für Berufseinsteiger, bevorzugen wir Trainee Consultants aus der Naturwissenschaft oder Berufserfahrene aus der pharmazeutischen und biopharmazeutischen Industrie. Falls Sie also, Laborerfahrung haben oder in anderen wissenschaftlichen Beriechen tätig sind, und sich gerne in einem dynamischen, leistungsorientierten Umfeld verwirklichen möchten bieten wir ein hervorragendes Aus- und Weiterbildungspaket an. Wenn Sie deutsch sprechen und auf der Suche nach einer neuen und spannenden Herausforderung sind wenden Sie sich bitte an Jade Kinsella j.kinsella@proclinical.co.uk oder +44 20 3078 9552  
  13. ProClinical

    Trainee Recruitment Consultant

    GERMAN SPEAKERS WANTED! Location: London, United Kingdom Salary: £18-25K Company: ProClinical Ltd Seit 2005, ist ProClinical von Jahr zu Jahr schnell gewachsen und wurde damit einer der marktführenden Recruitment Agenturen für pharmazeutisches und medizinisches Personal in der europäischen Union sowie im asiatischen Markt. ProClinical ist bevorzugter Lieferant für Blue Chip Unternehmen wie GSK, Pfizer, Novartis, J&J in den Bereichen Pharma- und Medizintechnik. Mit derzeit rund 50 Consultants in Büros in London, München, Basel und Singapur genießt das Unternehmen eine Periode des Wachstums und ist in der Lage, mehrere Auszubildende einzustellen, um das hochqualifizierte Team zu unterstützen. Möchten Sie als Teil dieses Teams, als Ansprechpartner für unsere hochqualifizierten Kandidaten und renommierten Kunden arbeiten? Dann ist dies eine ausgezeichnete Gelegenheit, mit einem motivierten Team in einem internationalen Umfeld anzufangen. ProClinical befinden sich im Herzen von Shoreditch in London und überzeugt mit einer frischen und dynamischen Arbeitsatmosphäre. Aufgaben: Als Resourcer, werden Sie in allen Aspekten der Personalbeschaffung trainiert. Während dieser Anfangszeit, werden Sie zusammen mit einem Senior Consultant arbeiten und mit der Suche nach geeigneten Kandidaten für offene Stellenangebote in Großbritannien und Europa beauftragt. Dies beinhaltet:  Gespräche führen und eine Beziehung mit Kandidaten und Kunden aufbauen  Stellenausschreibungen auf Social Media und Jobbörsen erstellen  Geographisch gezielte Kandidatensuche  Headhunting, aktives Networking und Referenzen einholen  Einführung in eine markführende Datenbank  Kandidaten zu neuen Karrieremöglichkeiten beraten  Verhandlungsführung zu Gehalt, Verträgen und Arbeitszeiten  Nutzung von Social Media, E-Mail Kampagnen, etc. um Kandidaten aus der ganzen Welt als qualifizierte Fachkräfte für Ihre offenen Stellen finden  Mit innovativen Vertriebs- und Marketing-Techniken neue Kandidaten aber auch neue Kundenbeziehungen entwickeln Der ideale Kandidat :  fließend in Deutsch und Englisch  Demonstriert ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten  ausgezeichnete Sozialkompetenz  Ziele in einem dynamischen und sehr wettbewerbsgetrieben Umfeld zu erreichen  Starke vertriebliche Fähigkeiten mit einem proaktiven Ansatz  Hervorragende zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten  Ausgezeichnete PC und Internet Kenntnisse ( Word, Outlook , Google) Wenn Sie deutsch sprechen und auf der Suche nach einer neuen und spannenden Herausforderung sind wenden Sie sich bitte an Jade Kinsella j.kinsella@proclinical.co.uk oder +44 20 3078 9552
  14. Rainer

    Anonyme Akademiker Herbsttreffen

    Hallo alle zusammen, nachdem das AA-Sommertreffen teilnehmerInnenmaessig sehr vielversprechend verlief, wie waer's mit einem Herbstreffen? Details s.u. Cheers, Rainer WAS? Ein Treffen von Leuten mit akademischem Background (oder so). Das wird hier allerdings sehr weitlaeufig ausgelegt. Alle InteressentInnen herzlich willkommen! WOZU? Zwangloser Austausch ueber alle Themen aus dem Bereich Studium und Lehre, Forschung an Unis und in der Industrie und natuerlich auch alles, was absolut nix damit zu tun hat. WANN? Samstag, den 25.Oktober - noch ein Weilchen hin, aber wollte schonmal vorwarnen... WO? 1. Dinner um 18.30h: Vorschlag waere das Suda Thai Restaurant naehe Covent Garden: siehe hier fuer die location. Um Anmeldung in obiger Umfrage wird gebeten! 2. Pub ab ca. 20.30h: im Freemason's Arms naehe Covent Garden Wer Kommentare/Alternativvorschlaege zu Resto u/o Pub hat bitte melden! Bei Bedarf verschicke gerne meine mobile no. per pn.
  15. Rainer

    Umfrage zu Befristung im Wissenschaftsbereich

    Wer zur Diskussion ueber die Befristung von Wissenschaftlerstellen in Deutschland beitragen moechte (die allermeisten Wissenschaftlerstellen in D sind befristet), kann dies noch bis zum 20.9. hier tun. Dauert max. 15min. R.
  16. Rainer

    Anonyme Akademiker Sommertreffen

    Hiya, da es gerade so schoen sommerlich warm ist, wer hat Lust auf ein Treffen auf der guten alten Tattershall auf der Themse? Und wenn ja, mit oder ohne dinner davor? NB: Der Begriff Akademiker(innen) wird bei unseren Treffen seeehr weit ausgelegt. Wer diese scheue Spezies live in freier WIldbahn erleben moechte und keine Beruehrungsaengste hat, ist natuerlich herzlich willkommen! Cheers, Rainer WAS? Ein Treffen von Leuten mit akademischem Background (oder so). WOZU? Zwangloser Austausch ueber alle Themen aus dem Bereich Studium und Lehre, Forschung an Unis und in der Industrie und natuerlich auch alles, was absolut nix damit zu tun hat. WANN? Samstag, den 9.August WO? 1. Dinner um 18.30h: Da wir nicht weit weg von Chinatown sind, waere ein Vorschlag das Cafe TPT. Bei Alternativvorschlaegen bitte melden! 2. Pub ab ca. 20.30h: auf der Tattershall Castle, Themseufer naehe Embankment Bei Bedarf verschicke gerne meine mobile no. per pn. ps: Blondinen und Oberkopfnackttraeger diesmal besonders herzlich willkommen, s.u.
  17. Wir suchen maennliche deutsche Muttersprachler fuer eine Studie am Wellcome Trust Centre for Neuroimaging, University College London. Wir verwenden funktionelle Magnetresonanz (fMRI), um die am Sprechen beteiligten Gehirnareale zu identifizieren, und diese dann mit denen von Schlaganfall-Patienten zu vergleichen.  Das Experiment umfasst das Trainieren von einfachen Sprachaufgaben in Englisch (e.g. Bilder beschreiben, Woerter nachsprechen), einen Scan (etwa 1.5h), sowie einige Sprachtests in Englisch und Deutsch. Dauer insgesamt: etwa 4h  Bezahlung: £10/h. Ausserdem gibt's ein Bild deines Gehirns auf CD! Voraussetzungen: Maennlich, Rechtshaender, zwischen 20 und 40 Jahre alt, keine neurologischen oder psychiatrischen Vorerkrankungen, keine Dyslexie, kein Metall im Koerper (e.g. Implantate, Schrauben, Clips)   Fuer weitere Informationen einfach eine Email senden an   ploras-volunteer@ucl.ac.uk   Viele Gruesse Marion Oberhuber PhD student
  18. Rainer

    Anonyme Akademiker Treffen: Special

    Hallo alle zusammen, abgesehen vom Fruehling gibt es einen besonderen Anlass, die Anonymen Akademiker mal wieder zusammenzurufen: Am Freitag, den 16.Mai organisiert die German Scholars Organization (GSO) einen weiteren Fit for Germany workshop in London. Zum Aufwaermen dafuer hat sich netterweise die GSO-Geschäftsführerin Frau Dr. Sabine Jung als Gast bei uns angekuendigt. Daher gibt es ein Anonyme Akademiker Special am Abend vor dem GSO workshop, d.h. am Donnerstag, den 15.Mai. Altbekannte und neue AkademikerInnen, solche, die es werden und wollen und auch solche, die sich einfach als solche fuehlen, sind alle herzlich willkommen! Um Anmeldung via obiger Umfrageoption wird gebeten. Weitere Details zu Zeit und Ort gibt's unten, Nachfragen gerne per pn. Bis dahin, Rainer   WAS? Ein Treffen von Leuten mit akademischem Background, wobei diese Definition sehr grosszuegig ausgelegt wird - auch interessierte nicht-akademische Gaeste sind herzlich willkommen! WOZU? Zwangloser Austausch ueber alle Themen aus dem Bereich Studium und Lehre, Forschung an Unis und in der Industrie und natuerlich auch alles, was absolut nix damit zu tun hat. WANN? Donnerstag, den 15.Mai ab 19h. WO? Cafe des Amis Naehe Covent Garden (die wine bar im Keller, nicht das Restaurant!) google maps dazu gibt's hier. PS: Dieses Treffen wird als Akademiker-Stammtisch bei der German Scholars Organization angekuendigt. Wer ueber die Treffen in Zukunft informiert werden moechte, kann mir gerne seine e-mail Adresse schicken - gibt eine mailing list dafuer.
  19. FYI: Perspektive statt Befristung - für mehr feste Arbeitsplätze im Wissenschaftsbereich Danke an Thomson fuer den link. Sehr lobenswert aber wie immer hoffnungslos bzgl. dieses Themas, wie wir beide finden. Rainer
  20. Hallo alle zusammen, die German Scholars Organization wird nun auch in UK aktiv, s.u., Falls jmd. mit akademischer Vorbildung nach Deutschland zurueckkehren moechte: s.u. Sieht aus meiner Sicht sehr interessant aus! Viel Erfolg, Rainer     Nach 12 erfolgreichen Fit for Germany-Workshops in den USA und Kanada veranstaltet die gemeinnützige German Scholars Organization e.V. (GSO) www.gsonet.org, aufgrund der großen Nachfrage, nun erstmalig auch in Europa einen Fit for Germany-Workshop. Dieser findet am 18. September 2013 in London/UK statt. Der GSO Fit for Germany-Workshop bietet eine hervorragende Gelegenheit sich auf eine Rückkehr nach Deutschland vorzubereiten. In kleinen Gruppen von max. 25-28 Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden Sie einen Tag lang intensiv auf die Gegebenheiten und Anforderungen des deutschen Arbeitsmarktes vorbereitet. Sie erhalten aktuelle und praxisorientierte Informationen von Fachleuten zu Arbeitsmarktanforderungen und -bedingungen aus den Bereichen: Hochschule, Wirtschaft/Industrie und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen. Zusätzlich bieten Ihnen persönliche Beratungsgespräche von Experten wertvolle Hilfestellungen für Ihre ganz individuelle Rückkehr- und Karriereplanung. Weitere Informationen zu Inhalt und Anmeldung für den nunmehr 13. GSO Fit for Germany-Workshop am 18. September 2013 in London finden Sie hier nb: Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der Anmeldung sowie nach Eingang der Teilnahmegebühr.          
×