Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'tipps'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Allgemeines
    • Allgemeines
    • Treffen und Events
    • Umfragen
  • Leben in Grossbritannien
    • Jobs
    • Studium/Ausbildung
    • Wohnung
    • Behörden & Banken
    • Familie
    • Essen
    • Gesundheit
    • Sport
    • Transport
    • Zurück nach Deutschland
    • Marktplatz
  • auf Besuch...
    • Hotels & andere Kurzzeitunterkuenfte
    • Tips und Tricks
    • Geschichten
  • Sonstiges
    • Dies und Das....
    • Neulinge stellen sich vor
    • Webseite, Forum

Kalender

  • DIL Calendar

Blogs

  • Stonki's Blog
  • Don Darkness
  • Konstantin's Blog
  • Don Darkness - The Blog
  • AKlife's Blog
  • NicRichter's Blog
  • commonliner on Twitter
  • La_Alemannia's Blog
  • RAT's Blog
  • Defender's Blog
  • Rainer's Blog
  • deutsch's Blog
  • Gipser in london's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Shanzai's Blog
  • Shanzai's Blog
  • whitegloves' Blog
  • whitegloves' Blog
  • PubCrawl's Blog
  • PubCrawl's Blog
  • Reibekuchen in London's Blog
  • benq's Blog
  • benq's Blog
  • Lana`s
  • Lana1996's Blog
  • a.reg's Blog
  • Erik's Blog
  • IrisMC's Blog
  • jade's Blog
  • LaIza's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Right to Manage Association
  • else's Blog
  • else's Blog
  • SJBlock's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Diamond Dental of Harley Street
  • Emiliya Petrova's Blog
  • BarKu's Blog
  • ja_kap's Blog
  • LittleGreenMan's Blog
  • beiladung-transport's Blog
  • janetti's Blog
  • tyroler's Blog
  • Organicbiobox's Blog
  • Hannah Thompson's Blog
  • MD1MD's Blog
  • Interiority's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Elvira's Blog
  • Mind the Gap!
  • German Bakery UK Ltd.
  • Living In Britain
  • Tomas' Blog
  • brautkleider's Blog
  • GrumpyGermanInLondon
  • eddieroxx's Blog
  • Pablodiego86's Blog
  • enigma77nagel
  • Dilsah's Blog
  • TheBerlinDoner Ali's Blog
  • London & Life
  • Club1's Blog
  • JakobJ.'s Blog
  • HANS2015's Blog
  • holgi577's Blog
  • RONIN Corp's Blog
  • German Language Blog

Marker Groups

  • Members

Kategorien

  • Leben
    • Wichtige Anlaufstellen
    • Kirchen
    • Zeitschriften
    • Politik
    • Telefon, Internet & Fernsehen
    • Rechtliches
    • Haustiere
    • Sport
    • Chor
  • Wohnung & Bankkonto
    • Wohnung suchen
    • Mietrecht
    • Bankkonto
  • Arbeiten & Bildung
    • Arbeit finden
    • Bewerbungsgespräch
    • Stellenangebote
    • Universitäten
    • Schulen
    • Kindergarten
  • Gesundheit
    • Krankenversicherung
    • National Insurance Number
    • Schwanger in England
    • Interview mit einem GP
  • Transport
    • Öffentlicher Nahverkehr
    • Auto
    • Fahrrad
    • Flugzeug
    • zu Fuss
    • Fähren
  • Community
  • About

Kategorien

  • Allgemeiner Arzt
  • Alternative Medizin
  • Akupunktur
  • Augenarzt
  • Chirurgie
  • Frauenarzt
  • Hautarzt
  • Hals Nasen Ohren
  • Hebamme
  • Homöopathie
  • Innere Medizin/Endokrinologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Logopäde
  • Kieferorthopäde
  • Orthopädie
  • Osteopathin
  • Plastische Chirurgie
  • Psychologe
  • Urologe
  • Zahnarzt
  • Zahnarzt (Kinder)
  • Kinder- und Jugendpsychiaterin
  • Radiologe

Kategorien

  • Lebensmittel
  • Pubs / Restaurants
  • Bäckereien
  • Bücher
  • Design
  • Handwerker
  • Imbiss
  • Recht/Anwälte
  • Friseur
  • Dienstleistungen

16 Ergebnisse gefunden

  1. GeheimTipps für eine Woche London

    Hallo liebe Londoner, es ist jetzt 7 Jahre her wo ich in London gelebt habe und ich gehe sehr stark davon aus, dass sich einiges geändert hat und die Stadt das ein oder andere Tolle hervorgebracht hat.. wie üblich für London Da ich lange nicht mehr dort war, und mein Gedächtnis viel gelöscht hat, brauche ich eure Hilfe. Ich wollte meiner Großmutter für eine Woche London zeigen und bin gerade dabei einen Wochenplan zu gestalten. Darin soll tatsächlich ALLES enthalten sein. Von Restaurants JEGLICHER Art (ob Indisch, Asiatisch, lokale Küche...) Bäckerei//Breakfast; Das Nachtleben (Bars, Szenenviertel, etc) Theater, Museen, Ausstellungen, EINFACH ALLES! Was sind denn so eure besten Plätze in London? Wo haltet ihr euch gerne auf? Wo geht ihr gerne essen? Was kann man sich anschauen? Ich bin für jeden noch so kleinen Tipp echt dankbar Vielen Dank ihr Lieben
  2. Hallo ihr Lieben, ich bin neu im Forum und bitte euch um Hilfe zur Organisation meines Geburtstages. Im Februar fahren unsere Englisch-Kurse nach London, genau einen Tag nach meinem Geburtstag! Da dachte ich mir es wäre doch ein gelungener und erinnerungswürdiger Abend wenn ich meinen Geburtstag in London feiern würde. Nicht wahr? Nur gibt es da einige Probleme :/ 1. Ich war leider noch nie in London und kenne mich null aus, daher hab ich auch keine Ahnung wo ich mit meinen Freunden hinkönnte. 2. Ich bin auf einem Budget- Wenn ich selber spare und noch einmal ein wenig Geld von meinen Eltern auf die Habd bekomme würde ich auf einen Betrag von ca. 100€-150€ für den kompletten Geburtstag kommen. Da London schon ziemlich teuer sein soll brauche ich demnach auch etwas günstigeres. 3. Die Leute die ich einladen möchte sind zum größten Teil zum Zeitpunkt unter 18- d.h. in Clubs oder sonstiges kommen wir nicht rein und Alk bekommen wir sowieso nicht. Bevor jemand fragt: Ja, von unseren Lehrern ist es vorgesehen dass wir uns eigenständig beschäftigen. Wir dürfen uns in ganz London frei bewegen und alles machen was wir möchten (so lange es nicht illegal ist). Wir sind eine Gruppe von 10-15 Personen. Wärt ihr so freundlich und würdet mir bitte weiterhelfen? Meine Kriterien wären eigentlich nur Gute Musik, Platz zum Tanzen, Gute Sitzmöglichkeiten und Essen und Trinken auch Cocktails wären nett. Hoffe dass ihr auch der Jugend von heute freundlich und zuvorkommend seid und danke euch jetzt schon für alle hilfreichen Vorschläge :)! Liebe Grüße aus Düsseldorf
  3. Heyho meine Lieben, Erst einmal ein herzliches Happy New Year:) Ich wollte euch fragen, wie ihr das damals gemacht habt. Also wie ihr euch zu dem Umzug entschlossen habt und ob ihr spezielle Schwierigkeiten hattet. Außerdem würde es mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet. Meine Leidenschaft für das schöne Land hat bereits mit 13 angefangen. Wir waren in London und ich habe mich direkt in diese Stadt verliebt. Ab da an, hab ich jede Minute genutzt um Englisch zu lernen und ich hab mein Zimmer in den englischen Stil umdekoriert. Leider gab es auf meiner Schule nie einen Englandaustausch, weshalb ich nur für Reisen sparen konnte. Ich hab bereits Newcastle, Birmingham und eben London besucht. Jede neue Stadt fasziniert mich mehr. Nun beende ich bald meine Ausbildung als Kauffrau für Bürokommunikation. Nun überlege ich, ob ich erst Au pair nach England sollte oder direkt dort einen Job suchen sollte. Eine Freundin würde mit mir die Reise beginnen, also wäre ich nicht so ganz allein. Da mir London etwas zu teuer ist (Ja, ich bin ein Sparfuchs,ich gebe es zu), habe ich mich für Newcastle entschlossen. Die Leute dort waren alle sehr freundlich und man fühlt sich direkt geborgen. Ein Bekannter, der in Newcastle gelebt hat, erzählte mir von den Schwierigkeiten, die eine dortige Wohnungssuche mit sich bringen. Könntet ihr mir ein paar Tipps geben?    Liebe Grüße
  4. Hallo,   ich bin Niklas und mache zur Zeit mein Abitur, wenn ich dieses fertig habe bin ich noch ein halbes Jahr 17 und möchte nicht direkt studieren, sondern gerne ein Jahr ins Ausland. Ich schaue mich aktuell nach einem EVS um, als Alternative, da die Chancen auf ein EVS ja eher klein sind, habe ich überlegt in England zu arbeiten. Die Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz ist nicht mein Problem, haben dort mehrere Kontakte die mir was in verschiedenen Bereichen vermitteln könnten.   Allerdings wollte ich wissen wie es rechtlich und so weiter ist. Man braucht ja als Deutscher für England kein Visum und auch kein Arbeitsvisum. Weiß jemand ob es irgendwelche Sonderbestimmungen bezüglich Minderjährigen gibt? Gibt es irgendwelche Probleme auf die ich als Minderjähriger in England treffen könnte? Muss der Arbeitgeber etwas beachten? Freue mich über alles zum Thema arbeiten und leben in England als 17-jähriger!   Außerdem würde mich interessieren welche Wohnformen für mich infrage kämen, ist eine Gastfamilie fast die einzige Option oder sind auch Sachen wie WGs schon möglich?   Hoffe ihr könnt mir ein paar Infos geben und mir somit dabei helfen meinen Traum von einem Auslandsjahr in England zu ermöglichen!   Liebe Grüße, Niklas
  5. Hallo liebe London-Fans,  wollte kurz bekanntgeben, dass es einen neuen Videoblog über London gibt. London Calling Unplugged. Fernsehen selbstgemacht direkt von meinem Kanalboot. Persönliche Tipps, wo London interessant ist jenseits der grossen Tour-Plätze und immer wieder ein paar Details zum Leben auf dem Kanal in Little Venice.  Wer Lust hat, hier ist der Link:   http://annettedittert.de  
  6. London Calling Unplugged

    Hallo liebe London-Fans,  wollte kurz bekanntgeben, dass es einen neuen Videoblog über London gibt. London Calling Unplugged. Fernsehen selbstgemacht direkt von meinem Kanalboot. Persönliche Tipps, wo London interessant ist jenseits der grossen Tour-Plätze und immer wieder ein paar Details zum Leben auf dem Kanal in Little Venice.  Wer Lust hat, hier ist der Link:   http://annettedittert.de  
  7. Wie finde ich einen Job in London?

    Hallo zusammen,   derzeit suche ich einen Job in London und das läuft leider nicht so gut. Ich war zwar bereits für 6 Monate dort und habe ein Praktikum gemacht, derzeit lebe ich aber in Deutschland und würde gerne wieder zurück.    Habt ihr vielleicht ein paar Ratschläge, Tipps etc.?    Ich arbeite derzeit im Bereich Fashion Marketing/PR und würde das auch gerne in London weitermachen.    Würde mich sehr über Antworten freuen :-)   Vielen Dank und liebe Grüße Anne
  8. Selbstständig in UK als Schamanin

    Hallo alle miteinander,   ich habe in Deutschland ein Kleinunternehmen im Bereich Geistheilung. Nun überlegt mein Mann beruflich nach UK zu gehen und ich würde gerne mit gehen, aber meinen Beruf möchte ich auch in UK weiter ausführen. Was muß ich in UK beachten? Muß ich irgendwelche Voraussätzungen erfüllen, damit ich weiter als Schamanin/Heilerin arbeiten darf? Vielen Dank schon mal im Vorraus.   Alles liebe, weißerRabe
  9. Hallo liebes DIL-Forum!   Ich bin Conny aus Berlin und werde im März gemeinsam mit meinem Freund nach London ziehen. Da wir uns aber erst noch auf Wohnungssuche begeben müssen, werden wir vom 25. bis 28.02.2014 nach London kommen um ein paar Wohnungen anzuschauen.   Nachdem ich schon unzählige Leute über Couchsurfing - leider erfolglos - angeschrieben habe, wollte ich hier fragen, ob uns jemand für unseren kurzen Trip 'Asyl' gewähren könnte (vielleicht ist ja auch der ein oder andere von euch bei Couchsurfing aktiv?). Wir wollen hier niemanden ausnutzen, sondern wären auch bereit etwas für die Übernachtungsmöglichkeit zu zahlen oder für unseren Gastgeber zu kochen oder oder oder ... Wir wollen einfach nur vermeiden, in einem Schalfsaal im Hostel unterkommen zu müssen (es ist mir einfach nichts mit über 20 anderen einem Raum schlafen zu müssen!) und airbnb ist auch noch recht teuer :/   Außerdem wäre es super, schon mal jemanden kennen zu lernen, der/die bereits in London lebt und uns vielleicht den ein oder anderen Tipp geben könnte :)   Hier noch kurz etwas zu uns: Wir sind beide 28, meine Freund studiert Mittelaltergeschichte (ist aber nur noch in den letzten Zügen) und arbeitet nebenher als Night Auditor und ich habe zuletzt als Social Media Projektmanagerin gearbeiten, nebenher eine Schauspielausbildung absolviert und möchte nun in London weiter an meinem Weg zur Schauspielerin arbeiten. Wenn ihr noch mehr erfahren wollt, könnt ihr mir auch gern eine PM schreiben :)   Wir würden uns riesig freuen, wenn uns jemand helfen könnte!   Viele liebe Grüße Conny :)
  10. Insidertipps London

    Hallihallo,   kann mir hier jemand ein paar ''insidertipps'' geben, was man in London auf jeden Fall gesehen haben sollte, also auch Dinge, die nicht unbedingt im Reiseführer zu finden sind. Und vielleicht auch, was hier in London euer Lieblingsort ist. Wir sind jetzt seit 2 Monaten hier und reisen in 3 Wochen weiter und jetzt wollen wir sichergehen, dass wir auch ja nichts verpasst haben.     Also, wenn jemand gute Tipps hat immer her damit :) Danke schon mal im Vorraus (:
  11. London Aufenthalt 2014/15

    Hallo DIL Community,   wie so viele junge und alte Leute aus Deutschland, aller Welt und diesem Forum, plane ich nach dem erfolgreichen Bestehen meines Abiturs ein Auslandsaufenthalt in London. Die Idee bzw. Traum schwebt mir jetzt schon seit ca.einem drei-viertel Jahr vor und lässt mich nicht mehr los. Deshalb habe ich mich, zunächst als stiller Beobachter hier vor einer Weile angemeldet und mir einige Beiträge und andere Seiten, die für die Planung des Aufenthalts hilfreich sein könnten, angeschaut. Nun brennt es mir jedoch unter den Nägeln, denn ich zerbreche mir beinahe rund um die Uhr den Kopf über etliche Fragen , London betreffend, den Kopf. Ich bin aktuell 18 Jahre alt, aufgrund meiner schulischen Situation habe ich natürlich noch keine abgeschlossene Berufsausbildung. Jedoch einige Praktika und aktuell Arbeit in einem Supermarkt. Ich bin offen für vieles, freundlich, Freunde "bestaunen" meine Fähigkeit die Leute zu unterhalten, zum Lachen zu bringen ohne sich dabei zum Kasper zu machen. Mein Englisch-Level/Niveau ist dem Englisch Leistungskurs angepasst, jedoch braucht es auch noch an Perfektion im Gesprochenen sowie Schriftlichen. Ansonsten ist mir hier und auch auf anderen Seiten klar geworden : das Leben in London ist teuer und man bekommt vor allem im Immobiliensektor für das Geld nicht das was man sich drunter vorstellt. Wieso will ich also doch nach London und nicht nach Plymouth oder sonst wo ? Ehrlich gesagt weiß ich es nicht, ich weiß nur dass London eine reizvolle Stadt ist und mich auch nach einem zwei-wöchigen Urlaub dort verzaubert hat.   Mir ist natürlich bewusst, dass ich damals das typische London Zone 1 betrachtet habe aber einfach die Atmosphäre am Kings Cross macht mich glücklich. generell erinnert mich das Fler dort an meine Heimatstadt. Nun zum Organisatorischem,. Ich habe jetzt sämtliche Seiten zu Wohnungs und Jobsuche die hier genannt bzw aufgelistet wurden gespeichert und die meisten auch bereits angeguckt. Jedoch ist es auch klar, dass ich die meisten Dinge vor Ort erledigen muss. Es ist aber auch einfach wichtig für mich schon hier vor Ort soviel Informationen wie möglich zu sammeln, damit die Sache am ende auch wirklich steht, ich kenne mich sehr gut, bin ein fauler Hund manchmal und würde mich schwarz ärgern wenn die Lodnon Geschichte nicht funktioniert, aufgrund fehlender Organisation meinerseits. Also klar ist, es kommt keine Wohnung im Westen in Frage, ist mir auch ziemlich boogie, ich halts auch in "sozial-schwachen" vierteln aus, wobei mir klar ist dass da kein Vergleich zu Deutschland besteht. Es wäre natürlich der Traum eine Wohnung in Zone 2 zu finden und einen Job in der erreichbaren Umgebung. Vorgestellt habe ich mir bspw. in einer dieser Bavarian Houses zu arbeiten, vielleicht habe ich dort als Deutscher die besten Chancen ? ( was sagt ihr ). Ansonsten wäre natürlich jeder erdenkliche Pub willkommen..oder Klamottenladen..hauptsache ich kann die Miete bezahlen und kann so meinen restlichen Aufenthalt mit meinen Rückgeld aka. "Spielgeld" bezahlen. Wenn ich am Ende sogar im Stande bin meine Rücklagen gar nicht anzurühren, wäre es natürlich perfekt. Somit habt ihr auch gemerkt dass ich eher nicht über eine Organisation abreiten möchte, sondern das Ding auf eigene Faust organisieren möchte, mit eurer Hilfe/Tipps, auch wenn es andersrum (vielleicht) besser wäre. Sprachschulen möchte ich auch nicht besuchen..ich denke learningbydoing ist da noch das beste prinzip. Ansonsten kommt noch notfalls au.pair für mich Infrage, kinderlieb bin ich aufjeden Fall und für nen guten Start sorgt eine sich kümmernde Familie natürlich auch. Also andere Einzelheiten kann man ja hier im Verlauf des Threads besprechen, wenn es überhaupt so weit kommt. Wer sich diesen monströsen Text durchgelesen hat und sich meiner annimmt, kann sich meiner Dankbarkeit gewiss sein.   Bis auf weiteres.. shout_loud
  12. Allgemeine Job/Bewerbungs -Tipps (bin neu hier)

    Hallo,   ich heiße Jasmin und mache in ein paar Monaten meine Prüfung zur Fremdsprachenkorrespondentin. Danach möchte ich es gerne (jobtechnisch) in England versuchen. Ich liebe die Sprache und das Land schon lange. Nun habe ich ein paar, vielleicht "dumme" Fragen, und zwar: 1. Hat man als Deutsche in dem Bereich Fremdsprachenkorrespondenz (Deutsch/Englisch) / Büro / Außenhandelskauffrau überhaupt eine realistische Chance? 2. Wo findet man seriöse Stellenangebote bzw Firmen? 3. Auf was achten englische Betriebe (bei Bewerbungen) besonders?   Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr ein paar Antworten und Tipps für mich habt. Danke schon mal im Voraus :)   Jasmin    P.S.: Sorry, falls es das Thema schon mal irgendwo gibt, bin neu hier ;)  
  13. deutsche schule london

    Hey werde am dem 16. August meinen freiwilligendienst in london richmond starten. Meine frage ist wie finde ich am besten preismasig gute sportvereine etc. Was sollte man als erstes tun damit man geld und zeit spart z.b. etwas mit den bus/bahn tickets... Ware lieb wenn ihr mir mal tipps und tricks da lasst. Ab august stehe ich auch fur sport, pubs unf andere Sachen bereit Lg aus Hamburg
  14. Moin liebe Leute,   ich bin bereits zweimal auf Zeit nach England ausgewandert – erst ein Jahr zum Studieren, später nochmal ein Jahr zum Arbeiten. Dass ich seit einigen Jahren wieder in Hamburg wohne hängt mit Berufs- und Lebensplanung zusammen, England ist nicht schuld. Dem könnte ich eh nie böse sein, diesem Land. Ich liebe so vieles dort, von den Pubs über die Landschaften, den Humor bis hin zum Essen, dass ich beschlossen habe, alles, was ich an Tipss, Wissen und Erfahrungen zu bieten habe, in Form einer Website aufzubereiten. Ihr findet sie unter http://www.livinginbritain.de und ich hoffe, sie hilft bei einigen Entscheidungen und erleichtert das "settling down".    Wer sich schon jahrelang in diesem Forum herumtreibt kennt die Seite vielleicht noch. Ich habe sie zum ersten Mal in 2006 online gestellt (als ich selbst noch auf der Insel lebte), dann war sie ein paar Jahre offline und ist jetzt in neuem Look und überarbeitetem Content wieder da.   Ich bin mir sicher, dass auch ich irgendwann wieder übersiedeln werde. Wann auch immer, aber jedes Mal wenn ich dort Leute besuche, will ich nicht mehr weg. Let's see - and have a cup of tea in the meantime.   Beste Grüße Euer   Dominik
  15. Sightseeingtour für ältere

    Hallo ihr Lieben, Ich studiere nun seit einem Jahr in London. Nun freue ich mich total dass meien Großeltern mich ienmal besuchen kommen wollen obwohl sie doch sschon etwas älter sind und kein englisch sprechen. Daher wollte ich euch fragen ob ihr Tipps zu Sightseeing, Sightseeing Touren (in deutsch!!), Fortbewegung oder ähnliches dass die 4 Tage die sie bei mir verbingen wollen spannend machet jedoch auch angenehm und nicht zu stressig für sie gestaltet. Jedoch auch nciht zu teuer (also nicht Taxi,..). Gerne auch Restauranttipps, Hotels und ähnliches. Danke für eure Hilfe.
  16. Wohnung Berlin! ?

    Hey, ich wohne schon ueber 10 Jahre in London und moechte wieder nach Deutschland ziehen, nach Berlin. Denkt mal nicht das ist einfach. Nicht jeder erkennt meine englischen Nachweise/Mietzahlung/Einkommen (bin selbststaendig) an etc. Die meisten Wohnungsverwaltungen wollen allen Firlefanz und manche koennen kein englisch oder die Eigentuemer koennen es nicht...ach es gestaltet sich schwerfaellig. Manche sind sehr altmodisch, ehrlich mal. leider. Wie dem auch sei. Ich moechte Euch einfach mal fragen und es ist das erste mal dass ich so ein Forum ueberhaupt mit einer Bitte betrete: Hat denn jemand einen Tipp oder kennt Leute die einen Nachmieter oder Mitbewohner nett wie ich eine bin suchen? Bin sehr umgaenglich. Mache sauber, koche gern, Tierlieb...naja Ihr wisst schon. Darueber kann man sich ja noch unterhalten. Bin aber kein Student mehr sondern erwachsen. Suche Leute so zwischen 35-45. Ach ja und ich bin kreativ (graphic design, photography) Waere suuuper falls jemand helfen koennte oder was weiss. Vielen Dank Sybille
×