Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'student'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • General
    • General discussion
    • Treffen und Events
    • Surveys
  • Living in the UK
    • Jobs
    • Studium/Ausbildung
    • Wohnung
    • public authorities & banks
    • Familie
    • Essen
    • Gesundheit
    • Sport
    • Transportation
    • Back to Germany
    • Market place
  • just for a visit....
    • Hotels & other short term stays
    • Tips und Tricks
    • Stories
  • Sonstiges
    • This and That...
    • Introducing new members
    • Webseite, Forum

Calendars

  • DIL Calendar

Blogs

  • Stonki's Blog
  • Don Darkness
  • Konstantin's Blog
  • Don Darkness - The Blog
  • AKlife's Blog
  • NicRichter's Blog
  • commonliner on Twitter
  • La_Alemannia's Blog
  • RAT's Blog
  • Defender's Blog
  • Rainer's Blog
  • deutsch's Blog
  • Gipser in london's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Shanzai's Blog
  • Shanzai's Blog
  • whitegloves' Blog
  • whitegloves' Blog
  • PubCrawl's Blog
  • PubCrawl's Blog
  • Reibekuchen in London's Blog
  • benq's Blog
  • benq's Blog
  • Lana`s
  • Lana1996's Blog
  • a.reg's Blog
  • Erik's Blog
  • IrisMC's Blog
  • jade's Blog
  • LaIza's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Right to Manage Association
  • else's Blog
  • else's Blog
  • SJBlock's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Diamond Dental of Harley Street
  • Emiliya Petrova's Blog
  • BarKu's Blog
  • ja_kap's Blog
  • LittleGreenMan's Blog
  • beiladung-transport's Blog
  • janetti's Blog
  • tyroler's Blog
  • Organicbiobox's Blog
  • blogs_blog_78
  • Hannah Thompson's Blog
  • MD1MD's Blog
  • Interiority's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Elvira's Blog
  • Mind the Gap!
  • German Bakery UK Ltd.
  • Living In Britain
  • Tomas' Blog
  • brautkleider's Blog
  • GrumpyGermanInLondon
  • blogs_blog_79
  • eddieroxx's Blog
  • Pablodiego86's Blog
  • enigma77nagel
  • Dilsah's Blog
  • TheBerlinDoner Ali's Blog
  • London & Life
  • Club1's Blog
  • JakobJ.'s Blog
  • blogs_blog_92
  • blogs_blog_93
  • HANS2015's Blog
  • holgi577's Blog
  • RONIN Corp's Blog
  • German Language Blog

Marker Groups

  • Members

Categories

  • Leben
    • Wichtige Anlaufstellen
    • Kirchen
    • Zeitschriften
    • Politik
    • Telefon, Internet & Fernsehen
    • Rechtliches
    • Haustiere
    • Sport
    • Chor
  • Wohnung & Bankkonto
    • Wohnung suchen
    • Mietrecht
    • Bankkonto
  • Arbeiten & Bildung
    • Arbeit finden
    • Bewerbungsgespräch
    • Stellenangebote
    • Universitäten
    • Schulen
    • Kindergarten
  • Gesundheit
    • Krankenversicherung
    • National Insurance Number
    • Schwanger in England
    • Interview mit einem GP
  • Transport
    • Öffentlicher Nahverkehr
    • Auto
    • Fahrrad
    • Flugzeug
    • zu Fuss
    • Fähren
  • Community
  • About

Categories

  • Allgemeiner Arzt
  • Alternative Medizin
  • Akupunktur
  • Augenarzt
  • Chirurgie
  • Frauenarzt
  • Hautarzt
  • Hals Nasen Ohren
  • Hebamme
  • Homöopathie
  • Innere Medizin/Endokrinologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Logopäde
  • Kieferorthopäde
  • Orthopädie
  • Osteopathin
  • Plastische Chirurgie
  • Psychologe
  • Urologe
  • Zahnarzt
  • Zahnarzt (Kinder)
  • Kinder- und Jugendpsychiaterin
  • Radiologe

Categories

  • Lebensmittel
  • Pubs / Restaurants
  • Bäckereien
  • Bücher
  • Design
  • Handwerker
  • Imbiss
  • Recht/Anwälte
  • Friseur
  • Dienstleistungen

Product Groups

  • DIL Spenden

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Standort


Interessen

Found 17 results

  1. Do you want to be part of Convertize, a multicultural and dynamic digital consulting company? We are hiring an intern for the position of an Online Acquisition Marketing Intern for our Native Advertising and Full-Service Activities who can start in December 2019 for at least 6 months. About us: Convertize turns psychology into digital solutions, helping marketers to get more sales from their websites. Founded in 2011, we began by conducting acquisition campaigns for B2C and B2B websites. In order to generate more leads for our clients, we used a combination of analytics, psychology and A/B Testing. Realising that most A/B Testing software was too complex for non-experts, we decided to create our own. In 2015, we made our software available for any marketing team or agency to buy. At the same time, we started work on an app designed to help websites achieve commercial goals by engaging users with subtle messages. Nudgify displays notifications that create an emotional response and highlight information that is usually invisible. In 2018, we relocated to Hammersmith, London. This new location provides a perfect working environment for our multi-national and professionally diverse team. Short job description: Our training program is tailored to each new starter depending on their skills and our objective is to quickly transform any trainee into an independent and success-driven marketeer. We believe that people at any level can eventually achieve the same responsibilities and duties of an actual marketing manager - successful candidates will become responsible for budget management and decision making. As an ideal candidate, you should: Have excellent analytical and numerical skills Have the capacity to be multitasking and work in a multilingual environment Have preferably a marketing, engineering or scientist background Have passion for digital marketing Role and Responsibilities: You will report to the Senior Online Marketing Manager and be responsible for: Analysis and optimisation of campaigns Creation and management of native advertising and paid social campaigns Implementing and continually testing new creative messaging, landing pages, campaigns and tools Interfacing with major networks and affiliates to find new areas of growth Assisting in managing significant marketing budgets, ensuring the highest customer acquisition Working closely with sales, project manager and the IT team internally but also with network and affiliate externally Weekly reporting, suggestion of optimisation Requirements: Student of Science, Engineering, or Marketing Preferably experience in Digital Marketing Excellent English and German skills; an additional European language (French, Dutch, Italian etc.) would be a plus Strong analytical and numerical skills and feeling very comfortable with numbers and MS Excel Excellent time management skills Remarkable attention to details, autonomous, resourceful and multitasking Fast and hard worker, eager to learn and common-sense approach Benefits: Dynamic, fast moving, rapidly growing environment, where we value creativity and innovation, technical excellence and responsibility/ownership Paid internship (£650 per month + possibility to apply for Erasmus) Supervised Internship Free coffee, tea and tap beer Weekly breakfast and happy hour Weekly morning yoga classes Please send your CV and Cover Letter to intern@convertize.com.
  2. Hallo alle Zusammen, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich bin Studentin in Hamburg und war im Januar 2018 3 Wochen in London und habe in einer Design Agentur ein Praktikum gemacht. Dort habe ich 150 Pfund die Woche bekommen, also insgesamt 450 Pfund. Diese habe ich auch vollständig so überwiesen bekommen. Nun habe ich Post bekommen von HM Revenue & Customs aus England, dass ich meine National Insurance Number angeben soll damit meine Steuer Abgaben oder so geprüft werden. Kennt sich da jemand aus und kann mir weiterhelfen? Ich habe halt gelesen, dass man für die Nummer vor Ort einen Termin braucht.. Ich bin ja aber schon längst wieder in Deutschland.. Es war wirklich ein kurzes Praktikum und das "Gehalt" war ja auch eher wenig, also auch eher für Essen und die Oyster Card gedacht. DANKE!! Liebe Grüße Lina
  3. Hallo! Ich beginne im September meinen PhD in Canterbury und würde gerne mein Mofa mitnehmen. Nun stellt sich die Frage ob sich das lohnen würde. Der beste Fall wäre natürlich, falls es möglich wäre mit der deutschen Versicherungsplakette legal dort fahren zu dürfen. In einem anderen Post in diesem Forum aus dem Jahr 2012 meinte jemand, wenn man Student sei, wäre das möglich. Im Netz habe ich zu dieser Aussage jedoch nichts gefunden. Beim recherchieren bin ich außerdem auf den MOT-test gestoßen (wohl so ähnlich wie TÜV in Deutschland), den mein alter Freund ohne modifiziert zu werden wahrscheinlich nicht bestehen würde (zB. hat er kein Tacho oder Blinker). Weiß jemand hier vielleicht ob man in England mit einer deutschen Versicherung (übrigens 45cc, max. Geschwindigkeit ~30/35) legal in England fahren darf? Bin für jede Hilfe äußerst dankbar. Liebe Grüße!
  4. Hey liebe Community, ab dem 1. Oktober bin ich offizieller ERASMUS+ Austausch Student am Imperial College London (Mechanical Engineering). Da ich neben meinem Studium gerne etwas dazu verdienen möchte, freue ich mich über mögliche Jobangebote als studentische Aushilfe. Praxiserfahrung kann ich im Bereich Qualitätsmanagement, CAD/Inventor, Datenanalyse und IT-Verwaltung bieten. Gerne nehme ich aber auch einen Job mit viel zwischenmenschlicher Kommunikation an, sei es als Verkäufer von Sandwiches oder als Promoter :-) Falls jemand etwas passendes gehört hat oder in den Bereichen jemanden sucht, kann sich gerne bei mir melden. Mein Xing Profil findet ihr hier. Viele Grüße (noch aus Aachen :-P) Alex
  5. Hi all, ich versuch's einfach noch einmal - vielleicht kann jemand aushelfen mit 'nem Tip oder 'n nudge in the right direction. Ich wuerde meinen Kindern gern die deutsche Sprache ein bisschen naeher bringen, unterstuetzend. Mir faellt es sehr schwer, konsequent zu bleiben und konsistent deutsch zu sprechen mit meinen Kindern, im komplett englischen Umfeld. Nun war meine Idee nach deutschen Studenten (oder anderen interessierten jungen Menschen) zu suchen, die, gegen Bezahlung, bereit waeren mit unseren Kindern Zeit zu verbringen und deutsch zu reden. Am liebsten regelmaessig, z.B. einmal in der Woche, am Nachmittag (nach der Schule), oder auch "Vollzeit", in den Sommerferien (Studenten liegen Nahe, Semesterferien etc). Weiss jemand, wo man am besten Interesse dafuer bekundet? Direkt in den Unis (mehr im Osten von London vielleicht) - aber bin nicht sicher wie man an die "rankommt"? Hat jemand anderes Tips oder Ideen? Oder kennt jemanden der Lust darauf haette? Dankbar fuer Ratschlaege, Katrin.
  6. Hallo an Alle Ich bin Studentin und komme aus der Dortmund'er Umgebung. Im Oktober werde ich mein 4 monatiges Praktikum in London/Greenwich beginnen. Diesbezüglich bin ich auf der Suche nach hilfreichen Tipps, nützlichen Informationen und ebenfalls nach netten Leuten! Wie ist der Stadtteil so, welche Tubekarte sollte ich mir zulegen, in welchen Bars treffen sich die Studenten und und und.. Und vielleicht beginnt ja noch jmd bald sein Auslandspraktikum? Freue mich über jedes Feedback
  7. Hallo ihr Lieben!   ich mache von Ende Juli bis Ende Januar nächsten Jahres ein Pflichtpraktikum in London. Deshalb möchte ich die Oyster Student Card 18+ beantragen. (erfülle alle Voraussetzungen und benötigte Unterlagen sind mir auch bekannt). Kann ich das Online Formular schon in Deutschland ausfüllen und die Bestätigung der Uni auch erst abschicken, wenn ich in London bin? Da sich die Deutsche Post derzeit im Dauerstreik befindet und ich mir sicher bin, dass der Brief erst ankommt, wenn ich in London bin bzw. weiß ich nicht, ob er überhaupt ankommt. Ich habe leider nirgends eine konkrete Antwort gefunden.   Vielen Dank schon mal!   LG Cindy
  8. Ich habe drei Jahre in GB promoviert, bin nun nach Deutschland zurückgekehrt und bin auch hier gemeldet. Allerdings habe ich mich noch nicht in Deutschland krankenversichert, da ich davon ausgegangen bin, als in GB eingeschriebener Student (bis Mitte nächsten Jahres, da ich hier fertig schreibe), bei der NHS versichert zu bleiben und von der EHIC Gebrauch zu machen zu können.    Weiss hier jemand näheres zu? Ich habe einiges über die Krankenversicherung in Deutschland gefunden, aber nichts zu dem Fall, dass man noch in GB an der Universität immatrikuliert ist. Selbstverständlich möchte ich später wieder in die gesetzliche und nicht dass große Nachzahlungen auf mich zukommen.
  9. Hallo,   ich habe mich eben erst angemeldet und bin auch im Prinzip gerade erst in Englang angekommen. Ich mache hier ein Praktikum am am Hampton Court Palace (im Rahmen des Studiums) und werde die nächsten zwei Monate hier in Kingston (London) verbringen. Ich kenne hier niemanden so wirklich (meine Kollegen sind leider was das Private angeht nicht so aufgeschlossen) freue mich aber dennoch auf die Zeit hier, wenn sie auch leider recht kurz ist. Vielleicht ergibt sich ja auch hier was.   Ich freue mich auf jeden Fall auf das was kommt!
  10. Hallo ihr Lieben! Ich möchte euch zunächst meine Situation schildern: Ich bin fast 20 und möchte in Oxford Medizin bzw. an der Royal Academy of Dramatic Arts (RADA) Schauspiel studieren und danach auch in GB leben und arbeiten. In 2 Jahren habe ich mein Abitur und bewerbe mich nun trotzdem schonmal in RADA, da die Uni seine Studenten nicht nach Abschluss, sondern nach Können aussucht. Ich wollte schon mein Leben lang nach GB und würde von mir behaupten, ein sehr gutes Englisch zu sprechen. Inzwischen habe ich mich schon monatelang über die Bedingungen für das Leben in England informiert und wollte nun doch lieber noch einige Infos von Menschen haben, die 'den Sprung' schon gewagt haben und evt. wissen, was auf mich zukommt. Nun zu meinen abertausenden Fragen: 1. Was muss ich beachten, um überhaupt nach GB einreisen zu können und dort auch wohnen und arbeiten zu können? 2. Ich würde in einer WG wohnen wollen (Allein schon aufgrund der Kosten). Was wäre da die ideale Möglichkeit? Wo kann ich mich bei bestehenden WG's 'bewerben'? 3. Gibt es in Großbritannien auch eine Art Studiengebührenübernahme? Ich habe auf den Websites der Oxford University und RADA davon gelesen, aber bestünde da überhaupt die Möglichkeit, wenn ich aus Deutschland komme und kein Stipendium bekommen würde? 4. In GB bräuchte ich natürlich eine Art '400-Euro-Job'. Lässt sich in GB ansatzweise von einem solchen oder einem Teilzeitjob leben? Wie finanzieren sich die Studenten dort ihr Leben? 5. Wie bekomme ich meine Möbel nach GB? Oder sollte ich lieber alles verkaufen und mir dort billige Möbel anschaffen, um nach und nach besseres zu finden und mich einzurichten? 6. Gibt es Tipps und Tricks durch die ihr es geschafft habt, in GB über die Runden zu kommen? 7. Was müsste ich bei einem Vorstellungsgespräch an einer der Unis beachten? Gibt es irgendetwas, das einen besonders guten Eindruck hinterlassen würde? Falls jemand sich die Lust und Zeit nehmen würde, mir all meine Fragen - oder auch nur eine - zu beantworten, wäre ich euch mehr als dankbar! Auch jegliche Tipps zum Thema 'Leben und Studieren in London' wären mir Gold wert! Vielen Dank für eure Antworten :-)
  11. London war immer ein Traum von mir, immer habe ich davon geträumt in dieser Stadt zu leben! Um diesen Traum zu erfüllen, habe ich sehr hart gearbeitet, indem ich viel gelernt habe und einen Sprachtest absolviert habe und und und.... Jedenfalls habe ich die Zusage meiner Londoner Wunschuni bekommen. Perfekt, oder? Meine Eltern unterstützen mich finanziell und Unterkunft und Co ist alles geklärt! Genau von dieser Situation habe ich geträumt, dass wirklich gar nichts mehr im Wege steht und nun ist doch etwas: Ich! Ich realisiere gerade erst, was ich für einen Riesenschritt wage; von deutsche, durchschnittliche Kleinstadt zur Metropole und größte Stadt GBs. Ich bin übrigens auch noch 19 und habe auch nicht Megaerfahrung. Was ist, wenn ich mich nicht zurecht finde, wenn die Briten mit mir ein Probelm haben, wenn ich keine Freunde finde? Kann es sein, dass ich alleine unter Millionen von Menschen untergehe... ich es doch nicht schaffe? Dann kann ich doch nicht einfach zurück nach Deutschland... mit tausend Problemen, Schulden und zu enttäuschten Eltern. Ich werde auf keinen Fall kneifen, aber mir macht London mittlerweile Angst... die Stadt ist gigantisch und ich kenne dort niemanden, keine Person! Ich werde mich relativ jung, als Kleinstadtmensch und ganz alleine einfach da reinstürzen... Überschätz' ich mich und sollte lieber jetzt reagieren, bevor es zu spät ist. Kann ich es schaffen? Übertreibe ich vielleicht?
  12. [color=#282828][font=helvetica, arial, sans-serif]Hey[/font][/color] [color=#282828][font=helvetica, arial, sans-serif]Ich bin eine 22jährige Studentin aus Deutschland und ich würde gerne kurzfristig nach London kommen um dort ein Fachpraktikum im Bereich Bauingenieurwesen zu machen und mein Englisch aufzubessern.Sehr gerne würde ich von Mitte Oktober 2012 bis Ende januar 2013 in einer Gastfamilie wohnen. Da es ein unbezahltes Praktikum ist, habe ich nicht allzu viel Geld zur Verfügung, habe aber auch keine großen Ansprüche. Wenn jemand Interesse hat oder einen Tipp, bitte einfach melden [/font][/color][img]http://www.deutsche-in-london.net/forum/public/style_emoticons/default/smile.gif[/img] Ich freue mich auf eure Antworten!=) [color=#282828][font=helvetica, arial, sans-serif]Hello[/font][/color] [color=#282828][font=helvetica, arial, sans-serif]I'm a 22 years old student from Germany and I'd like to stay in London for about 4 months (October 15th 2012/End of January2013) to do an internship in civil engineering and to improve my English. I´d love to live in a host family which is not too expensive. If you are interested, please send me a message:)[/font][/color]
  13. Hallihallo! Vorerst ab ich hab die Suchfunktion schon benutzt und bin auf den veralteten Thread [url="http://www.deutsche-in-london.net/forum/topic/43822-oystercard-fur-studenten/page__hl__%2Boyster+%2Bstudent__fromsearch__1"]http://www.deutsche-in-london.net/forum/topic/43822-oystercard-fur-studenten/page__hl__%2Boyster+%2Bstudent__fromsearch__1[/url] gestossen jedoch gabs hier keine Antwort mehr, Kurz zusammengefasst, ich werde wie der Threadsteller von August bis Dezember ein Praktikum in London antreten:) Was mir noch fehlt ist der Antrag auf die Oyster Card for Students (erfülle alle Ansprüche), jedoch wird um eine UK Adresse gebeten an die die Karte geschickt werden kann. Zur Zeit habe ich noch keine Karte, da ich vor Ort erst mal ne Wohnung suchen werde. Besteht die Möglichkeit, dass die Oyster Card an meine jetztige deutsche Adresse gesendet werden kann? Lg
  14. Hello Everyone, I have a great room for rent in a very nice flat share available for 3 weeks (12th May - 5th June) because I will be on a trip. The other three flatmates are very friendly professionals. The room comes fully furnished with desk, chair, double bed, wardrobe and chest of drawers. The flat comes with a TV and wireless. The Kitchen is fully furnished, there are 2 toilets and one bathroom. The location is very nice - the bus stop is 1 minute from the flat, the underground stations (East Putney and Putney Bridge as well as Putney Railway = are reached by 5-10 min bus) All shops (local and shopping mall), supermarkets (sainsbury's, tesco and waitross) and very nice pubs, bars and restaurants are on Putney High Street which is 15 min walk down the hill. The area is safe and clean. The best thing I love is that the flat is opposite the Putney Heath where you can take walks or do jogging. 5 min walk from the flat you find nicely hidden pubs. ALL INCLUSIVE (council tax, utilities - gas, water, electricity, TV and Internet) NON-SMOKING POLICY. NO PETS. VERY TIDY AND QUIET FLAT. IDEAL FOR PROFESSIONAL or Students WHO WANT TO RELAX AFTER THEIR WORK or STUDY. Contact me if you are interested on (slniecko@hotmail.co.uk). Thanks!
  15. Hallo! Ich bin auf der Suche nach einer Host Family, die mich für 2 Monate etwa aufnimmt. Anfang Juni bis Ende Juli. Ich habe Freundinnen in London und durch dren Kontakte kann ich kurzfristig dort zur Schule gehen (http://www.holycross.kingston.sch.uk/) und suche nun nach einer Unterkunft dort in der Nähe. Wenn jemand eine Möglichkeit kennt, irgendwo gegen Entgeld unterzukommen (Halbpension oder so), dann wäre das super. Bitte melden! Hi, I'm a german student, 17 years old and I'm looking for a host family accommodation where I can stay for tho months. I want to improve my language and I have been to London for about 10 times, so I am ver addicted to it. I will visit the Holy Cross School in London, cause I have some friends there ( http://www.holycross.kingston.sch.uk/) ,It would be perfect, if I could stay not far from this school. I hope somebody can help me! Kind regards from Germany, Mareike
  16. Hallo in die scheinbar recht große Community! Ich bin 22 Jahre alt und Student aus Köln und mache jetzt für 3 Monate bis Mitte Juni in Milton Keynes ein Praktikum. Auch bei mir sind die Kollegen auf der Arbeit nicht gerade in der gleichen Altersklasse, von daher wollte ich es mal auf anderem Wege versuchen! Kommt jemand von euch auch aus der Gegend und hat Lust auf neue Kontakte und vielleicht auch die ein oder andere gemeinsame Erkundungstour durch England? Keine Sorge, ich werde nicht steckbrieflich gesucht und habe seit 3 Jahren einen festen Freund; suche also wirklich nur Freunde hier in der Umgebung zum Party machen, Pub besuchen etc., gerne auch in London (die Wochenenden in MK sind nicht so spektakulär...) Ich bin übrigens mit dem eigenen Auto hier und freue mich natürlich auch über Leute, die gerne bei ein paar Sightseeing Touren durchs Land mitkommen würden. Bis dahin viele Grüße! Sven
  17. Hallo, mein Name ist Katharina. Ich studiere im dritten Semester an der University for the Creative Arts in Farnham, Surrey. Im Rahmen unseres Kurses Fact into Fiction müssen wir einen Film drehen, der auf einer wahren Begebenheit basiert. Ich drehe mit meiner Gruppe einen kurz Film, nur 4 bis 7 Minuten über die Gefangenschaft von Natascha Kampusch. Genauer gesagt geht es um das erstmal, dass ihr Kidnapper sie mit nach draußen genommen hat. Für diese Szene brauchen wir ein deutsches, oder kontinental europäisches Auto mit dem Lenkrad auf der Linken Seite. Wir wissen aber nicht wo wir so ein Auto herbekommen sollen. Hat hier vielleicht jemand so ein Auto und hätte Lust für einen Tag Anfang November, wahrscheinlich am 4. oder 5. November nach Farnham zu fahren um uns das Auto für die Dreharbeiten zur Verfügung zu stellen? Es sind nur ein paar Aufnahmen in denen das Auto zusehen wäre. Einmal gehen Natascha und ihr Entführer zu dem Auto und steigen ein und dann gibt es noch einen zweite Szene in der das Auto in eine Garage fährt, in der Aufnahme wird man den Fahrer nicht genau sehen können, das heißt sie können das Auto selber fahren. Das Nummernschild würde wir natürlich abgedeckten. Je nach Absprache können wir Sprit kosten übernehmen und ihnen Verpflegung am Set zur Verfügung stellen. Es wäre super wenn sie mir helfen könnten, oder mit Tips geben könnten wie ich an ein Auto mit Lenkrad auf der Linken Seite kommen kann. Vielen Dank! Katharina
×
×
  • Create New...