Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'rückkehr'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • General
    • General discussion
    • Treffen und Events
    • Surveys
  • Living in the UK
    • Jobs
    • Studium/Ausbildung
    • Wohnung
    • public authorities & banks
    • Familie
    • Essen
    • Gesundheit
    • Sport
    • Transportation
    • Back to Germany
    • Market place
  • just for a visit....
    • Hotels & other short term stays
    • Tips und Tricks
    • Stories
  • Sonstiges
    • This and That...
    • Introducing new members
    • Webseite, Forum

Blogs

  • Stonki's Blog
  • Don Darkness
  • Konstantin's Blog
  • Don Darkness - The Blog
  • AKlife's Blog
  • NicRichter's Blog
  • commonliner on Twitter
  • La_Alemannia's Blog
  • RAT's Blog
  • Defender's Blog
  • Rainer's Blog
  • deutsch's Blog
  • Gipser in london's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Shanzai's Blog
  • Shanzai's Blog
  • whitegloves' Blog
  • whitegloves' Blog
  • PubCrawl's Blog
  • PubCrawl's Blog
  • Reibekuchen in London's Blog
  • benq's Blog
  • benq's Blog
  • Lana`s
  • Lana1996's Blog
  • a.reg's Blog
  • Erik's Blog
  • IrisMC's Blog
  • jade's Blog
  • LaIza's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Right to Manage Association
  • else's Blog
  • else's Blog
  • SJBlock's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Diamond Dental of Harley Street
  • Emiliya Petrova's Blog
  • BarKu's Blog
  • ja_kap's Blog
  • LittleGreenMan's Blog
  • beiladung-transport's Blog
  • janetti's Blog
  • tyroler's Blog
  • Organicbiobox's Blog
  • blogs_blog_78
  • Hannah Thompson's Blog
  • MD1MD's Blog
  • Interiority's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Elvira's Blog
  • Mind the Gap!
  • German Bakery UK Ltd.
  • Living In Britain
  • Tomas' Blog
  • brautkleider's Blog
  • GrumpyGermanInLondon
  • blogs_blog_79
  • eddieroxx's Blog
  • Pablodiego86's Blog
  • enigma77nagel
  • Dilsah's Blog
  • TheBerlinDoner Ali's Blog
  • London & Life
  • Club1's Blog
  • JakobJ.'s Blog
  • blogs_blog_92
  • blogs_blog_93
  • HANS2015's Blog
  • holgi577's Blog
  • RONIN Corp's Blog
  • German Language Blog

Categories

  • Leben
    • Wichtige Anlaufstellen
    • Kirchen
    • Zeitschriften
    • Politik
    • Telefon, Internet & Fernsehen
    • Rechtliches
    • Haustiere
    • Sport
    • Chor
  • Wohnung & Bankkonto
    • Wohnung suchen
    • Mietrecht
    • Bankkonto
  • Arbeiten & Bildung
    • Arbeit finden
    • Bewerbungsgespräch
    • Stellenangebote
    • Universitäten
    • Schulen
    • Kindergarten
  • Gesundheit
    • Krankenversicherung
    • National Insurance Number
    • Schwanger in England
    • Interview mit einem GP
  • Transport
    • Öffentlicher Nahverkehr
    • Auto
    • Fahrrad
    • Flugzeug
    • zu Fuss
    • Fähren
  • Community
  • About

Categories

  • Allgemeiner Arzt
  • Alternative Medizin
  • Akupunktur
  • Augenarzt
  • Chirurgie
  • Frauenarzt
  • Hautarzt
  • Hals Nasen Ohren
  • Hebamme
  • Homöopathie
  • Innere Medizin/Endokrinologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Logopäde
  • Kieferorthopäde
  • Orthopädie
  • Osteopathin
  • Plastische Chirurgie
  • Psychologe
  • Urologe
  • Zahnarzt
  • Zahnarzt (Kinder)
  • Kinder- und Jugendpsychiaterin
  • Radiologe

Categories

  • Lebensmittel
  • Pubs / Restaurants
  • Bäckereien
  • Bücher
  • Design
  • Handwerker
  • Imbiss
  • Recht/Anwälte
  • Friseur
  • Dienstleistungen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Standort


Interessen

Found 3 results

  1. Hallo, Ich bin neu hier im Forum. Ich wohne seit ein paar Jahren in London und meine Tochter (8.5 Jahre) spricht überhaupt kein Deutsch. Deswegen möchte ich sie für das neue Schuljahr (Aug. 2018) für (mindestens) ein Jahr zu meiner Mama nach Deutschland schicken, damit sie dort die Schule besuchen kann. (Ich bin am überlegen in ferner Zukunft selber zurück zu ziehen und denke, dass es meiner Tochter einfacher fallen würde, wenn sie jetzt schon die Sprache lernt, und nicht erst, wenn sie vielleicht schon im Gynasialalter wäre, wo dann noch der Druck mit unterschiedlichem Lernstoff dazu kommen würde.) Ich habe mich schon mit Schule, Schulamt, Kinderarzt etc. in Verbindung gesetzt. Ich weis also mehr oder weniger was gemacht werden muss für die Einschulung. Meine Mama hatte auch mit der Krankenkasse gesprochen, welche meinte, dass meine Tochter bei ihr mitversichert werden kann. Nun würde ich gerne wissen, ob jemand Erfahrung hatte, wo das Kind noch kein Deutsch gesprochen hat - wie lange dauert es denn bis das Kind sich langsam verständigen könnte? Meine Mama hatte auch angerufen bei der Kindergeldstelle. Diese meinte aber, dass meine Mama nur Geld beantragen könnte, wenn sie sie adoptieren würde, und ich ansonsten in England weiterhin Geld für sie beantragen müsste. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das möglich ist... Ich weis, Kindergeld ist nicht viel, aber es wäre eine Unterstützung.... Ansosnten - weis jemand ungefähr wie viel ich meiner Mama im Monat zur Unterstützung geben könnte? Sie möchte nix annehmen, aber ich möchte geben. Schonmal vielen Dank für eure Hilfe:-)
  2. Liebe Forenmitglieder, ich habe recht konkrete Fragen, die ihr mir hoffentlich beantworten könnt. Meine Frau und ich leben und arbeiten derzeit im UK. Die Wohnung in Deutschland besteht weiterhin. Meine Situation ist nochmal etwas spezieller, hier soll es um meine Frau gehen. Wir spielen mit dem Gedanken, unsere Familie zu vergrößern, das heißt meine Frau wäre dann schwanger, wenn wir nach Deutschland zurückkehren. Sie hat bereits Anspruch auf ALG 1 und ist in Deutschland von der Gesetzlichen Krankenkasse abgemeldet. Was wäre der optimale Weg nach der Rückkehr? Meldet man sich zuerst arbeitslos und die Agentur kümmert sich dann um die Anmeldung zur Krankenkasse? Oder meldet man sich zunächst freiwillig bei der Krankenkasse an, geht dann zum Arbeitsamt und die übernehmen dann die Krankenversicherung? Die Aufnahme eines neuen Jobs kurz vor der Geburt ist sicherlich eher unrealistisch Gibt es - vom Elterngeld und Mutterschaftsgeld abgesehen - weitere Bedingungen oder Leistungen, die man berücksichtigen muss? Braucht man Nachweise über die Zeiten im NHS oder die Auslandskrankenversicherung? Ist es sinnvoll sich schon irgendwann vor der Rückkehr zu melden? Braucht man beim Arbeitsamt noch weitere Nachweise, wenn bereits Anspruch besteht? Vielen Dank für eure Anregungen!
  3. Hallo Ihr Lieben, Ich bin noch ganz neu hier und versuche mich nun gerade durch das Thema der Rückkehr zu wurschteln. Einige Beitrag sind hilfreich. Die Einträge über die ganzen Formulare nun aber schon veraltet. Ich gedenke nächstes Jahr wieder nach Deutschland zurück zu kehren und habe im Augenblick erstmal einige grundsätzliche Fragen: 1. Was zuerst finden? Job oder Wohnung? 2. Ich habe einige Fragen hinsichtlich des Papierkrieges. Ich habe mich hier selbstständig gemacht und verdiene so nun schon seit vier Jahren mein Einkommen. Welche Formulare benötige ich überhaupt??? Ist das anders in der Selbständigkeit? P45 und P60 waren logisch aber das sind ja nun keine Formulare die ich mir selber ausstellen kann? 3. Wie früh in Deutschland melden beim Job Centre und so??? 4. Ist es möglich, sofort einen neuen Job in Deutschland anzufangen? Wenn ich mich von hier aus bewerbe und voraus gesetzt, ich bekomme einen Job. Was brauchen die Arbeitgeber von mir? 5. Dann bleibt natürlich die Frage nach einer Bleibe... Wie teuer wird das ungefähr wenn ich sagen wir mal für vier Wochen irgendwo bleibe? Ist es besser, sich erstmal eine WG zu suchen? 6. Nachdem ich Steuer hier bezahle, habe ich glaube ich kaum genügend Rücklagen um eine Kaution zu bezahlen? Wie lange dauert das bis ich ein Privatrecht für eine Kaution aufnehmen könnte? 7. In Deutschland habe ich nie in einer WG gelebt, gibt es da auch Kautionen? 8. Krankenversicherung??? Selber anmelden und wie bald nach der Ankunft? Und wiederum, ist das anders bei Selbständigkeit??? Ich bin im Moment völlig ratlos wie und wo ich anfangen sollte :-\ 9. Wie macht man das am besten mit dem Transport von Einrichtung usw. Ich habe jetzt wirklich nicht viel. Das meiste ist wohl Kleinkram da ich mich hier nie völlig angesiedelt habe. Irgendwie habe ich wohl immer gewusst, dass meine Zeit her begrenzt ist. Danke für Eure Ratschläge im voraus, Ani
×
×
  • Create New...