Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'nebenjob'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • General
    • General discussion
    • Treffen und Events
    • Surveys
  • Living in the UK
    • Jobs
    • Studium/Ausbildung
    • Wohnung
    • public authorities & banks
    • Familie
    • Essen
    • Gesundheit
    • Sport
    • Transportation
    • Back to Germany
    • Market place
  • just for a visit....
    • Hotels & other short term stays
    • Tips und Tricks
    • Stories
  • Sonstiges
    • This and That...
    • Introducing new members
    • Webseite, Forum

Calendars

  • DIL Calendar

Blogs

  • Stonki's Blog
  • Don Darkness
  • Konstantin's Blog
  • Don Darkness - The Blog
  • AKlife's Blog
  • NicRichter's Blog
  • commonliner on Twitter
  • La_Alemannia's Blog
  • RAT's Blog
  • Defender's Blog
  • Rainer's Blog
  • deutsch's Blog
  • Gipser in london's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Shanzai's Blog
  • Shanzai's Blog
  • whitegloves' Blog
  • whitegloves' Blog
  • PubCrawl's Blog
  • PubCrawl's Blog
  • Reibekuchen in London's Blog
  • benq's Blog
  • benq's Blog
  • Lana`s
  • Lana1996's Blog
  • a.reg's Blog
  • Erik's Blog
  • IrisMC's Blog
  • jade's Blog
  • LaIza's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Right to Manage Association
  • else's Blog
  • else's Blog
  • SJBlock's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Diamond Dental of Harley Street
  • Emiliya Petrova's Blog
  • BarKu's Blog
  • ja_kap's Blog
  • LittleGreenMan's Blog
  • beiladung-transport's Blog
  • janetti's Blog
  • tyroler's Blog
  • Organicbiobox's Blog
  • blogs_blog_78
  • Hannah Thompson's Blog
  • MD1MD's Blog
  • Interiority's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Elvira's Blog
  • Mind the Gap!
  • German Bakery UK Ltd.
  • Living In Britain
  • Tomas' Blog
  • brautkleider's Blog
  • GrumpyGermanInLondon
  • blogs_blog_79
  • eddieroxx's Blog
  • Pablodiego86's Blog
  • enigma77nagel
  • Dilsah's Blog
  • TheBerlinDoner Ali's Blog
  • London & Life
  • Club1's Blog
  • JakobJ.'s Blog
  • blogs_blog_92
  • blogs_blog_93
  • HANS2015's Blog
  • holgi577's Blog
  • RONIN Corp's Blog
  • German Language Blog

Marker Groups

  • Members

Categories

  • Leben
    • Wichtige Anlaufstellen
    • Kirchen
    • Zeitschriften
    • Politik
    • Telefon, Internet & Fernsehen
    • Rechtliches
    • Haustiere
    • Sport
    • Chor
  • Wohnung & Bankkonto
    • Wohnung suchen
    • Mietrecht
    • Bankkonto
  • Arbeiten & Bildung
    • Arbeit finden
    • Bewerbungsgespräch
    • Stellenangebote
    • Universitäten
    • Schulen
    • Kindergarten
  • Gesundheit
    • Krankenversicherung
    • National Insurance Number
    • Schwanger in England
    • Interview mit einem GP
  • Transport
    • Öffentlicher Nahverkehr
    • Auto
    • Fahrrad
    • Flugzeug
    • zu Fuss
    • Fähren
  • Community
  • About

Categories

  • Allgemeiner Arzt
  • Alternative Medizin
  • Akupunktur
  • Augenarzt
  • Chirurgie
  • Frauenarzt
  • Hautarzt
  • Hals Nasen Ohren
  • Hebamme
  • Homöopathie
  • Innere Medizin/Endokrinologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Logopäde
  • Kieferorthopäde
  • Orthopädie
  • Osteopathin
  • Plastische Chirurgie
  • Psychologe
  • Urologe
  • Zahnarzt
  • Zahnarzt (Kinder)
  • Kinder- und Jugendpsychiaterin
  • Radiologe

Categories

  • Lebensmittel
  • Pubs / Restaurants
  • Bäckereien
  • Bücher
  • Design
  • Handwerker
  • Imbiss
  • Recht/Anwälte
  • Friseur
  • Dienstleistungen

Product Groups

  • DIL Spenden

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Standort


Interessen

Found 7 results

  1. Hallo alle zusammen, ich bin in den letzten Tagen ziiiiiemlich gestresst gewesen und frage nun in einer Gruppe, in der manche vielleicht Ahnung haben. Ich studiere seit 2018 in Großbritannien und beziehe Auslandsbafög. Laut einem bestimmten Paragraphen im Bafög verlegt man seinen ständigen Wohnsitz nicht ins Ausland, wenn man sich zu Ausbildungszwecken dort befindet, weshalb ich meinen Wohnsitz und meine Krankenversicherung etc noch in Deutschland habe und das ja anscheinend in dem Zusammenhang rechtens ist, wider mancher Sachen, die ich hier lese. jetzt ist die Sache aber die, dass ich kurzfristig drei Monate in England gearbeitet habe und zwei Monate davon wider Erwartung mehr als die normalen 450 verdient habe, die für die Familienversicherung okay sind. Das wollte ich jetzt gern meiner Versicherung melden, um eventuell etwas nachzuzahlen, aber jetzt bin ich durch viel Googlen darauf gekommen, dass ich eventuell gar nicht in Deutschland krankenversichert sein darf, wenn ich in England kurzfristig neben dem Studium jobbe? Ich habe jetzt sehr viele Bedenken, was die Auswirkungen wären, falls es wirklich nicht erlaubt gewesen wäre. Ich arbeite jetzt nicht mehr und es waren auch nur zwei Einhalb Monate, die ich tätig war. Ich möchte nicht, dass es am Ende Probleme gibt mit meiner Versicherung etc, vor allem weil bei mir jetzt auch wieder Bedenken aufkommen wegen doppelter Versicherung. Laut Recherche ist das wohl nicht möglich im EWR Raum, aber ich zahle für das NHS ja gar keine Beiträge und jeder ist automatisch dort versichert, und mit meinem (ja wohl anscheinend rechtlich angemessenem) Wohnsitz in Deutschland muss ich ja auch in Deutschland versichert sein. ich bin jetzt einfach absolut paranoid und habe Angst, dass ich sehr sehr viel Geld und vielleicht noch irgendein Bußgeld nachzahlen muss. Ich finde für meine bestimmte Situation als Studierende im Ausland nicht wirklich viel im Internet und bin ein bisschen verzweifelt. Gibt es vielleicht welche, die auch Bafög bekommen haben und in einer ähnlichen Situation waren? Darf man mit deutscher Familien- oder studentischer Krankenversicherung im Ausland arbeiten? Was ist, wenn ich es aufgrund von eigenem Unwissen doch gemacht habe?
  2. Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Job ab dem 09.05.18 für etwa vier bis fünf Wochen (grob Mitte Juni, dann reise ich weiter). Im Wintersemester beginne ich mit meinem Master, ich studiere Englisch und Sport (Realschule) und absolviere zur Zeit mein Auslandssemester. Da ich gerade von einer anderen Reise komme, bin ich auf der Suche nach Möglichkeiten meine finanziellen Mittel wieder aufzubessern. Während meines Studiums habe ich schon in vielen verschiedenen Bereichen gearbeitet, unter anderem als Kassierer in einem großem Einzelhandelsgeschäft, als Monteur in einem Möbelgeschäft, in einem Getränkehandel, Praktikant in einer Zimmerei... Zur Zeit arbeite ich in Deutschland nebenbei als Nachhilfelehrer und als Logistikchef in einer Eventfirma. Ich bin sehr offen was die Jobsuche angeht und freue mich über jede Antwort, jedes Angebot! Falls es Fragen an mich gibt, dann fühlt euch frei mir diese zu stellen! Viele Grüße und vorab schon einmal vielen Dank! Johannes
  3. Hallo! Ich bin seit Wochen am hin und her Suchen, ich möchte nach meinem Abitur nächstes Jahr im Sommer für 6-12 Monate nach England reisen und dort arbeiten. Klar, es gibt Travel & Work, aber meist nur im Bereich Gastronomie. Ich selbst möchte später auf Lehramt studieren, unter anderem Deutsch als Fremdsprache und Englisch als Nebenfächer. Mein Traum ist es, vorher in England im Bereich Deutsch unterrichten fündig zu werden, vielleicht als Language Assistant.. Aber selbst als Assistent benötigt man Praxiserfahrung etc.. Natürlich kann ich während meines Studiums als Auslandssemester machen, aber das ist noch etwas hin. Ich wollte jetzt nach dem Abi Möglichkeiten finden, mit dem Gebrauch meiner Muttersprache in England Geld zu verdienen und dort zu leben für ein Jahr.. Hat jemand irgendwie Erfahrungen und Ideen bezüglich dieses Anliegens? Ich suche sozusagen nach Nebenjobs, in denen ich meine Sprache einsetzen kann und auch keine vorherige Erfahrung benötige. Vielen Dank schon mal fürs Antworten! LG, Nina
  4. Hallo, ich bin Au pair in Thames Ditton Kt7 und suche noch einen Nebenjob. Ich arbeite nicht den ganzen Tag und habe so noch Zeit mir etwas dazu zu verdienen. Sie suchen einen Babysitter? jemand der sich um den Hund oder Haushalt kümmert?  - Hier bin ich!   Ich freue mich über Anfragen :)   Elena
  5. Hallo zusammen,   die Frage wurde bestimmt schon so ähnlich gestellt, aber auch mit der Suchfunktion konnte ich keine genauen Antworten finden.   Ich werde Anfang Januar nach London ziehen für ca. 6-12 Monate. Momentan sind zwei Szenarien möglich:   1. Ich mache ein unbezahltes Praktikum und suche mir einen Neben-/Teilzeitjob. Dazu die Fragen: * Ist TZ in London genauso wie bei uns (15-25 h/Woche)? * Wie viele Nebenjobs darf man haben und geht das so einfach wie in Dtl.? * Wie ist der Verdienst ungefähr als Serviceaushilfe in einer Bar/Restaurant/Cafe etc.? Oder gibt es andere (besser bezahlte) Jobs? * Eventuell habe ich neben dem Praktikum und dem Neben-/TZ-Job noch die Aussicht auf eine freiberufliche Tätigkeit (Übersetzungsarbeiten von zu Hause aus) -> Geht das?    2. Ich bin freiberuflich als Redakteurin tätig in Vollzeit. Ich weiß, dass ich nach Stunden bezahlt werde und eine Rechnung schreiben muss, aber mir wurde mehrfach mitgeteilt, dass sie auf jeden Fall jmd in Vollzeit suchen. * Was muss ich da beachten? * Ist es genauso kompliziert wie hier in Dtl, wo man mit der Scheinselbstständigkeit aufpassen muss? * Kann ich dann trotzdem noch einen Nebenjob machen?     (Momentan sieht es allerdings so aus als würde ich das Praktikum machen, da es meinen Vorstellungen und meiner beruflichen Karriere (Marketing/Events) mehr entspricht als die Tätigkeit als Redakteurin...)   Wichtig ist mir auf jeden Fall die Antwort auf die Frage wie viel man im Nebenjob ungefähr verdient...   Danke für eure Antworten :)        
  6. Liebe Community,   ich habe gerade mein Master-Studium im Bereich Modedesign beendet und habe Glück gehabt und ein Stipendium ergattert. Nun geht es ab November für 6 Monate nach London und es wird folgendes für mich übernommen: Wohnung (Zone 2-3) Nahverkehrsticket Versicherungspaket Hin/Rückflug Sprachkurs Kulturprogramm Selbst tragen muss ich folgendes: Kosten für Lebensmittel evtl. Internet/Telefon sonstige Lebenshaltungskosten Alles soweit super, ich freue mich total! Aber wie das ja leider oft so ist, ist die Chance hoch, dass das zu absolvierende Praktikum in London unbezahlt sein wird. Vielleicht habe Ich Glück und finde ein bezahltes, aber momentan gehe ich vom worst case aus. Heißt: 40 Stunden pro Woche arbeiten (+ Überstunden) und nebenher noch irgendwann arbeiten gehen. Und nein, für den Fall dass es ein unbezahltes Praktikum wird werde ich nicht von den Eltern daheim finanziert. Also von irgendwas muss man ja leben. Natürlich bin ich bereit zu arbeiten und ich weis auch dass die Zeit anstrengend wird, doch natürlich möchte ich meine Zeit in London auch genießen. Nach dem Praktikum würde ich gerne in London wohnen bleiben und arbeiten, deshalb ist es mir auch wichtig mehr Zeit für das Praktikum als für Arbeiten aufzuwenden.   Hat jemand eine Idee wo es für Deutsche in London am rentabelsten ist zu arbeiten? Gibt es bestimmte Branchen die sich eher eignen? Und wie hoch sind die Stundenlöhne im Durchschnitt?   Freue mich über jedes Feedback!
  7. Hallo zusammen,   ich habe ein Praktikumsangebot in London erhalten. Minimum 3 Monate, aber ich würde schon gerne 6-12 Monate dort bleiben. Mein Problem ist jetzt, dass das Unternehmen keine Vergütung zahlt, keinen Bonus und auch sonst nichts (z.B. Unterkunft, Verkehrsmittel etc). Selbst für 3 Monate wäre es unmöglich das zu finanzieren, wenn ich nichts verdiene. Deswegen würde ich gerne wissen, ob es erlaubt ist einen Nebenjob anzunehmen. Wenn das Unternehmen nichts dagegen hat und meine Arbeit auch nicht beeinflusst wird, würde ich abends oder am Wochenende noch in einem Restaurant etc. Kellnern oder als Verkäuferin arbeiten. Darf ich das gesetzlich? Oder brauche ich da eine extra Genehmigung/Visum etc.? Oder wisst ihr wo ich da nachfragen kann? Ich bin deutsche Staatsbürgerin, habe ein abgeschlossenes Studium und Berufserfahrung.   Danke euch für eure Antworten!
×
×
  • Create New...