Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ehe'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Allgemeines
    • Allgemeines
    • Treffen und Events
    • Umfragen
  • Leben in Grossbritannien
    • Jobs
    • Studium/Ausbildung
    • Wohnung
    • Behörden & Banken
    • Familie
    • Essen
    • Gesundheit
    • Sport
    • Transport
    • Zurück nach Deutschland
    • Marktplatz
  • auf Besuch...
    • Hotels & andere Kurzzeitunterkuenfte
    • Tips und Tricks
    • Geschichten
  • Sonstiges
    • Dies und Das....
    • Neulinge stellen sich vor
    • Webseite, Forum

Blogs

  • Stonki's Blog
  • Don Darkness
  • Konstantin's Blog
  • Don Darkness - The Blog
  • AKlife's Blog
  • NicRichter's Blog
  • commonliner on Twitter
  • La_Alemannia's Blog
  • RAT's Blog
  • Defender's Blog
  • Rainer's Blog
  • deutsch's Blog
  • Gipser in london's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Shanzai's Blog
  • Shanzai's Blog
  • whitegloves' Blog
  • whitegloves' Blog
  • PubCrawl's Blog
  • PubCrawl's Blog
  • Reibekuchen in London's Blog
  • benq's Blog
  • benq's Blog
  • Lana`s
  • Lana1996's Blog
  • a.reg's Blog
  • Erik's Blog
  • IrisMC's Blog
  • jade's Blog
  • LaIza's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Right to Manage Association
  • else's Blog
  • else's Blog
  • SJBlock's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Diamond Dental of Harley Street
  • Emiliya Petrova's Blog
  • BarKu's Blog
  • ja_kap's Blog
  • LittleGreenMan's Blog
  • beiladung-transport's Blog
  • janetti's Blog
  • tyroler's Blog
  • Organicbiobox's Blog
  • blogs_blog_78
  • Hannah Thompson's Blog
  • MD1MD's Blog
  • Interiority's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Elvira's Blog
  • Mind the Gap!
  • German Bakery UK Ltd.
  • Living In Britain
  • Tomas' Blog
  • brautkleider's Blog
  • GrumpyGermanInLondon
  • blogs_blog_79
  • eddieroxx's Blog
  • Pablodiego86's Blog
  • enigma77nagel
  • Dilsah's Blog
  • TheBerlinDoner Ali's Blog
  • London & Life
  • Club1's Blog
  • JakobJ.'s Blog
  • blogs_blog_92
  • blogs_blog_93
  • HANS2015's Blog
  • holgi577's Blog
  • RONIN Corp's Blog
  • German Language Blog

Kategorien

  • Leben
    • Wichtige Anlaufstellen
    • Kirchen
    • Zeitschriften
    • Politik
    • Telefon, Internet & Fernsehen
    • Rechtliches
    • Haustiere
    • Sport
    • Chor
  • Wohnung & Bankkonto
    • Wohnung suchen
    • Mietrecht
    • Bankkonto
  • Arbeiten & Bildung
    • Arbeit finden
    • Bewerbungsgespräch
    • Stellenangebote
    • Universitäten
    • Schulen
    • Kindergarten
  • Gesundheit
    • Krankenversicherung
    • National Insurance Number
    • Schwanger in England
    • Interview mit einem GP
  • Transport
    • Öffentlicher Nahverkehr
    • Auto
    • Fahrrad
    • Flugzeug
    • zu Fuss
    • Fähren
  • Community
  • About

Kategorien

  • Allgemeiner Arzt
  • Alternative Medizin
  • Akupunktur
  • Augenarzt
  • Chirurgie
  • Frauenarzt
  • Hautarzt
  • Hals Nasen Ohren
  • Hebamme
  • Homöopathie
  • Innere Medizin/Endokrinologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Logopäde
  • Kieferorthopäde
  • Orthopädie
  • Osteopathin
  • Plastische Chirurgie
  • Psychologe
  • Urologe
  • Zahnarzt
  • Zahnarzt (Kinder)
  • Kinder- und Jugendpsychiaterin
  • Radiologe

Kategorien

  • Lebensmittel
  • Pubs / Restaurants
  • Bäckereien
  • Bücher
  • Design
  • Handwerker
  • Imbiss
  • Recht/Anwälte
  • Friseur
  • Dienstleistungen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Standort


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo ihr Lieben, mein Mann und ich haben am Mittwoch einen Termin in der Botschaft in London um meine 'name declaration' abzugeben/ zu beantragen. Ich hab auch alle Unterlagen beisammen, jetzt versuche ich gerade das Formular auszufüllen (ohne Unterschrift versteht sich), aber komme hier nicht wirklich weiter. Ich werde den Namen meines britischen Mannes annehmen, jetzt bin ich aber verwirrt was das Namensrecht angeht. Deutsches Recht oder ausländisches Recht? Wo liegt der Unterschied bzw was ist unkomplizierter? Dann bei der Erklärung selbst steht was von Voranstellung/Anfügung des Namens - lass ich das einfach blank wenn ich keinen Doppelnamen will? Und ganz am Anfang muss man seine Details angeben "Familienname, Geburtsname,..." - Schreib ich da als Familiennamen noch meinen Mädchennamen oder schon den neuen, den ich beantrage? Ich hoffe, diejenigen von euch, die das schon hinter sich haben, können mir da etwas helfen? Schonmal DANKE im Voraus
  2. Taaami

    Deutsch-Englische Hochzeit

    Hallo zusammen, ich suche nach Leuten, die Erfahrungen mit einer Deutsch-Englischen Hochzeit haben, evtl. selbst einen Briten/eine Britin geheiratet haben. Mein Partner (Engländer) und ich möchten nächstes Jahr hier in Suffolk heiraten. Wir sind aber noch ziemlich am Anfang unserer Planung, aber ein paar Fragen kommen langsam schon auf... Wir haben beschlossen nicht kirchlich zu heiraten, sondern eine civil ceremony zu haben. Unsere Wunsch-Location hat dazu aber keine Lizenz, wir haben aber was gelesen, dass man einen Registrar bezahlen kann um dort hin zu kommen. Hat jemand damit Erfahrungen? Zudem hätten wir Teile der Zeremonie gerne zweisprachig, da mir schon wichtig ist, dass meine Familie und Freunde auch verstehen was gesprochen wird. Gibt es sowas wie einen zweisprachigen Registrar den man buchen kann? Oder könnte ein Freund, der beide Sprachen spricht die Zeremonie mit gestalten und übersetzen? Wie habt ihr das geregelt? Auch mit den Traditionen hätten wir gerne einen Mix... Ich bin zwar nicht der Fan von all den Hochzeits-Spielchen, aber einen deutschen Touch hätte ich da schon gerne mit dabei, irgendwelche Ideen welche Bräuche oder Traditionen sich gut mit einbringen lassen bei Zeremonie oder Feier? Letztendlich geht es darum einfach einen schönen Tag mit all unseren Gästen zu haben, und wir wollen, dass sich jeder willkommen fühlt - auch die deutschen Gäste, die extra dafür anreisen... Bislang fehlen uns aber die Ideen wie wir das Ganze am Besten vereinbaren können um die Hochzeit nicht zu einseitig gestalten. Danke schonmal für eure Ideen Tami
  3. thalia

    2do-liste / auswandern nach England

    Hi guys.. ich habe mich im Forum ein wenig eingelesen und mir stehen dennoch (vielleicht sehr simple oder aber spezifische)  Fragen offen. Es ist möglich, dass dieser Beitrag anderen Auswanderern helfen könnte, daher scheue ich mich nicht, meine Fragen hier einfach mal zu stellen. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. [Lesefaule sollten jetzt vielleicht weiterclicken ;)] Über mich: Ich bin 21 Jahre alt und werde im August diesen Jahres (in der Türkei) heiraten. Anschließend ziehe ich zu meinem noch Verlobten, der in London wohnt und arbeitet. Ich habe mein Fachabitur gemacht und bin dann in eine Ausbildung hineingerutscht (lange Geschichte), d.h. ich bin also seit Mai Azubi.    Nun: Da ich noch bei meinem Papa lebe und zu meinem Ehemann ziehen werde, hab ich da schon mal Glück gehabt. Kleine Erledigungen wie medizinische Vorsorgeuntersuchung und Zahnuntersuchung oder Beantragung des Ehefähigkeitszeugnisses und Kündigungen diverser Verträge hab ich schon erledigt.   Jetzt muss ich mich um den Umzug und sämtliche andere Kündigungen und Abmeldungen kümmern <- sehr schwammig ausgedrückt. "Schwammig ausgedrückt" daher, weil ich tatsächlich gerade bei den wichtigsten Dingen nicht genau weiß, wann, wie, ob und was noch.   Hier kommt ihr ins Spiel :) Ich habe einen Vertrag bei Vodafone laufen. Um diesen vorzeitig kündigen zu können benötige ich eine Bestätigung dafür, dass ich Tatsächlich ins Ausland ziehen werde. Die englische Adresse reicht nicht. Nachdem ich mich aber in London nicht anmelden kann, da ich nicht sofort zu arbeiten oder studieren beginnen werde, kann ich doch auch keine "Anmeldebestätigung" vorzeigen. -Und wenn, dann ja wirklich erst nach August. Richtig? Also wie regle ich das am besten?​   Die Ausbildung muss gekündigt werden. Daran ketten sich: Kindergeld, LBS (Da der Auszubildende einen Beitrag dazu leistet), und Krankenversicherung. Der Auszubildende weiß noch nichts von meinen Auswanderungsplänen. Kündigen kann ich aber wegen meinen 3 Monaten "Probezeit" problemlos bis August. ​​​​​Punkto Kindergeld ist klar. Was mache ich mit meinem Bausparvertrag? Die läuft noch ein Paar Jährchen :D Solange ich noch nicht in England bin, muss/möchte ich ja weiterhin krankenversichert bleiben. Am liebsten auch während meines Türkeiaufenthaltes. Wie mache ich das nach der Kündigung?​​​ Wann darf ich mich vom Einwohneramt überhaupt abmelden?   Irgendwas, was noch vor dem Auswandern wichtig wäre?    Wer es geschafft hat, meinen Beitrag bis hierher zu lesen, ohne dass ihm/ihr vor lauter Kopfschütteln dieser abgefallen ist, dem gratuliere ich. Mir ist klar, dass meine Fragen für den einen oder anderen blödsinnig vorkommt. Aber lieber Frage ich zweimal zu viel als einmal zu wenig. A ußerdem gibt es für das chaotische Aroma einen Grund aber ich denke, ich habe genug Persönliches und/oder für euch Uninteressantes preisgegeben. :)     Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen?   LG
×