Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'OP'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • General
    • General discussion
    • Treffen und Events
    • Surveys
  • Living in the UK
    • Jobs
    • Studium/Ausbildung
    • Wohnung
    • public authorities & banks
    • Familie
    • Essen
    • Gesundheit
    • Sport
    • Transportation
    • Back to Germany
    • Market place
  • just for a visit....
    • Hotels & other short term stays
    • Tips und Tricks
    • Stories
  • Sonstiges
    • This and That...
    • Introducing new members
    • Webseite, Forum

Blogs

  • Stonki's Blog
  • Don Darkness
  • Konstantin's Blog
  • Don Darkness - The Blog
  • AKlife's Blog
  • NicRichter's Blog
  • commonliner on Twitter
  • La_Alemannia's Blog
  • RAT's Blog
  • Defender's Blog
  • Rainer's Blog
  • deutsch's Blog
  • Gipser in london's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Shanzai's Blog
  • Shanzai's Blog
  • whitegloves' Blog
  • whitegloves' Blog
  • PubCrawl's Blog
  • PubCrawl's Blog
  • Reibekuchen in London's Blog
  • benq's Blog
  • benq's Blog
  • Lana`s
  • Lana1996's Blog
  • a.reg's Blog
  • Erik's Blog
  • IrisMC's Blog
  • jade's Blog
  • LaIza's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Right to Manage Association
  • else's Blog
  • else's Blog
  • SJBlock's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Diamond Dental of Harley Street
  • Emiliya Petrova's Blog
  • BarKu's Blog
  • ja_kap's Blog
  • LittleGreenMan's Blog
  • beiladung-transport's Blog
  • janetti's Blog
  • tyroler's Blog
  • Organicbiobox's Blog
  • blogs_blog_78
  • Hannah Thompson's Blog
  • MD1MD's Blog
  • Interiority's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Elvira's Blog
  • Mind the Gap!
  • German Bakery UK Ltd.
  • Living In Britain
  • Tomas' Blog
  • brautkleider's Blog
  • GrumpyGermanInLondon
  • blogs_blog_79
  • eddieroxx's Blog
  • Pablodiego86's Blog
  • enigma77nagel
  • Dilsah's Blog
  • TheBerlinDoner Ali's Blog
  • London & Life
  • Club1's Blog
  • JakobJ.'s Blog
  • blogs_blog_92
  • blogs_blog_93
  • HANS2015's Blog
  • holgi577's Blog
  • RONIN Corp's Blog
  • German Language Blog

Categories

  • Leben
    • Wichtige Anlaufstellen
    • Kirchen
    • Zeitschriften
    • Politik
    • Telefon, Internet & Fernsehen
    • Rechtliches
    • Haustiere
    • Sport
    • Chor
  • Wohnung & Bankkonto
    • Wohnung suchen
    • Mietrecht
    • Bankkonto
  • Arbeiten & Bildung
    • Arbeit finden
    • Bewerbungsgespräch
    • Stellenangebote
    • Universitäten
    • Schulen
    • Kindergarten
  • Gesundheit
    • Krankenversicherung
    • National Insurance Number
    • Schwanger in England
    • Interview mit einem GP
  • Transport
    • Öffentlicher Nahverkehr
    • Auto
    • Fahrrad
    • Flugzeug
    • zu Fuss
    • Fähren
  • Community
  • About

Categories

  • Allgemeiner Arzt
  • Alternative Medizin
  • Akupunktur
  • Augenarzt
  • Chirurgie
  • Frauenarzt
  • Hautarzt
  • Hals Nasen Ohren
  • Hebamme
  • Homöopathie
  • Innere Medizin/Endokrinologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Logopäde
  • Kieferorthopäde
  • Orthopädie
  • Osteopathin
  • Plastische Chirurgie
  • Psychologe
  • Urologe
  • Zahnarzt
  • Zahnarzt (Kinder)
  • Kinder- und Jugendpsychiaterin
  • Radiologe

Categories

  • Lebensmittel
  • Pubs / Restaurants
  • Bäckereien
  • Bücher
  • Design
  • Handwerker
  • Imbiss
  • Recht/Anwälte
  • Friseur
  • Dienstleistungen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Standort


Interessen

Found 2 results

  1. Mich beschäftigen in letzter Zeit diverse Fragen und einige davon betreffen die ärztliche Versorgung. Nicht im klassischen Sinn: "Wo ist ein guter Arzt?", sondern wie führt man eine Behandlung am besten in London fort?   Es gibt zwei Fälle und beide betreffen meinen älteren Sohn (7J.):   1.) Er hat eine Anomalie am Herzen, die Momentan nur einmal im Jahr beobachtet werden muss. Erstmal ist da nichts weiter zu tun. Da aber unser jetziger Arzt vermutlich einen Deutschen Bericht schreiben wird, stellt sich mir die Frage, ob es übersetzt werden muss, oder kann der GP mit dem Feuerwerk an Fachausdrücken sich selber ein Bild machen? Zudem frage ich mich, ob das durch die NHS auch abgedeckt ist und wie sich da eine private Versicherung gestalten würde (abschließen, behandeln lassen)? Meine Firma, für die wir nach London ziehen, bietet auch eine zusätzliche Versicherung an, allerdings weiß ich noch nicht, was die alles bietet. Kann ich erst in ein paar Wochen online einsehen. Vielleicht ist hier ja jemand aus dem medizinischen Bereich und hat da den einen oder anderen Erfahrungswert für uns?   2.) Mein Sohn und ich hatten auf dem Rückweg von der Schule (in DE) einen Unfall bei dem insbesondere arg verletzt wurde. Wir haben volles Recht bekommen und so, aber die Behandlung dauert noch an und kann unter Umständen noch Jahre in Anspruch nehmen. Aktuell umfasst seine Behandlung wöchentliche Physiotherapie und ein spezielles Narbenband (ca. 230 € die Packung). Bisher kommt die BG (Berufsgenossenschaft) dafür auf, da es ein Schulunfall ist. Ich habe mit der BG noch nicht Kontakt aufgenommen, aber wie gehe ich da am Besten vor? Reicht es, denen zu sagen, dass wir nach London umziehen? Wird die BG durch unseren Weggang von der Verantwortung befreit? Ich kann mir das aufgrund des Rechts auf Freizügigkeit nicht vorstellen, nur hab ich schon einiges in meinem Leben gesehen, was ich mir zuvor nicht vorstellen konnte.   Da habe ich wahrscheinlich zwei fette Brocken in einem Thema rausgehauen. Ich hoffe dennoch, dass die Vielfalt hier im Forum zu aufschlussreichen Ergebnissen führt.   Thanks!  
  2. Hallo, da ich hier noch nie beim Arzt war und noch keine Erfahrungen habe, wie das mit dem NHS so funktioniert, wollte ich mal fragen, ob sich hier schon mal jemand Kompressionsstrümpfe hat verschreiben lassen? (Habe sie damals in Deutschland verschrieben bekommen, aber jetzt brauche ich neue).    Kann man dafür einfach zum GP gehen? Und wieviel muss man dann dazuzahlen?     Übrigens, da ich schon beim Thema bin, meine Ärztin hatte mir damals eigentlich geraten, mich so schnell wie möglich operieren zu lassen, da ich eine ausgeprägte Stammvarikose habe und das immer weitere Venen in Mitleidenschaft zieht, je länger man wartet. Aber nun bin ich in London und nach allem, was ich über das NHS gehört habe, sind die Aussichten wohl nicht so gut, dass ich so eine Operation hier in nächster Zeit machen lassen könnte (abgesehen von der Frage, ob das empfehlenswert wäre), da es ja nicht akut lebensbedrohlich ist. Hm, hat da jemand mit so etwas Erfahrungen?   Vielen Dank!
×
×
  • Create New...