Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Help'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Allgemeines
    • Allgemeines
    • Treffen und Events
    • Umfragen
  • Leben in Grossbritannien
    • Jobs
    • Studium/Ausbildung
    • Wohnung
    • Behörden & Banken
    • Familie
    • Essen
    • Gesundheit
    • Sport
    • Transport
    • Zurück nach Deutschland
    • Marktplatz
  • auf Besuch...
    • Hotels & andere Kurzzeitunterkuenfte
    • Tips und Tricks
    • Geschichten
  • Sonstiges
    • Dies und Das....
    • Neulinge stellen sich vor
    • Webseite, Forum

Blogs

  • Stonki's Blog
  • Don Darkness
  • Konstantin's Blog
  • Don Darkness - The Blog
  • AKlife's Blog
  • NicRichter's Blog
  • commonliner on Twitter
  • La_Alemannia's Blog
  • RAT's Blog
  • Defender's Blog
  • Rainer's Blog
  • deutsch's Blog
  • Gipser in london's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Shanzai's Blog
  • Shanzai's Blog
  • whitegloves' Blog
  • whitegloves' Blog
  • PubCrawl's Blog
  • PubCrawl's Blog
  • Reibekuchen in London's Blog
  • benq's Blog
  • benq's Blog
  • Lana`s
  • Lana1996's Blog
  • a.reg's Blog
  • Erik's Blog
  • IrisMC's Blog
  • jade's Blog
  • LaIza's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Right to Manage Association
  • else's Blog
  • else's Blog
  • SJBlock's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Diamond Dental of Harley Street
  • Emiliya Petrova's Blog
  • BarKu's Blog
  • ja_kap's Blog
  • LittleGreenMan's Blog
  • beiladung-transport's Blog
  • janetti's Blog
  • tyroler's Blog
  • Organicbiobox's Blog
  • blogs_blog_78
  • Hannah Thompson's Blog
  • MD1MD's Blog
  • Interiority's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Elvira's Blog
  • Mind the Gap!
  • German Bakery UK Ltd.
  • Living In Britain
  • Tomas' Blog
  • brautkleider's Blog
  • GrumpyGermanInLondon
  • blogs_blog_79
  • eddieroxx's Blog
  • Pablodiego86's Blog
  • enigma77nagel
  • Dilsah's Blog
  • TheBerlinDoner Ali's Blog
  • London & Life
  • Club1's Blog
  • JakobJ.'s Blog
  • blogs_blog_92
  • blogs_blog_93
  • HANS2015's Blog
  • holgi577's Blog
  • RONIN Corp's Blog
  • German Language Blog

Kategorien

  • Leben
    • Wichtige Anlaufstellen
    • Kirchen
    • Zeitschriften
    • Politik
    • Telefon, Internet & Fernsehen
    • Rechtliches
    • Haustiere
    • Sport
    • Chor
  • Wohnung & Bankkonto
    • Wohnung suchen
    • Mietrecht
    • Bankkonto
  • Arbeiten & Bildung
    • Arbeit finden
    • Bewerbungsgespräch
    • Stellenangebote
    • Universitäten
    • Schulen
    • Kindergarten
  • Gesundheit
    • Krankenversicherung
    • National Insurance Number
    • Schwanger in England
    • Interview mit einem GP
  • Transport
    • Öffentlicher Nahverkehr
    • Auto
    • Fahrrad
    • Flugzeug
    • zu Fuss
    • Fähren
  • Community
  • About

Kategorien

  • Allgemeiner Arzt
  • Alternative Medizin
  • Akupunktur
  • Augenarzt
  • Chirurgie
  • Frauenarzt
  • Hautarzt
  • Hals Nasen Ohren
  • Hebamme
  • Homöopathie
  • Innere Medizin/Endokrinologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Logopäde
  • Kieferorthopäde
  • Orthopädie
  • Osteopathin
  • Plastische Chirurgie
  • Psychologe
  • Urologe
  • Zahnarzt
  • Zahnarzt (Kinder)
  • Kinder- und Jugendpsychiaterin
  • Radiologe

Kategorien

  • Lebensmittel
  • Pubs / Restaurants
  • Bäckereien
  • Bücher
  • Design
  • Handwerker
  • Imbiss
  • Recht/Anwälte
  • Friseur
  • Dienstleistungen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Standort


Interessen

4 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo,   ich bin ab nächstem Wochenende für 8 Wochen in London und werde im Stadtteil Herne Hill (Zone 2, wenn ich das richtig gesehen habe) wohnen. Da ich eine Sprachschule besuche, werde ich täglich mit der Bahn zur Victoria Station müssen.   Ich werde hauptsächlich während der Rush Hour fahren, d.h. das Ticket wird entsprechend teurer sein. Zudem werde ich sicherlich auch am Wochenende ins Zentrum fahren, also komme ich mit der Oyster Card auf folgende Berechnung:  2 Fahrten täglich in Zone 1+2. D.h. 2,90 Pund x 2= 5,80 x 30 Tage= 174 Pfund.   Lohnt sich da nicht schon eine Monatskarte? Ich habe gelesen, dass man eine Monatskarte auf Oyster laden kann. Wie funktioniert das bzw. wo kann ich die Monatskarte aufladen?   Über Eure Hilfe Danke ich Euch im voraus.   Viele Grüße   Claudia    
  2. Hi!   Ich werde ab September 1 Jahr in London als au pair leben. Und zwar in Richmond (zone 4) was kann man mir empfehlen wenn ich 2 bis 4 mal pro woche in london rumfahren will und mir die stadt anschauen will als gutes Ticket? OYster, Monatskarte, was passt? Danke schonmal im Vorraus!!!  :icon_razz:   Antwort gerne hier oder im Chat! Danke. ICh bin auch dankbar über jeden Tip etc zum Thema leben in London als junger Mensch (19 Jahre alt)  und auf was ich achten sollte! Danke 
  3. Hallo ihr Lieben,   ich schreibe euch heute, weil ich um Rat fragen möchte. Besonders die, die in London leben/gelebt haben. Villeicht könnt ihr mir in meiner Entscheidung helfen und mir eure Einschätzung geben. Kurz zu meiner Person und meinem Anliegen:   Ich bin 25 Jahre alt, arbeite Vollzeit als Versicherungskauffrau bei einer Krankenversicherung (unbefristete Stelle) und studiere nebenbei BWL und Wirtschaftspsychologie (5te Semester von insgesamt 7). Seit ich 15 bin ist es mein größter Traum in England zu leben. Mir hat es besonders London angetan. Während meiner Ausbildung hatte ich die Chance ein 4-wöchiges Praktikum bei einer Versicherung in London zu machen und konnte so erste Erfahrungen sammeln, wie das berufsleben in London aussieht und natürlich ein wenig das Leben neben der Arbeit. Ich bin noch immer in Kontakt mit den Kollgen in London. Meine Eltern haben meine Pläne immer belächelt nach dem Motto: Was willst du denn in London, dort geht es dir nicht besser als hier. Sie verstehen den Wunsch in England zu leben nicht. Mein Kollege aus London hat mich angeschrieben und mir mitgeteilt, dass Stellen in London frei sind und er meinen CV gerne an die entsprechende Stelle weiterleiten kann. Am liebsten würde ich alles Stehen und Liegen lassen und dies in Angriff nehmen. Mich halten allerdings ein paar Gedanken zurück, deshalb wollte ich eure Einschätzung wissen:   1) Wenn ich mich jetzt entschließe nach London zu gehen (falls das mit dem Job klappt), habe ich ohne Studium (das müsste ich dann höchstwahrscheinlich abbrechen) für meine weitere Zukunft eine Chance in England erfolgreich zu sein? In Deutschland ist ein Studium mittlerweile ja Grundvorraussetzung um weiter zu kommen... 2) Eine andere Frage ist, ob ich meinen unbefristeten Job der gut bezahlt ist für meinen Traum aufgeben soll und was mir ganz klar ist, einen geringeren Lebensstandart haben werde. 3) Gibt es in England sonstige Weiterbildungsmöglichkeiten neben einem Studium die ir helfen?   Ich spreche fließend englisch btw.   Natürlich habe ich mir auch gesagt, mach erstmal dein Studium fertig, dann kannst du immer noch gehen. Aber um ehrlich zu sein habe ich Angst, dass ich dann meine Chance verpasst habe und mich vllt auch hier in Deutschland eine Beziehung zurückhalten könnte, die ich momentan nicht habe. Gibt es überhaupt einen richtigen zeitpunkt für so eine Entscheidung? Entsendungen sind in meinem Unternehmen auch nicht wirklich realistisch, darüber habe ich mich schon informiert.   Ich möchte halt auch irgendwann in den nächsten 5-7 Jahren eine Familie gründen und wenn ich erst mit 27 rüber gehe... ach ihr seht ich habe halt meinen Kopf der auf der eínen Seite steht und mein Herz auf der anderen.   Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen? Soll ich einfach meinem Herzen folgen und einfach etwas riskieren?   Ich bin gespannt auf eure Nachrichten! Liebe Grüße, Mara
  4. MaxS

    Work & Travel in London

    Hallo alle zusammen, ich habe mein Abitur jetzt fertig und plane im August für ein halbes Jahr nach London zu gehen und mich mit Nebenjobs durch zuschlagen. Alles, was ich aus Deutschland heraus versucht habe (Wohnung oder Job zu finden) ist gescheitert, also denke ich, muss man einfach hinfliegen und es von dort aus regeln.  -Hat von euch einer Erfahrung positiv wie negativ damit gemacht? -Kennt einer gute Börsen um Jobs oder Wohnungen (bzw. WGs) schnell zu finden, wenn ich vor Ort bin? -Muss ich eine Steuernummer oder so beantragen, wenn ich auf Mini Job Basis jobbe?     Ich freue mich über Rückmeldungen oder Verweise zu Erlebnisberichten :)   Max
×