Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Jobs'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • General
    • General discussion
    • Treffen und Events
    • Surveys
  • Living in the UK
    • Jobs
    • Studium/Ausbildung
    • Wohnung
    • public authorities & banks
    • Familie
    • Essen
    • Gesundheit
    • Sport
    • Transportation
    • Back to Germany
    • Market place
  • just for a visit....
    • Hotels & other short term stays
    • Tips und Tricks
    • Stories
  • Sonstiges
    • This and That...
    • Introducing new members
    • Webseite, Forum

Blogs

  • Stonki's Blog
  • Don Darkness
  • Konstantin's Blog
  • Don Darkness - The Blog
  • AKlife's Blog
  • NicRichter's Blog
  • commonliner on Twitter
  • La_Alemannia's Blog
  • RAT's Blog
  • Defender's Blog
  • Rainer's Blog
  • deutsch's Blog
  • Gipser in london's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Shanzai's Blog
  • Shanzai's Blog
  • whitegloves' Blog
  • whitegloves' Blog
  • PubCrawl's Blog
  • PubCrawl's Blog
  • Reibekuchen in London's Blog
  • benq's Blog
  • benq's Blog
  • Lana`s
  • Lana1996's Blog
  • a.reg's Blog
  • Erik's Blog
  • IrisMC's Blog
  • jade's Blog
  • LaIza's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Right to Manage Association
  • else's Blog
  • else's Blog
  • SJBlock's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Diamond Dental of Harley Street
  • Emiliya Petrova's Blog
  • BarKu's Blog
  • ja_kap's Blog
  • LittleGreenMan's Blog
  • beiladung-transport's Blog
  • janetti's Blog
  • tyroler's Blog
  • Organicbiobox's Blog
  • blogs_blog_78
  • Hannah Thompson's Blog
  • MD1MD's Blog
  • Interiority's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Elvira's Blog
  • Mind the Gap!
  • German Bakery UK Ltd.
  • Living In Britain
  • Tomas' Blog
  • brautkleider's Blog
  • GrumpyGermanInLondon
  • blogs_blog_79
  • eddieroxx's Blog
  • Pablodiego86's Blog
  • enigma77nagel
  • Dilsah's Blog
  • TheBerlinDoner Ali's Blog
  • London & Life
  • Club1's Blog
  • JakobJ.'s Blog
  • blogs_blog_92
  • blogs_blog_93
  • HANS2015's Blog
  • holgi577's Blog
  • RONIN Corp's Blog
  • German Language Blog

Categories

  • Leben
    • Wichtige Anlaufstellen
    • Kirchen
    • Zeitschriften
    • Politik
    • Telefon, Internet & Fernsehen
    • Rechtliches
    • Haustiere
    • Sport
    • Chor
  • Wohnung & Bankkonto
    • Wohnung suchen
    • Mietrecht
    • Bankkonto
  • Arbeiten & Bildung
    • Arbeit finden
    • Bewerbungsgespräch
    • Stellenangebote
    • Universitäten
    • Schulen
    • Kindergarten
  • Gesundheit
    • Krankenversicherung
    • National Insurance Number
    • Schwanger in England
    • Interview mit einem GP
  • Transport
    • Öffentlicher Nahverkehr
    • Auto
    • Fahrrad
    • Flugzeug
    • zu Fuss
    • Fähren
  • Community
  • About

Categories

  • Allgemeiner Arzt
  • Alternative Medizin
  • Akupunktur
  • Augenarzt
  • Chirurgie
  • Frauenarzt
  • Hautarzt
  • Hals Nasen Ohren
  • Hebamme
  • Homöopathie
  • Innere Medizin/Endokrinologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Logopäde
  • Kieferorthopäde
  • Orthopädie
  • Osteopathin
  • Plastische Chirurgie
  • Psychologe
  • Urologe
  • Zahnarzt
  • Zahnarzt (Kinder)
  • Kinder- und Jugendpsychiaterin
  • Radiologe

Categories

  • Lebensmittel
  • Pubs / Restaurants
  • Bäckereien
  • Bücher
  • Design
  • Handwerker
  • Imbiss
  • Recht/Anwälte
  • Friseur
  • Dienstleistungen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Standort


Interessen

Found 52 results

  1. Hallöchen,   ich möchte mich in den nächsten Wochen beim GTC Scotland registrieren lassen. Meine Fächer sind Geschichte/Englisch Gym. Arbeitserfahrung habe ich bereits. Würde mich erst einmal für Geschichte und Englisch als Fremdsprache registrieren. Eigentlich ist ja alles idiotensicher aufgedröselt und erklärt, nur habe ich doch noch eine Frage. Das GTC möchte ja ein diploma supplement, um zu sehen, was ich so im Studium beigebracht bekommen habe. Nun kann mir das mein Prüfungsamt für's 1. Staatsexamen nicht ausstellen, da solche Dinge wohl nur von den Unis gemacht werden, was ja bei Staatsexamen nich läuft. Hat da jemand Erfahrung? Was kann ich da machen, um einen aufgedröselten Nachweis meines aufgedröselten Studieninhaltes zu bekommen, sofern überhaupt notwendig?   Danke im vorraus!   Silvia
  2. Wie bekommt man eigentlich einen job in einem startup? Welche Faehigkeiten braucht man und was fuer Anfoderungen sind gefragt? Kommt zu unserem Event und findet es heraus. https://www.kweekweek.com/mattkuppers/how-to-land-a-job-in-a-startup
  3. Role: Merchandising Manager, Books - German Assignment: 11 months Language: Fluent in English & German Location: London   £39,000 +Benefits   Key role is to support merchandising in the Books vertical in EMEA by: - Building and updating campaigns on Online Digital Book store (using our internal tools) - Building promotional calendars and executing against them in a timely manner - Working with Partner Managers to organize promotions and gather publisher input - Giving feedback to the production team to improve the merchandising tools - Reporting bugs, fixing on-store issues to improve the customer experience - Supporting the implementation of new customer facing features/projects/launches - Analysing basic merchandising data in Spreadsheets and providing recommendations for business reviews   This individual will report into the EMEA Merchandising Manager for Books. The role will involving supporting the Movies Merchandising team also.     Must have: * BA/BS degree required. * Fluent in English and German * Interest in/familiarity with the books industry * Digitally-minded, comfortable using mobile devices and content management systems. * Analytical and data oriented (no need for extensive analytical background, but candidate must be comfortable with numbers and favor data driven decisions) * Ability to juggle projects and prioritize accordingly, works well under tight deadlines * Willingness to roll up sleeves and get things done * Strong communication skills (written and oral) and collaborative working approach. * Detail-oriented and insists on the highest standards, especially for customer facing material * Comfortable learning new tools & process fast * Flexibility with change   Nice to have: * A demonstrated passion for Books * Previous experience in merchandising or content/entertainment. * Ability to analyze and report on metrics * Retail or digital marketing experience * Creativity * Project management skills       Please contact me on: hgoldstein@aquent.com ...along with attaching an updating copy of your CV  
  4. Why Germans Work Fewer Hours But Produce More: A Study In Culture Einige von Euch kennen's schon, wurde auf facebook unter Germans living in London gepostet. Finde den Artikel allerdings sehr interessant und lesenswert. Meiner Meinung nach bringt er verschiedene Arbeitsmentalitaeten in verschiedenen Kulturen gut auf den Punkt. Was meint Ihr? R.
  5. Hallo,   ich suche ab Ende März / Anfang April eine Vollzeitnanny (4-5 Tage/Woche) für unser drei Monate altes Baby, wenn möglich möchten wir gerne mit einer Familie im Raum von Tower Hill /Wapping teilen (Canary Wharf wäre auch eine Möglichkeit). Wenn jemand Interesse hat würde ich mich auf eine Nachricht freuen Vg Jenny
  6. Hey Leute,   bin  gerade dabei nach Jahren wieder mal London zu besuchen für ein paar Jahre.   Ich bin Fotograf und suche große Werbe-Fotoproduktions Studios, die den internationalen E-Commerce betreiben. Habe in Deutschland ganz viel für solche Produktionsstudios gearbeitet, aber bisher noch nichts aus der Londoner Gegend gefunden.   Hättet ihr Infos?   Danke im Voraus.       Liebe Grüße Dennis
  7. Wer zur Diskussion ueber die Befristung von Wissenschaftlerstellen in Deutschland beitragen moechte (die allermeisten Wissenschaftlerstellen in D sind befristet), kann dies noch bis zum 20.9. hier tun. Dauert max. 15min. R.
  8. [url="http://www.work-in-bavaria.de/arbeitnehmer/arbeiten/return-to-bavaria/veranstaltungen/return-to-bavaria-konferenz/"]Rueckkehrertagung in Muenchen[/url] - fuer alle, die zurueck nach Bayern moechten und die folgenden Bedingungen erfuellen: `Bewerben können sich nachweisbar rückkehrinteressierte Deutsche aller Bereiche und Branchen, die über einen Fachhochschul- oder Hochschulabschluss (mindestens Master, Diplom oder Äquivalent) verfügen und seit mehr als einem Jahr im Ausland erfolgreich berufstätig sind.' Jo mei! Viel Spass, R. (der aus Berlin kommt und daher keine Bewerbung losschickt)
  9. German-Speaking Technical Administrator - 1 year contract - Possibility to extend - £ 22,000 - £ 23,500   Our client is a leading exhibition / trade fair organizers and publishers within a range of engineering, transport, textiles, trade and technical sectors, including working internationally in Europe, the USA, Japan & South-East Asia. Established in 1965 the company is privately owned, profitable and looking to expand its activities within media including exhibitions, publishing and the internet, by Both new product and development and acquisition.   The position   We are currently looking to recruit a temporary fluent German speaker to Provide full administrative support, assist starting with all operational requirements Relating to the preparation and staging of trade exhibitions.     Key Tasks   • Dealing with telephone inquiries from contractors With Their queries • Update contractors with Exhibitors lists and floor plans on a regular basis • Day-to-day administration • Floor plan drawing • Support / assist manager Throughout the lead up to the exhibitions • Dependent on the show, travel and assist manager on-site  • Database management • Preparation of Exhibitor manual   Skills, Knowledge, Experience:   • German-speaker, with excellent English • CAD experience would be a distinct advantage • Ability to multitask • Proactive, responsive and able to work under pressure • A strong administrative flair • Excellent attention to detail • Strong interpersonal skills and organisationally • Ability to work to strict deadlines   Please only apply if you are Eligible to work in the UK on a permanent, full time basis Follow us on Twitter @ HofmannUK and on Facebook for latest news and vacancies
  10. Salary negotiable depending on experience. A great opportunity to be a key player, join a team and can do at exciting company on the brink of international expansion. Our client makes innovative and award winning kids bookcases and storage designs. We are an established UK own brand company, currently selling in retailers: such as John Lewis and Mothercare. With an existing international presence the company is currently expanding into Europe. We are now looking for an ambitious sales executive, with fluent spoken and written German. Someone Who Has a business or marketing background, with a strong interest and proven track record in development and success of new B2B sales, with 2 to 5 years experience. You will be based in our busy and friendly East London office. As our client's Development Executive you will have the opportunity to develop, have real responsibility and impact on this fast growing business. You will be cold calling, consultative selling and relationship building, creating a business plan and sales and working to targets, and therefore open to professional improvement with sales Training and research. You will visit clients, attend trade fairs while you build the company's presence in the UK, Germany and internationally. You will be an excellent communicator, customer oriented, and with good client service skills. You want to be Organised, and professional in your approach, and very ambitious to succeed and take it to the next level. You want to have good web skills, and use of Power Point, Excel and Word. We will offer you a chance to succeed and make a difference, career progression and to become part of a friendly and dynamic team. Interested? If you feel like you have the right skills apply now by sending us your CV to contact@hofmann.info Please only apply if you are Eligible to work in the UK on a permanent, full time basis Follow us on Twitter @ HofmannUK and on Facebook for latest news and vacancies.
  11. FYI: Perspektive statt Befristung - für mehr feste Arbeitsplätze im Wissenschaftsbereich Danke an Thomson fuer den link. Sehr lobenswert aber wie immer hoffnungslos bzgl. dieses Themas, wie wir beide finden. Rainer
  12. Hi,   ich hatte den Eindruck während meiner 1 1/2 jährigen UK Zeit, dass Arbeitnehmerrechte oft mit Füßen getreten worden sind.   Ich habe im sogenannten Billiglohnsektor gearbeitet mit vielen Leuten aus Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Polen und den Baltischen Staaten.   Für eine Firma, die Hotelzimmer reinigt habe ich gearbeitet. Im ersten Hotel, wo ich gearbeitet habe, habe ich auf die sogenannte ROTA geguckt. Den Dienstplan. Dort stand dann immer: IN, IN, IN, OFF usw.   Hatte dann gefragt, ob ich 2 Tage pro Woche frei kriegen könnte. Kriegte dann als Antwort: Nein, wir haben alle nur 1 Tag pro Woche frei. Wir arbeiten alle 6 Tage die Woche.   Habe dann gesagt: wenn ich in der einen Woche an einem Montag OFF habe und die nächste Woche an einem Sonntag dann arbeite ich ja 12 Tage durch in so einem harten physischen Job, wo alle klagen sie haben Schmerzen.....und wo viele nach 3 Monaten aufhören, weil sie nicht mehr können.   Darauf wurde nicht reagiert. Die Rota ist jede Woche anders. Ok dachte ich dann, dann ist das hier so muss man halt akzeptieren. :icon_neutral:   Im nächsten Hotel wo ich danach angefangen habe hat gleich zu Beginn eine Frau aus Litauen zu mir gesagt, in diesem Hotel hätte sie in 7 Montaten kaum frei gehabt. Sie hätte fast komplett durchgearbeitet.   Dachte mir oh weh...........kaum frei in diesem Job????!!!!! Habe es dann selbst erfahren müssen......nach 14 Tagen durcharbeiten habe ich förmlich gebettelt für einen OFF Tag. Das ging dann immer so weiter. Irgendwann konnte ich dann auch nicht mehr.   Im nächsten Hotel war es dann besser. 2 Tage pro Woche OFF. Aber wenn Personalmangel war auch nur 1 Tag OFF oder gar keinen.   Dann habe ich zu meiner Area Managerin gesagt und zu der Head Housekeeperin nach 6 Monaten, dass ich gerne 2 Monate nach D-land reisen will, da ich dort viel zu tun hätte und zu erledigen. Ich musste dann ein Papier ausfüllen.....wo die Area Managerin und die Head Housekeeperin unterschrieben haben und ich.   Ich hatte denen dann gesagt, dass ich wiederkomme. Alles war also auf Papier und mündlich besprochen. Eine Kopie dieser Unterlagen habe ich nicht gehabt....auch nicht verlangt. Hätte ich mal machen sollen................   Dann kurz nach Ablauf der 2 Monate rief ich die Headhousekeeperin an.....und wollte mich melden dass ich zurück in UK bin und ich ja in ein paar Tagen wieder da bin. Sie meinte dann zu mir: I am so sorry........ und bla bla....aber dein Platz wurde durch eine andere Frau ersetzt. Du kommst nicht mehr hier her in dieses Hotel..... :icon_wasndas:   Ich habe dann rumdiskutiert und gesagt, dass alles vorher abgesprochen war und auf Papier usw. Aber darauf ging sie nicht weiter ein. Ich war 2 Monate nicht hier und jetzt wäre eine andere an meiner Stelle.   Habe dann nochmal mit der Area Managerin gesprochen und sie meinte dann ich wäre ja soooo lange in D-land gewesen und sie hätte Ersatz gebraucht. Für diese Zeit......und dass halt jetzt eine andere Dame anstatt mir arbeitet. Hatte dann noch gefragt wieso weshalb warum......aber immer nur dieselbe Antwort.   Soviel zum Thema vorher alles abgesprochen und auf Papier festgehalten. Habe mich mies gefühlt ....und dann kam ich in Hotel Nr. 4.....dort war ich dann 2 Wochen und habe gesehen wie es da läuft. Alles hauptsächlich Frauen aus Rumänien....die sahen zum Teil völlig fertig aus.   Die eine sagte, sie hätte seit Wochen schon keinen Tag frei gehabt, die Headhousekeeperin sagte sie hätte schon 4 Monate komplett non stop durchgearbeitet.  :icon_eek: :icon_eek:  :icon_eek:     Als ich das dann alles gehört habe und mir Gedanken darüber gemacht habe......habe ich mich dann entschlossen zu kündigen !!!!!!!!!! Habe mich gefühlt wie ein rechtloser Sklave mit dem man alles machen kann !!!!!! Nie wieder wollte ich so arbeiten wie ich es dort erlebt habe.   Name der Firma ist der BBC zufolge bekannt. Seit über 30 Jahren gibt es diese Firma. Aber es wird kein Riegel vorgeschoben. Geht immer so weiter und weiter.......... :icon_idiot:   Habe dann noch in einem Café gearbeitet und dort auch gesehen dass dort Arbeitnehmerrechte nicht wirklich Thema sind. Opening Shift, Middle Shift und Closing Shift.   Closing Shift und Opening Shift wurden oft hintereinander gemacht. Das hieß für mich um halb 12 nachts nach Hause kommen und dann um 3 wieder raus um den Nachtbus zu kriegen. Völlig übermüdet mit 2 Red Bull auf Arbeit angekommen. Nunja...........dann die Middle Shift war auch nicht so der Burner....stundenlang Geschirr abwaschen.......rauf und runter raus und rein....mit Dirty dishes. Meckernde Kunden......angepisste Supervisor etc.   So schnell wie immer das Geschirr alle war konnte ich gar nicht neues abgewaschenes ranschaffen trotz Geschirrspülmaschine und schnellem Handabwasch. Geschirrmangel. Wurde auch nicht drauf reagiert. Wurde auch kein neues bestellt. Hatte oft erwähnt wir brauche merh Teller, Tassen, Bestecke wenn es voll ist reicht unser Geschirr nicht. Wurde nix unternommen.   Eine Frau aus Polen die in der Küche arbeitet hustete 3 Wochen lang nur rum......habe zu ihr dann gesagt, wenn sie doch so einen Husten hat und nicht gesund wird warum sie sich dann nicht mal zuhause eine Woche oder so auskuriert??? Sie hat dann gesagt: sie würde dann ja kein Geld bekommen und wer ihre Miete zahlen würde ?????   Hatte das erst nicht verstanden bis mir dann jemand sagte: die ersten 3 Tage die man krank ist gibt es kein Geld......und erst danach gibt es wohl eine Lohnfortzahlung aber die wäre dann auch weit unter dem Stundenlohn. Also so 4 Pfund oder so..... :icon_keineahnung:   Bin dann ziemlich abgekämpft und erschöpft nach D-land zurück.  :wacko:   Würde aber auf jeden Fall wieder nach UK gehen.....aber unter anderen Voraussetzungen. Was denkt ihr denn über Arbeitnehmerrechte in UK oder auch in anderen Ländern im Gegensatz zu D-land?     Gruß,   Amalenia      
  13. Hallo ihr Lieben,   da hier eine recht rege Kommunikation zu herrschen scheint, hoffe ich, viele verschiedene Stimmen zu diesem Thema zu erhalten. Es geht um Angebot und Nachfrage auf dem Londoner Arbeitsmarkt. Ein Headhunter rief mich gestern an mit einem Jobangebot in Dublin. Als ich ihm sagte, ich würde es bevorzugen, im Raum London zu arbeiten, erklärte er mir, dass es insbesondere in meinem Bereich (Marketing und Kommunikation), aber auch in anderen Bereichen einen derartigen Überfluss an deutschsprachigen Arbeitssuchenden gäbe, dass er mir jetzt und mit Sicherheit auch in Zukunft nicht diesbezüglich weiter helfen könne; angeblich jobben selbst etliche qualifizierte Leute mit Doktortitel derzeit bei Mc Donald's in der Hoffnung, irgendwann doch etwas angemessenes in London zu finden.    Natürlich bin ich bisher selbst auf die Idee gekommen, diverse Internetseiten zu durchforsten und finde da auch regelmäßig neue Angebote. Aber wie verhält es sich mit der Zahl der Bewerber? Habt ihr Erfahrung in monate- oder sogar jahrelangem erfolglosem Bewerben in London? Oder hat es vielleicht doch recht zügig geklappt?   Ich bin gespannt auf eure Antworten.  :)
  14. Hallo ihr Lieben :)   Bin hier neu und hätte eine Frage:   Was kann man mit der Fachhochschulreife in London, bzw England allgemein, arbeiten? Kann man als Grundschullehrerin bzw Deutschlehrerin arbeiten, oder braucht man dazu die A-Levels, bzw Abitur?    
  15. Hallo an Alle,   ich bin auf der Suche nach einem norwegischem Forum vergleichbar mit diesem hier. Hat jemand von euch einen Tipp oder eine Internetadresse, wo sich Norweger bezüglich des Lebens in UK bzw. London austauschen?   Allen ein sonniges Wochenende.   Vielen Dank & viele Grüße   Christian    
  16. Hallo zusammen,   weis jemand wie das ist mit Steuern, wenn man ein Full-time Job hat (40 Std von Mo-Fr) und dann noch am Wochenende so ca.10-12 Std. arbeitet?! Zahl ich beim zweiten Job dann Steuern obwohl es nur so wenige Stunden sind? Oder werden die irgendwie zusammen kalkuliert? Hat da jemand von euch Erfahrung? Wäre lieb, wenn mir jemand weiter helfen könnte.   Danke euch   Marina
  17. Hallo alle zusammen, die German Scholars Organization wird nun auch in UK aktiv, s.u., Falls jmd. mit akademischer Vorbildung nach Deutschland zurueckkehren moechte: s.u. Sieht aus meiner Sicht sehr interessant aus! Viel Erfolg, Rainer     Nach 12 erfolgreichen Fit for Germany-Workshops in den USA und Kanada veranstaltet die gemeinnützige German Scholars Organization e.V. (GSO) www.gsonet.org, aufgrund der großen Nachfrage, nun erstmalig auch in Europa einen Fit for Germany-Workshop. Dieser findet am 18. September 2013 in London/UK statt. Der GSO Fit for Germany-Workshop bietet eine hervorragende Gelegenheit sich auf eine Rückkehr nach Deutschland vorzubereiten. In kleinen Gruppen von max. 25-28 Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden Sie einen Tag lang intensiv auf die Gegebenheiten und Anforderungen des deutschen Arbeitsmarktes vorbereitet. Sie erhalten aktuelle und praxisorientierte Informationen von Fachleuten zu Arbeitsmarktanforderungen und -bedingungen aus den Bereichen: Hochschule, Wirtschaft/Industrie und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen. Zusätzlich bieten Ihnen persönliche Beratungsgespräche von Experten wertvolle Hilfestellungen für Ihre ganz individuelle Rückkehr- und Karriereplanung. Weitere Informationen zu Inhalt und Anmeldung für den nunmehr 13. GSO Fit for Germany-Workshop am 18. September 2013 in London finden Sie hier nb: Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der Anmeldung sowie nach Eingang der Teilnahmegebühr.          
  18. hallo zusammen,   ich brauche eure hilfe:) work & travel in london zu machen ist schon immer mein großer traum, weil ich diese stadt einfach sooo liebe. im januar schließe ich meine ausbildung zur industriekauffrau ab und direkt im anschluss soll's dann schon für 6-7 monate ab nach london gehen. ich bin aber ziemlich verunsichert, ob ich die ganze organisation meines w&t aufenthalts selbst in die hand nehmen soll oder über eine agentur buche.. deswegen brauche ich euren rat. wie da so ist mit wohnungs- und jobsuche in london. bekommt man als deutsche mit abgeschlossener ausbildung schnell einen job? und wie findet man am besten ein wg-zimmer? vielleicht hat ja auch jemand von euch schon mal w&t in london gemacht und kann mir von seinen erfahrungen berichten.   über viele hilfreiche antworten würde ich mich sehr freuen!:) danke schon mal im voraus!   liebe grüße lissy
  19. Wir sind eine Deutsch/Englische familie und suchen ein Nanny ab angfang Juli. Unsere Kinder sind 2,4 und 6 Jahre alt. Live in und mit eigenen Zimmer. Am liebsten haetten wir eine Nanny die erfahrung hat in ein Kindergarten und auch ein Fuehrerschein hat. Bitte schicken sie ihren Lebenslauf
  20. Hallo an Alle,   ich bin auf der Suche nach einem niederländischem Forum vergleichbar mit diesem hier. Die Community von Niederländern in London mag zwar nicht so stark und groß sein wie die deutsche. Jedoch hat jemand von euch einen Tipp oder eine Adresse, wo sich Holländer bezüglich des Lebens in UK bzw. London austauschen?   Vielen Dank & viele Grüße   Christian
  21. Hallo zusammen, Wir haben uns schon einige Foren auf dieser Website durchgelesen ... Hier gibt es viele Informationen ;-) doch ein wirkliches Resümee können wir nicht schließen . Also erstmal zu uns. Uns bedeutet meinen Verlobten 23 und ich 22. wir sind begeistert von der britischen Atmosphäre. Und dazu ist zu sagen wir sind nicht geblendet ;-) Momentan wohnen wir in der Nähe von Frankfurt am Main.(Hessen) Wir sind uns ziemlich sicher baldig nach England auszuwandern. Uns hält hier nicht besonders viel. Zudem möchten wir solche Erfahrungen in unser leben einbeziehen. Sicher möchten wir gerne eure Erfahrungen, Ratschläge, Aufmunterungen und ähnliches in Betracht ziehen. Momentan arbeitet mein Herz aller liebster als Speditionskaufmann und ich als back Office Managerin in einem it systemhaus... 1. welche Erfahrungen habt ihr bezüglich eueres Umzuges gemacht 2. wie schaut es aus mit Arbeit. Kann man es wie folgt Händeln? Der, der sich um Arbeit bemüht bekommt auch eine ? 3. was ist das Durchschnittsgehalt eines Briten? 4.was ist die durchschnittsmiete Nähe London? Kann ruhig eine Zone weiter entfernt sein 5. welche Orte sind besonders schön?für Familie, Kids usw. 6. wie läuft es mit den Kindergärten und schulen? 7. private Krankenversicherung oder nicht? 8. habt ihr was zu den Urlaubstagen oder Krankheitsfällen zu berichten? 9. wie ist es Freunde zu finden? 10. Supermärkte? Habe bis jetzt nur die Tescos gesehen... Es muss doch was anders geben;-) 11. muss man zwei Jobs haben ? 12. tv? Als wir dort waren gab es nur schlechte Sender? Schaut ihr noch deutsches fern? 13. wie läuft es mit dsl und mobil Verträge? Ähnlich wie bei vodafone? 14. sollte man sich einen Wagen zulegen? Wg Notfällen o.ä.? 15. werden Haustiere akzeptiert? ( Katzen ) Ich weiß , dass wir viele fragen haben und diese ziemlich durcheinander sind. Jedoch wie erwähnt habe ich kein letztendliches Resultat erzielen können. Evtl. Habt ihr ja hilfreiche Tipps oder Erfahrungen. Würde mich freuen etwas zu hören. Ps:. Auf aussagen wie erkundige dich selbst oder anderes etwaiges nicht hilfreiches Zeug können wir verzichten ;-) erwähne das nur weil ich es ziemlich häufig gelesen habe. Eure Erfahrungen sind nämlich wichtiges und behilfliches wissen.
  22. Guten Abend Zusammen, ich habe vor 4 Monaten mein Studium als Architekt in Berlin abgeschlossen und arbeite zur Zeit in Zürich. Da ich ein Grossstadtmensch bin und die Architekturszene in GB sehr interessant ist, denke ich über einen Wechsel nach London nach. Nach einigen Recherchen im Internet habe ich sehr unterschiedliche Meinungen gelesen und würde Euch gerne ein paar Fragen stellen. Wie sieht momentan der Arbeitsmarkt für Architekten in London aus? Wie stehen die Einstiegschancen für frische Hochschulabgänger und welche Bezahlung kann man erwarten? Welche Internetplattformen bzw. Jobvermittlungsagenturen vermitteln Architekturjobs in London? Wieviel Zeit und Geld sollte man für die Jobsuche einplanen? Für Eure Antworten herzlichen Dank im Voraus Ahoi Konrad
  23. [color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4]Über diesen Link[/size][/font][/color][color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4] [/size][/font][/color][color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4]haben Sie Zugang zu[/size][/font][/color][color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4] [/size][/font][/color][color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4]Jobangeboten[/size][/font][/color][color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4] [/size][/font][/color][color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4]vom Europäischen Rat[/size][/font][/color][color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4] [/size][/font][/color][color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4]verwaltet.[/size][/font][/color] [color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4]Ich hoffe,[/size][/font][/color][color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4] [/size][/font][/color][color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4]Sie finden es nÜtzlich[/size][/font][/color][color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4]![/size][/font][/color][color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4] [/size][/font][/color][color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4] [/size][/font][/color] [color=#333333][font=arial, sans-serif][size=4]Bitte klicken Sie auf [/size][/font][/color][size=5][url="http://bit.ly/wmLnpf"]Eures[/url][/size]
×
×
  • Create New...