Jump to content

reichp

DIL+
  • Content Count

    923
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    36

reichp last won the day on October 30

reichp had the most liked content!

Community Reputation

1397 Excellent

6 Followers

About reichp

  • Rank
    NBRDH (Naturalisierter Brite Russlanddeutscher Herkunft)

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Standort
    London E3
  • Interessen
    software development, wine, jazz, contemporary classical music

Recent Profile Visitors

15824 profile views
  1. unix admin ist einfach, Moderierung ist kompizierter und Rechtssicherheit ist verdammt kompliziert.
  2. Vor dem EU-Referendum habe ich ~10gbp auf Leave gesetzt und 20gbp an Stronger In gespendet, dann gewann ich leider 30gbp und habe damit 2 Ziele erreicht: Stronger In unterstuetzt und es hat mich nichts gekostet. Wenn es anders gegangen waere, dann haette ich 30gbp verloren und fuer Remain 2016 haette ich mehr bezahlt. Mit 20gbp auf Jo kann man zwar deutlich mehr als 30gbp gewinnen, aber wozu? Und es ist kein Hedge.
  3. PredictIt hat 2 neue Märkte: momentan 72% geschätzte Wahrscheinlichkeit für Boris Johnson PM [1] und 50% für offiziellen Brexit vor 1. Februar. Mitwetten dürfen eher US-Amerikaner. [1] https://www.predictit.org/markets/detail/6077/Whom-will-the-UK-Parliament-choose-as-the-next-Prime-Minister [2] https://www.predictit.org/markets/detail/6072/Will-the-UK-officially-exit-the-European-Union-by-Feb-1
  4. Hallo, Das Parliament hat heute entschieden, dass am Donnerstag, 12. Dezember (schon wieder) gewaehlt wird - zuletzt war es 2017. Damals habe ich einen relativ langen Post darueber geschrieben, den ich so zusammenfassen kann: 1. Campaign, don't complain. Es ist unsere Chance doch in der EU zu bleiben entweder durch revoke Article 50-remain oder durch People's Vote oder zumindest koennten wir im Single Market/in der Zollunion bleiben. 2. Waehle LibDems wenn du an General Elections (das koennen UK + Commonwealth Staatsbuerger) teilnehmen darfst. Gruene/SNP sind besser als Tories/BREXIT/UKIP 3. Auch als nicht-UK Staatsbuerger kann man einiges dazu beitragen, dass Tories keine Mehrheit bekommen: man kann an LibDems spenden https://www.libdems.org.uk/donate. 4. Ich habe mehrere Kilogramm LibDems/People's Vote Leaflets geliefert/verteilt, das hat wohl mehr zum (eher relativen, aber es koennte noch schlimmer gewesen sein) Erfolg von LibDems/pro-EU Parteien als meine Wahlstimme in meiner 72% Labour Constituency, zumindest waren es 72% vor 2.5 Jahren. 5. Man kann LibDems beitreten https://www.libdems.org.uk/joining-us oder einfach mit Leaflets/Canvassing/usw. helfen. 6. Greens haben auch ihre Target Constituencies http://www.electionpolling.co.uk/battleground/targets/green Wenn man unbedingt Greens unterstuetzen kann, waere es vielleicht am einfachsten mit Spenden - oder mit Hilfe in Target Constituencies. 7. Campaign, don't complain! [1]
  5. Nach "Deutsche in London" wird häufiger gesucht [1]. Ja, es gibt Statistiken auch über Suchanfragen. [1] https://trends.google.com/trends/explore?date=all&q=Deutsche in London,Germans in london
  6. Für diejenigen unter uns, die Spotify nutzen: ein relevantes Album Article 54 [1] wurde veröffentlicht mit Hits wie piece of cake, backstop, Canada plus. https://bandcamp.com/EmbeddedPlayer/v=2/album=2770784212/size=large/linkcol=0084B4/notracklist=true/twittercard=true/ [1]
  7. Einen Rechner zu finden ist viel einfacher und billiger als einen Anwalt. Das Internet ist kein wildes Neuland mehr.
  8. Auf reddit koennte ich mich anmelden und man kann dort in Posts Tabellen erstellen, so wie z.B. [1]. Auf web.archive.org [2] sieht das Forum natuerlich nicht so toll aus, aber besser als nichts. Fuer SozialwissenschaftlerInnen und andere koennte das Forum tatsaechlich eine Truhe darstellen. [1] https://www.reddit.com/r/de/comments/dfg1xp/studie_erstellung_des_klimapakets_der_regierung/ [2] http://web.archive.org/web/20171229084812/https://www.deutsche-in-london.net/forum/topic/68097-brexit-wie-geht´s-weiter/?page=114
  9. .. und kann man massenweise DIL-Inhalte ins Reddit importierten? Technisch wäre es wohl möglich, was ist mit Regeln/ Gesetzen usw? Archive.org ist nicht gut genug.
  10. Ich lebe eigentlich in London
  11. Kommst du dann zum https://www.facebook.com/events/516920069122605/ Protest gegen den Brexit am Jungfernstieg?
  12. Einen Server, wo man das Forum hosten kann, habe ich und die Domain plus Software koennte man auch bezahlen, wenn Stonki das Weiterleben des Forums erlauben wuerde. Ich weiss allerdings nicht, wie man rechtliche Absicherung organisieren kann (da gab es eine Geschichte vor Jahren mit einer Abmahnung wegen Bilder [1]). Darueber hinaus waere es nett, wenn ein paar mehr Leute mit Forum Admin Erfahrungen sich fuer das Weiterleben des Forums interessieren wuerden und natuerlich wuerde ich gerne hoeren, ob @stonki dem Weiterleben des Forums zustimmen wuerde. Wollen wir einen PN-Thread fuer potenziellen Forum-Admins aufmachen? Als NBRDH bin ich nicht ganz DILer, allerdings als Fidonet Sysop im Jahre 2019 (ja, auch ich bin irgendwie nostalgisch) wuerde ich das Forum nicht so schnell begraben werden wollen. Es gab Deutsche in London vor 250 Jahren, vor 50 Jahren und wird wohl noch in 10 Jahren geben und vielleicht nicht nur auf Facebook. [1] https://www.deutsche-in-london.net/forum/topic/49495-abmahnung-avatar-bilder/?tab=comments#comment-467862
  13. Als jemand, der seit 19 Jahren einen Fidonet [1] Noden betriebt, frage ich mit Hoffnung: vielleicht waere es moeglich das Forum am Leben zu erhalten? Einen Server zu finden waere kein grosses Problem. Die Foren-Software, so weit ich verstehe [2], kostet 25USD jede 6 Monate oder hostet ab 45USD/Monat. Mit der rechtlichen Verantwortung/Absicherung/usw. koennte es allerdings komplizierter aussehen, da habe ich weniger Ahnung. Ansonsten - vielen Dank fuer das Forum und es waere schade, wenn einige Informationen aus dem Netz verschwinden werden. [1] https://de.wikipedia.org/wiki/FidoNet [2] https://invisioncommunity.com/buy/self-hosted/
  14. Hallo, Ich weiss was man mit ein paar GBP machen kann (in zopa, propertypartner, plum, nutmeg, usw. anlegen z.B.) - aber was macht man mit ein paar EUR in GB um mehr als 0.0% Zinsen auf Revolut zu gewinnen? Ausreichend Riesling habe ich bereits gekauft, wie kann man noch EUR anlegen? Fuer Immobilien/Fabriken reichen ein paar EUR wohl eher nicht. Danke.
  15. https://www.channel4.com/news/factcheck/factcheck-are-black-cabs-safer-than-ubers
×
×
  • Create New...