Jump to content

FX72

DIL+
  • Content Count

    267
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by FX72

  1. Das ist Unsinn, das Funding bleibt das selbe. Warum?
  2. Zu China: war dieses Jahr in Shanghai und Peking. Ich kam in Peking an und ein sehr (!) diesiger Tag in London ist ein laut chinesischer Definition ein Sonnentag. Am naechsten Tag bin ich bereits sehr frueh nach Shanghai geflogen und man konnte im Morgenhimmer erahnen wo die Sonne war - sehen konnte man sie nicht. Am naechsten Tag bin ich von Shanghai nach Peking geflogen und um 6pm gelandet - mitten in einem Gewitter. Durch das schlechte Wetter in Verbindung mit der starken Luftverschmutzung wars so dunkel wie bei uns Nachts (nicht im Sommer, sondern im tiefsten Winter). Sichtweite gleich Null - nachmittags!! Bei Zuerich hingegen ueberrascht mich ein so gutes Ranking ueberhaupt nicht, die Stadt ist wie geleckt.
  3. Channelwings, Warst du in deinem leben eigentlich mal in peking, shanghai, bukarest, st petersburg, moskau, ... (Liste kann immer weiter fortgesetzt werden)? Ach ja, die frage geht auch an JR... Bin mal auf die antwort gespannt...
  4. [quote author=channelwings link=topic=24466.msg249725#msg249725 date=1215529311] [quote author=J.R. link=topic=24466.msg249711#msg249711 date=1215527224] Ich war vor kurzen mit einem dieser SUV's am City Airport um meine Frau abzuholen. Obwohl nicht ein einziges Auto in der Drop off Bay stand und ich wusste das meine Frau schon gelandet ist, wurde ich aufgefordert, etwa 22 Runden um den Airport zu fahren. Tolles Umweltbewusstsein, oder. Diese 25 Pfund ist doch nichts weiter als Geldmacherei. [/quote] Geldmacherei? Das ist die Lizenz zum Gelddrucken. Normalerweise müsste man die "Feinstaubplakette", die in 3 deutschen Städten Pflicht ist, "Feingoldplakette" nennen. Damit 0,8 Prozent der Autos nicht mehr in die Innenstadt dürfen, müssen 99,2 Prozent der Autos eine Plakette für  5 € tragen. Wofür wird eigentlich die eingenommene "congestion charge" verwendet? Werden dafür Bäume gepflanzt? [/quote] bei der loesung in deutschland stimme ich dir durchaus zu, dass die regelung nicht gut durchdacht ist: warum bekommt ein cayenne/x5/wasauchimmer eine gruene plakette, obwohl die verbrauchswerte gegenueber einem etwa 10 jahre alten kleinwagen hoehere umweltbelastung vermuten lassen der jedoch u.u. keine gruene plakette erhaelt?
  5. IM barhocker? wie geht das denn?
  6. hm, mit goennen koennen hat das weniger zu tun. man soll ja ruhig spass haben - habe ich ja auch. nur finde ich GELAENDEwagen in der STADT ein wenig fehl am platze. aber zurueck zum thema: es ging um die maut fuer solche fahrzeuge. da diese sog. SUV's wesentlich mehr als kleinere fahrzeuge in der stadt verbrauchen, sollen diese auch mehr zahlen (mehr verbrauch = mehr CO2, fair enough, oder?). kleinere fahrzeuge mit einer besseren umweltbilanz sollten von der maut ja auch ausgenommen werden - macht sinn. ich finde den ansatz einer englischen stadt (leider faellt mir der name nicht mehr ein) eine gebuehr zu erheben die sich nach der tatsaechlichen groesse des fahrzeugs bemisst garnicht so schlecht. generell ist schon interessant zu sehen wieviele leute alleine im auto sitzen (bzw. im stau stehen) und nichts transportieren (ausser sich selbst, dem auto und viel luft). in anderen laendern kann ich mich beispielsweise schwach an regelungen erinnern dass es strafen gab wenn man alleine auto gefahren ist - grundsaetzlich nicht ganz verkehrt.
  7. [quote author=channelwings link=topic=24466.msg249690#msg249690 date=1215522100] [quote author=FX72 link=topic=24466.msg249679#msg249679 date=1215518067] schade, ich fand die idee ganz gut. ein auto braucht man in dieser stadt schliesslich nicht - erst recht keinen panzer... [/quote] Die Aktion von Porsche, Politikern Grenzen zu setzen, ist auch nicht schlecht. Übrigens: Porsche will die GBP 400 000 gar nicht selba zurückhaben, sondern stiftet das Geld "skidz", die damit Jugendlichen eine Ausbildung ermöglichen [/quote] aendert das etwas an der sinnlosigkeit solcher fahrzeuge in der innenstadt?
  8. schade, ich fand die idee ganz gut. ein auto braucht man in dieser stadt schliesslich nicht - erst recht keinen panzer...
  9. FX72

    Kölsch in Bristol

    Haben die auch Reissdorf? Dann waere es selbstverstaendlich durchaus eine Ueberlegung wert nach Bristol zu ziehen
  10. Ich habe dieses Wochenende Erfahrungen mit einer EC-Karte bei verschiedenen "Loechern in der Wand" gemacht: "Your card could not be read" (HSBC, Nationwide) "Your card may be damaged" (Barclays), direkt nachdem ich die Karte in den Automaten gesteckt habe. Ich habe damit kurz vor meiner Reise nach London letzte Woche in Deutschland auch noch Geld abgehoben - es gibt keinen Grund, warum die Karte ploetzlich nicht mehr funktionieren oder beschaedigt sein sollte. Daher die allegemeine Frage: Kann man immer noch mit EC-Karten Geld abheben oder ist das System in UK jetzt komplett eingestampft worden? Gruesse, Frank Frueher konnte das auf das Alter des Kartenlesers im Geldautomaten zurueckzufuehren sein . Kann auch sein, dass der ziemlich abgenutzt oder verschmutzt war. Kommt drauf an, was der von den Karten Deiner Vorgaenger schon schlucken musste...
  11. Bin ich froh, dass ich dank Blackberry auch dann noch online bin...
  12. ich wusste garnicht dass ich soviele nachbarn habe (ausm forum wohlgemerkt) - westminster
  13. [quote author=smile link=topic=23682.msg242654#msg242654 date=1212781303] Noch mal zum klaren Verständnis: Hier war bereits eine Leitung vorhanden, diese wurde lediglich aktiviert (kostet keine Gebühr). Diese "One Off Fee" ist sozusagen eine Stornogebühr bei Vertragsende - jedoch ohne Festnetz kein Internet und das bedeutet, dass BT mich zwingen möchte, einen Internetanschluss bei BT zu beantragen und Talk Talk hingegen spricht nur von "BT Line Rental Charges" die von Ihnen übernommen werden. Das ist einfach absolut "illegal" . Gruß Smile [/quote] Bist Du Dir sicher, dass es illegal ist? Hast Du BT mal gefragt warum die das in Rechnung stellen? @ooche: die gute Fee brauche ich morgen
  14. Schau doch mal in den Vertrag den Du unterschrieben hast. Steht da irgendetwas von der Fee drin?
  15. Ich dachte eher an bingen...
  16. Xing ist m.E. etwas ueberbewertet. Mag sein, dass es fuer private Kontakte OK ist aber fuer geschaeftliche glaube ich nach wie vor an andere Moeglichkeiten. Ueber die Headhunter die mich ueber Xing kontaktiert hat sich nicht viel ergeben und ich glaube die sind eher darauf aus ihre Datenbank zu erweitern. Meine favourite Headhunter sind nicht auf Xing unterwegs. Bei Xing sind ausserdem viele reine Kontaktesammler unterwegs (Dr G. M.)... = wertlos.
  17. [quote author=Smartdrive link=topic=23473.msg242166#msg242166 date=1212648041] [quote author=FX72 link=topic=23473.msg242060#msg242060 date=1212590222] mich wuerde am neuen iphone interessieren ob der akku austauschbar ist und ob ich auf dem teil dokumente (word/excel) abspeichern und bearbeiten koennte... hast du diesbezueglich irgendwo was gelesen smartdrive? [/quote] Akku austauschbar -> Nein, das wird es bei Apple Geräten nicht geben. Ausser du lötest selber. Das Thema Akku und dessen Laufzeiten ist eh ein heiss diskutiertes Thema Word und Excel -> das kann das erste iPhone schon Grüsse, Smartdrive [/quote] Hm, das mit dem Akku wird dann wahrscheinlich ein KO-Kriterium fuer meine Entscheidung sein. Word/Excel -> Dh ich kann Dateien vom Rechner aufs Iphone ziehen und dort bearbeiten/ansehen? Die Frage wurde mir bei Carphone Warehouse verneint...
  18. mich wuerde am neuen iphone interessieren ob der akku austauschbar ist und ob ich auf dem teil dokumente (word/excel) abspeichern und bearbeiten koennte... hast du diesbezueglich irgendwo was gelesen smartdrive?
  19. [quote author=cm link=topic=23496.msg241435#msg241435 date=1212330986] Das irische System zu beschreiben ist recht easy, während in UK zwischen Schottland und dem Rest zu unterscheiden ist. [/quote] Kannst Du uns schonmal vorab einen Dreizeiler geben in dem die Unterschiede kurz beschrieben sind? Hoert sich interessant an und ich bin auf jeden Fall Ergebnis Deiner Arbeit interessiert.
  20. FX72

    Job

    Wie siehts erstmal mit einem Praktikum in UK aus? Damit kann man ein wenig Luft schnuppern um dann letztlich den ganzen Sprung auf die Insel reibungsloser zu gestalten. Ausserdem kann man in der Zeit ja schonmal die richtigen Kontakte knuepfen...
  21. und ich dachte, da gibts nur Finanzhaie
  22. [quote author=Mofolo link=topic=23081.msg239616#msg239616 date=1211347065] [quote author=FX72 link=topic=23081.msg239580#msg239580 date=1211313658] Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber irgendwie reitest Du Dich gerade noch tiefer rein. [/quote] Ich denke, Du vergreifst Dich hier ein bißchen im Ton. Das ist hier ein kostenloses Forum, in dem jeder freiwillig ist und Stonki macht das in seiner Freizeit und der einzige, der dafür auch noch zahlt ist er, weil traffic & server ja auch kein Geschenk des Himmels sind. Die überwiegende Mehrheit wird mir sicher zustimmen, wenn ich sage, daß Stonki hier mit viel Aufwand und Einsatz von Zeit und Herzblut ein tolles Forum aufgebaut hat, welches einigen hier nicht unerheblich beim Zurechtkommen im fremden Land hilft. Daß er da ab und an mal angefressen ist, wenn Leute sich z.B. nicht mal die Zeit nehmen die FAQ zu lesen oder nicht einmal schauen, in welchem Bereich ihr posting am besten aufgehoben ist, kann schon als Ärgernis wirken. Da kann ich Stonki voll verstehen. Manchmal (na ja, ziemlich oft) ist das hier ja wie Kindergarten und auch der Kindergärtner hat das Recht mal genervt zu sein. [/quote] Ich habe nicht bezweifelt dass das Forum nuetzlich ist und vielen - mir auch - geholfen hat. Ich habe lediglich den Umgangston von Stonki moniert, der m.E. in den letzten Monaten an Schaerfe zugewonnen hat. Ferner habe ich kritisiert, dass bei Falschpostings ABSICHT unterstellt wird. Wieso vergreife ich mich im Ton wenn ich sachlich Kritik uebe?
  23. Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber irgendwie reitest Du Dich gerade noch tiefer rein. Es werden einige Postings verschoben wenn sie im falschen Bereich gepostet wurden - einfach so, leise und ohne einen direkt rund zu machen. In Deinem jetzigen Posting rechtfertigst Du Deine Vorgehensweise und unterstellst dem Poster dass er das extra gemacht hat? Selbst wenn, was haette gegen die Methode des verschiebens gesprochen? Korrigier mich wenn ich daneben liege.
×
×
  • Create New...