Jump to content

Artur_Manchester

DIL+
  • Gesamte Inhalte

    509
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

138 Excellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Artur_Manchester

  • Rang
    Member
  • Geburtstag 29. April

Profile Information

  • Standort
    : Köln + Manchester

Letzte Besucher des Profils

750 Profilaufrufe
  1. Artur_Manchester

    EU-Führerschein

    Das als " verloren melden " kannst gleich ganz Vergessen - bevor Du dein UK-FS bekommen hast hat Daten Abgleich mit D Stattgefunden = in D wissen die das Du jetzt ein UK-FS hast. Dazu kommt , das in D deine Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht werden / wurden .
  2. Artur_Manchester

    Probleme mit Behörden

    Als das Wichtigste - sagt keinem und Niemandem " nur 6 Monate " . Da sagen gleich zu 99% alle - " kommt wieder wenn Ihr hier für immer bleiben wollt " Sonst : Bank - suche benutzen -> z.B. revolut dazu müsst Ihr aber sichere Post Adresse haben , weil dahin auch alle Karten und die PINs geschickt werden Oder D-Perso/Pass + die letzten 3 Monatsauszüge ( sollte kein minus drauf stehen ) aus D + Sichere Adresse - einigen Banken reicht das Die NINO - was schon ober gesagt wurde. Aber für für 6 Monate braucht Ihr die NINO eigentlich nicht - das zuviel gezahlte Steuern kriegt Ihr ja zurück . Der einziger Nachteil wäre der max Steuersatz solange Ihr arbeitet , die zu viel gezahlten Steuern gibts aber am Jahresende zurück. Als unterm strich kein Nachteil , ausser Ihr kriegt ein Check und seid schon wieder in D . Dafür wäre der resolut-konto vom Vorteil
  3. Artur_Manchester

    Sarghotels / Capsule Hotels

    Die Böse Allwissende Tante Google ( auch der Große Datenkrake genannt ) sagt dazu : www.google.com/search?q=capsule+hotels+london Und UK-Bild ( Blöd ) Zeitung www.thesun.co.uk/travel/5533207/capsule-hotel-launches-in-london-bridge-with-tiny-pod-rooms-to-rent-from-19/ Einige lieben diese Schuhschachteln , die anderen gehen dahin nur weils billig ist - und der Rest geht einmal und dann nie wieder dahin . Und "... Fans futuristischer Cyberpunk ..." sagt rein gar nix über das was Ihr zu Akzeptieren bereit seit . Ich kenne Leute die Lieben Dschungel , aber nur von der Couch aus - dort gibt es nämlich auch Krabbeltier und das können die "Möchtegern - Experten" so rein gar nicht leiden , außer natürlich aus 2000km Entfernung . Muss auf euch nicht zu treffen , aber klär das besser bevor Du das buchst
  4. Artur_Manchester

    Uebergangsklassen fuer Kinder - Wer kennt sich aus?

    Die Kids lernen sehr schnell die Sprache also mach Dir keine, allzu große, Sorgen die auf normale Schule mit normalen Klassen zu schicken. Alternativ dazu such mal nach Internationalen Schulen - davon gibt es mittlerweile (fast) überall welche.
  5. Artur_Manchester

    Trapped

    wenn Du / Ihr in UK arbeitet / Gearbeitet habt und jetzt Arbeitslos seid , dann könnt Ihr nach 4 Wochen Arbeitslos in UK das UK-Arbeitslosengeld in jedem EU-Land für max 3 Monate weiter beziehen . Im Jobcentre nach jemandem fragen der sich mit dem Thema auskennt Und mit 60 wird es nicht mehr so einfach sein , aber nix ist unmöglich . Habt Ihr evtl schon die Zeit für UK-Rente zusammen ? Las Dir auch nix mit "alle Ersparnisse einbezogen und sind weg" einreden - es gibt Freibeträge die nach Alter gestaffelt sind . Wegnehmen tut euch keiner was - ihr kriegt höchstens nichts
  6. Artur_Manchester

    EU Führerschein

    Der Fall ist noch viel einfacher - ALLE Zusatzscheine verlieren im selben Augenblick jegliche Gültigkeit, weil Du den dazu gehörenden Führerschein nicht mehr hast. Du must alles neu Beantragen ( und meist in UK neu machen ) Beim P-Schein ( dem Kleinem ! ) könntest Glück haben das der einfach neu ausgestellt wird auf den UK-Führerschein. Der dann auch nur in D gültig ist , weil dieser eben ein Nationaler-schein ist. Bei allen anderen ( z.B. ADR / Gefahrgut ) ist UK zuständig = Neumachen
  7. Artur_Manchester

    Kurze Frage zur derzeiten Einreise nach UK als EU Buerger

    Es werden ALLE Daten von ALLEN Personen ( NON-EU / EU / UK ) bei der Ein- UND Aus-reise gespeichert und auch ausgewertet / verwendet . Mit ALLE sind die Ausweise und dazu gehörende KFZ-Kennzeichen + KFZ-Modell ( dazu kommen noch die Daten der Flug- / Fähr- / Zug-Verbindungen ) an allen Grenzübergengen erfasst und 5 Jahre / unbegrenzt gespeichert in einer zentralen Datenbank . Zum Glück haben ( noch ) nicht alle Behörden zugriff darauf / Erlaubnis zur Verwertung der Daten Läuft alles unter dem schönem Deckmantel der Terror-Abwehr bzw. der Nationalen-Sicherheit
  8. Artur_Manchester

    Methode oder Pech?

    Und , sei so lieb , und verrate uns / mir woran man "Banden" erkennt ? " Agenturen, so mit Website und Makler " , wenn es die Adresse real existiert ( mit der Agentur darin ) - dann könntest Glück haben das noch Geld zurück kommt Wie lange ist das schon her ?
  9. Du kannst , bei dem für dich zuständigem Finanzamt in D , mit dem für dich zuständigem Erdling ( steht auf dem letztem Steuerbescheid ) anfragen ob der ein Formlosen-Antrag auf Anpassung des deines Steuerjahres an den UK-Steuerjahr ( genaues Datum solltest mit dabei schreiben ) stattgeben würde. Einige machen das , dein Ständiger Wohnsitz muss dann aber auf jeden schon Fall in UK sein und voraussichtlich auch so bleiben . Mach es persönlich - dann geht es ( meistens )
  10. Artur_Manchester

    Methode oder Pech?

    scon mal das hier gelesen UND beachtet ?????????
  11. Artur_Manchester

    Kann ich ein Kinder Elektro Auto bei Ebay in England kaufen??

    24 V deuten auf zwei "normale" Batterien hin ( so wie im PKW / Moped ) die auch verwendet werden = sollte kein Transportproblem bedeuten
  12. War das nicht so das Du deine Einkünfte und Verluste in D bei Finanzamt geltend macht - und den Gewinn + die dafür Bezahlten Steuern in UK beim HMRC angibst ? HMRC / D-FA wären da die Richtigen Ansprechpartner , wobei ich da als erstes die gov.uk konsultieren würde
  13. Artur_Manchester

    Gewerbe anmelden UK oder besser DE?

    Die Unternehmenssteuern da wo die Firma / Unternehmen angemeldet ist Die MwSt / VAT - in dem Land wo der Kunde sitzt ( mit dem jeweiligen Landes-Steuer-Satz ) ist , eigentlich , Geltendes EU-Steuer-Recht . Die kleinen Firmen beachten das , bis jetzt , nur selten und die Finanzämter im Land des Firmensitzes freuen sich über zusätzlichen einnahmen ( Ohne eine Rechtsgrundlage dafür ) , sollte das Finanzamt des Kunden dahinter kommen , dann darf die Firma die MwSt / VAT des Kunden-Landes nochmal zahlen .
  14. Artur_Manchester

    Kann ich ein Kinder Elektro Auto bei Ebay in England kaufen??

    Die Größe des Paketes und auch das Gewicht würde mir , als erstes , die Frage nach dem Versand ( Kosten und auch die Möglichkeiten ) stellen. Normale Post kommt da nicht in Betracht - wird Spedition sein = Teuer ( in die EU zu Teuer ? ) Welche Art von Batterien werden verwendet ? Bei Blei = kein Versand Problem / bei Lithium könnte ein Großes Problem werden . Ladegerät EU oder UK , dann brauchst ein UK->EU-Adapter bzw. ein anderen Anschlusskabel . Frag mal hier nach unseren Transport Profis ob die den Transport von UK nach D , als Beiladung , übernehmen würden und was es kosten würde .
  15. Artur_Manchester

    NHS versus KSK (Künstlersozialkasse)

    Über was Philosophiert Ihr hier ? Wenn der Ständiger Wohnsitz nicht mehr in D ist , dann hat D-KV nix mehr zu melden ( die sind dann für dich nicht mehr zuständig ) . Aber ganz großer und Fetter PUNKT Dann hast Du dich an die Gesetze des Gastlandes zu richten - in deinem Fall die NHS bzw UK-Privat-KV ( bzw. eine Private-KV die Ihre Dienste / Leistungen auch in UK anbieten und von UK-Behörden anerkannt wird )
×