Jump to content

simonlondon

DIL+
  • Content Count

    95
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

simonlondon last won the day on January 22

simonlondon had the most liked content!

Community Reputation

49 Neutral

About simonlondon

  • Rank
    Member

Profile Information

  • Geschlecht
    m
  • Standort
    Ealing

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Es gibt keine Verpflichtungen außer deinem Mitgliesbeitrag. Es kommen aber viele emails auf Dich zu, ob Du hier und da für eine Kampagne spenden magst oder helfen kannst. Am Ende ist es aber Dir überlassen, inwiefern Du Dich engagiert Das Supporter-Modell ist neu. Die Idee ist, dass Du den Lib-Dems helfen kannst (siehe oben), aber nicht beitreten musst. Ich bin seit einigen Jahren stolze Karteileiche. Ich spende immer mal wieder was, und einmal war ich sogar auf einer Versammlung. Manchmal kommt ein Anruf, ob ich nicht diesen und jenen Kandidaten zum Councillor etc unterstützen kann und natürlich für Spenden.
  2. Für etwas kleines in Zone 3 oder 4 reicht das. Council tax ist vielleicht etwas zu niedrig veranschlagt, aber das kann man googeln. Fahrtkosten dürft Ihr nicht vergessen. 600 zu zweit sind nicht viel, aber das geht schon. Viel Glück! Simon
  3. Ich nehme mal an, Du hast den Führerschein in D gemacht. Du musst in Flensburg anrufen, die schicken Dir einen Nachweis, dass Du einen Führerschein hast. Diesen Nachweis schickst Du an die DVLA. Damit bekommst Du einen englischen Führerschein. Das Ganze dauert ein paar Wochen.
  4. Es gibt eine European Health Insurance card. Die bekommst Du von der NHS zugeschickt.
  5. Vielen Dank. Laut ihrer Aussage bekommt sie auch keine Basic Accounts. Mir fällt es schwer das zu glauben, aber sie hat wohl bei mehreren Banken gefragt. Sent from my SM-G950F using Tapatalk
  6. Doch. Die Bank hat regelmäßig geschrieben. Weil sie keinen Job hatte, hat sie das Problem aufgeschoben. Irgendwann hat die Bank den Overdraft gecancelt und ihr eine deadline gesetzt, bei der das Konto geschlossen wird, wenn es nicht ausgeglichen ist. Die deadline ist jetzt abgelaufen und die Bank lässt nicht mehr mit sich reden. Die Frage ist, jetzt wo das Kind in den Brunnen gefallen ist, was macht man da? Sent from my SM-G950F using Tapatalk
  7. Hallo, einer Freundin von mir ist das Bankkonto geschlossen worden, nachdem sie monatelang ihren overdraft ausgereizt hat ohne irgendein Einkommen zu haben. Jetzt hat sie zwar einen neuen Job. aber kein Konto mehr. Sie hat bei mehreren Banken versucht, ein neues Konto aufzumachen, wird aber jedes mal abgelehnt. Sie arbeitet bei einer Versicherung und hat Angst, dass sie ihren neuen Job verliert, wenn Ihr ArbeitGeber das mitbekommt. Hat jemand Erfahrung mit so etwas? Was macht man in so einer Situation? Simon Sent from my SM-G950F using Tapatalk
  8. Hallo, einer Freundin von mir ist das Bankkonto geschlossen worden, nachdem sie monatelang ihren overdraft ausgereizt hat ohne irgendein Einkommen zu haben. Jetzt hat sie zwar einen neuen Job. aber kein Konto mehr. Sie hat bei mehreren Banken versucht, ein neues Konto aufzumachen, wird aber jedes mal abgelehnt. Sie arbeitet bei einer Versicherung und hat Angst, dass sie ihren neuen Job verliert, wenn Ihr ArbeitGeber das mitbekommt. Hat jemand Erfahrung mit so etwas? Was macht man in so einer Situation? Simon Sent from my SM-G950F using Tapatalk
  9. Nein. Sobald Du im Ausland bist (und Dein Handy/Tablet das weiss) streikt der Iplayer.
  10. Vielen Dank Yvonne und essexman, dann ist das alles nicht ganz so tragisch, oder? Entweder man macht das jetzt und hat die doppelte Staatsbürgerschaft oder man macht es später und dann kann man auch die Beibehaltung beantragen, weil UK dann kein EU-Land mehr ist. Oder verstehe ich etwas ganz falsch? Sent from my SM-G950F using Tapatalk
  11. Hi Yvonne, warum kannst Du die Beibehaltung nicht beantragen? Sent from my SM-G950F using Tapatalk
  12. Hallo, erst einmal besteht kein Grund zur Panik. Du hast zwei Jobs, ausreichend Berufserfahrung (wenn ich das richtig verstehe) und vor allem keinen Anhang. Du wirst schon von der Insel runterkommen, wenn Du wirklich musst. Ob es besser ist zu gehen oder zu bleiben, kann Dir wohl niemand objektiv sagen. Es hängt einfach von Dir ab, wo Du leben möchtest. Bist Du hier glücklich oder kannst Du Dir wenigstens vorstellen, hier glücklich zu werden. Oder zieht es Dich zurück, was auch ok ist. Wie auch immer Du Dich entscheidest, ich wünsch Dir Glück! Sent from my SM-G950F using Tapatalk
  13. Hallo, wenn Du vor dem Brexit-Termin kommst, kannst Du hier bleiben und arbeiten. Nach fünf Jahren hast Du dann "settled status", aber das ist lange hin. Wie es aussieht, wenn Du danach kommst und ob Du ein Visum oder eine Arbeitserlaubnis brauchst, weiss keiner. D.h. wenn Du wirklich kommen willst, solltest Du wahrscheinlich eher jetzt kommen. Wie sich Dinge politisch entwickeln, wird wohl auf Jahre hin unklar sein. Viel Glück! Simon
  14. Muss er nicht direkt bei der Anmeldung seinen Familienstand angeben? Seine Steuerklasse ist anders, er wird bei der gesetzlichen Krankenkasse anders behandelt usw. Und ja, wenn er da lügt, macht er sich strafbar. Sent from my SM-G950F using Tapatalk
  15. So schrecklich ist Reading auch nicht, wenn man in der richtigen Ecke wohnt. In Caversham oder nahe der Uni ist es eigentlich sehr nett. Wir haben damals sehr schnell etwas gefunden.
×
×
  • Create New...