Jump to content

Flower Girl

DIL+
  • Content Count

    48
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

1 Follower

About Flower Girl

  • Rank
    noch neu im Forum..
  • Birthday 01/01/1912

Profile Information

  • Geschlecht
    f
  • Standort
    N22
  1. [quote name='kaufmann' timestamp='1259770237' post='335662'] Die meisten von euch sind PAYE-Arbeitnehmer, deren Lohnsteuer automatisch jeden Monat einbehalten und an das Inland Revenue abgeführt wird. Was ich hier schreibe, ist vielen bekannt und einige tun es auch. Ich habe aber den Eindruck, dass die Mehrheit von euch das nicht macht; sei es aus Unwissenheit, Nachlässigkeit, Bequemlichkeit oder aus Furcht vor Bürokratie. Gut für den UK-Taxman, schlecht für den, der's nicht macht. Ein Steuerjahr geht in UK vom 06. April bis zum 05. April im nächsten Jahr. Neuankömmlinge beginnen selten genau am 06. April zu arbeiten. Meist ist das irgendwann im Laufe des Jahres. Das Inland Revenue geht aber bei der Berechnung der Einkommensteuer immer von einem vollen Steuerjahr aus; die monatliche einbehaltene Lohnsteuer betrachtet es sozusagen als monatliche Raten(voraus)zahlung. Wenn ihr nun z. Bsp. erst im Dezember zu arbeiten begonnen habt, arbeitet ihr im Steuerjahr 2009/10 nur vier Monate. Der Jahressteuer-Freibetrag (Personal Allowance) für 2009/10 ist GBP 6.475,00. Vielleicht liegt euer Einkommen für diese vier Monate darunter und wäre deshalb völlig steuerfrei. Euch wurden jedoch für vier Monate Lohnsteuern abgezogen und diese könnt ihr voll zurückfordern. Dasselbe gilt für jeden anderen Monat als Arbeitsbeginn; Ergebnis je nach gearbeiteten Monaten. Ich habe mal GBP 500,00 Erstattung angegeben; das kann je nach Arbeitsbeginn und Gehaltshöhe natürlich mehr oder weniger sein. Vielleicht hat euer Arbeitgeber auch einen falschen Tax-Code verwendet (kommt hier des öfteren vor); dann gibt's ebenfalls Steuern zurück. So schnell und einfach geht das : A) Ihr nehmt das Formular P60, das ihr vom Arbeitgeber am Ende jeden Steuerjahres bekommt und macht eine Fotokopie davon. Oben rechts seht ihr die "Employer PAYE reference" Nummer. [img]http://www.deutsche-in-london.net/forum/public/style_emoticons/default/cool.gif[/img] Dann klickt ihr auf [url="http://search2.hmrc.gov.uk/kbroker/hmrc/locator/locator.jsp?type=1"]http://search2.hmrc....ator.jsp?type=1[/url] Unter "Employer/Pension Payer Reference" gebt ihr diese Nr. ein, klickt und ihr seht das Tax-Office, das für euch zuständig ist. C) Dann nehmt ihr ein Blatt Papier und einen Umschlag, addressiert diese an dieses Office und schreibt simpel : [i]Income Tax Reclaim for Tax Year 2006/07[/i] (Jahr als Beispiel) [i]Employer PAYE Ref. No.......... My National Insurance No........[/i] [i]Dear Sirs :[/i] [i]I would like to reclaim overpaid Income Taxes and National Insurance contributions for the tax year 2006/07. I was employed from ..... to ....... ([i]Monatsdaten angeben[/i]) and I had no other taxable earnings or benefits in UK this year. Please see my P60 form enclosed.[/i] [i]Kind regards,[/i] ................................. Dann gebt ihr das Schreiben zusammen mit der P60 Fotokopie in den Umschlag und werft ihn in den Briefkasten. Das ist alles. Dann kommt (meist) ein Scheck vom HMRC. Hinweis : Obiges gilt auch für Rückwanderer oder arbeitslos gewordene, die im letzten Steuerjahr ebenfalls nicht alle zwölf Monate gearbeitet haben. Dann nimmt man das Formular P45 (stellt der Arbeitgeber nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses aus). Zuviel gezahlte Steuern können rückwirkend für bis zu 6 Steuerjahre angefordert werden; also auch, wenn ihr längst wieder in D seid. Manchmal gibt's auch NI-Beiträge zurück, da ist allerdings der Wohnort UK Voraussetzung; das geht vom Ausland aus nicht. [/quote] Hallo! Ich bin grad dabei mein P85 auszufuellen, reicht das aus um die Steuern zurueckzufordern oder muss ich diesen Brief hier auch noch schreiben? Vielen Dank!
  2. Hallo Freunde, leider kann ich jetzt doch nicht, aber ich wuensche euch einen netten Abend! Steffi
  3. schieb ... schieb ... auch maennliche culture vultures willkommen
  4. Super, Kentish Town Junction Tavern hoert sich doch gut an. Wer hat Lust? Mittwoch oder Freitag, oder doch lieber Samstag? Steffi
  5. Hallo Rainer, wenn's noch einen Platz gibt, wuerd ich gern mitkommen! Steffi
  6. http://www.clipper-teas.com/freecoffee
  7. Flower Girl

    images

    Alexandra Palace in Zone 3, Nord London.
  8. Hat jemand schon mal von "Foerderung aus dem Vermittlungsbudget" gehoert? Ist das separat zu den gewoehnlichen Sozialleistungen in Deutschland oder nur ein grosser Ueberbegriff? Ich konnte im Netz nur lange PDF Dokumente finden die ich nicht ganz verstehe.
  9. Auf Lastminute.com entdeckt, falls der Link nicht funktioniert: auf SPA gehen und special offers, nach Preis sortieren, hey presto. http://www.lastminute.com/lmn/pso/catalog/Product.jhtml?POSITION=1&PRODID=831034589&CATID=99145
  10. Wunderbar damit find ich euch sicherlich, Pub ist ja auch nicht so gross...
  11. Also dann bis heute abend, ich hab einen blauen Schal an. Wie erkenne ich euch?
  12. Naechsten Mittwoch 27. ist 28+ Maedels Treffen. Sollen wir vielleicht den folgenden Mittwoch, 03.11. anpeilen? Dann haben vielleicht alle Zeit?
×
×
  • Create New...