Jump to content

Schnapsglas

DIL 1K
  • Gesamte Inhalte

    1.827
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

Schnapsglas hat zuletzt am 21. Januar gewonnen

Schnapsglas hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

386 Excellent

Über Schnapsglas

  • Rang
    Advanced Member

Profile Information

  • Standort
    Mainz
  • Interessen
    45 ml, unzerbrechlich, klar,

Letzte Besucher des Profils

1.200 Profilaufrufe
  1. Schnapsglas

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Ich wuerde es durchaus fuer sinnvoll erachten, das Land zu verlassen, so es auch privat vereinbar sei. Bei einer so gespaltenen Gesellschaft hat das Land meines Erachtens wenig Zukunft fuer eine Mittelschichte. Langfristig werden die Probleme besonders sozialer Natur nur groesser werden. Die May Regierung hat nun die 6. oder 7. Blaupause fuer den Brexit verfasst, man kann schon heute sich fragen, wann Version 8 oder 9 folgen werden, und ob die EU da ueberhaupt mitmacht. So die Banken, Airbus und div. Automobilhersteller die Insel verlassen wuerde ich seitens der EU gegenueber UK keine Zugestaendnisse mehr machen und UK mit seinem Brexit sich selbst ueberlassen. In 5 Jahren kommen die Briten dann auf den Knien bettelnd zur EU, - um Wiederaufnahme.
  2. Schnapsglas

    Lohnt es sich jetzt noch nach London (GB) zu ziehen?!

    .....dies und zugueglich einer bereits vorreservierten Mietwohnung......
  3. Schnapsglas

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Ich haette von Seiten der EU gegenueber UK keine Angebote mehr gelegt. Die EU ist UK ohnehin mit einer Verlaengerung von 2 Jahren entgegengekommen und das Angebot dieser Verlaengerung sieht anders aus, als was man sich nun in Chequers vorgestellt hatte. Sollte UK darauf nicht auf das bestehende Angebot der EU eingehen wollen, haette ich seitens der EU die Mitgliedschaft von UK einfach abgeschrieben. Die Jobs scheinen ja schon ans Festland zu gehen. Jaguar Land-Rover, Airbus und BMW planen ja bereits ihren Abzug aus UK, und weitere, besonders Banken werden folgen. Zudem steht ja der Besuch von Donald Trump vor der Tuer. Donald Trump hat sicher schon den "Big and Fair Deal" fuer UK ausgearbeitet.
  4. Schnapsglas

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Ich wuerde hier einen unserioesen Behoerdenfehler vermuten, der sich rasch aufklaeren laesst. Mindestens ein Elternteil Britisch, Sohn in Deutschland geboren, waere er Deutscher und Brite, auch schon vor 2004 als Deutschland die Doppelstaatsbuergerschaften fuer EU Buerger vereinfachte, oder erlaubte. Ich kannte da Einige die Deutsch-Britisch waren, per Abstammung.
  5. Schnapsglas

    Britische Staatsbuergerschaft beantragen

    Ich habe diese Berichte von vielen Bekannten, die ich in UK habe, gehoert. Einen Referee zu finden ist nicht einfach. Allerdings habe ich auch gehoert, dass die Einbuergerung dieser Tage rascher geht. Bekannte berichteten sogar von 6 Monaten ab Abgabe des Antrages, und bestandenem Life in the UK Test und Sprachtest.
  6. Schnapsglas

    Britische Staatsbuergerschaft beantragen

    Nicht jeder Referee gibt gerne seine Passnummer weiter, egal wielange man jemanden kennt. Wiedermal eine unrealistische Anforderung um es dem Antragsteller schwer zu machen.
  7. Schnapsglas

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Interessanter Artikel, aus der Sicht einer Tuerkin die in UK lebt. https://www.welt.de/wirtschaft/article178123694/Brexit-Grossbritannien-in-der-Zuwanderungsklemme.html Abgesehen, dass fuer Staatsbuerger der Tuerkei andere Regeln gelten, da ausserhalb der EU, ist jemandem bekannt, dass im Bekanntenkreis anderen EU Buergern etwa die Permanent Residency oder die Einbuergerung verweigert wurde?
  8. Schnapsglas

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Irgendwo wird es schon einen Haken haben. Man darf zwar bleiben und Steuern zahlen, bekommt aber nicht die gleichen Leistungen. Kann gut sein, dass das in diese Richtung gehen wird. Via National Insurance Number, deren Contributions sowie Passport Numbers und Immigration Records sollte es eigentlich alles ziemlich einfach gehen, - sollte man meinen. Die Frage ist halt, sind alle Ein- und Ausreisen von EU Buergern wirklich aufgezeichnet worden, und nicht Jeder hat bei einem laengeren Aufenthalt in UK immer gearbeitet, oder immer Job Seeker's Allowance bezogen....
  9. Schnapsglas

    Erfahrungen mit InterNations?

    muss nicht sein. Ich hatte die Meetup.com Events in London ganz gut in Erinnerung. Internations war irgendwie ein Schock. Ich habe da noch eine Dame namens Rosita in Erinnerung, die frueher mal in Irland lebte, aber eigentlich aus Brasilien war. Es war eine der Damen, die Geld foermlich "einsackte". Zudem sei auch gesagt, dass ich bei Internations nie wirklich oft war. So kann meine Erfahrung auch als einzelne Negativerfahrung gesehen werden. Dennoch, die Leute, die ich bei Internations kennengelernt hatte waeren mir keine 3 Worte an Gespraech wert.
  10. Schnapsglas

    Erfahrungen mit InterNations?

    Ich hatte Internations in London mal aufgesucht, nur es war grausam. Meist werden irgendwelche Lokale gewaehlt, die ziemlich laut sind und man sich nicht richtig unterhalten kann. Gleich am Eingang wird Geld foermlich "eingesackt". Die standen auch dort, und hatten wirklich einen Sack, wo sie abkassierten, und nach einer gewissen Uhrzeit, Sack zumachen und sie gingen.... Das Publikum ist halb versnobt, allerdings sicher nicht "after work" die Leute schienen tagsueber alle nicht zu arbeiten. Die Gespraeche dort sind das uebliche seichte Geschwaetz, ohne wirklichem Inhalt oder Tiefgang. Mir gefiel es nicht. Meetup war weitaus besser.
  11. Schnapsglas

    Lohnt es sich jetzt noch nach London (GB) zu ziehen?!

    Die Gefahr dass Jacob Rees Mogg Regierungschef wird ist in UK durchaus gegeben.
  12. Schnapsglas

    Lohnt es sich jetzt noch nach London (GB) zu ziehen?!

    Wo massiv deutschsprachiges Personal gesucht wird, ist in Dublin in Irland, nur, dort gibt's nichts zum Wohnen. Solltest Du dort einen Job in Erwaegung ziehen, ueberlege Dir, ob eine WG mit 4 anderen, und Teilen des Badezimmers in Frage kommt.
  13. Schnapsglas

    Was brauche Ich für UK Citizenship?

    D.h. Fingerabdruecke werden fuer Citizenship verlangt. Gut, das geht ja noch. Ich haette mit einer DNA Probe gerechnet.
  14. Schnapsglas

    Was brauche Ich für UK Citizenship?

    Es haette mich auch interessiert, wieviel Biometrie exakt verlangt wird? - Sorry, bei so vielen Posts blickt man einfach nichtmehr durch? Hat jemand aktuelle und praktische Erfahrungen?
  15. Schnapsglas

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Damit waren nicht Deine Beitraege gemeint, sondern die oft generelle Darbietung, manch anderer Teilnehmer.
×