Jump to content

Idefix

DIL Support Member
  • Gesamte Inhalte

    1.134
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    32

Idefix hat zuletzt am 3. April gewonnen

Idefix hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

1.221 Excellent

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Idefix

  • Rang
    Advanced Member

Profile Information

  • Geschlecht
    m
  • Standort
    London

Letzte Besucher des Profils

1.995 Profilaufrufe
  1. . . . nicht wenn man am gleichen Tag in die Gegenrichtung zurückfliegt . . . klar nur mit Handgepäck. aber auch da sind 4 Stunden door-to-door in den meisten Fällen doch recht optimistisch . . . Wie gesagt, wer's mag . . . Tinkerbella´s Rat ist sicher vernünftig, London als Tagesausflug ist ein wenig ambitioniert . . .
  2. 5 Stunden Anreise. 5 Stunden Abreise. 2 Stunden Madame Tussauds? freiwillig würde ich das nicht machen. Aber wer´s mag? Flughäfen von innen anschauen kann man aber auch so . . .
  3. Verkaeufer/In gesucht fuer deutschen Delicatessen

    Also Che, wirklich, Du kennst Ham nicht? Ham, London, berühmt, die Bäcker da waren da mal ne Weile ganz groß in den DIL Schlagzeilen. Naja, Schwamm drüber . . .
  4. Knife Crime

    vermutlich gelangweilter Rentner in der englischen Provinz. Da kommt man nachts schon mal auf dumme Gedanken
  5. Praktikum bei iwoca

    Mit dem klar erkenntlichen, freundlichen Umgangston wird das Praktikum beim Fintech Startup sicherlich einen guten Erfolg zeitigen . . .
  6. Empfehlungen für Mobilfunkvertrag?

    hier gibt es schon einige andere threads dazu, wenn Du mal suchst . . . Three ist sehr preiswert, giffgaff wir hier auch mal immer wieder genannt . . . Du wirst hier tausend Meinungen finden . . . ich hatte beides mal ne Weile. Bei Three war das Problem, dass an Stellen in London wo ich mich oft aufhielt, die Signalstärke zwar meist als gut angezeigt wurde, aber alles mit Internet ewig lange dauerte zum Laden . . Ich empfehle, Kollegen am Arbeitsplatz und Nachbarn zuhause zu fragen, wie sie mit den jeweiligen Netzen zufrieden sind vom Empfang her . . . Bin jetzt bei Vodafone und sehr happy, ist ein wenig teurer, gibt aber immer wieder Aktionen. Ein Vorteil bei Vodafone ist u.a. dass sie Tethering mit dem iPhone erlauben, d.h. man kann das phone als Brücke für iPad oder Laptop nutzen . . .
  7. Ausflugsziele 16.07. bis 19.07.18

    Wenn man unbedingt der einheimischen Bevölkerung auf die Pelle rücken will, gibt es ja auch websites wie livinglikelocals etc., oder man stöbert einfach selber etwas in interessanten Stadtteilen herum, und geht auf Entdeckungsreise, das macht mir immer spass. Wo die Locals drinsitzen, sieht man dann schon . . . Mein derzeitiges absolutes Lieblingsresto hat unglaublich gutes asiatisches Essen, ist äusserst preiswert, und dazu noch als Goody hat keine Alkohollizenz, d.h. man kann sich sein Weinchen selber mitbringen. Da finden sich derzeit nur Locals. Und so möchte ich das auch belassen. Sorry, aber da kommen wir dann doch nicht in ein Gespräch, if you know what I mean . . .
  8. Brexit. Wie geht´s weiter?

    ja das stimmt leider. BBC Radio 4 war die ersten paar Jahre als ich hierher kam mein Lieblingsmorgenprogramm, erstklassige Beiträge, und Interviewpartner am frühen morgen, die wirklich was zu sagen haben. Ist immer noch nicht total schlecht, hat aber in den letzten Jahren sehr gelitten, ich glaube einfach, der direkte oder indirekte Druck des Funding von Seiten UK Government macht sich unweigerlich bemerkbar . . .
  9. Brexit. Wie geht´s weiter?

    1 year to go! Das ist nicht mehr lange hin.
  10. Suche einen Ort - die Cutty Sark?

    Das Oster-Rätsel, hihi. Ich tippe auch auf Cutty Sark. Da halten ja auch einige Busse, und es ist nicht in Central London. Messing im Schaufenster sieht mir sehr nach dem Nautica Shop aus, zwar nicht ein Juwelier, und ein Block von der Cutty Sark entfernt, aber ein ziemlich bekannter Laden: https://foursquare.com/v/nauticalia/4ce7d449baa6a1cda3022a6c?openPhotoId=5932af270336931d712c0ded ps: ich mag die Cutty Sark. Was für ein elegantes Schiff. Ich finde auch die Neukonstruktion mit dem gläsernen Unterbau toll, aber das streiten sich die Geister . . .
  11. Au-pair für Hundebetreuung in London SW

    Au-pair für Dackel . Ich staune, was es so alles gibt, man lernt doch täglich hinzu. (ok, jetzt nicht die Antwort, die die Posterin wollte, aber message ist wieder oben auf DIL . . .)
  12. Should I stay or should I go now?

    Wenn Du ein Jahr lang mit einem kaputten Knie oder einer kaputten Hüfte auf eine OP wartest, änderst Du Deine Meinung ganz schnell . . . Das sieht auch der NHS so, und bezahlt seinen Knie-Patienten, möglichst unauffällig, die OP in Calais. Gab´s neulich einen Bericht, wo sich dann die französischen Doktors erstaunt zeigen, wie geduldig die englischen Patienten sind, in Frankreich gäb´s da gleich einen Aufstand . . .
  13. Britische Staatsbuergerschaft beantragen

    Der Sprachtest ist ja nun wirklich Geldmacherei, GBP 150 für, äh, was? Um festzustellen dass der Tester schlechter Englisch kann als man selber nach 15 Jahren in englisch-sprachigen Ländern?? Da will man nun nicht auch noch ewig anreisen.
  14. Brexit. Wie geht´s weiter?

    heute morgen ein Interview auf BBC 4 mit dem Chef der englischen Firma gehört, die, ironischerweise, De La Rue (!) heist: Beschwerte sich, dass das UK Government doch da was machen sollte. Fragte dann der Interviewer, ob denn das nicht das sei, was man sich vom Brexit erhofft, guten Wettbewerb weltweit?, da fiel ihm nix mehr ein . . .
  15. Windows: Nachtmodus

    gibts seit einigen Betriebssystemversionen auch auf iOS und OSX (heisst da Night Shift). Ich finde das macht tatsächlich einen Unterschied, die wärmere Farbwellenlänge ist einfach angenehmer im Bett, so wie kaltes Neonröhrenlicht vs. warmes Glühbirnenlicht.
×