Jump to content

mrs_j

DIL
  • Content Count

    32
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About mrs_j

  • Rank
    noch neu im Forum..

Profile Information

  • Geschlecht
    f
  • Standort
    Forest Gate
  1. Ja, das hatte ich mich auch gefragt. Da muessten erst einige Gesetze entworfen werden.
  2. Mit welcher rund-um-sorglos-all-inclusive-Erwartung manche Leute durch's Leben gehen, ist geradezu faszinierend. Darf man fragen, wie viel du für diesen Flug bezahlt hast? Weil da der Service besser ist? Oder weil es günstiger ist? Oder schneller? Oder weil eine 8h Autofahrt mit Kindern so viel entspannter ist? Nichts für ungut, aber der Level of fail dieses Gedankengangs übersteigt meine Schmerzgrenze... Hallo, da war ich eine weile nicht hier.... aber meine Antwort kommt. Ja, Du darfst fragen. Ein Kind unter 2 Jahren kostet standardmaessig 20 £ pro Flug zzgl. Steuern und Gebuehren. Egal wie frueh Du buchst. Ausserdem steht diesem Passagier weder Handgepaeck zu, noch darf man einen extra Koffer aufgeben. Lediglich 1 Kinderwagen ODER Kindersitz um dessen Transport man sich aber, wie erwaehnt, selbst zu kuemmern hat. Ich weiss nicht, wieso Du meinst, es waere ein Fehler zu denken, dass meinem Kleinkind unter 2 Jahren, das fuer KEINEN Sitzplatz mehr bezahlt, als ein Erwachsener, der sich nicht auf den Schoss eines anderen quetschen muss, auch eine Sauerstoffmaske zustehen sollte. Ich finanziere also mit meiner Tochter Leuten wie Dir Deinen guenstigen Flug und kann mich dann noch beleidigen lassen, wenn ich mich um die Sicherheit meiner Kinder sorge. Ganz schoen rude, mein Lieber! Warum ich lieber mit dem Auto fahre: Ganz einfach und auch keinesfalls fail: 1. Eine Familienreise mit Gepaeck wuerde mich mit Ryanair an die 1000 £ kosten. Mit dem Auto etwa 300 £. 700 £ sparen ein Fail? najaaaa 2. Ich kann mehr Gepaeck mitnehmen, auch nicht schlecht. 3. Ich muss den Buggy nirgends rumtragen 4. Ich kann einfach anhalten, wenn eins der Kinder mal "muss", was Kinder so an sich haben. Ein Rastplatz ist schnell gefunden. Es ist viel unangenehmer, wenn ein Kind, das noch nicht lange aus den Windeln ist, in dem Moment zur Toilette muss, in dem im Flugzeug die Lichter mit den Anschnallgurten aufleuchten und es trotzdem noch mehr als 30 Minuten dauert, bis man letztendlich aus dem Flugzeug kommt. 5. Ich kann essen, wann und wo ich will. Ich kann das Essen selbst mitnehmen und muss keine 5 £ Flughafen Sandwiches kaufen. 6. Ich bin auch in Deutschland mobil und habe z.b. die Kindersitze automatisch mit dabei. 7. Ich fahre gerne Auto ;-) Ich koennte diese Liste noch endlos erweitern. Meine Kinder sind sehr Reise erprobt und diesbezueglich pflegeleicht. Quengeln recht wenig, auch wenn wir den ganzen Tag unterwegs sind. Ich weiss, da kann ich mich gluecklich schaetzen und das tu ich auch. Es ist immer leicht ueber andere zu urteilen. Try walking in my shoes!!!! Freundlichen Gruss Kim
  3. hallo, angekommen ist bei mir bisher alles. aber was die royal mail definitiv tut, ist beim einschreiben mit rueckschein, den rueckschein IGNORIEREN. der teil, der eigentlich vom zusteller ausgefuellt und zurueck geschickt werden sollte, hing bei uns immer noch dran. kim
  4. hallo, irgendwie haette ich aber doch gern mal so ein worst case szenario zum dem thema! anyone? ich bin da nicht so gut gruss, kim
  5. hi, beispiel private nursery in east london: fuer 0-2 jaehrige kostet ein halber tag 35 £, 1 tag 70 £, 2 tage 130 £, 3 tage 155 £, 4 tage 180 £ und die ganze woche 199 £. fuer 2-3 jaehrige wird es woechentlich "etwas" billiger, dh. "nur noch" 180 £ pro woche. ab 3 jahren gibts ja dann diese vouchers... ich versuche seit tagen von der council eine liste zu bekommen mit weiteren adressen... auch childminder, aber das ist gar nicht so leicht. diese geheime liste wird gehuetet wie die kronjuwelen ... deshalb weiss ich noch nicht, was childminder hier nehmen.
  6. hi firegirl ich will NIE wieder mit baby (bzw. kind unter 2 jahren) mit ryanair fliegen. das erste unerhoerte sind schonmal die gebuehren fuer ein kind, dem nicht mal ein sitzplatz zusteht! (ich hab mich beim start auch gefragt, ob es denn ueberhaupt 2 sauerstoffmasken pro sitz gibt, falls etwas passiert, oder ob ich mein baby dann ersticken lassen muss???? wie sind denn da die sicherheitsbestimmungen? kann ja eigentlich nicht sein? weiss das jemand?) mein sohn ist zum ersten mal geflogen, da war er schon 3, hatte seinen eigenen platz, brauchte keinen buggy und alles war ok. letztes jahr bin ich mit sohn (da 6 jahre alt) und tochter (3 monate alt) geflogen. grausam!!! man ist voellig auf hilfsbereite mitreisende angewiesen, denn von ryanair gibt es nur schulterzucken. ich hatte eine umhaengetasche und mein sohn einen trolley handgepaeck, ausserdem hatte ich das baby umgeschnallt und musste den kinderwagen selbst zum flugzeug bringen!!! in stansted kommt man nur ueber eine treppe zum flugzeug. absoluter horror! (ich war so dankbar, dass mir nette leute den wagen runtergetragen haben und sogar meinem sohn mit seinem trolley ins flugzeug halfen) nur da ich damals noch gestillt habe, hatte ich das milchproblem nicht. mein vater hatte in deutschland extra eine babyschale gebraucht gekauft und sohn brauchte gottseidank nur noch eine sitzerhoehung, um mich mit kinder am flugzeug abzuholen, so bin ich um das kindersitzproblem herum gekommen. (den haette ich mir auch sowieso nicht mehr umbinden koennen!) fazit: seit dem fahre ich nur noch mit dem auto nach deutschland und ryanair kann mir den buckel runter rutschen! aber ich wuensche dir eine gute reise, wenn ihr ja zu zweit seit und nur ein kind dabei habt, wird's schon recht stressfrei gehn! kim (sorry, dass ich deinen thread gerade als ryanairbeschwerdethread missbraucht habe)
  7. hallo, es kommt aber in deutschland darauf an, in welches bundesland du ziehen moechtest. Ich stamme zb aus rheinland-pfalz, dort haette dein kind zur zeit anspruch auf einen vollzeitplatz ab dem 2. lebensjahr (ab 2013 ab dem 1. lebensjahr) und dieser waere kostenfrei. mein sohn (jetzt 7) war von 2.5 jahren bis 5 jahren in deutschland in der kita. am ende habe ich nur noch 55 euro monatlich fuer essen und getraenke gezahlt. eine freundin von mir, auch in rheinland-pfalz, hat gerade kita-einfuehrung mit ihrer tochter (13 monate alt) und wird um die 200 euro monatlich fuer einen vollzeitplatz zahlen. ich weiss leider nicht, wie es in anderen bundeslaender aus sieht. rheinland-pfalz erhebt auch keine studiengebuehren. fuer leute, mit kleineren gehaeltern oder alleinerziehende ist es, auch wenn es weniger betreuer pro kind gibt, einfacher. oder auch frauen, die frueh nach der geburt wieder arbeiten moechten. da du von der uni kommst, geh ich mal davon aus, dass du etwas besser verdienen wuerdest , dann waere eine tagesmutter ja auch noch eine option. da weiss ich allerdings kein preisbeispiel. edit: ausserdem ist das kindergeld hoeher 184 euro monatlich und man hat steuerliche vorteile.
  8. hi, ich wohne zwar in east london (E7), aber ich habe nur soehne in dem alter anzubieten meine tochter spricht noch nicht so viel aber falls du mal lust aufn kaffee/tee/... hast kannste dich aber gerne melden! kim
  9. kim (34) / Forest Gate / Sohn 7 jahre, Tochter 14 monate + meine Stiefjungs ( 16, 14 und 7)
  10. mrs_j

    Quark

    okaaaaaaay! Ich geb's zu, ich war in kleineren Tescos und Sainsburys und da gibt's definitiv keinen Quark, kein Maggy und keine Gewürzgurken (ausser im Polengang und die kann ich nicht empfehlen... lol!)* Die grünen Männchen (und Weibchen) im Asda kenn ich...jaaaa, aber die sind leider nicht immer so nützlich, wie man es gerne hätte... Beim nächsten Familien-Einkauf im Riesentesco (ich glaub, das ist sogar ein Tesco Extra) werde ich nochmal aufmerksam suchen. Jetzt bin ich erst mal glücklich mit meiner German Deli Lieferung, die wirklich schnell war und werde heute Nachmittag einen super Käsekuchen backen. * auch offtopic aber erwähnenswert: Ich hab nix gegen Polen, aber ich hab ein Problem damit, dass viele kein Englisch sprechen. Ich war mal in einem polnischen Frisörsalon, weil hier in der Gegend mehr Barbershops und Haare-flecht-Annäh-und-Verlänger-Salons für Black Ladys sind. Mhendi und Ganzkörperwaxing wär auch kein Thema, aber blonde glatte Haare schneiden..... mmmhhhh.... Naja, die polnischen Frisösen waren sehr nett, aber konnten KEIN Englisch. Eine andere Kundin hat dann gedolmetscht... das Ergebnis war dementsprechend nicht so das, was ich mir vorgestellt habe... lol. Aber ich hab's versucht ;-) Und da ich schwanger und selbstständig bin und nebenbei noch 2 Jungs in 2 verschiedenen Primary Schools habe, bleibt mir nicht soooo viel Zeit, um in ganz London rumzugondeln ;-) Nächstes Mal geh ich mir einfach Kunsthaare einflechten lassen... was soll's. Auch mal was anderes. Versteht mich nicht falsch, ich will nicht meckern, ich nehm's ja mit Humor, ich wohn gerne hier im East End, ich mag das kulturelle Mischmasch, ich schätze auch das Essen, ich liebe scharf, indisch, afrikanisch, karibisch, nur wenn's um Backwaren geht, da hat mein Gaumen ab und an mal Heimweh ;-) Danke für das viele, viele Feedback und die Tipps! Kim
  11. mrs_j

    Quark

    [quote name='just.jan' date='30 June 2010 - 12:01' timestamp='1277895691' post='371722'] Jeder Tesco Extra z.B. hat Quark. [/quote] Extra? Hatte zuerst Express gelesen... Kenn ich gar nicht. Waitrose gibt's hier auch nicht ;-) Ich bin in Asda und Tesco systematisch die Kühlregale durchgegangen und hab mir ALLES angesehen, was auch nur im Entferntesten mit Milch zu tun hat... kein Quark dabei. Creme fraiche gibts überall, ja, die tut zum kochen. Muss vielleicht mal einbisschen weiter fahren ;-)
  12. mrs_j

    Quark

    Danke... an Euren Wohnorten seh ich aber, dass Eure Supermärkte sicher anders bestückt sind, als meine. Ich kann mich hier mit Jamaican Ginger Beer, Yam, Pepper Sauce, Halal Meat, etc. eindecken... aber Quark... Fehlanzeige ;-)
  13. mrs_j

    Quark

    Hallo. Ich bin mal wieder völlig und total verzweifelt. Ich hab ne neue Küche (was wunderbar ist) und ich möchte einen Käsekuchen backen. dazu brauch ich Magerquark. hatte bei asda was mitgenommen, das hieß cottage cheese, weil mein Mann meinte, das müßte sowas sein... nee, das war ein griff ins Klo. igitt! heißt Quark wirklich curd oder curd cheese oder doch einfach nur quark? könnte man das für Käsekuchen nehmen: "Meadow Churn Quark"? (gibts bei tesco online) Was kauf ich, wenn ich Schmand brauche? Gibt es irgendwo sowas wie Speisestärke? Den Hefe-Thread hab ich schon durchgelesen ;-) Streuselkuchen und Dampfnudeln würd ich nämlich auch gern backen... ach, was ein Elend ;-) Vanillezucker hab ich tatsächlich bei asda gefunden, dachte schon, ich müsste mir den selbst herstellen ;-) Für den ersten Hunger habe ich jetzt mal bei German Deli bestellt. Leider finde ich, das ist keine Dauerlösung, da sehr teuer und Lieferzeitfenster zu groß. Isst man denn in England wirklich keinen Quark??? Auch keinen Kräuterquark??? Viele Grüße, Kim
  14. auch von mir nochmal ein update: mittlerweile sind wir bei 17 wochen wartezeit und nichts hat sich getan ;-) und hab gerade gelesen, dass mein baby dank neuer regierung wohl seinen child trust fond vergessen kann. geburtstermin ist nämlich kurz NACH dem ersten august =( naja, nicht so schlimm... mit sowas hatte ich eh nie gerechnet. bin aber mal gespannt, wer eher child benefit bekommt, mein sechsjähriger, oder seine noch ungeborene schwester
×
×
  • Create New...