Jump to content

bluesky

DIL
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About bluesky

  • Rank
    noch neu im Forum..
  • Birthday 12/08/1967

Profile Information

  • Geschlecht
    f
  • Standort
    Berlin
  1. bluesky

    bluesky

  2. [quote name='QM' timestamp='1289419709' post='390971'] Kennt jemand ein Hotel in London, das flexible Ein- & Auscheckzeiten anbietet, ohne dafür Extragebühren in Höhe beinahe kompletter Tage zu berechnen? Ich suche eigentlich etwas von Spätnachmittags/Abends bis zum Nachmittag des Folgetages und genau am Checkout ~15:00 Uhr macht es halt Probleme. [/quote] Google mal nach Benny's bed and breakfast in South Ealing. Die sind zwar ne kleine Pension aber zum Einen sehr sauber und gepflegt und zum Anderen sehr flexibel was check-in/out angeht, da gibt es keine festen Zeiten und günstig sind sie auch noch. Es sind keine 3 Minuten bis zur Tube South Ealing. Schau mal hier: 44a-46a South Ealing Road London W5 4QA, Vereinigtes Königreich 020 8567 7933 http://maps.google.de/maps?hl=de&ie=UTF8&q=london+benny's+bed+and+breakfast&fb=1&gl=de&hq=benny's+bed+and+breakfast&hnear=Westminster,+London,+Vereinigtes+K%C3%B6nigreich&cid=0,0,10609461796981453285&ei=DyD1TLmDJoT1sgbj_Zi4BA&oi=local_result&ved=0CCIQnwIwAQ&ll=51.5034,-0.307124&spn=0.007667,0.019205&z=16&iwloc=A
  3. [quote name='jeremy toby' date='21 July 2010 - 13:03' timestamp='1279713780' post='375458'] Ich biete ein Doppelzimmer oder Singlezimmer fuer Kurzzeit Besucher die gerne nach London moechten , aber nicht so viel Geld fuer ein Hotel ausgeben moechten. DIE WOHNUNG MIT 2 TERRASSEN MIT SEEBLICK . LAGE: SEHR RUHIG 2 STATIONEN BIS CANARY WHARF.....SCHNELLE VERBINDUNG INS ZENTRUM (CA.10 MIN BIS LO BRIDGE) EINRICHTUNG KOMPLETT NEU (IKEA)UND VIELES MEHR...... IDEAL FUER EIN PAAR TAGE NACH LONDON FUER 2 PERSONEN. MELDET EUCH PER PM frOEHLICHEN GRUSS JT [/quote] Hallo, ich bin regelmäßig für 3-4 Tage in London und wäre ganz nett von dir, wenn du eine etwas genauere Ortsangabe machen könntest bzw. wie weit ist es zur nächsten Tube station und was möchtest du pro Nacht haben? Vielleicht kannst du ja mal ein paar Bilder online stellen. Würde mich freuen von dir zu hören, kannst mir auch ne PN schicken. Danke bluesky
  4. HIer in Deutschland auch unter dem Namen "Laufrad" bekannt!
  5. [quote author=osmachar link=topic=35673.msg353335#msg353335 date=1263396323] Habe gestern mal wieder eine dieser Auswanderungssendungen gesehn.  Dort wurde Ross Anthony, ein Englaender, die in D als Saenger arbeitet, gezeigt, der mit seinem Mann ein B&B in England fuehrt.  http://www.littlegables.co.uk/ [/quote] Ja ich hab es gesehen und dachte nur, schade das es nicht in London direkt ist. Super sauber und gepflegt, da können sich einige B&B's ne Scheibe von abschneiden!
  6. [quote author=mobio link=topic=35393.msg351106#msg351106 date=1262445610] die werden eben nicht aktiv, die Leute werden nur hin und her geschoben. Das einzigste was klappt ist zwecks Arbeitsaufnahme bezahlen sie den Umzugswagen und ein Bahnticket. Die Zahlungen werden sofort eingestellt, was bedeutet die Dame hat einen Monat kein Geld (Harz4 wird im Voraus bezahlt und der Arbeitgeber bezahlt bekanntlich erst am Ende des Monats). Den 1000,- € Überbrückungskredit bekommt man auch nicht mit der Begründung mit so einer großen Familie reicht das Geld eh nicht. Also ich hab die Aktion schon einmal durchgezogen, eine Woche vor Arbeitsaufnahme war ich soweit den supertollen Job wieder hinzuschmeissen, da ich am Ende war. Hat sich leztendlich gelohnt, aber kann ich wirklich nicht weiterempfehlen. Und mal ehrlich, hat eine alleinerziehende Mutter mit 5 Kindern in Berlin, Chancen einen Job in Niedersachsen zu finden? [/quote] Das ist leider nicht ganz korrekt, was den finanziellen Faktor betrifft. Wenn Die Dame zum ersten einen Job finden würde und erst am Ende des Monats dafür ihren Lohn erhält ist die Arge/JobCenter dazu verpflichtet diesen Monat zu überbrücken und das ohne Darlehen sondern mit den ganz normalen Bezügen, die NICHT zurückgezahlt werden müssen. Dazu sind die verpflichtet, weil man nicht rückwirkend essen kann und auch die Miete im Voraus gezahlt werden muss. Das gleiche Problem hatte eine Freundin von mir auch, die recht Ratlos war und daraufhin hat sie beim Sozialgericht Recht bekam.
  7. [quote author=mobio link=topic=35393.msg351033#msg351033 date=1262375553] ...wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Hat die Frau noch was zu verlieren? [/quote] Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass diese Frau aus Berlin und auch deren 5 Kinder so gut wie kein Englisch sprechen oder wenn, dann nur ganz mager. Bitte korrigiert mich, wenn ich da falsch liege! Aber in ein Land zu gehen ohne Perspektive, wo die Arbeitslosigkeit noch Höher ist, und dann noch ohne Sprachkenntnisse, das muss zwangsläufig scheitern. Selbst in der verfahrenen Situation in der Sie jetzt steckt, ist noch weitaus besser als in UK zu leben. Man hat es ja schon nicht so leicht, wenn man alleine oder als Paar nach UK kommt aber gut, da ist man dann selbst für sich verantwortlich! In welchem Alter sind den die Kids überhaupt?
  8. [quote author=mobio link=topic=35393.msg351017#msg351017 date=1262364541] Man merkt ihr seit schon länger weg aus D. Habt ihr schon mal was von HarzIV gehört? Die englischen Sozialleistungen sind nicht schlechter als Harz4. Und viele die das ergänzende Kindergeld beziehen, haben unterm Strich auch nicht viel mehr. Mit 5 Kindern hat man sowieso keine Chance von ergänzenden Leistungen wegzukommen, selbst mit Fulltimejob. Weiss ich aus eigener Erfahrung, hab selber 5 Kinder und hab Fulltime als Dipl. Designerin in einer Werbeagentur gearbeitet. Also mein Fazit: Von den Sozialleistungen her ist das Ganze Jacke wie Hose. [/quote] Vielleicht mag es für Dich Jacke wie Hose sein aber man sollte auch bedenken, dass der Lebensstandard in Uk ein wenig Höher ist als in D. Mal abgesehen von den Lebenshaltungskosten, kommen ja auch noch die Nebenkosten hinzu, die weitaus Höher sind in UK.
  9. [quote author=marfalda1 link=topic=35333.msg350488#msg350488 date=1261944813] richtig billige Sportsklammoten gibt es bei Lillywhites am Piccadilly Circus (neben dem Eros Brunnen) [/quote] Ja ja, ich weiß, das ist ja auch der Laden, den ich meinte!
  10. Danke, jaaa das ist es - super! Dieses Center interessiert mich ja eigentlich nicht, ich habe mir nur daran orientiert, weil ein paar Geschäfte weiter ein supergünstiger Sportshop war, ich hingegen aber jegliche Erinnerung and die Umgebung verloren habe, da viele Einkaufsstrassen sehr ähnlich aussehen!
  11. man kann auch kostenlos für ganz Deutschland bei: www.kijiji.de inserieren!
  12. Hallo Sanni, naja, man sollte nicht gleich so negativ über die Musik von Dieter Bohlen urteilen. Ich sage nicht, dass diese sooo toll seien aber wenn dein Freund mit der Musik nicht nur berühmt werden will sondern auch Gled verdienen möchte, denke ich, dass kein anderer als Dieter dies schafft.  Egal jetzt wie man über diese Musik denken mag. Wer von Dieter produziert wird, der kann sich zumindest einen Namen machen und auch damit Geld verdienen. Aber mal ganz unabhängig davon, ist das alles nicht so easy in diesem Business. Man kann da nicht einfach mal jemanden etwas schicken oder vorbeigehen. Das sind zum Teil Jahrelange prozesse, bis man da mal weiter kommt. Aber wenn Dein Kumpel selbst komponiert, ist er eh bei Dieter völlig falsch. Denn Dieter ist ja nicht nur Produzent sondern auch Komponist und mit Leuten, die selber komponieren möchten, arbeitet er nicht zusammen, denn er will ja auch ein paar Taler verdienen. Wenn man in solch ein Business einsteigt, muss man anfangs sehr sehr Kompromissbereit sein und seine eigenen Ideen und Vorstellungen erst einmal beiseite legen. Das kann man erst alles viel später irgendwie mit einfliessen lassen, wenn man schon ein paar Tausen CD'S verkauft hat und auch in dem Business etabliert ist. Lebt denn dein "Freund" in Deutschland oder UK? Bei den ganzen Plattenfirmen sitzen irgendwelche A&R-Manager, die zum Teil von tuten und blasen keine Ahnung haben. Da wird sein Demo eines von zigtausenden nur sein!
  13. [quote author=Katrin link=topic=29241.msg298598#msg298598 date=1235150779] Hallo, hat eine/r von euch staatliches Wächteramt schon mal übersetzt in Texten, Kommentaren etc. gesehen und kann mir Übersetzung und wenn möglich Quelle nennen? Danke katrin [/quote] Wie wäre es mit public guard office/ house?
  14. Ich hatte dir vor einigen Tagen eine PM geschickt. Gib mir doch bitte mal ein kurzes Feedback, bitte!
×
×
  • Create New...