Jump to content

suoyarvi

DIL Support Member
  • Content Count

    1348
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    30

suoyarvi last won the day on August 20

suoyarvi had the most liked content!

Community Reputation

760 Excellent

1 Follower

About suoyarvi

  • Rank
    Advanced Member

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.hamburg.de

Profile Information

  • Geschlecht
    u
  • Standort
    Archway, NW19 - pink floors

Recent Profile Visitors

2138 profile views
  1. Oder man geht nach Hause. Mann , bin ich froh nicht mehr auf der Insel zu sein. Mein Partner hat ja einen irischen Pass und wenn die die alte Regelung beibehalten sollte er wohl kein Problem bei der Einreise ins UK haben. Ausser die Patel-Tussi laesst sich noch mal was neues einfallen. Ich finde es echt erschreckend wie sich ein Land von einer politischen Klasse die sich als Elite fuehlt derartig manipulieren laesst. Sind im allgemeinen die IQ gesunken ? Das UK war 13 Jahre mein zu Hause. Ich kann mich seit 2 Jahren nicht mehr annaehrungsweise mit dem Land identifizieren. So f.....g sad suoyarvi
  2. Also, TransferWise ist der Hit. Mir wurde vorgestern in Toulouse die Debit Karte geklaut und die Contactless Abbuchungen haeuften sich innerhalb von einer Stunde auf 30 !! Immer jeweils zwischen 15 und 30 Euro. Nachdem ich die Karte dann auf "freeze" gestellt hab, ueber Mobiltelefon. wurden weitere Abbuchungen sofort abgelehnt. Der Dieb hat auch noch gestern versucht die Karte zu benutzen. Ebenfalls "declined". Dann Eine Nachricht an TransferWise das XXXX Transaktionen mit der geklauten Karte getaetigt wurden. Antwort : Das Geld wird Dir wieder gutgeschrieben, manchmal kann das aber 14 Tage dauern. - Jetzt in diesem Moment gucke ich auf das Konto und die ersten 150 Euro sind schon wieder da. Ganz grossartig !! Wollte ich nur mal so erzaehlen. Das Blocken meiner ebenfalls geklauten deutschen EC Karte war langwieriger. Warteschleife , Warteschleife etc. Keine Moeglichkeit direct auf der Webseite die Karte zu blocken. Der Laden ist super !! suoyarvi
  3. Also Newbie, Du must auch ueberlegen, ob es sinnvoll ist jemanden im gehobenen Alter zu versetzen in ein anderes Land mit einer anderen Sprache. Wenn Deine Mutter top Englisch spricht ist es einfacher, wenn nicht wird es vermutlich in der Praxis so rauslaufen das Du fuer alles zustaendig bist . Und da musst Du schon ueberlegen , ob Du das kannst. Good luck suoyarvi
  4. Das Thema Patientenverfuegung kann man nicht ignorieren. Meine Mutter hat eine , die ist aber ca 20 Jahre alt und nicht mehr up to date. Als ich das erwaehnte meinte Sie nur die sei doch noch gueltig. Mein Plan ist in den naechsten 6 Monaten die Verfuegung auf neuestes Recht zu trimmen. Leider ist es so. Aber es ist wichtig. Ansonsten kann man sich mich gesetzlich ernannten Vormunden rumschlagen. suoyarvi
  5. Mein Boyfriend sagt dazu , dass es immer die Toechter trifft - Vorwuerfe, Schuldsein einreden etc. Waerst Du der Sohn haettest Du das Problem nicht. Erstaunlicherweise ist meiner Mutter das mit Ihrer Mutter auch passiert und sie gibt es voll an mich weiter , obwohl Sie mir bei dem Tod meiner Grossmutter ( vor 15 Jahren ) hoch und heilig versprochen hatte das nicht zu tun. . Aber ich bin ja auch das einzige Kind. Meine Mutter hat noch einen Bruder - der lebt in Spanien - und musste sich keinerlei dummes Zeug von seiner Mutter anhoeren. Die Welt aendert sich leider nicht. - lindemaa - bloss kein Schuldgefuehl aufkommen lassen. Diskutieren macht irgendwann keinen Sinn mehr, aber selber einen gewissen Elefantenpanzer aufbauen kann nicht schaden. Vielleicht sind Frauen empfindlicher mit Zwischentoenen anhoeren oder interpretieren. Ich Weiss es nicht. Good luck suoyarvi
  6. Oh, wo soll es denn hingehen ? Viel Erfolg dabei. suoyarvi
  7. Hi Newbie, ich kann Deine Besorgnis gut verstehen. Neben Brexit war auch meine Mutter (75) der Grund wieder nach Hamburg zu kommen. Vermutlich wirst Du Deiner Mutter im gehobenen Alter einen Umzug in ein englisches Pflegeheim nicht zumuten koennen. Krankenversicherung wird schwierig werden, weil man ja im Moment davon ausgehen sollte dass das UK fuer Menschen ohne Arbeit Eine Krankenversicherung einfordern werden. Und die sind bekanntlich sehr teuer. Vielleicht kannst Du schon mal an dem Wohnort Deiner Mutter vorfuehlen, ob Gemeindeschwestern zur Verfuegung stehen und wie das mit den Leistungen der Pflegeversicherung aussieht. Meine Mutter kann nicht mehr gucken, aber mit Hilfe einer Freundin haben wir jetzt Eine Pflegestufe beantragt , damit kann man dann zum Beispiel Haushaltshilfe bekommen. Meine Mutter ist ansonsten koerperlich fit, aber die Augen machens einfach nicht mehr mit. Gebrechlich ist ja auch nicht ueber einen Kamm zu scheren. Einige Menschen sind noch mit 90 selbstaendig oder brauchen wenig Assistenz und andere sind mit 75 schon komplett kaputt. Eine Einheitsloesung gibt es da sicherlich nicht. Eventuell - je nachdem wie Deine Ma drauf - ist kann man auch die betreuten Wohnprojekte in Deutschland konsultieren. Die haben absolut den Vorteil, das die Bewohner keine Hilfe in Anspruch nehmen, wenn sie keine brauchen - aber im Fall der Faelle - ist sofort Personal da. Pflege, Putzen etc. Freunde von meiner Mutter haben sich in so einem betreuten Wohnprojekt Eine Wohnung gekauft obwohl die eigentlich noch total fit sind. In einigen Staedten kann man sich da auch einmieten - allerdings sind wohl die Wartelisten sehr lang. Das ist alles immer sehr schwierig , wenn man als Angehoeriger nicht sofort da sein kann. Aber gut , dass Du Dir schon mal Gedanken machst. Frueh anfangen mal darueber mit der Mutter zu sprechen hilft glaube ich ungemein. Und je nachdem wie es mit den Finanzen steht kannst Du dich ja mal bei der Krankenkasse deiner Mutter Schlau machen was es in Deutschland an Alternativen gibt. Nicht schoen. Obwohl meine Mutter ausser der doofen Augenkrankheit wenig hat, sehe ich mich sehr genau in ihrem Freundeskreis um und das ist spasslos. In den letzten 5 Jahren macht sich die Demenz breit was meiner Mutter nicht hilft da diese Freunde dann als Freunde einfach ausfallen. Das fuehrt bei Ihr zu einem gesteigerten Einsamkeitsgefuehl - was das Krankheitsbild mit den Augen auch nicht besser macht. - Aber dafuer bin ich jetzt da. So als kleiner Ausgleich. Good luck ! suoyarvi
  8. Also, ich weiss nicht…. hab mir heute nachmittag Question Time aus Chichester angeguckt vom letzten Donnerstag und es scheint so zu sein, das die Leave Typen immer mehr anTerrain gewinnen. Boris Johnson wird Euch also in der nahen Zukunft regieren. Schade.... und ich bin froh nicht dabei zu sein. Die Frage ist dann ja nur wie lange er es macht. suoyarvi
  9. Also Pavel, die Praesidenten der Bundesrepublik haben wirklich auch nicht wirklich was zu sagen. Deswegen isses egal von wem die ernannt werden oder auch gewaehlt sind. Die koennten auch aufgrund Ihres guten Looks ernannt werden. Aehnlich wie Queen Lizzy, sind die irgendwie nur da. Muppets - die haben wenigstens einen Entertainmentvalue. suoyarvi
  10. Das Ding heisst "OYSTER CARD" suoyarvi
  11. Das Vereinigte Koenigreich - das Land der Igel ! Find ich gut. - Der Typ will doch auch PM werden. Na dann mal gute Nacht - Go hibernating ! Winterschlaf ! suoyarvi
  12. Vielen Dank Selkie. Ich werde mich mal schlaumachen. Sollte er in Deutschland erkranken, ist ein Ruecktransport natuerlich nach London nicht sooo extrem teuer. Allerdings - so wie neulich meinem Onkel (spanisch ansaessig ) passiert mit Lungenentzuendung in Deutschland und ein Ruecktransport nach Spanien wurde vom Arzt ausgeschlossen - also war er im Hotel um die Lungenentzuendung auszukurieren. Das wurde alles von seiner spanischen Versicherung getragen. Die McMillan Liste werde ich dann mal studieren. Herzlichen Dank suoyarvi
  13. Vielen Dank euch beiden. Bis Oktober isses ja noch ein bisschen hin. Und dann Weiss wahrscheinlich schon wieder keiner was zu tun ist. Wenn das UK definitiv austritt und davon gehe ich aus wird man solche Zusatzversicherungen braucht. Jedenfalls mein Maenne auf der Inse diese brauchen. Kann man solche Versicherungen auch auf 1-5 Jahre abschliessen oder immer nur monatlich ? Was fuer Eine gequirlte Scheisse. suoyarvi
  14. Werte DIl's Bei mir knipste der Panicbutton leuchtendrot an. Szenario Partner wohnt in Uk ( ist aber Irish Citizien ) und hat erhebliche selbstverursachte Leberschaeden, und ist junge 63 Jahre. Faehrt oft und haeufig nach Deutschland um seinen Schatz zu sehen. Brexit UK ab Oktober Braucht er Eine Reisekrankenversicherung ? Ich glaube er braucht Eine, aber wer versichert Ihn ? Haben sich schonmal andere Leute darueber den Kopf zerbrochen ? Waere nett von Euch zu hoeren mit Ideen. suoyarvi
  15. Der junge Marcus Ball versucht ja den Clown Bojo vor Gericht zu bringen https://www.crowdfunder.co.uk/brexitjusticeprosecution Also wenn ihr ein paar Pfunde uebrig hat , bitte ueber crowdfunding spenden. Vielleicht bringt das ja was. Es ist fast unglaublich - Bojo als PM - das geht nun wirklich gar nicht. suoyarvi
×
×
  • Create New...