Jump to content

snoopye1970

DIL+
  • Gesamte Inhalte

    889
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

snoopye1970 hat zuletzt am 31. Dezember 2016 gewonnen

snoopye1970 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

-133

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über snoopye1970

  • Rang
    Member

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. snoopye1970

    Ausflugsziele 16.07. bis 19.07.18

    Die besten, schönsten und gemütlichsten Pubs gibt es in der Countryside. Ich habe einige dienstlich besucht und mit Bierfässern beliefert.. Dafür müsste man aber aus London raus fahren....
  2. snoopye1970

    Wieder mal in den Urlaub.

    Southampton. Falls ihr selber fahrt, verlegt eure Tour durch den Newforest. Sehr zu empfehlen Bournemouth ist auch ganz nett. Brighton-Area. Die Straße die an Stonehenge vorbei führt, ist jetzt im Sommer extrem busy tagsüber. Für die letzten 10km kann man leicht 1h im Stau verbringen. Bwi weiteren Fragen PN.
  3. snoopye1970

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Anstatt wie ein ängstliches Kaninchen auf Brexit zu gucken, ist es nicht wichtiger, sich dem Thema “Einkommensstrom“ und “ Persönlichkeitsentwicklung“ zu widmen? Ich war jetzt auf einigen sehr interessanten Business-Events. Ich habe da sehr viel gelernt. Und hochinteressante Leute kennen gelernt. Aber “Brexit“ habe ich da nicht gehört. Wer 6 - 7-stellig im Jahr verdient hat keine Zeit sich mit Politik abzugeben die ja auch nur noch ein Geschäft ist.
  4. snoopye1970

    Neu in London seit 15 tagen

    Schreibt sie doch oben. Gastronomie...? Ich hab hier nie einen Englischkurs besucht und es trotzdem gelernt.
  5. snoopye1970

    Billige WG-Zimmer?

    Was spricht dagegen, die Einnahmeseite tu verbessern damit man eben nicht eine Absteige sondern eine vernünftige Unterkunft bewohnen kann?,
  6. Die Frage ist, was die Sachsen sind? Auf einem der Ortseingangsschilder in Windsor steht “Home of the Saxon Kings“. Das Wort “Saxon“ habe ich schon so oft gelesen... Sind die dann auch britisch? Was ist dann mit den Sachsen in D.? Außerdem gab es Zeiten, qo mal ziemlich viele Deutsche nach England gehen mußten... Wie man ist deshalb die Rivalität zu bewerten, zumal die Briten viele deutsche Technik benutzen. Das Filmprojekt wird Murks. Das können gute Youtuber besser. Und vor allem näher an der Wahrheit. Das TV muß aufpassen, das es nicht wie einst das Kino in der Bedeutungslosigkeit verschwindet.
  7. snoopye1970

    Auch ich möchte nach England ;)

    Möchtest du wirklich für 8 - 9,-£/h arbeiten? Oder möchtest du lieber Geld verdienen? Carer werden gesucht überall... nur, willst du dich durch den Umzug verbessern oder verschlechtern?
  8. snoopye1970

    Zeigt Eure Schneebilder :)

    An dem besagten Schnee-Freitag hatte ich eine späte Sonderfahrt von Reading rauf nach Warwick. Dabei kam ich an der bruchgelandeten Privatmaschine von Stonki vorbei.... Viele Countryside-Pubs hatten an dem Abend geschlossen. Und ohne meine Winterspezialkenntnisse, die ich on 2 Bayrischen Wintern erworben hatte, hätte ich diese Fahrt nicht durchführen können.
  9. snoopye1970

    Wo informiere ich mich ?

    Tu dir und uns bitte den Gefallen und bleib vorerst wo du bist. Bei soviel Angst und Unwillen, selbständig zu belesen und sich Infos zu suchen, sollte du lieber nicht kommen. Angst essen Seele auf. Btw., als ich 16 war, war ich das erste Mal in England. 1986... Zieh doch erstmal in ein anderes Bundesland, um mal von daheim weg zu kommen und um geistig etwas mehr zu reifen...
  10. snoopye1970

    Unterkunft für eine Woche

    Warum konnte dir booking.com nicht weiterhelfen? Ich hab darüber schon viele gute und preiswerte Unterkünfte gefunden.
  11. snoopye1970

    Parken außerhalb von London

    Meld dich bei mir. Dann frag ich für euch bei der Travellodge Hemel Hempstead nach. Die ist nahe der M1, Ausfahrt 8 gelegen. Busverbindungen nach Hemel/Watford Train Station gibt es direkt bei denen vor dem Haus. Fahrzeit nach Central London 60 - 70 min. Tageskarte für Öffentliche ca 24£.
  12. snoopye1970

    Allyouneedfresh liefert nicht mehr nach UK

    Was ist denn dieses allyouneedfresh? Ich hab ja imner noch den kleinen Van... Wenn diese Firma im Dortmunder Raum angesiedelt ist und sich genügend Interessenten finden, die bereit wären, die Transportkosten zu übernehmen, würde ich mit mir reden lassen.... Ich hätte noch einen anderen Grund ins Ruhrgebiet zu fahren, der aber nicht eilt.
  13. snoopye1970

    Spargelessen im Mai

    Was ist denn aus Andreas geworden? Hat er ein neues Hotel gefunden wo er kochen kann?
  14. snoopye1970

    London - Was gebt ihr aus?

    Diese Woche habe ich Heathrow (Citybags) ausgeholfen, die vor lauter verlorenengegangenen Gepäck nicht mehr ein und aus wußten. Mein erster klient wohnte direkt gegenüber vom Eingang von Madame Tussoud. In der kleinen Seitenstraße. Das Haus hat einen Concierge. Da ich 2 Gepäckstücke abliefern mußte und der Kunde nicht daheim war, hat er mir die Wohnung aufgeschlossen, damit wir die Koffer abgeben konnten. Ich habe ihn danach gefragt, was in dem Haus ein Flat, das die Wohnfläche einer besseren Doppelgarage hat, kostet: 650£/Woche! Plus Heizung,. Wasser und Kommunikationstechik. Eine Stunde dort wohnen dürfte ca 4.-£ kosten. Und das nur, damit man manchmal auf der Camden Highstreet wandern kann oder den netten Kassiererinnen bei den Wachsfiguren zu gucken kann? Der einzige Gewinner in dem Deal ist der Hausbesitzer. Bei ca. 30 oder 40 Flats kommt da im Monat eine nette Summe zusammen. Selbst nach Abzug aller Kosten.
  15. snoopye1970

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Man muß sich seine eigenen Sicherheiten und seine eigene Zukunft selber schaffen. Nichts ist sicher, außer man sorgt selber dafür. Mir sind diese Politiker schon länger egal. Was die sagen und palavern juckt mich nicht die Bohne. Lieber arbeite ich, bis zu 16h am Tag wenn es sein muß. Und ich weiß, das es sich für mich lohnen wird. Bei den Schulden, die das UK bei der EU hat, werden die sowieso viel Zugeständnisse machen müssen. Was gerade passiert ist für mich ein Showkampf. Genauso, wie damals bei Royalmail, wo die CWU hart gegen die Privatisierung gekämpft hat - aber den Börsengang und den Niedergang dieses Unternehmens nicht verhindern konnte, oder wollte... Die CWU ist für mich ein nutzloser Verein, in den ich auch noch 7 Jahre einbezahlt habe. Und genauso jetzt auf höherer Ebene. Außerdem, bei 51% Mehrheit für ein Brexit, was ist das denn für eine Mehrheit? Rechne ich noch zu den 49% die Nichtwähler dazu sind die Brexiter in der Minderheit. Und das ist bei fast allen Wahlen heutzutage so. Die Regierungen sind immer in der Minderheit.
×