Jump to content

Pontrosina

DIL
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Pontrosina last won the day on November 15 2019

Pontrosina had the most liked content!

Community Reputation

18 Neutral

About Pontrosina

  • Rank
    noch neu im Forum..

Profile Information

  • Geschlecht
    Frau
  • Standort
    Inverness

Recent Profile Visitors

134 profile views
  1. Geht auch mit Xoom, das ist ein Service von Paypal. Mit dem kostenlosen Revolutkonto ist bei 200 Euro Schluss, soviel ich in Erinnerung habe. Vieles funktioniert nur mit einem UK-Konto ... hab das alles grad hinter mir. Oder du musst halt immer die Gebühren für die Barabhebung(en) mit einkalkulieren. Das läppert sich! Am besten 1 x im Monat Bargeld holen und einteilen.
  2. Hat mir heute meine Schwester aus der Schweiz geschickt. 😉
  3. Eine neue Lebenserfahrung. Aber schön! Am Freitag leuchtete die Batterielampe rot, ich kam immerhin noch bis zu meinem B&B. Am Samstag musste der Schlepper anrücken. Montag Abend Anruf: Auto ist fertig. So bin ich dann heute früh mit dem geliehenen Auto eines Gamekeepers zur Werkstatt nach Fort Augustus gefahren ... mit offenen Fenstern, weil die Heizung nicht geht. Praktischerweise habe ich diesen Wagen gleich da gelassen. Dann meine Rechnung: 264 Pfund für den Tausch der Lichtmaschine!!! Ich hab ungläubig nachgefragt, weil ich dachte, ich versteh wieder mal den Slang nicht. Ich habe vor gut drei Jahren für den Tausch der Lichtmaschine an einem gleich alten Suzuki Vitara schlappe 740 Euro gezahlt. In einer deutschen Dorfwerkstatt. Mag sein, dass es modellabhängig ist oder dass ich in Deutschland wieder mal den "Frauenrabatt" zahlen musste. Aber dass der Unterschied so gravierend ist, kann ich fast nicht glauben.
  4. Finde ich richtig toll! 😊 Und schaut so schön heimelig aus auf den Fotos. Wenn ich nicht so weit weg wäre von London, hätte ich mich ins Auto gesetzt. Aber ich nehme es mal als Anregung, hier im Raum Inverness was auf die Beine zu stellen. Es gibt etliche Deutsche im Umkreis.
  5. Kleines Update: NIN kam am Samstag und seit heute Mittag bin ich stolze UK-Kontobesitzerin. Das mit dem Bankkonto ist ja Kafka pur. Ich könnte im Grunde einen Leitfaden rausgeben. Allein die Krux mit dem "Doctor's Letter" ist schon fast ein Theaterstück. Eine Bank wollte tatsächlich einen Brief von einem Arzt, der mich seit 12 Monaten kennt. 🤪 Vor zwei Wochen habe ich in dieser Bank noch die Frage gestellt, ob es vielleicht besser gewesen wäre, meinen Ausweis in die Nordsee zu werfen und um politisches Asyl zu bitten.
  6. Dinner candles vielleicht?
  7. Hab Josh schon angeschrieben; ich muss noch genau überlegen, was ich dort lasse und wieviel der letzte Umzug in etwa war. Das mit dem Schweinsbraten habe ich vertagt. Fleisch muss man länger vorbestellen und meine gusseiserne Reine, in der ich alle Braten immer mache, ist noch in Deutschland. Ich hab' ersatzweise Kässpatzn gemacht. Die kamen sehr gut an! 😃
  8. Und wie ist es umgekehrt von Deutschland nach UK? Ich habe eigentlich Mitte Januar im Auge gehabt für einen Umzug.
  9. Das klingt gut. Ich werde morgen in Dingwall anrufen ... angeblich der beste Metzger im Raum Inverness. Semmelknödel hab ich schon mal gemacht; aus Baguette geschnitten.
  10. Pontrosina

    Schweinsbraten?

    Servus alle, hab letzte Woche etwas zu sehr angegeben und jetzt muss ich für einen Gamekeeper hier Schweinsbraten kochen. Meine Befürchtung ist nun, dass ich das hier gar nicht bekommen kann. Es muss ja die Haut dabei sein. Gibt es Schweinefleisch mit Haut beim Metzger hier so zu kaufen oder muss ich das vorbestellen, weil sonst nicht üblich?
  11. Versuch's mal über https://www.maedchenflohmarkt.de/ Ist eine Alternative zu Kleiderkreisel.
  12. Habe es mittlerweile bei einigen Foren miterlebt, dass sie zugemacht haben wegen FB. Das alles ist einfach einem permanenten Wandel unterworfen - Sentimentalität hin oder her. Früher war ich mal bei Xing, da kann man auch eigene Gruppen gründen. Weiß aber nicht, ob das noch läuft - jedenfalls war es eine recht komfortable Forensoftware.
  13. Ich trage so ein Messer ja nicht am Mann/Frau. In diesem Falle war es im Sinne des Tierschutzes, es schnell zu erlösen und nicht leiden zu lassen. Kann so was einfach nicht anschauen. Hab am Samstag mit zwei Gamekeepern darüber geredet - die sagten nur "Well done". Hier ist es halt wirklich weit draußen - fast überall nur Singletrackroads mit tiefen Schlaglöchern an den Seiten. 🙈
  14. Meine Work-Trainerin hat sich um die Referenznummer gekümmert! 😊 Ich hab den Termin für das Interview am Montag in Aberdeen. Jetzt geht plötzlich alles sehr schnell. - Mein Hund ist ein Hannoverscher Schweißhund. Der wird für die Suche auf schlecht getroffenes oder verunfalltes Wild eingesetzt. Ich habe letztes Jahr mit ihm die sog. Vorprüfung bestanden. Das sind reine Arbeitshunde ... ohne Arbeit suchen sie sich welche und dann ist Stress angesagt. Das mit dem Auslauf bei großen Hunden stimmt so nicht - wichtiger ist die geistige Auslastung über die Nasenarbeit. Man kann Hunde z.B. mit Mantrailing in der Stadt sehr gut auslasten. Das macht eine Freundin von mir. Die Hunde sind nach einer halben Stunde intensiver Sucharbeit völlig fertig. Weitaus mehr als nach zwei Stunden am Fahrrad.
  15. Mein Problem ist der Papierkram. 🙄 Die "Funkverbindung" des schottischen Jobcenters zur Arge nach D scheitert offenbar an den verschiedenen Sprachen. 🙈 Das Gov. wollte keine Referenznummer rausrücken, deswegen keine NIN; dann der Waffenimport, pol. Führungszeugnis etc. Ja, und eben auch die Bleibe. Auf dem Land ist es mit Hund weniger schwierig als z.B. in Inverness. Am Samstag lerne ich wieder neue Leute kennen - vielleicht ergibt sich da ja was mit einer Wohnung oder einem Cottage.
×
×
  • Create New...