Jump to content

Simone Schmitt

DIL+
  • Content Count

    56
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Simone Schmitt

  • Rank
    Member

Profile Information

  • Geschlecht
    u
  • Standort
    London
  1. Du bist automatisch krankenversichert sobald du hier in UK wohnst, ob mit oder ohne Arbeit. Genau die gleiche Frage habe ich mir damals vorm Umzug auch gestellt. Aber die Krankenkasse wird hier steuer- und nich beitragsfinanziert. Solange du also keine Arbeit hast und keine Steuern bezahlst bist du natürlich auch versichert - in dem Fall kostenfrei. Mach dir also gar keine Sorgen. Bei Anmeldung in einem 'Medical Centre' musst du nur nachweisen, dass du eine eigene Anschrift irgendwo in der Nähe hast... Und den Pass, als identity proof. Sonst nichts.
  2. Das Brot und die Kuchen sind jedenfalls immer super.
  3. In der Bäckerei in Ham - ich bin dort nicht oft, aber immerhin manchmal - wurde ich bisher von 2 Frauen bedient. Die eine hat dunkle Haare und ist total nett und freundlich, die andere ist etwas jünger, denke ich, blond, und ein bißchen gelangweilt. Ich will aber nicht sagen, dass sie unhöflich ist... Habt ihr die gleichen Erfahrungen gemacht?
  4. Ja, ja, hab schon begriffen, dass es auch anders geht.... DANKE!
  5. Wie viele NEUESTE BEITRÄGE hättet ihr gerne unten auf der Startseite?
  6. Anfangs, als ich Euch erst kennengelernt habe, habe ich immer nur gezielt nach Informationen gesucht in den verschiedenen Bereichen. Mittlerweile ist es mir zur Gewohnheit geworden - wie vielen von Euch mit Sicherheit auch - einfach mal so reinzuschauen, manchmal sogar mehrere male täglich. Ich blende die Seite auf und scrolle automatisch nach unten, um die "Neuesten Beiträge" zu lesen, was sich halt so tut... (genauso wie man früher mal bei ebay zum Bild des Artikels die ganze Seite bis ganz nach unten scrollen mußte). Dabei habe ich schon SEHR interessante Themen und Sachen entdeckt, auf die sich sonst NIE gekommen wäre, weil ich nie auf die Idee käme, alle Bereichen danach abzusuchen. [color=blue][b]Geht es Euch auch ähnlich??[/b][/color] Allerdings, wenn man DIL - Forum länger nicht aufblendet, gehen einem u.U. auch viele interessante Sachen eben verloren. Es werden ja nur 10 Beiträge gezeigt. Und diese ändern sich manchmal höllisch schnell ;-) Nun, hättet ihr nicht auch gerne statt 10 vielleicht 20 oder 30 Titel dort? Oder die Möglichkeit zu bestimmen, wie viele jeder für sich sehen will? Oder einen RSS-Feed?? Ist es machbar? Oder spricht IRGENDWAS dagegen?
  7. Ich glaube, es kostet ca. 500 GBP, einen Insovenzantrag für jemanden zu stellen... Ganz schön teuer also...
  8. Und wie?? Falls ich fragen darf? Welche Unterlagen muss man mitbringen (Anmeldebestätigung hat man in England ja keine, sie werden doch in Deutschland nicht irgendeinem Brief glauben, der zufällig an meine adresse zugeschickt wurde so wie hier ;-)), um ein deutsches Konto zu eröffnen? Oder - zu schön um wahr zu sein - geht es auch etwa online?
  9. Kann man überhaupt ein deutsches Konto in Deutschland eröffnen wenn man gar keine deutsche Adresse hat und dort endgültig mit allem drum und dran abgemeldet ist, sozusagen nicht existent?
  10. Meine Freundin aus Deutschland überlegt, nach Dublin zum Englischkurs zu fliegen. Ist eigentlich irisches Englisch irgendwie anders als britisches Englisch??
  11. Ja, sicher, bin auch der Meinung. Manche haben aber das Glück, 2 Sprachen auf Muttersprachenniveau zu beherrschen. Es ist nichts Eiliges, weil die Seite erst im Aufbau ist, ich wollte mich nur einfach so erkundigen... Irgendwie habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt und habe schon Angebote von manchen von Euch, die schon angefangen haben zu übersetzen... SO WAR ES NICHT GEMEINT, sorry falls ihr das falsch verstanden habt! Sobald unsere Seite endgültig auf Deutsch fertig ist werde ich hier ggf eine konkrete Anfrage posten!
×
×
  • Create New...