Jump to content

ClaudeW

DIL
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über ClaudeW

  • Rang
    noch neu im Forum..

Profile Information

  • Geschlecht
    Tut nichts zur Sache
  1. ClaudeW

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    In den letzten 50 Jahren war die Border Control in London. solange man nicht unterwegs rausgesprungen ist (Zaunschere nicht vergessen habend).
  2. ClaudeW

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Bis wann konnte man denn Tunnel und Fähre ohne Kontrolle benutzen?
  3. ClaudeW

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    "Jeder Unionsbürger hat das Recht, ohne Visum in die Mitgliedstaaten der EU , des EWR ( EU plus Island, Liechtenstein und Norwegen) und der Schweiz einzureisen. Sie dürfen sich dort für die Dauer von drei Monaten aufhalten. ... Dies bezeichnet man als Freizügigkeit." DenAufenthalt von Nicht-EU-Buergern kann jedes EU-Mitglied al gusto einschränken. dazu muss man nicht austreten.
  4. ClaudeW

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Ich empfehle das Buch von B.Johnson "the Churchill factor". Darin schildert uund zerlegt er die Bemühungen von Halifax, BKA Halalifax, PM zu werden. Die perfekte Blaupause für sein aktuelles Rumeiern.
  5. ClaudeW

    Rotkohldilemma: Kaufen oder lieber selber machen?

    Selber machen! Eigentlich idiotensicher.Z.B. bei chefkoch sind einfache Rezepte zu finden und da bei den exotischeren Zutaten eher sparsam sein.Hauptproblem: 1 Kopf sind ca.2 kg, also Drehverschlussgläser vorbereiten und Reste heiss einfüllen; Einwecken hat schon die Oma von der Uroma gelernt. Kalt im uebrigen ein Genuss zB zum Sandwich. Vovon er besonders schwärmt wenn es wieder aufgewärmt.
  6. ClaudeW

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Wie gut würde es DE gehen, wenn es nicht durch die EU ständig am traden gehindert würde? Wahrscheinlich wäre es nicht nur Export-Weltmeister, sondern Export-Marsmeister. Welches Land hat eigentlich Politiker mit derartig ausgeprägter Vokaldiarrhoe verdient?
  7. ClaudeW

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Vielleicht die Gelegenheit, im UK eine günstige Immobilie zu schießen.
×