Jump to content

ArthurSpooner

DIL
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

ArthurSpooner hat zuletzt am 15. Oktober gewonnen

ArthurSpooner hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

3 Neutral

Über ArthurSpooner

  • Rang
    noch neu im Forum..
  1. ArthurSpooner

    Permanent Residence + Staatsbürgerschaft

    Wegen deinem "ich weiß...?" Das Problem ist wohl, dass dein post hier sehr unverständlich ist. Hab den jetzt bereits 20 mal gelesen und verstehe überhaupt nicht, was du eigentlich wissen willst. Was genau meinst du mit "es"? Verstehe auch nicht, wieso du den Brief nicht aufgehoben hast. Dort steht doch drin, wann du permanent residence erworben hast (das erwirbst du automatisch unabhängig davon es zu beantragen). Das Datum auf der PR card ist völlig unerheblich. Ich habe z.B. die PR card erst dieses Jahr beantragt und erhalten, aber da ich PR bereits vor längerer Zeit erworben habe, konnte ich sofort citizenship beantragen ohne 1 Jahr warten zu müssen. Afaik muss man den PR Brief der citizenship application auch beilegen.
  2. ArthurSpooner

    Permanent Residence + Staatsbürgerschaft

    2, zumindest bei meinem council
  3. ArthurSpooner

    Permanent Residence + Staatsbürgerschaft

    Ok cool, danke, dann buch ich den Flug direkt am Tag nach der ceremony, lohnt sich dann nicht auf den Pass zu warten. @ Bruno: Ja, habe beides gleichzeitig beantragt, Geld für den Pass wurde auch bereits eingezogen vom Konto. Und nach private ceremony hab ich ja gefragt, steht ja sogar in meinem von dir zitierten post ? Ende September hab ich beim council angerufen und Auskunft war, dass ich selbst auf private ceremony bis November warten müsste, die wäre dann lediglich ein paar Tage vor der normalen. Habs dann nicht gemacht, für ne ceremony Anfang Oktober hätte ich das Geld sofort ausgegeben. @Meistereder: Wieso wolltest den NDRS nicht nutzen? Ist doch viel besser als alle Originale zum HO schicken zu müssen? Dort kopiert das council alles und man kann alle Dokumente direkt wieder mit heim nehmen.
  4. ArthurSpooner

    Permanent Residence + Staatsbürgerschaft

    Genau dieses. Und nice, dass du heute den Bescheid bekommst und am 31.10. bereits die ceremony hast. Ich hab meinen vor 3 Wochen bekommen und ceremony erst im November ? . Ich hasse mein council, den Termin fürs NDRS zu bekommen hat auch schon 3 Wochen gedauert. Hab auch angerufen ob private ceremony früher ginge, zahl ich halt nochmal 100£, das macht den Kohl auch nicht mehr fett. Aber da hieß da, dafür wäre der nächste Termin maximal auch nur ne Woche früher. Das HO war echt fix, sowohl für PR als auch für Naturalisation 3-4 Wochen jeweils, aber auf Termine beim council hab ich aufaddiert 2-3 Monate gewartet. Regt mich brutal auf, weil ich extrem dringend ins Ausland muss für 2 Monate sobald das alles durch ist, eigentlich müsste ich jetzt bereits weg sein und es fühlt sich einfach so unnötig an wie extrem das alles vom council verzögert wird. Daher nochmal meine Frage, weiß denn keiner, wann ich den passport erwarten kann? Der müsste ja bereits fertig gedruckt sein und abgeschickt werden sobald ich die ceremony hinter mir habe? Fürs Reisen brauch ich den nicht, hab auch nen deutschen, aber wenn der während meiner Abwesenheit per Post kommt und ich dafür unterschreiben muss, geht der ja sicherlich wieder zurück, würde das schon gerne vermeiden.
  5. ArthurSpooner

    Permanent Residence + Staatsbürgerschaft

    PR Karte hatte ich beigelegt, aber habe vor meinem Antrag mega Panik geschoben, nachdem ich das hier gelesen hatte: " you must provide other evidence of living in the UK, such as: benefit letters, college/school letters, P60s, wage slips. Bills, bank statements, council tax letters are not acceptable." Habe noch nie benefits beantragt, noch nie hier studiert, noch nie gearbeitet, noch nie ne Steuererklärung abgegeben oder sonstiges. Hab dann einfach council tax letters der letzten 5 Jahre beigelegt, obwohl es sehr eindeutig kommuniziert ist, dass diese nicht akzeptiert werden, und 3 Wochen später kam das approval. Also denke schon, dass das HO momentan alles relativ großzügig durchwinkt. Warte jetzt nur noch auf die ceremony. Frage an diejenigen, die naturalisation online beantragt haben und gleichzeitig den passport mit beantragt haben. Wie viele Tage nach der ceremony habt ihr den Pass bekommen?
  6. ArthurSpooner

    Permanent Residence + Staatsbürgerschaft

    Ja, das ist mir klar, dass die Regeln zu settled Status noch nicht 100%ig feststehen. Aber dennoch muss es doch Regeln geben, wie das z.B. bei nicht EU Bürgern mit ILR geregelt wird, unter welchen Vorrausetzungen man den Status verlieren kann. Nach diesen Regeln frage ich hier. Es gab ja z.B. diesen Fall hier: https://www.theguardian.com/uk-news/2017/feb/26/grandmother-deported-from-uk-despite-being-married-to-briton-for-27-years Sie wurde wohl, wenn ich das damals richtig verstanden habe, abgeschoben weil sie länger als 2 Jahre am Stück im Ausland war. Das kann ich leicht verhindern. Meine Frage ist einfach, gibt es nach momentanem Stand außer dieser 2 years requirement noch andere Situationen, in denen man den Status verliert. Ich gehe davon aus, dass settled Status bzgl. solcher Regelungen gleich behandelt werden wird wie jetzige non EU Ausländer. P.S. sowas wie FB nutze ich nicht und würde ich auch jedem davon abraten, auf derartigen Seiten accounts zu erstellen, aber das ist ein anderes Thema.
  7. ArthurSpooner

    Permanent Residence + Staatsbürgerschaft

    Ja, ich weiß, hab sogar schon Sprach- und citizenship test bestanden, aber habe jetzt second thoughts, ob ich den Antrag wirklich abschicken soll. Aber nehmen wir mal an, die Regeln für den zukünftigen settled Status werden vom permanent residence Status übernommen, das fände ich zumindest sehr naheliegen. Dann würde es mich trotzdem interessieren, wie die Regeln zu Auslandsaufenthalt momentan aussehen? Weil wie gesagt, das einzige, das ich finden konnte, ist, dass man nicht 2 Jahre durchgängig im Ausland sein darf. Aber ich konnte nichts dazu finden, was passiert, wenn man mehrere Jahre in Folge z.B. 6 Monate weg ist. Falls das auch zu Problemen führen könnte unter aktuellen Regeln, würde ich eben auf jeden Fall citizenship beantragen, dann hätte sich die Frage für mich gelöst.
  8. ArthurSpooner

    Dual German / British Citizenship after Brexit

    Sorry für die Nachfrage, bin neu hier im Forum und habe daher keine Ahnung, wer wirklich Expertenwissen besitzt und wer lediglich nach bestem Wissen und Gewissen seine Meinung kundtut. Daher, ist das wirklich absolut sicher, dass das so gehandhabt wird bei Leuten mit doppelter Staatsbürgerschaft? Ich hatte eigentlich gehofft, dass ich trotz doppelter Staatsbürgerschaft (habe noch keine, aber überlege gerade ob ich UK citizenship beantragen soll) nach wie vor (also zumindest bis Ende 2020, wenn die transition period abläuft) meine Rechte als EU Bürger exercisen könnte, denn ich wäre ja nach wie vor EU Bürger und sollte die damit verbundenen Rechte behalten. Aber ich habe auch keine tiefergehende Ahnung, außer dass ich alles mögliche dazu gelesen habe, was google so ausspuckt.
  9. ArthurSpooner

    Permanent Residence + Staatsbürgerschaft

    Hallo allerseits, ich habe vor kurzem die permanent residence card erhalten (hat ca. 1 Monat gedauert falls es jemanden interessiert) und überlege jetzt, ob ich auch noch Staatsbürgerschaft beantragen soll oder nicht. Um das zu entscheiden, ist es für mich relevant, unter welchen Umständen einem die permanent residence wieder entzogen werden kann. Nach google recherche ist mir das leider überhaupt nicht klar geworden, vielleicht weiß das hier ja jemand zufällig. Ich konnte lediglich finden, dass man nach 2 jährigem Auslandsaufenthalt die permanent residence verliert. Aber ist es z.B. problemlos möglich, die nächsten 30 Jahre jedes Jahr lediglich 2 Monate in UK zu verbringen? Nicht dass ich das vorhätte, das dient jetzt nur als extremes Beispiel. Aber ich reise sehr viel und möchte sicher gehen, dass ich nicht irgendwann wegen zu vieler Tage im Ausland nicht mehr nach UK zurückkehren darf. Weiß das zufällig jemand? Danke für eure Hilfe.
×