Jump to content

KentishTown

DIL
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über KentishTown

  • Rang
    noch neu im Forum..

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. KentishTown

    Arbeitgeber D, Wohnort UK: Was muss ich tun?

    Hi che68, ich glaube, Kaufmann ist nicht mehr aktiv. Aber ich habe in alten Beiträgen viel von ihm gelernt. Vor allem hier: Insofern müsste mein Vorgehen so passen. Vielen Dank für dein Mitdenken! Zur Rententhematik kann ich leider nichts sagen. Viele Grüße!
  2. KentishTown

    Arbeitgeber D, Wohnort UK: Was muss ich tun?

    Hallo zusammen, vielen Dank für die Antworten! Mittlerweile bin ich auch schlauer. Ich habe auch hier Antworten erhalten, die sich mit euren decken: https://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=312176 Ich werde nun tatsächlich versuchen, eine Lohnsteuerbefreiung zu erhalten, das Bruttogehalt überwiesen zu bekommen und dann meine Steuer und National Insurance-Abgaben direkt beim HMRC zu bezahlen. Spricht da aus eurer Sicht etwas dagegen? Viele Grüße! Fabian.
  3. Hallo zusammen! Ich wohne seit einigen Monaten im wunderbaren London, bin in Deutschland abgemedelt und beginne im Juli eine Tätigkeit für einen deutschen Arbeitgeber, übe die Tätigkeit jedoch von London aus aus. Meine Fragen: 1. Wenn ich es richtig überblicke, kann ich dank des Doppelbesteuerungsabkommens entscheiden, in welchem Land Steuern abgeführt werden sollen. Was würdet ihr empfehlen? 2. Wenn ich mich dazu entscheide, in UK Steuern zu bezahlen: Was genau muss ich tun? Was genau muss mein Arbeitgeber tun? 3. Wenn ich in UK Steuern bezahle: Habe ich dann noch Anspruch auf Elterngeld aus Deutschland? 4. Ich bin in Deutschland nicht mehr krankenversichert, daher wäre es unlogisch, wenn mein Arbeitgeber Krankenversicherungsbeiträge bezahlt. Muss ich meinen Arbeitgeber darauf hinweisen oder erfolgt das automatisch, da ich mich bei der Krankenversicherung abgemeldet habe? 5. Rentenversicherung: Wenn ich es richtig verstehe, kann mein Arbeitgeber die Rentenversicherungsbeiträge nicht in Deutschland abführen, wenn ich in London lebe. Ist es möglich, dass der deutsche Arbeitgeber Beiträge für mich ins britische Rentenversicherungssystem abführt? Falls ja: Was muss ich tun? Ich freue mich über Rückmeldung und sende herzliche Grüße, Fabian.
×