Jump to content

Claudette

DIL
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Claudette

  1. Hallöchen, ich bin bin neu nach London gezogen und wollte nochmal nachfragen wie das ist mit den Ärzten hier. Ich suche mir ein GP in meiner Nähe und muss ich über den GP einen Frauenarzt und Psychologen finden oder kann ich das auch einfach so? Kann ich mir den GP in meiner Nähe aussuchen? Danke schonmal für die Hilfe Liebe Grüße
  2. Hallöchen! ich suche ein großes Zimmer in Fulham, Notting Hill oder Kensington oder vll Chelsea. Ich bin 30, Professional und komme am 19.August wieder zurück nach London. Ich suche was langfristiges diesmal mit Doppelbett und Platz für Schreibtisch. gerne auch En-suit aber kein Muss. Falls jemand was hat oder jemand kennt bitte einfach eine Mail schicken tausend Dank und liebe Grüße Claudia
  3. Ich hab ja jetzt mal ne ganz doofe Frage....ich bin im August nach London gezogen, Nino Check, Arbeit Check.....jetzt möchte ich im Januar wieder auf einem Kreuzfahrtschiff arbeiten und wäre dann bis September 2019 nicht in London....jetzt meinte zu mir jemand ob ich dann überhaupt wieder zurück darf und arbeiten darf nach dem brexit Mist im März........ jetzt hab ich etwas Angst dass ich wenn ich wieder komme nicht mehr arbeiten darf???? Was meint Ihr?
  4. Habe es vorher besichtigt natürlich.....hatte hier ein paar absteigen gesehen ???? meine Güte!! vielen Dank ihr Lieben für die Hilfe habe jetzt das revolut Premium Konto und Spar mir den Mist mit den Banken und habe ein Nino Interview ???
  5. Ne kein unconditional offer.... hmmmm so ein revolut Konto wird akzeptiert? Dann würd ich das mal machen.... Vll bekomm ich dann nach ner Weile n normales?
  6. So...Zimmer in London Check! Jetzt bekomme ich morgen die Tennancy Agreement vom Landlord. Reicht die aus um das verdammte Konto zu bekommen? Ich hatte gestern mein erstes Bewerbungsgespräch und ich könnte nächste Woche anfangen allerdings nur mit britischem Konto. dazu kommt das ich noch keine Nino habe aber natürlich beantragen werde. Kann man die auch einfach nachreichen? hatte mich bei applynino online beworben aber die haben meine Kreditkarte nicht akzeptiert. Hat jemand Erfahrung mit der Website von applynino ?
  7. Hallöchen, ich habe nun ein Zimmer und ein erstes Beserbungsgespräch. Juhu! ich Verstehe da noch so ein paar Dinge nicht ganz und hätte da ein paar Fragen. 1. Wie funktioniert das hier mit Rente? Zahle ich da automatisch was ein wenn ich angestellt bin? 2. Wenn ich z.b hier 2000£ pro Monat verdiene...wieviel geht da ab und was? 3. Zusatzversicherung? Soll ich eine auslandsversicherung abschließen? Welche habt ihr? 4. Bankkonto: ich bekomme ein Schreiben von meinem Landlord dass ich dort wohne. Könnt Ihr eine Bank besonders empfehlen oder soll ich alle mal abklappern und schauen was die mir bieten? Danke schonmal und ein schönen Tag euch!
  8. Claudette

    Mietgarantie

    Hallöchen, wie genau nennt man es wenn die Eltern einem Mietgarantie geben können?. Ich bin grad auf der Suche nach Job und Wohnung und viele wollen ein Schreiben des Arbeitgebers dass man angestellt ist. Bin ich halt noch nicht aber kann ja trotzdem die Miete zahlen. Deswegen dachte ich könnte ich wie in Deutschland die Eltern als Mietgarantie angeben? Was es das in London auch teilweise so gemacht? Danke schonmal
  9. Achso stimmt....das vergesse ich dauernd. Sollte ich mich an einen Steuerberater da wenden wie ich es am besten machen sollte?
  10. Hallöchen, ich bin Maskenbildnerin mit Erfahrung in Musical und TV. ich habe mich gerade bei der Royal Shakespeare Company und National Opera beworben. Ich suche ein Job im Bereich Musical, Film, TV oder Oper als Makeup and Wig Assistant. Vielleicht gibt es hier jemanden der Tipps, Kontakte hat oder selber in dem Bereich arbeitet? Ich habe mich jetzt schon des öfteren von Berlin aus beworben aber ich habe das Gegühl dass meine Bewerbung nicht wirklich berücksichtigt wird da ich noch nicht in London gemeldet bin!?? ganz liebe Grüße claudia
  11. Hallöchen, ich bin Maskenbildnerin und arbeite teilweise angestellt und teilweise selbstständig hier in Deutschland. Ich möchte nach London ziehen aber werde sicher ab und an mal wieder in Berlin drehen. Erstmal bis ich komplett Fuß in der Maskenbildnerszene gefasst habe. Jetzt meine Frage...wie sollte ich das am besten machen? In London gemeldet sein und meine Wohnung in Berlin als Zweitwohnung anmelden? Kann ich dann einfach trotzdem weiter in Deutschland arbeiten wenn ich in London gemeldet bin? Ich freue mich über jeden Rat von euch Liebe Grüße Claudia
×
×
  • Create New...