Jump to content

Alex81

DIL
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Alex81

  • Rank
    noch neu im Forum..

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi zusammen, gerne trage ich noch Details bei Also zum Gehalt spreche ich noch detailliert, ich rechne aktuell in der Bandbreite 6.000 bis 7.000 Pfund brutto p.M.; entspricht also ca. 4.100 bis 4.700 Pfund netto, wenn die Salary Calculator verlässlich sind?! Extraleistungen habe ich auch noch nicht besprochen, dürften ab ein wichtiger Faktor werden. Also, "Unterstützung" bei der Wohnungssuche, Urlaubstage, Flüge nach Deutschland, Monatskarte für die Tube etc. Und Übernahme der privaten KV. Tatsächlich würde ich für die ersten 6 Monate auch ein 1-Zimmer Studio nehmen; meine Freundin kommt dann nach und dann könnte ich noch mal umziehen. Mir persönlich ist die Wohnlage aktuell wichtiger als die Größe, wenn Schnitt, Ausstattung und Zustand passen. Zumal ich dann einen persönlichen Kompass haben sollte.. Hier bin ich gerne um die Tipps dankbar! Sofern ich direkt und erst in London suche, was ist hier die beste Option? Für eine Woche anreisen, ein günstiges Zimmer mieten (AirbnB?) und reichlich Wohnungen besichtigen. Ein solches Zeitfenster sollte ich haben, aber ist das realistisch?! Danke noch mal und LG Alex
  2. Hallo zusammen, von meinem ehemaligen Arbeitgeber habe ich ein äußerst lukratives, interessantes Jobangebot, das mit einem Wechsel nach London verbunden ist. Mit dem Bauch habe ich schon entschieden, es hängt noch ein bisschen an den Konditionen, zumal London ja nicht ganz billig ist.. Ich habe mich schon ein wenig schlau gemacht, dennoch fehlt mir noch eine Einschätzung aus erster Hand: Wohnungen & Mietpreise Mein Arbeitsplatz wird in Marylebone sein. Nach erster Recherche sind die Mietpreise hier enorm hoch. Ich suche eher etwas weiter östlich (Clerkenwell, Hoxton, Shoreditch...). Dazu muss ich sagen, dass ich es gerne etwas jünger & lebendiger mag. Über Movebubble habe ich mir schon einen Überblick verschafft. Demnach würde ich für 1 Apartment (Wohnraum inkl. Küche, kleiner separater Schlafraum, möbiliert) bei ca. 1.500€ p.M. liegen. Das erscheint mir fast ein bisschen "günstig", oder ist das realistisch?! Empfiehlt es sich selbst einen Makler einzuschalten oder ist der Wohnungsmarkt aktuell etwas ruhiger, so dass ich auch gute Chancen haben von Deutschland aus eine passende Wohnung zu finden? Krankenversicherung Die gesetzliche KV wird ja nicht reichen bzw. ist eine zusätzliche KV sinnvoll. Welche Kosten kommen hier auf mich zu? Wird das in der Regel durch den Arbeitgeber angeboten? Weitere Tipps?! Gibt es ein paar Basics, die man nicht sofort antizipiert aber frühzeitig bedacht werden sollten? Also, ich plane den Umzug für September und dann auch für mindestens 1 Jahr in London zu bleiben. Vielen Dank vorab für alle Tipps und Hinweise Alex
×
×
  • Create New...