Jump to content

MCP1999

DIL
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About MCP1999

  • Rank
    noch neu im Forum..

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja, tatsächlich. Ich wollte unbedingt Wrestler werden und war mir von da an sicher, dass ich das am besten in den Vereinigten Staaten kann. Daher wollte ich auch zwischen meinem 10.-15. Lebensjahr dringend in die USA auswandern. Im Nachhinein hat sich das geändert, seit dem interessieren mich vor allem England und Österreich
  2. Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich werde mir heute Abend mal die Zeit nehmen und mir die Infos zusammen suchen.
  3. Hallo liebe Community, ich wollte mich erstmal kurz vorstellen, da ich erst seit ein paar Minuten hier angemeldet bin. Mein Name ist Mika, ich bin 18 Jahre alt und aktuell im 2. Lehrjahr meiner Ausbildung zum Fachinformatiker. Warum hab ich mich hier angemeldet? Seit langer Zeit beschäftige ich mich jetzt schon mit dem Thema "Auswandern", um genau zu sein seit 2009. Damals war mein Ziel noch die USA, aber von Zeit zu Zeit hat sich das Ziel jetzt in Richtung Österreich oder England geändert. Aktuell bin ich auf dem Stand, dass ich gerne im Anschluss meiner Ausbildung ein Jahr in England abreiten würde, um mir ein Bild von England machen zu können und dann für mich zu entscheiden, ob ich dort hin auswandern möchte oder nicht. Ich bin nach einigen Monaten auf das Forum gestoßen und hab mir hier auch schon ein paar Sachen durchgelesen. Für mich gabs zu Beginn nur die Option Work and Travel. Damit hab ich mich auch befasst und an sich bin ich weiterhin davon überzeugt, aber ich hatte noch eine anderen, interessante Idee. Und zwar bin ich im Besitz einer Fußballtrainer C-Lizenz, aktuell bin ich an der B-Lizenz dran, daher hatte ich die Idee als Seasonal Coach bei einem Fußballverein zu arbeiten. In London gibt es, zumindest nach meiner Recherche, einige Profi-Vereine, unter anderem auch Chelsea, West Ham und Arsenal, die so etwas anbieten. Nun zu meiner eigentlichen Frage. Beim Work and Travel ist von irgendwas mit dem Namen UK Working Holiday Visa, bei dem man entweder 12 oder 24 Monate lang in UK arbeiten darf. Gibt es da noch andere Optionen, bei denen man theoretisch noch länger bleiben kann, oder etwas ähnliches, wo auch nur 12-24 Monate geht? Und wie ist das geregelt, wenn man auf Dauer in UK bleiben möchte? Sprich z.B. wenn man ein Job-Angebot auf Dauer erhält und sich schlussendlich für das Auswandern nach England entscheidet. Außerdem wollte ich fragen, ob ein paar hier Erfahrung mit Work & Travel in England und speziell London gemacht haben. Habt ihr es selbstständig geplant? Habt ihr es über eine Agentur gemacht? Wie waren eure Erfahrungen und was könnt ihr für Tipps mitgeben? Natürlich hab ich noch ein paar mehr Fragen, diese stelle ich dann aber in die entsprechenden Foren, speziell was Auto, Bankkonto und Wohnung angeht Vielleicht gibt es hier auch schon Infos da drüber und ich hab sie einfach noch nicht gefunden, daher entschuldigt, wenn ich mich hier wiederholt habe. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und einen schönen Tag! Mika
  4. Hallo liebe Community, ich wollte mich erstmal kurz vorstellen, da ich erst seit ein paar Minuten hier angemeldet bin. Mein Name ist Mika, ich bin 18 Jahre alt und aktuell im 2. Lehrjahr meiner Ausbildung zum Fachinformatiker. Warum hab ich mich hier angemeldet? Seit langer Zeit beschäftige ich mich jetzt schon mit dem Thema "Auswandern", um genau zu sein seit 2009. Damals war mein Ziel noch die USA, aber von Zeit zu Zeit hat sich das Ziel jetzt in Richtung Österreich oder England geändert. Aktuell bin ich auf dem Stand, dass ich gerne im Anschluss meiner Ausbildung ein Jahr in England abreiten würde, um mir ein Bild von England machen zu können und dann für mich zu entscheiden, ob ich dort hin auswandern möchte oder nicht. Ich bin nach einigen Monaten auf das Forum gestoßen und hab mir hier auch schon ein paar Sachen durchgelesen. Für mich gabs zu Beginn nur die Option Work and Travel. Damit hab ich mich auch befasst und an sich bin ich weiterhin davon überzeugt, aber ich hatte noch eine anderen, interessante Idee. Und zwar bin ich im Besitz einer Fußballtrainer C-Lizenz, aktuell bin ich an der B-Lizenz dran, daher hatte ich die Idee als Seasonal Coach bei einem Fußballverein zu arbeiten. In London gibt es, zumindest nach meiner Recherche, einige Profi-Vereine, unter anderem auch Chelsea, West Ham und Arsenal, die so etwas anbieten. Nun zu meiner eigentlichen Frage. Beim Work and Travel ist von irgendwas mit dem Namen UK Working Holiday Visa, bei dem man entweder 12 oder 24 Monate lang in UK arbeiten darf. Gibt es da noch andere Optionen, bei denen man theoretisch noch länger bleiben kann, oder etwas ähnliches, wo auch nur 12-24 Monate geht? Und wie ist das geregelt, wenn man auf Dauer in UK bleiben möchte? Sprich z.B. wenn man ein Job-Angebot auf Dauer erhält und sich schlussendlich für das Auswandern nach England entscheidet. Außerdem wollte ich fragen, ob ein paar hier Erfahrung mit Work & Travel in England und speziell London gemacht haben. Habt ihr es selbstständig geplant? Habt ihr es über eine Agentur gemacht? Wie waren eure Erfahrungen und was könnt ihr für Tipps mitgeben? Natürlich hab ich noch ein paar mehr Fragen, diese stelle ich dann aber in die entsprechenden Foren, speziell was Auto, Bankkonto und Wohnung angeht Vielleicht gibt es hier auch schon Infos da drüber und ich hab sie einfach noch nicht gefunden, daher entschuldigt, wenn ich mich hier wiederholt habe. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und einen schönen Tag! Mika
×
×
  • Create New...