Jump to content

Meister Eder

DIL+
  • Gesamte Inhalte

    487
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Meister Eder hat zuletzt am 23. August gewonnen

Meister Eder hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

217 Excellent

Über Meister Eder

  • Rang
    Member

Profile Information

  • Standort
    London

Letzte Besucher des Profils

555 Profilaufrufe
  1. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Endlich eine Graphik die Brexit verstaendlich macht:
  2. Open House London - Samstag/Sonntag 16/17. September

    Also wenn Crossness Pumping Station die Cathedral of Sewage ist, dann kannst Du die z.b. auch mal an einem steaming day besuchen: https://tockify.com/crossnessevents/agenda Wenn Du das Ganze mit einer Wanderung verbinden willst mit noch mehr sewage Geschichte, kannst Du von Plumstead Station auf dem Ridgeway dorthin laufen. https://www.ifootpath.com/display-ifootpath-walk?walkID=2971 https://en.wikipedia.org/wiki/Ridgeway_(London) Von Plumstead aus, auf dem Ridgeway kann man sich auch gut die Crossrail Baustelle und die Tunnel anschauen, fuer alle die sich fuer sowas interessieren. Ich wuerde auch noch einen Abstecher zum Lesnes Abbey Park empfehlen.
  3. Bitte um Hilfe mit einem Wort: Company secretary

    Soweit ich das per googeln verstehe, ist company secretary ein Vorstandsmitglied das sich um finanzielle und legale Angelegenheit kuemmert. Also vielleicht: Vorstandsmitglied - Finanz und Recht
  4. Bitte um Hilfe mit einem Wort

    Danke schoen
  5. Bitte um Hilfe mit einem Wort

    Wie wird denn bitte entmuendigt uebersetzt? Danke schoen
  6. Ok, also ich hoffe ich habe Dir geholfen diese zu beantworten.
  7. Beispielsweise kann HMRC ja nicht wissen, ob das Bankkonto noch offen ist, wenn Du keine UK Adresse mehr hast. In dem sie einen Scheck an die Bank schicken, haben sie Ihre Pflicht getan. Sollte das Konto nicht mehr existieren, wuerde das Geld zurueckbouncen und sie muessten wieder von vorne anfangen. Ist einfach nur Zweckmaessigkeit. Mach' Dir deswegen doch nicht soviel Gedanken.
  8. Ja, deshalb geht der Scheck jetzt wohl an die Bank. Weil Du keine Adresse mehr im UK hast. Ruf' dich mal bei Deiner Bank an und frag' ob Ihnen dieser Prozess geläufig ist und ob Du benachrichtigt wirst, wenn der Scheck gut geschrieben wurde.
  9. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Was ich so komisch finde, ist Theresa May's Aussage, We will attrack the most talented... Mit was denn? Mit Viktorianischen Häusern, die man erstmal kernsanieren muss, was aber unmöglich ist, weil es keine fähigen Handwerker gibt (bei uns hat es Jahre gedauert, bis wir jemand guten und zuverlässigen gefunden haben!)? Mit utopischen Schul- und Universitätsgebühren? Mit an zugrundem gehenden Gesundheits- und Altersversorgung? Ach so, diejenigen die sie haben will sind dann schon in einer solchen Gehaltsklasse, das das alles kein Problem ist. Sie will welche die auf ihrem Preisniveau sind.
  10. Brighton im Herbst bei American Express

    Hallo Pumuckel, hier ist Meister Eder
  11. Ja Du keine Ahnung, aber wenn Du noch ein Bankkonto im UK hast, was ist dann das Problem mit dem Scheck? Ich hatte Überbezahlungen sonst auch immer per Scheck zurück bekommen und den Scheck nach Deutschland schicken, bringt ja nichts.
  12. Haarband

    Ich habe die schon überall gesehen, H&M, Matalan, soweit ich mich erinnere in der Kinderabteilung.
  13. Hast Du denn noch ein Bankkonto im UK?
  14. Britische Staatsbuergerschaft beantragen

    Ok, dazu braucht man auch den Pass Aber ich habe ja eigentlich noch ein ganzes Jahr Zeit, das müsste dann schon hinhauen!
×