Jump to content

halfordouble

DIL
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About halfordouble

  • Rank
    noch neu im Forum..
  1. Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe viel herumgesucht, aber keinen konkreten Fall gefunden, der ähnlich wäre. Daher habe ich hiermit einen neuen Thread eröffnet. Es geht mal wieder um Steuern. Ich bin kreativer Freiberufler mit Wohnsitz noch in Berlin gemeldet, aber überwiegend meiner Zeit in London tätig. Ich habe Einkünfte in beiden Ländern. Im Moment arbeite ich so, dass ich über die deutsche Steuernummer deutsche Jobs nehmen und über die NI, Jobs in England. Ist das richtig? Ich habe bisher in beiden Ländern separat Steuerbescheide eingereicht (bin nicht sehr viel verdienend gewesen bisher, was sich dieses Jahr aber scheinbar ändern könnte). Ist das auch korrekt, oder muss ich mich auch mit dem Doppelversteuerungsabkommen anfreunden? Sollten beide Länder von den jeweils anderen Einkommen wissen? Ich hatte schon Gedanken, mir einen Steuerberater zu suchen, aber ich vermute, dass ich das auch so hinkriegen müsste... Ich wäre um Rat sehr dankbar!
×
×
  • Create New...