Jump to content

NeleHaehnsen

DIL
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About NeleHaehnsen

  • Rank
    noch neu im Forum..

Profile Information

  • Standort
    Hamburg

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hey Ben, vielen Dank für deine Antwort! Werde mich weiter umschauen.
  2. Gut zu wissen! Vielen Dank fuer die Info! :) Ah, die berühmt-berüchtigte Freshers Week. Habe mich mal ein wenig eingelesen und herausgefunden, dass z.B. die Santander Bank Studenten die 16-25 Railcard dazu gibt, die RBS die Nationalexpress coach card. Ist es denn gerne gesehen, wenn die Bezahlung fuer das Uniwohnheim vom deutschen Konto aus gemacht wird? Die Miete muss ich ja bezahlen, bevor ich da bin. Ich danke dir fuer deine Antwort! :)
  3. Hi, wie schön! Für mich gehts an das Royal Conservatoire of Scotland. Da du dich ja auskennst, welche Bank kannst du für Schottland/Glasgow empfehlen? Sprich, von welcher gibt es viele Automaten usw. ? Werde mich auch nach student accounts informieren. Grüße aus Hamburg!
  4. Hallo Mofolo, danke fuer deine Antwort! Es ist das RCS in Glasgow.
  5. Moin! Den - wie ich bisher dachte - schwierigsten Teil habe ich hinter mir: Bewerbung per UCAS im Dezember abgeschickt, Bewerbungsgespräch letzte Woche Dienstag und Zusage (conditional offer - Bedingungen sind bereits erfüllt.) zum Studienplatz in Schottland letzte Woche Donnerstag. Nun geht es zur Finanzierung: In Schottland kann man sich als EU - Bürger die Studiengebühren durch die SAAS (Student Awards Agency Scotland) bezahlen lassen. Den Antrag kann ich aber erst ab ca. April ausfüllen. Hat das schon mal jemand gemacht von euch? Auslands-BAföG werde ich vermutlich nicht bekommen. In dem Financial Statement für die Uni werde ich mich auf die Stipendienliste setzen, vielleicht wird da ja was draus. (Studenten)-Wohnung und Lebenshaltungskosten sind für das erste Jahr, vielleicht sogar zwei Jahre gedeckt. So weit, so gut. Arbeiten neben dem Studium sieht eher schwierig aus, da wir oft 50+ Stunden Wochen + Vor-/Nachbereitung haben. Nun meine Frage, hab ich etwas übersehen? Kennt ihr noch andere Möglichkeiten zur Finanzierung? Habe mich durch verschiedenste Stipendienseiten geklickt - bisher erfolglos! Cheers aus dem verschneiten Hamburg! :-)
  6. Moin aus Hamburg! Ich lese schon seit mehreren Jahren in unregelmäßigen Abständen im Forum und fand es nun angebracht mich anzumelden und mich vorzustellen. Mein Name is Nele, ich bin 21 Jahre alt und wohne in Hamburg. Nach einigen Londonreisen war ich 2013/2014 als Au Pair in South-West London. Im Moment bin ich im letzten Jahr meiner Ausbildung zur Veranstaltungstechnikern. Letzte Woche habe ich die Zusage einer Uni in Schottland bekommen für ein Bachelorstudium. Nun geht es an die weitere Planung und ich denke, dass mir diese Seite da weiter helfen wird. :-) Cheers!
×
×
  • Create New...