Jump to content

Basch

DIL
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Basch

  • Rank
    noch neu im Forum..

Profile Information

  • Geschlecht
    f
  • Standort
    Richmond

Contact Methods

  • Skype
    claudia080880
  1. https://agenda.weforum.org/2015/03/the-advantages-of-speaking-two-languages/?utm_content=buffer8f511&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer Passt so schön zum Thema... Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. Danke!! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  3. Danke Dir!! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. Bezaubernd! Alles Gute!! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Danke jooles! Werde ich auf jeden Fall mal hingehen! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  6. Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Das wichtigste ist, ganz konsequent bei Deiner Muttersprache zu bleiben und nicht enttäuscht zu sein, wenn evtl zunächst auf Englisch geantwortet wird weil Deine Frau vielleicht mehr Zeit mit Eurem Kind verbringt. Mein Mann (Türkisch) hat von Geburt an immer seine Muttersprache gesprochen. Unser Sohn ist mittlerweile 3 und antwortet ihm nun auch fast ausschließlich auf Türkisch. Wenn nicht, wiederholt mein Mann den deutschen Antwort-Satz dann oft nochmal auf Türkisch oder fordert unseren Sohn auch mal auf, ihm nachzusprechen. Wir fördern das Vokabular zusätzlich durch Türkische und Deutsch-Türkische Bücher bzw DVDs und Hörbücher. Das vorlesen übernimmt mein Mann bewusst häufiger da bei uns Deutsch die Familiensprache ist. Interessant wird es jetzt mit der Drittsprache Englisch für uns.. Wir bringen ihn bewusst in einen englischen Kindergarten (seit 3 Monaten). Bisher spricht er noch keine Sätze, aber ich bin positiv dass auch das bald kommt. Kein Druck! Wachsen lassen! Kinder unter 7 sind sprachliche Phänomene! Alles Gute für Euch! PS: Frage an die anderen: wann habt ihr mit der deutschen Samstagsschule begonnen? In welchem Alter? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  7. Prima Tipp!! Danke Dir vielmals!! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  8. Ich schieb meine Frage nochmal nach oben: Keine Mamis da für Playdates am Nachmittag oder Käffchen/Shoppen am Vormittag?  :icon_frown:
  9. Ich fänd's auch prima! Sehr gerne und Danke vorab für Deine Mühe! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  10. Hi Lena! Ich hätte Interesse, insbesondere an DVDs. Allerdings ist mein 'Großer' erst 3. also wenn was für 3 - 5 dabei ist (zb Augsburger Puppenkiste, Thomas, Björn Bär etc.) wäre ich interessiert! Auch an Büchern! Alles für ältere aber nicht denn zum aufbewahren fehlt uns der Platz. ;) Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  11. Danke Tinkerbella! Unter der Spüle zumindest haben wir Kupfer... Vielleicht machen wir es künftig halb/halb. Halb Plastik-verseucht und halb Blei- und Chlor-verseucht. Haha! Aber bei Thames Water frag ich mal an. Danke! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  12. In D haben wir ausschließlich Brita-gefiltertes Leitungswasser getrunken. Hier kaufe ich Wasser weil ich mir unsicher bin ob wir Bleirohre haben könnten und mein Vermieter ist definitiv keine verlässliche Infoquelle. Hat jemand eine Idee ob/wie man das selbst herausfinden kann? Und stimmt das mit der Kalkschicht - die das Blei unbedenklich werden lässt - tatsächlich? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  13. Schokominza hat Recht. Die Spekulationsfrist ist bei selbst genutztem Eigentum (Hauptwohnsitz) unrelevant. Der Gewinn ist in D steuerfrei. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  14. Hallo zusammen!    Ich bin neu in London und neu im Forum. Wir - mein Mann, 2 Jungs und ich - wohnen seit 3 Monaten in Petersham. Mein älterer Sohn ist 3 Jahre alt und geht Mo bis Do in eine Nursery. Mein Kleiner ist 10 Monate alt und bis Ende Februar noch Vollzeit zu Hause.   Ich bin auf der Suche nach Mamis die Zeit und Lust für Treffen haben. Zum spielen, spazieren gehen, Kaffee trinken, shoppen, whatever! Meldet Euch bei Interesse!    Frohe Weihnachten!! :)   Claudia     
×
×
  • Create New...