Jump to content

RayJo

DIL+
  • Gesamte Inhalte

    234
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

RayJo hat zuletzt am 25. August gewonnen

RayJo hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

244 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über RayJo

  • Rang
    Member

Profile Information

  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

679 Profilaufrufe
  1. Brei warm machen

    Wenn alle Stricke reissen, einfach einen Kaffee bei Starbucks holen und das Gläschen drin versenken. Müsste eigentlich ruckzuck warm werden, so brühheiss, wie der Kaffee zunächst immer ist ...
  2. Frankfurt

    Frankfurt/M. ist toll (bis auf die Immobilienpreisentwicklung)! Es ist so eine schöne kleine Großstadt und das Dom-Römer-Areal wird Städtearchitektonisch eine Sensation (Wiederaufbau historischer Häuser). Die Museumslandschaft ist super, kulturell ist einiges geboten und ansonsten ist es am Main einfach schön! Bin bekennender Ffm Fan!
  3. Bitte um Hilfe mit einem Wort: Company secretary

    Da muss man bei der Verwendung im Deutschen meines Erachtens sehr aufpassen, um falsche Assoziationen zu vermeiden. Leider denken viele, sobald das Wort "Secretary" irgendwo auftaucht, an eine "Sekretärin". "Schriftführer" würde ich auch nicht verwenden, da dies in DE vor allem mit Vereinsrecht assoziiert wird, also jemand der halt das Protokoll zu schreiben hat. Ich würde kurz und bündig "Vertretungsberechtigter" oder etwas erklärender "gegenüber dem Handelsregister Vertretungsberechtigter" (oder "gegenüber Behörden Vertretungsberechtigter") übersetzen.
  4. Nuernberg

    Kurzes Feedback, wie es Euch in NUE gefallen hat und was ihr alles angeschaut hat, wäre sehr nett ...
  5. Hallo :D

    Herzlich Willkommen hier im Forum! Hier gibt es doch eine ganze Menge Leute, die mit Kindern in dem Alter hergekommen sind, soweit ich mich erinnere, hiess es immer, dass die Kids sich ganz schnell gut einlebten. Schade, dass da anscheinend momentan alles so schreibfaul sind.
  6. Nuernberg

    Und noch ein Link, der mir grad in FB angezeigt wurde: http://www.franken-bierland.de/seidlapost/story-der-woche/bierstadt-nuernberg/
  7. Nuernberg

    Und für den nächtlichen Trink, ist die "rote Bar" immer empfehlenswert: http://www.dierotebar.net
  8. Nuernberg

    Und darüber hinaus, hat Nürnberg, wie ich finde einen der praktischsten und angenehmsten Flughäfen, die ich bislang in DE kennengelernt habe. Von den kurzen und schnellen Wegen vergleiche ich den immer gern mit LCY.
  9. Nuernberg

    In Nürnberg werden sehr schöne geführte Stadtrundgänge angeboten. Den Rundgang "Rotes Bier und blaue Zipfel" hatte ich mal bei einem Betriebsausflug mitgemacht. War einmalig! Dauert ca. zwei Stunden und es gibt zwischendurch immer kleine Kostproben! http://www.geschichte-fuer-alle.de/index.php?id=16&thema_id=10&rundgang=6
  10. Warum verstehe ich den Witz nicht?

    (Hatte ich mal im Radio gehört, zeitliche Einordnung der Anekdote in der Nachkriegszeit, derjenige erzählte es auch mit entsprechenden Akzent): Immigration Officer: "You have to wait 6 Month. In the meantime you can polish up your english". Immigrant: "Oh, I think my English is Polish enough"!
  11. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Interessanter Kommentar im Standard (Wien): http://derstandard.at/2000063102037/Brexit-Verhandeln-um-des-Verhandelns-willen
  12. Schade, bleib doch, gerade die Vielfalt der Meinungen ist doch hier die Würze im Forum. 

    1. Aber bezüglich der Pfannzerl hat Fr. Maurer doch vollkommen recht!
    2. Brexit. Wie geht´s weiter?

      Die Kommentare in DE laufen derzeit praktisch alle auf's gleiche Zwischenfazit hinaus: GB verhandelt planlos und dilettantisch, man verfolgt derzeit dieses Schauspiel staunend und ratlos. https://www.freiepresse.de/POLITIK/MEINUNGEN/Der-vermasselte-Brexit-artikel9953982.php
    3. Brexit. Wie geht´s weiter?

      Deutschlandfunk Kommentar von vorhin zu den Brexit-Gesprächen: "Barnier, der stoische Kindergärtner" http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2017/07/12/brexit_gespraeche_vor_der_2_runde_barnier_der_stoische_dlf_20170712_1832_6368f0d2.mp3
    ×