Jump to content

Jensemann

DIL+
  • Gesamte Inhalte

    470
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    11

Jensemann hat zuletzt am 23. September 2017 gewonnen

Jensemann hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

682 Excellent

Über Jensemann

  • Rang
    Member
  • Geburtstag 28.12.1982

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann

Letzte Besucher des Profils

2.030 Profilaufrufe
  1. #metoo

    Interessante Logik.
  2. Brexit - once again

    Nein. Kann sich das Land nicht leisten. Ich sehe Brexit zunehmend wie eine art politische Blase die irgendwann von der Realität angestochen wird. Um zahlreiche Details sollte man sich durchaus Gedanken machen (wenn man generell zum Pläne machen neigt) aber das einfache Bleiberecht sehe ich eher nicht gefährdet. Der Wegfall der Arbeitnehmer wäre der Sargnagel für zahlreiche Unternehmen.
  3. London - Was gebt ihr aus?

    So ziemlich alle der großen Supermärkte hier sind online vertreten: Tesco, Waitrose, wir haben reine Online supplier wie Ocado. Guck dir die Preise der Dinge die du so konsumierst online an. Dann hast du eine grobe Einschätzung was DEINE Ernährungsgewohnheiten in London kosten werden. Die meisten kommen in London prima ohne Auto aus, womit sich das Thema Tanken erübrigt. Ja, public transport ist teurer, allerdings für viele auch eine ganze ecke effizienter als in vielen anderen Städten (ob in Deutschland oder sonst wo) was die kosten für ein eigenes Auto oder Taxis senkt oder ganz wegfallen lässt.
  4. Toto und Lixil, 2 grosse japanische Klohersteller

    Ich glaube das war ein ehem. Siemens Vorstand der zu der Idee "Papierloses Büro" einmal kommentierte das die Papierlose Toilette früher käme. Persönlich finde ich Bidets ja auch ganz prima. Hätte nichts dagegen wenn sich so eine Japan Schüssel mal in mein Bad verirrt.
  5. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Ja aber die norwegische Flagge ist auch red, white and blue.
  6. Wenn man Strom und Gas nicht bezahlt

    Mal eben alle dieser Karten/Stick/sonstwas-Prepaid Zähler zu tauschen ist natürlich auch sehr praxisnah. Unvorstellbar der Aufwand ein Gesetz durchzuboxen, grausam diese links liberalen mit ihren aufgeblähten Bürokratien. Böse, ganz böse! Aus reiner Finanzperspektive befürchte ich ist die Ursache nicht notwendigerweise die Technik (was nicht heissen soll das das verbaute nicht tatsächlich unnötig ineffizient ist aber das ist alte Technik doch fast immer) sondern einfach der Umstand das man in kleinen Einzelzahlungen viel einfacher prozentual exorbitante Aufschläge unterbringen kann ohne das der Kunde dies direkt mitbekommt. Die meisten Menschen behandeln Geld nach Gefühl, nicht mit Mathematik. Lässt sich bei den Prepaid Metern eigentlich mittlerweile der Betreiber wechseln oder sind die Kunden da regelrecht gefangen?
  7. Brexit. Wie geht´s weiter?

    An bestimmten Stellen kannst du schon seit Jahren mit Euro Geld bezahlen - der Skylink Bus (fährt in Nottingham, Derby and Leicester - verbindet den Nottingham Airport, DHL und Donington Park Circuit mit der Umgebung) nimmt seit Jahren schon Euro Noten an (Preise stehen in Sterling und Euro an der Scheibe). Der Wechselkurs ist allerdings fest und somit eher nicht zu deinen gunsten ausgelegt.
  8. Man sieht sich

    Stimmt. Ich hab eben erst gesehen das Stade ausser Betrieb ist. Da hab ich Verwandte. Du, so blöd das mit dem Haarausfall auch ist, im Dunkeln zu leuchten ist echt sicherer im Straßenverkehr und so. Always look on the bright side of life ;-)
  9. Man sieht sich

    Das ist ja fast bei Wacken Mensch, viel Spaß Im Ernst: Gute Reise und erfolgreiches wieder einleben!
  10. Brexit Phase 1 endet: Seid Ihr mit Citizens Rights zufrieden?

    Ich möchte mal kurz daran erinnern das das lediglich die Trennungsvereinbarung ist. Quasi das minimum wenn es zu einem sauberen Verhandlungsende kommt. Wie mach weiterhin verfährt, also nach diesem Stichtag, nach den X-Jahren ECJ Aufsicht usw. wird sich im Verhandlungsteil über die Zukunft zeigen.
  11. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Das heisst man soll jetzt in lokale Fluglinien investieren, oder?!
  12. Ich suche einen guten Webhost

    Ich habe keinen Host Vorschlag, sorry. Allerdings frage ich mich ob du genau weißt ob die zZ. nicht zufriedenstellende Ladezeit am Hoster liegt? Ist es überhaupt wirklich die Ladezeit? Ist es die Darstellungszeit? Diese Dinge sind schlecht messbar weil das empfinden des Seiten Besuchers sehr subjektiv ist. Müssen beispielsweise zu viele einzelne Dateien geladen werden bis der Browser etwas darstellen kann wird der Besucher die Seite als sehr langsam empfinden. Der Hoster kann da nur herzlich wenig dran machen.
  13. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Was ich ja echt köstlich finde ist das die Brexit Schlacht mit "wir müssen unsere Grenzen selbst kontrollieren" gefochten wurde aber genau die Notwendigkeit dieser Grenze will jetzt keiner wahr haben. Irgendwelche Brexshitter die von Flexibilität faseln oder kreative Lösungen die man sich ausdenken soll haben wie gewohnt keinen Schimmer, deshalb ja dieses leere bla bla und das aufschieben. Das letzte mal das dort eine Grenze existierte gab es die WTO noch nicht. Errichtet man heute eine, ist es nicht nur eine Grenze zwischen Irland und UK sondern eine Außengrenze des riesigen EU Marktes und UK. Im weiteren muss die Lösung WTO konform sein. Ein Politiker der glaubt man könne das Thema einfach beiseite schieben glaubt wohl wirklich das sich die Welt um UK dreht. Haben wir eigentlich Architekten hier? Wie funktioniert der Eurotunnel mit einer Welt die sich um UK dreht? Es will mir verf...t nochmal nicht in den Schädel ...
  14. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Dann kann man auch gleich eine Grenze um die M25 rum aufziehen. Die Gurken aus Westminster verjagen und die houses of parliament an Barratt verkaufen (oder einen der anderen). Ich muß schonmal was in Osbornes Tapeten Geschäft aussuchen ...
  15. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Vielleicht nimmt diese grausame EU auch Opfer an? Ich hab da ja Spontan so eine Life of Brian Scene im Kopf ... Johnson, Farage, Gove und ein paar andere singend am Kreuz (ob In Brüssel oder auf der Westminster Bridge ist mir da recht wumpe).
×