Jump to content

*Nina*

DIL
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

5 Followers

About *Nina*

  • Rank
    noch neu im Forum..

Profile Information

  • Geschlecht
    f
  1.   Hallo!    Leider handelt es sich bei meiner Studie nicht um eine Online Umfrage, sondern um ein (harmloses) Experiment. Die ganze Sache wäre um einiges einfacher, wenn ich "nur" eine online Umfrage machen würde.    Vielleicht findet sich ja trotzdem noch der ein oder andere Freiwillige, der der Wissenschaft 30 Minuten seiner wertvollen Zeit opfern möchte? :) Ich würde mich freuen.   Viele Grüße Nina 
  2.   Ja, du warst einer der ersten Teilnehmer und zu dem Zeitpunkt hatte ich noch nicht die Zusage, dass ich meine Teilnehmer bezahlen kann/darf (:   Danke nochmal für's mitmachen. Ich bin noch auf er Suche nach ein paar weiteren Hilfsbereiten, also gerne Werbung machen   :icon_danke:
  3.   Hallo zusammen,    mein Name ist Nina und ich komme aus Deutschland. Zur Zeit mache ich einen Master in Linguistics an der Queen Mary University of London. Für meine Abschlussarbeit führe ich eine Studie durch, die sich mit den kognitiven Folgen von Bilingualismus bzw. bilingualem Leben beschäftigt. Aus diesem Grund bin ich auf der Suche nach Erwachsenen, die bilingual (Deutsch-Englisch) aufgewachsen sind oder die seit mindestens 4 Jahren in UK leben. Meine Studie umfasst einen kurzen Fragebogen zum Sprachgebrauch und eine am Computer zu absolvierende Aufgabe. Dabei sehen die Teilnehmer Pfeile auf einem Bildschirm und entsprechend der Richtung, in die der Pfeil zeigt, muss so schnell wie möglich eine rechte bzw. linke Taste gedrückt werden ("Flanker task" für diejenigen, die vorher genauer wissen wollen, was die Aufgabe ist). Das Ganze dauert etwa 30 Minuten, ist völlig harmlos und wird selbstverständlich anonym ausgewertet.    Grundsätzlich ist jeder, der entweder bilingual aufgewachsen ist oder, der schon geraume Zeit (mindestens 4 Jahre) im Ausland lebt und somit lange ein “bilinguales Leben” führt, ein geeigneter Teilnehmer.   Das Experiment wird auf einem Laptop durchgeführt, daher bin ich - was Zeit und Ort der Durchführung angeht - weitgehend flexibel. Außerdem kann ich jeden Teilnehmer mit £5 für die 30 Minuten entschädigen.    Ich würde mich sehr freuen, wenn sich einige Freiwillige bei mir melden würden und mir somit dabei helfen würden, das Projekt erfolgreich abzuschließen!      Freundliche Grüße   Nina         
×
×
  • Create New...