Jump to content

JanLausM

DIL
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über JanLausM

  • Rang
    noch neu im Forum..

Profile Information

  • Geschlecht
    m
  1. Hallo, ich habe im Frühjahr mein Abi in Deutschland gemacht und bis jetzt ein Vorpraktikum für mein Studium absolviert. Jetzt möchte ich gerne für ein paar Monate nach London gehen um dort zu arbeiten, mein Englisch zu verbessern und einfach mal eine anderes Land und seine Leute kennen zu lernen. Auch wenn ich beim durchstöbern schon einige ähnliche Threads gefunden habe stelllen sich mir immernoch einige Fragen, und ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Die Entscheidung die im Moment am dringensten ist: Mache ich das mit oder ohne Agentur?! Die Agentur kostet vergleichsweise recht viel im Gegenzug was sie bietet und jetzt kommt ihr ins Spiel. Könnt ihr mir aufgrund eurer Erfahrungen bei dieser Entscheidung helfen? Die Agentur verspricht mir, dass sie mir Bei der Jobsuche Angebote bereitstellt (kann ich auch über Walk-in, oder das Internet welche finden) ein Konto eröffnet (geht je Nach Filiale z.B. bei LLoyds TSB auch mit einem deutschen Perso) und mit der Beantragung der NINO behilflich ist.  Für die NINO brauche ich aber offensichtlich einen Wohnsitz den ich angeben kann. Wenn ich das Privat organisiere werde ich aber vorerst in einem Hostel leben und keinen festen Wohnistz vorweisen können. Die Organisation würde mir ein Postfach in der Headoffice bereit stellen das ich angeben könnte. Außerdem dauert es ca. 4 Wochen von dem Telefonat beim Jobcenter bis ich meine NINO in der Hand halte. Kann ich schon vorher arbeiten, bzw. wie viel Geld würde ich von meinem Gehalt sehen wenn ich ohne die NINO einen Arbeitsvertrag utnerschreibe? Kurz: Ist das Postfach, dass ich bei der Agentur bekomme unumgänglich? oder so nützlich, dass es sich lohnt die Agentur zu bezahlen? Um die NINO zu beantragen, und evtl. einfacher an ein Bankkonto zu kommen? Danke schonmal im Vorraus,   Jan  
×
×
  • Neu erstellen...