Jump to content

Schokominza

DIL+
  • Gesamte Inhalte

    321
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    10

Schokominza hat zuletzt am 19. März gewonnen

Schokominza hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

318 Excellent

Über Schokominza

  • Rang
    Member

Profile Information

  • Standort
    Frankfurt/Main

Letzte Besucher des Profils

692 Profilaufrufe
  1. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Ihr habt Gisela Stuart nicht gelesen, oder? Ich finde ihre Sicht auf die EU sehr interessant und ihre Kritik durchaus wichtig und berechtigt. https://www.fabians.org.uk/wp-content/uploads/2012/04/TheMakingOfEuropesConstitution.pdf
  2. Brexit. Wie geht´s weiter?

    You recently signed the petition “Parliament's vote on the Brexit deal must include an option to remain in the EU.”: https://petition.parliament.uk/petitions/205169 We've had to change the date of the debate on this petition again. The petition will now be debated on Monday 11 June at 4.30pm. You'll be able to watch the debate online at www.parliamentlive.tv We're really sorry for the inconvenience that this further change will cause you. Thanks, The Petitions team Ich werde langsam zum Verschwoerungstheoretiker. Das ist jetzt das zweite mal, das verschoben wird. Von Ende Juli bis Anfang September ist Sommerpause. Und die entscheidende Abstimmung, um die es da geht, soll irgendwann im Herbst stattfinden. Finde ich doch seltsam.
  3. Doppelbesteuerungsabkommen

    Mein Steuerberater hat vor Jahren dasselbe gesagt wie deiner - solange Wohnsitz in D'land, in D'land unbeschraenkt steuerpflichtig (Welteinkommen). Noch ein Grund, sich abzumelden...
  4. Frankfurt

    Jederzeit gerne. Du kannst uns Niederursel zeigen!
  5. Rentenbeiträge nach Deutschland übertragen

    Ja, 5 Jahre.
  6. Rentenbeiträge nach Deutschland übertragen

    Danke, Suoyarvi, die britische Seite habe ich ja nach 24 Jahren im Griff. Was ich nicht verstehe ist das deutsche Ende, aber es ist mir auch relativ egal...
  7. Rentenbeiträge nach Deutschland übertragen

    Ich bin da noch ganz am Anfang und verstehe auch das deutsche System nicht gut. Bis jetzt habe ich folgende Theorie: 1. Die Deutschen wollen wissen, wieviele Jahre man im UK Beitraege gezahlt hat. Irgendwie spielt das eine Rolle fuer die deutsche Rente wenn man eine bekommt - je laenger eingezahlt, desto besser. Insofern wird die Zeit (deine 13 Jahre) schon irgendwie anerkannt. 2. Trotzdem kriegt man die britische Rente aus Britannien, siehe oben. Deshalb machen die Deutschen zu den Betraegen aus GB keine Aussage. Alles sehr seltsam, ich schiebe es vor mir her... Viel Erfolg!
  8. Ueberweisung D/EUR --> GB/GBP

    Hatte ich auch so verstanden? cart00nist, hast du schon eine?
  9. Ueberweisung D/EUR --> GB/GBP

    Neues zum Transferwise-Revolut-Konundrum: Sieht so aus, als wuerde Transferwise jetzt auch einen 'borderless account' anbieten: https://transferwise.com/gb/borderless/010318 Hat das schon jemand ausprobiert?? Ich mache mal das Versuchskaninchen, weil es so aussieht, als koennte man die Transferwise-Version auch vom grossen Computer aus bedienen. (An Revolut stoert mich immer noch das Schlaufon.)
  10. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Vielleicht interessiert das noch jemanden: Die Free Movement website hat im Moment ein Sonderangebot: Jahresbeitrag fuer £ 99 + VAT, sonst £ 199. "Use voucher code SPRING50 to get 50% off individual annual membership and SPRINGGROUP for 50% off group membership covering up to ten users. Join here."
  11. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Wieder 'ne E-Mail, Termin verschoben: You recently signed the petition “Parliament's vote on the Brexit deal must include an option to remain in the EU.”: https://petition.parliament.uk/petitions/205169 We've had to change the date of the debate on this petition. The petition will now be debated on Monday 30 April at 4.30pm. You'll be able to watch the debate online at www.parliamentlive.tv We're really sorry if this change causes you any inconvenience. Thanks, The Petitions team UK Government and Parliament === Und ja, ich weiss dass da nix Gutes bei raus kommt...
  12. Mietvertrag

    Wenn man kein Slum-Landlord sein will (will ich nicht), gibt es beim Vermieten einiges zu tun und auch einiges zu wissen. Mieter finden, Referenzen einholen, Deposit verwalten, Vertraege machen, Leute ein- und auschecken, Moeblierung aendern, Reinigung organisieren, Mieteingang kontrollieren, Handwerker fuer Reparaturen organisieren, Elektro-Checks, Gas-Checks, Rauchmelder-Checks usw. Ich finde es fuer alle Seiten besser, wenn das professionell gemacht wird - von Leuten, die den ganzen Tag nix anderes tun, die aktuellen gesetzlichen Regelungen kennen und Handwerker auf Abruf haben. Meine Agentur ist gut, grundsaetzlich ziehen die mich nicht ueber den Tisch. Die liefern einfach einen Service, der mir Arbeit und Sorgen abnimmt und mir deshalb das Geld Wert ist. Und die Mieter haben Ansprechpartner in ihrem Viertel, die sie jederzeit anrufen koennen und die sich dann auch kuemmern. Ich bin selbst viel unterwegs. Wenn ich nicht unterwegs bin und arbeite, habe ich trotzdem keine Zeit und keinen Kopf, Anrufe ueber kaputte Gluehbirnen anzunehmen. Selbst wenn ich mich in das ganze Thema einarbeiten wollte, waere das fuer eine Wohnung komplett uneffizient und ich wuerde nie die Handwerker zu den Agentur-Preisen kriegen. Meiner Erfahrung nach kommt da das Geld fuer die Agentur oft schnell wieder rein...
  13. Permanent Residency: wie lange hats gedauert?

    13.9. - 19.1., also 4 Monate Offizielle Bearbeitungszeit allerdings bis zu 6 Monaten. Fuer die Staatsbuergerschaft dann nochmal bis zu 6. Heisst, wenn du das ganze bis Ende Maerz 2019 erledigt haben willst, wird es jetzt Zeit...
  14. Mietvertrag

    War nicht ganz deine Frage, aber trotzdem: Es steht nirgendwo geschrieben, dass die Dauer des Mietvertrags immer 12 Monate sein muss. Ich schliesse z.B. (als Vermieterin) oft Mietvertraege ueber 24 Monate ab. Prinzip ist dasselbe wie bei deinen 12-Monatsvertraegen, nur eben mit mehr Sicherheit fuer beide Seiten. Wenn dir/euch das besser passt, wuerde ich es einfach bei der naechsten Vertragsverhandlung mal anbieten. Agenturgebuehren sind ein leidiges Thema. Ich habe eine Agentur, die die Mietwohnung managed, und zahle die natuerlich auch. Trotzdem bin ich nie ganz sicher, ob sie nicht zusaetzlich den Mietern auch noch Geld abnehmen - das ist wenig transparent und ich traue auch den Auskuenften nicht so recht.
  15. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Aus einer E-Mail: Parliament is going to debate the petition you signed – “Parliament's vote on the Brexit deal must include an option to remain in the EU.”. https://petition.parliament.uk/petitions/205169 The debate is scheduled for 23 April 2018. Once the debate has happened, we’ll email you a video and transcript.
×