Jump to content

Hafi

DIL 1K
  • Gesamte Inhalte

    1.838
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    38

Hafi hat zuletzt am 14. Juli gewonnen

Hafi hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

1.972 Excellent

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Hafi

  • Rang
    nie mój cyrk nie moje małpy.

Profile Information

  • Standort
    Calderdale

Letzte Besucher des Profils

6.191 Profilaufrufe
  1. IMHO sollte ein Transferwise Konto für den Zweck ausreichen :-)
  2. Du wirst in UK fuer die 3/4 Monate keine Steuern zahlen, musst aber dann bei der DE Steuererklaerung die Anlage AUS beilegen und den Kram hier versteuern. Wasauchimmer in UK dennoch einbehalten wurde wird dir aber angerechnet.
  3. "Required Household Income £45,000"
  4. Hafi

    Wir basteln uns einen CV

    Mehr Details, was du gemacht und gelernt hast wären gut. Erratische Gross- und Kleinschreibung, und jemand sollte Korrektur lesen (grad keine Zeit dazu).
  5. Hafi

    Vegan

    Google hast du noch nicht probiert oder? https://www.veganlondon.co.uk/veganfoodinlondonmap.html https://www.timeout.com/london/restaurants/the-best-vegan-restaurants-in-london
  6. Hafi

    Auswandern

    Es hat mich ernsthaft seit 2013 (!) hier noch niemand nach einem Zeugnis gefragt. Nichtmal nach Nachweis ueber Englischkenntnisse. Nix. Nur CV und Referenzen, die rufen ggf. bei der Personalabteilung deiner alten Firma an und fragen ob's stimmt, das du von-bis zu demunddem Gehalt dort gearbeitet hast. :) Dein Lebenslauf muss passen und die Stichworte abdecken, die in der Stellenanzeige gefragt sind. Und den Pass wollte jeder Arbeitgeber (bei Einstellung) sehen als Nachweis des "Entitlement to work in the UK". Keine Arbeitserlaubnis, dein deutscher Pass reicht voellig.
  7. Hafi

    Auswandern nach Abitur

    Jobben solltest du vielleicht besser in Deutschland. Schau mal hier: https://www.gov.uk/national-minimum-wage-rates Als Verkaeuferin, Kellnerin etc. verdienst du dann ganze £5,90 die Stunde mit Teilzeitjobs. Ich wohne im Norden, und selbst hier, auch wenn's in Vollzeit waere, reicht das kaum zum Ueberleben. Vergiss Einraumwohnung, das wird eher ein Zimmer zur Untermiete. Da waere es doch sinnvoller, in Deutschland nach dem Abi zu jobben und bisschen was auf die hohe Kante zu legen? Generell ist in Schottland zu studieren es gar keine so schlechte Idee, eine deutsche Bekannte von mir hat tatsaechlich relativ bald nach dem Abi einen Studienplatz in Edinburgh bekommen und fand es klasse. Auch nach Brexit kannst du dich hier fuer Unis bewerben, ausser dass die Studiengebuehren in England ggf. deutlich raufgehen, aendert sich da voraussichtlich nicht viel. Lies dich doch einfach erstmal schlau, bis Sommer 2019 hast du ja noch etwas Zeit P.S. die Unis im Norden Englands kosten genauso die Studiengebuehren wie im Sueden Englands, momentan um die £9000 / Jahr.
  8. Hafi

    Auswandern nach Abitur

    Wann hast du denn das Abi, Sommer 2019 oder 2020?
  9. Hafi

    Auswandern

    Nope
  10. In welches Arbeitsumfeld denn? Mit so wenig Info ist es schwer zu sagen, wie realistisch dein Plan ist. Als Nanny zu arbeiten waere wahrscheinlich machbar, da kann dir sicher jemand im Forum weiterhelfen. Warum hast du dir gerade London ausgesucht? Ich frage nur weil "so in London verliebt" haben sich hier schon viele, aber die Realitaet wenn man dann da ist, sieht meistens anders aus. Hast du Freunde oder Bekannte in London und genug finanzielle Ruecklagen um hier in Ruhe Job und WG-Zimmer zu suchen? Du weisst schon, dass Stichtag fuer Brexit am 29. Maerz 2019 ist und hast dich zu dem Thema schlau gelesen? Ich wuerde so schnell wie moeglich (nicht erst im Februar) nach UK ziehen, um schon einen guten Job und UK Berufserfahrung zu haben when shit hits the fan ... oder im Zweifelsfall gar nicht/gegen Ende der transition period, und abwarten wie sich die Sache entwickelt.
  11. Hafi

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Wenn es nach Dominik Raab geht, ist das unsere Zukunft, dickensian. Vor diesem ideologischen Hintergrund macht ein harter Brexit auch Sinn (tja, Pech das mit dem Karfreitags-Agreement).
  12. Hafi

    Britische Staatsbuergerschaft beantragen

    e-P60 geht, habe ich fuer PR selber ausgedruckt und wurde akzeptiert. Einen monatlichen Paycheck fuer den Zeitraum nach dem P60 habe ich ebenfalls ausgedruckt und vom AG abstempeln lassen, dito aktueller Kontoauszug.
  13. Hafi

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Der Guardian sieht das genauso wie du, die EU wird kein "cherrypicking" erlauben. Das ist es was mich uebrigens an der Labour Partei auch aergert, man besteht immernoch auf "wir verlassen den Binnenmarkt" und "we want to have our cake and eat it". Eine Alternative zu dem Schwachsinn, den die Regierung der EU vorlegt ist das nicht. Wobei natuerlich, wuerde Labour Stellung beziehen und endlich ein eigenes White Paper vorlegen, ganz genau das Gleiche passieren wuerde wie bei den Tories, Ruecktritte im Schattenkabinett und Einbruch der Waehlerbasis.
  14. Hafi

    Britische Staatsbuergerschaft beantragen

    Brief(e) vom Arbeitgeber oder HMRC sollte reichen, P60s?
  15. Hafi

    Britische Staatsbuergerschaft beantragen

    Tja, das Problem ist, dass Council Tax bei mir im "neuen" Namen laeuft und der deutsche Pass noch im "alten". Nu hat aber das Home Office natuerlich einen Brief mitgeschickt (im alten Namen) mit der blauen Faltkarte, und der duerfte die "Letter from the Home Office" Option erfuellen. Auf dem blauen Heftchen steht uebrigens fett und unterstrichen drauf, es sei an der Grenze vorzulegen ...
×